ITK ENGINEERING GmbH Logo

ITK ENGINEERING 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,1
kununu Score283 Bewertungen
89%89
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,9Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 4,3Work-Life-Balance
    • 4,2Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

74%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 242 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Entwicklungsingenieur:in35 Gehaltsangaben
Ø62.800 €
Software-Entwickler:in26 Gehaltsangaben
Ø64.500 €
Ingenieur:in9 Gehaltsangaben
Ø62.000 €
Gehälter für 15 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
ITK ENGINEERING
Branchendurchschnitt: Forschung/Entwicklung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Mitarbeitern Freiräume geben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
ITK ENGINEERING
Branchendurchschnitt: Forschung/Entwicklung
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Bei der ITK Engineering GmbH wird gemeinsam an kundenspezifischen Entwicklungsprojekten rund um Softwareentwicklung, Embedded Systems und Regelungstechnik gearbeitet. Namhafte Firmen aus der Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie der Medizintechnik und dem Motorsport setzen auf unser starkes Team, wenn es um technologisch hochwertige Ingenieurleistungen geht.
Besonders am Herzen liegt uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter. Ein angenehmes Arbeitsumfeld, eine offene Kommunikation und die Förderung jedes Einzelnen tragen dazu bei, dass sich unsere Mitarbeiter bei uns wohlfühlen und leidenschaftlich an der Technologie von morgen arbeiten.
Gegründet wurde die Ingenieurgesellschaft für Technische Kybernetik (ITK) im Jahre 1994 von Dipl.-Ing. Michael Englert. Das mittelständische Unternehmen ist neben dem Hauptsitz in Rülzheim bei Karlsruhe auch mit Standorten in Friedrichshafen, Ingolstadt, München, Stuttgart, Frankfurt, Lollar, Braunschweig, Berlin und Köln sowie Detroit (USA), Graz (Österreich), Barcelona (Spanien) und Tokio (Japan) vertreten.

itkSiegel1

Produkte, Services, Leistungen

Unsere Kernkompetenzen liegen in der Regelungstechnik und Algorithmenentwicklung, der modellbasierten Software-Entwicklung sowie im Bereich Software Engineering und Embedded/Echtzeit-Anwendungen. Unser umfassendes Know-how auf diesen Gebieten setzen wir in unseren Engineering- und Beratungsleistungen sowie Trainings und Coachings ein.
Hier ein kleiner Auszug aus unseren Projektthemen:

  • Hybrid- und Elektromobilität
  • Batteriemanagement und Energiesparfunktionen
  • Aktive Sicherheitssysteme
  • Virtuelle Absicherung (z.B. HiL, Prüfstandsautomatisierung)
  • Triebwerksregelung
  • Fluglageregelung
  • Medizinrobotik
  • Radiologie
  • Zahnarztbehandlungseinheiten

Perspektiven für die Zukunft

Die Rolle von Software in technischen Systemen ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. In einem gehobenen Mittelklassefahrzeug sind bereits heute über 80 Steuergeräte verbaut, deren Funktionalität stark von Software geprägt ist. Elektrische Antriebskonzepte sowie zunehmend umweltfreundlichere und sichere Systeme verstärken diesen Trend zusätzlich.
Genau diese Entwicklung macht das Arbeiten bei ITK so spannend und abwechslungsreich. Es warten immer wieder neue Herausforderungen auf die Mitarbeiter. Denn unsere Aufgabe ist es, innovative Lösungen für unterschiedliche Industriezweige zu realisieren und damit die Technik von Morgen zu entwickeln.

Kennzahlen

Mitarbeiter1200
UmsatzKeine Angaben

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 246 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    83%83
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    83%83
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    79%79
  • HomeofficeHomeoffice
    76%76
  • InternetnutzungInternetnutzung
    72%72
  • ParkplatzParkplatz
    67%67
  • DiensthandyDiensthandy
    66%66
  • CoachingCoaching
    56%56
  • RabatteRabatte
    55%55
  • FirmenwagenFirmenwagen
    54%54
  • EssenszulageEssenszulage
    50%50
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    48%48
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    46%46
  • KantineKantine
    41%41
  • BarrierefreiBarrierefrei
    32%32
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    26%26
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    18%18
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Was ITK ENGINEERING GmbH über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten
Ja, in der Regel ohne Kernarbeitszeit, aber natürlich angepasst an die Projektsituation
Homeoffice
In Absprache mit Team- und Projektleiter möglich
Kantine
Kantinenzugang und/oder weitere Verpflegungsmöglichkeiten sind an allen Standorten vorhanden
Betriebliche Altersvorsorge
ITK Engineering bezuschusst die Betriebliche Altersvorsorge
Gesundheitsmaßnahmen
Unterstützung bei sportlichen Aktivitäten & großer Stellenwert der Work-Life-Balance
Betriebsarzt
ja
Coaching
- individuelle Coachings zu fachlichen und sozialen Themen, wie zum Beispiel Zeitmanagement & Selbstorganisation
- zahlreiche weitere internen und externen Fortbildungs- und Trainingsprogramme, die jeder Mitarbeiter bei Bedarf in Anspruch nehmen kann
Parkplatz

Parkhäuser bzw. Parkplätze sind an allen Standorten vorhanden.
Gute Anbindung
gute Verkehrsanbindung ist an allen Standorten gegeben (bei Anreise mit PKW und größtenteils auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln)
Mitarbeiterrabatte
Rabatte für Privat-PKWs bei diversen Autohäusern
Firmenwagen
Firmenwagen wird bei entsprechendem Projekteinsatz gestellt
Mitarbeiterhandys
Mitarbeiterhandys werden bei Genehmigung durch den Teamleiter gestellt
Mitarbeiter Events
Weihnachtsfeiern, Sommerfeste, Wiesn, Teamevents, gemeinsame sportliche Aktivitäten
Internetnutzung
ja
Welche Lohnnebenleistungen bieten Sie sonst noch?

  • Abbau oder Ausbezahlung von Überstunden
  • Elternzeit problemlos möglich
  • Elternteilzeit auch unter 15h/Woche möglich
  • und weiteres

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unser höchstes Firmenziel ist die Mitarbeiterzufriedenheit, nicht die Gewinnmaximierung. Damit wir dieses Ziel erreichen, hören wir auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter, nehmen ihre Wünsche ernst und bieten ihnen eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten und Freizeitangeboten. Überstunden kann man abbauen oder sich ausbezahlen lassen. Und auch durch die flexiblen Arbeitszeiten in Anlehnung an die Projektsituation schaffen wir den Mitarbeitern eine ausgeglichene Work-Life-Balance und die Möglichkeit, Familie und Karriere miteinander zu vereinbaren.
Als ITK-Mitarbeiter erwarten Sie vielfältige Aufgaben und Projekte, in denen Sie bestehende Kenntnisse einbringen und sehr schnell neue Erfahrungen sammeln können. Jedes Projekt bringt neue Herausforderungen mit sich, die es zu meistern gilt. Durch die Projektvielfalt und die Tätigkeit in unterschiedlichen Branchen ist die Arbeit auch nach einigen Jahren Firmenzugehörigkeit spannend.
Der Spaß bei der täglichen Arbeit soll trotz oder gerade wegen herausfordernder Projekte nicht zu kurz kommen. Der starke Kollegenzusammenhalt, die offene Arbeitsatmosphäre und regelmäßige Teamevents tragen dazu bei, dass sich die Mitarbeiter bei uns wohlfühlen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Möglichkeiten für einen Einstieg bei ITK Engineering sind ebenso vielfältig wie die Menschen in unserem Unternehmen.

  • Sie haben das Abitur gerade erfolgreich gemeistert und träumen nun davon, die Technik von Morgen zu entwickeln?
  • Oder sind Sie Student und möchten Ihr theoretisches Wissen gerne in einem Praktikum oder in Ihrer Masterarbeit vertiefen?
  • Oder sind Sie Berufseinsteiger und stecken voller Elan und Vorfreude auf Ihren ersten Job, in dem spannende Aufgaben und zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten auf Sie warten?
  • Oder suchen Sie mit Ihrer Berufserfahrung eine neue Herausforderung und möchten in einem aufstrebenden Unternehmen Verantwortung übernehmen?

Starten Sie gemeinsam mit uns richtig durch – in einem starken Team, mit eigener Verantwortung und mit abwechslungsreichen Aufgaben. Schauen Sie bei uns vorbei und erfahren Sie unter https://www.itk-karriere.de/einsteigen/ mehr über die Einstiegsmöglichkeiten bei ITK.
Hier ein kleiner Ausschnitt aus möglichen Aufgabengebieten bei ITK Engineering:
Modellbasierte Funktionsentwicklung und Softwareentwicklung:
Sie arbeiten an der modellbasierten Entwicklung von Steuerungs- und Regelungssoftware für Embedded Systems. Dabei unterstützen Sie im Bereich modellbasierte Funktionsentwicklung bzw. Softwareentwicklung je nach Erfahrungshorizont während des gesamten Entwicklungsprozesses bzw. in ausgewählten Teilbereichen. Ihr mögliches Aufgabengebiet erstreckt sich von Anforderungsanalyse und Entwurf der Funktions- bzw. Software-Architektur, über modellbasierte Entwicklung von Algorithmen bis hin zu Review, Integration, Test und Qualitätssicherung.
Softwareentwicklung Embedded Systems:
Sie entwickeln Software für Embedded Systems (Steuerungs- und Regelungsalgorithmen, Middleware, Basis-Software, Hardwaretreiber). Dabei sind Sie während des gesamten Entwicklungsprozesses involviert: von Anforderungsanalyse und Entwurf von Software-Architekturen und Algorithmen über Programmierung (z.B. in C und Assembler) bis hin zu Review, Integration, Test und Qualitätssicherung.
Test und Absicherung:
Im Bereich Test und Absicherung sind Sie zuständig für Entwicklung und Review von Testspezifikationen und Testprozeduren. Darüber hinaus führen Sie Testprozeduren gemäß Testspezifikation aus. Dabei entwickeln Sie Testmethodiken und wenden Verfahren zur Testautomatisierung an. Die Einsatzbereiche umfassen alle bekannten Testszenarien im V-Modell wie MiL, SiL, PiL, HiL sowie Systemtest.

Hardware-in-the-Loop (HiL) Automotive und Aerospace:

Im Bereich Hardware-in-the-Loop (HiL) unterstützen Sie bei Planung, Projektierung und Betrieb bzw. Konfiguration und Umbau von HiL-Systemen. Außerdem sind Sie für Inbetriebnahme und initiale Tests von Steuergeräten am HiL-Simulator zuständig.
Weitere offene Positionen finden Sie hier: http://www.itk-karriere.de/offene-stellen/

Gesuchte Qualifikationen

Fachkenntnisse:

  • Modellbasierte Softwareentwicklung (z.B. MATLAB/Simulink/Stateflow bzw. ASCET)
  • Automatische Codegenerierung (z.B. RTW Embedded Coder, TargetLink)
  • Software-Engineering, C, C++
  • Echtzeitbetriebssysteme (VxWorks, QNX, OSEK), Embedded Systems
  • Softwaretest, Testautomatisierung, MiL, SiL, HiL
  • LabVIEW, National Instruments Messtechnik

Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch Ihre selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Ihr kompetentes und sicheres Auftreten aus. Ihre freundliche und kommunikative Art setzen Sie gerne im Kundenkontakt und bei der Arbeit im Team ein.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei ITK ENGINEERING GmbH.

  • Frau Aline Gödelmann, Recruiting
    jobs@itk-engineering.de

  • Gute Noten im Studium sind nicht unwichtig. Womit uns ein Bewerber aber letzten Endes überzeugen kann, ist die spürbare Leidenschaft für technologische Innovationen. Außerdem sind uns bei der Bewerberauswahl Engagement, Teamgeist und die Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen, sehr wichtig.

  • Optimalerweise senden Sie uns Ihre Bewerbung ca. 3 Monate vor Wunschbeginn zu. Aufgrund unserer schlanken Organisation können wir jedoch relativ flexibel reagieren, sodass auch ein kurzfristiger Start möglich ist.
    Denken Sie daran: Der erste Eindruck zählt! Achten Sie bei Ihrer Bewerbung daher auf Sorgfältigkeit und Vollständigkeit. Bitte senden Sie uns unter Angabe Ihres gewünschten Standortes folgende Unterlagen zu:

    • Motivationsschreiben
    • Tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
    • Bisherige Praktikums- und Arbeitszeugnisse
    • Zwischen- und Abschlusszeugnisse aus dem Studium
    • Ggf. aktueller Notenspiegel
    • Ggf. Abiturzeugnis

    Wecken Sie unser Interesse und lassen Sie uns Ihre Leidenschaft für technische Innovationen spüren!

  • Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung für eine Festanstellung per Mail an: jobs@itk-engineering.de
    Ihre Bewerbung für eine studentische Tätigkeit senden Sie bitte per Mail an: student@itk-engineering.de

  • Gespräche

Standorte

Standorte Inland

10 (Stand November 2020)

Standorte Ausland

4 (Stand November 2020):

Graz (Österreich), Barcelona (Spanien), Detroit (USA), Tokio (Japan)

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Die Kollegen, die trotz allem noch da sind.
- flexible Arbeitszeiten
- Homeoffice seit Corona möglich
- Viele Studentenarbeiten, damit Nähe zu Hochschule/Forschung vorhanden
ITK ist keine schlechte Wahl, wenn man einfach nur programmieren will, es okay findet 20% weniger zu verdienen als man könnte (also kein Haus finanzieren will) und langfristig weder ernsthafte fachliche Weiterentwicklung noch Führungsverantwortung anstrebt.
Mobiles Arbeiten möglich, Arbeitszeiterfassung , Gleitzeitaufbau, Flexibilität, Teamspirit, Firmenkultur
Bewertung lesen
Wie ausführlich beschrieben gibt es einige Gründe die FÜR ITK sprechen!
Wertschätzung, hohe Arbeitsqualität, interessante Projekte. Während der Corona-Pandemie außerdem sehr große Flexibilität bezüglich Home-Office, Gleitzeit und Arbeitszeitänderung.
Bewertung lesen
- Kollegium (schwindet aber zunehmend dahin)
- höhenverstellbare Tische,
- kostenloser Kaffee
- Wasserspender
- Flexible Arbeitszeiten
- Mobiles Arbeiten
Was Mitarbeiter noch gut finden? 124 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Lohn ist noch ausbaufähig. Die anderen positiven Dinge gleichen das aber überwiegend aus.
Nochmal zusammengefasst:
- Gehalt ist firmenweit unterirdisch und kann nur noch als mangelnde Wertschätzung der Mitarbeiter insgesamt interpretiert werden
- Weiterbildungsmöglichkeiten bestehen eher theoretisch
- Karrieremöglichkeiten insgesamt sehr überschaubar
- Die guten Leute gehen einer nach dem anderen, ITK lernt nichts daraus.
- Starkes reporting an den Mutterkonzern
- Viel tamtam bei internen Bekanntmachungen
- Gehaltsverteilung
- Aggressives Wachstum
- Greenwashing
- Mentalität "Mitarbeiter sind austauschbar"
- Schlechte öffentliche Anbindung (zumindest für Münchner)
Interne Unternehmenskommunikation mit mangelhafter Ehrlichkeit. Führungskräfte, die sich stur auf die Einhaltung von Anweisungen und Prozessen berufen. Massiv zugenommener Overhead durch Prozessbefriedigung.
Den Standort; ich würde gerne per Fahrrad oder Bahn anreisen, aber aufgrund der Entfernung zu meinem Wohnort und der ungünstigen Bahnstrecke ist das leider keine Option für mich.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 72 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- Mehr Mülleimer
- Für den Raum München, vor allem in Hinblick auf die deutlich höheren Lebenserhaltungskosten im vergleich zu den anderen Standorten einen Ballungsraumzuschlag einführen
- Die Verwendung vom ÖPNV fördern
- Gehälterverteilung besser darlegen. Warum ist das Management bereits im vorgesehenen Gehaltspektrum aber die Leute weiter unten nicht
- Weg vom aggresiven Wachstum und nachhaltiger Firmenkultur (bezogen auf München)
-> Bestandskollegen halten und fördern, passende Kollegen aquirieren und nicht alles und jeden einstellen, nur weil ein Fachbereich größer ...
Sich mehr um Gleichberechtigung kümmern.
Bewertung lesen
Es sollte verstärkt Angebote in Weiter- /Fortbildung für die Zentralbereiche gemacht werden. Hier ist ein sehr hoher Nachholbedarf.
Es wäre wünschenswert, wenn die Gehaltsanpassung konsequenter erfolgen würde.
- Weniger Ehrgeiz in das billige Abspeisen von Mitarbeitern stecken. Es hat die Grenze zur Schäbigkeit überschritten.
- Mehr Budget für Förderung und Weiterbildung
Weniger Fokus auf die Maximierung des Gewinns und wieder zurück zur nachhaltigen Firmenkultur bei der Wert auf den Mitarbeiter gelegt wird.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 66 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,6

Der am besten bewertete Faktor von ITK ENGINEERING ist Kollegenzusammenhalt mit 4,6 Punkten (basierend auf 68 Bewertungen).


Leider kein guter Zusammenhalt. Jeder denkt an seinen Kopf! Informationen die notwendig werden unterschlagen, das führt zu Mehrarbeit.
3
Bewertung lesen
Alle halte zusammen, man hilft sich gegenseitig , wo man kann
5
Bewertung lesen
Man unterstützt sich immer gegenseitig
5
Bewertung lesen
Guter Zusammenhalt. Es gibt einige, die auch privat Dinge unternehmen, wie z.B. Wandern
Wie bereits in "Arbeitsatmosphäre" beschrieben, die große Stärke der ITK
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 68 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von ITK ENGINEERING ist Kommunikation mit 3,9 Punkten (basierend auf 56 Bewertungen).


Die Kommunikation ist nichts besonders gut, auf Grund mangelnder Kommunikation kommt es immer wieder zu Mehrarbeit.
3
Bewertung lesen
Bzgl. Lage des Unternehmens gute Kommunikation. Bzgl. notwendiger Informationen für die Arbeit projektabhängig.
Kommunikation im Unternehmen hat noch Luft nach oben.
3
Bewertung lesen
Die Kommunikation v.a. durch die Geschäftsleitung zeichnet sich hautsächlich dadurch aus, dass man sich selbst lobt, Probleme als geringfügig darstellt und eine noch bessere Zukunft für das Unternehmen verspricht.
2
Bewertung lesen
Das hängt in gewissem Maße vom Teamleiter ab.
Die Informationen werden meistens von oben an die Teamleiter kommuniziert und die geben das in Form von Team-Meetings an die jeweils unterstellten Mitarbeiter weiter. Wie oft und ausführlich das passiert wird vom Teamleiter entschieden. Das kann bedeuten, dass es monatliche Treffen gibt, oder drei- bis viermal im Jahr eine und den Rest bekommt man durch den Flurfunk mit.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 56 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 64 Bewertungen).


Es wird massiv bei der Weiterbildung gegeizt. Schulungen gibt es, sie werden aber oft nicht bewilligt, selbst wenn sie direkt projektrelevant sind.
Eine Karrieresystematik ist vorhanden. Die Firma ist aber auch voll mit guten, motivierten Leuten (Promotion, mehrjährige Projekterfahrung, hohes Engagement) denen jahrelang nur die Karotte vor die Nase gehalten wird. Aufstiegsschancen gibt es insgesamt nicht besonders viele, Teamleitungsstellen werden äußerst selten neu besetzt.
Das Budget muss halt da sein. Ansonsten gibt es nicht grade viele Weiterbildungsmöglichkeiten außer irgend welche internen Schulungen zu besuchen.
Karrieretechnisch gibt es die Fach- und Führungslaufbahn. Wer weder noch anstrebt, bleibt wohl irgendwann in der Entgeltsystematik hängen.
3
Bewertung lesen
Ich habe schon das Gefühl, dass man mit viel Engagement auch Verantwortung bekommt. Weiterbildungen gibt es auch einige. Geschätzt wird hier Training on the Job.
Wer eine fachliche Karriere anstrebt, trifft bei ITK auf eine Karrieresystematik, die sich nur auf dem Papier gut anhört. Man kann zum Expert Engineer, Lead Engineer und Fachreferent aufsteigen, aber in der Praxis ist zu einem großen Teil unklar, welche Voraussetzungen man für eine Beförderung erfüllen muss. Ebenfalls gibt es seit Einführung dieser Rollen vor drei Jahre bisher kein Konzept dafür, welche Aufgaben und Verantwortungen diese Rollen übernehmen und zur Weiterenticklung von Fachgebieten beitragen sollen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 64 Bewertungen lesen