Navigation überspringen?
  
ITK ENGINEERING AG: Die Vorstände Michael Englert und Dr. Helmuth Stahl leben den mitarbeiterorientierten Führungsstil vor.ITK ENGINEERING AG: Sport treiben mit Kollegen - Nichts Ungewöhnliches bei ITKITK ENGINEERING AG: Zahlreiche Sportangebote tragen zur ausgeglichenen Work-Life-Balance beiITK ENGINEERING AGVideo anschauenITK ENGINEERING AG: Hohe Teambindung durch gemeinsame Events - z.B. im KlettergartenITK ENGINEERING AG: Bei ITK kann man sich zu 100% auf die Kollegen verlassen
 

Firmenübersicht

Bei der ITK Engineering AG wird gemeinsam an kundenspezifischen Entwicklungsprojekten rund um Softwareentwicklung, Embedded Systems und Regelungstechnik gearbeitet. Namhafte Firmen aus der Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie der Medizintechnik und dem Motorsport setzen auf unser starkes Team, wenn es um technologisch hochwertige Ingenieurleistungen geht.

Besonders am Herzen liegt uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter. Ein angenehmes Arbeitsumfeld, eine offene Kommunikation und die Förderung jedes Einzelnen tragen dazu bei, dass sich unsere Mitarbeiter bei uns wohlfühlen und leidenschaftlich an der Technologie von morgen arbeiten.

Gegründet wurde die Ingenieurgesellschaft für Technische Kybernetik (ITK) im Jahre 1994 von Dipl.-Ing. Michael Englert, der inzwischen gemeinsam mit Dr. Helmuth Stahl den Vorstand des Unternehmens bildet. Das mittelständische Unternehmen ist neben dem Hauptsitz in Rülzheim bei Karlsruhe auch mit Standorten in Friedrichshafen, Ingolstadt, München, Stuttgart, Frankfurt, Marburg und Braunschweig sowie Detroit (USA), Graz (Österreich), Barcelona (Spanien) und Tokio (Japan) vertreten.
 

   itkSiegel1

      

 

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Unsere Kernkompetenzen liegen in der Regelungstechnik und Algorithmenentwicklung, der modellbasierten Software-Entwicklung sowie im Bereich Software Engineering und Embedded/Echtzeit-Anwendungen. Unser umfassendes Know-how auf diesen Gebieten setzen wir in unseren Engineering- und Beratungsleistungen sowie Trainings und Coachings ein.
Hier ein kleiner Auszug aus unseren Projektthemen:
  • Hybrid- und Elektromobilität
  • Batteriemanagement und Energiesparfunktionen
  • Aktive Sicherheitssysteme
  • Virtuelle Absicherung (z.B. HiL, Prüfstandsautomatisierung)
  • Triebwerksregelung
  • Fluglageregelung
  • Medizinrobotik
  • Radiologie
  • Zahnarztbehandlungseinheiten

Perspektiven für die Zukunft

Die Rolle von Software in technischen Systemen ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. In einem gehobenen Mittelklassefahrzeug sind bereits heute über 80 Steuergeräte verbaut, deren Funktionalität stark von Software geprägt ist. Elektrische Antriebskonzepte sowie zunehmend umweltfreundlichere und sichere Systeme verstärken diesen Trend zusätzlich.

Genau diese Entwicklung macht das Arbeiten bei ITK so spannend und abwechslungsreich. Es warten immer wieder neue Herausforderungen auf die Mitarbeiter. Denn unsere Aufgabe ist es, innovative Lösungen für unterschiedliche Industriezweige zu realisieren und damit die Technik von Morgen zu entwickeln.

Die Unterstützung von Audi Sport bei der Entwicklung und Absicherung des Energierückgewinnungssystems KERS für den ersten Diesel-Hybrid-Rennwagen der Welt ist dabei nur eines von vielen spannenden Projekten bei ITK.

Die Vorstände Michael Englert und Dr. Helmuth Stahl leben den mitarbeiterorientierten Führungsstil vor.Sport treiben mit Kollegen - Nichts Ungewöhnliches bei ITKZahlreiche Sportangebote tragen zur ausgeglichenen Work-Life-Balance bei

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unser höchstes Firmenziel ist die Mitarbeiterzufriedenheit, nicht die Gewinnmaximierung. Damit wir dieses Ziel erreichen, hören wir auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter, nehmen ihre Wünsche ernst und bieten ihnen eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten und Freizeitangeboten. Überstunden kann man abbauen oder sich ausbezahlen lassen. Und auch durch die flexiblen Arbeitszeiten in Anlehnung an die Projektsituation schaffen wir den Mitarbeitern eine ausgeglichene Work-Life-Balance und die Möglichkeit, Familie und Karriere miteinander zu vereinbaren.

Als ITK-Mitarbeiter erwarten Sie vielfältige Aufgaben und Projekte, in denen Sie bestehende Kenntnisse einbringen und sehr schnell neue Erfahrungen sammeln können. Jedes Projekt bringt neue Herausforderungen mit sich, die es zu meistern gilt. Durch die Projektvielfalt und die Tätigkeit in unterschiedlichen Branchen ist die Arbeit auch nach einigen Jahren Firmenzugehörigkeit spannend.

Der Spaß bei der täglichen Arbeit soll trotz oder gerade wegen herausfordernder Projekte nicht zu kurz kommen. Der starke Kollegenzusammenhalt, die offene Arbeitsatmosphäre und regelmäßige Teamevents tragen dazu bei, dass sich die Mitarbeiter bei uns wohlfühlen.

Dass dies nicht nur leere Worte sind, zeigt sich an unserer geringen Mitarbeiterfluktuationsrate von etwa 5% – in unserer Branche ungewöhnlich, für ITK normal.

Was das nun konkret für Sie heißt? Lesen Sie selbst unter http://www.itk-karriere.de/angebot/index.php

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir bei ITK Engineering leben eine offene und familiäre Firmenkultur, die geprägt ist von vier maßgeblichen Werten:
  • Wir sind unseren Mitarbeitern ein zuverlässiger Partner
  • Wir bieten unseren Mitarbeitern reizvolle Perspektiven
  • Wir bilden ein starkes Team, das zusammenhält
  • Wir entwickeln anspruchsvolle innovative Lösungen
Verschaffen Sie sich einen umfassenderen Eindruck von uns und entdecken Sie hier, was diese vier Werte für Sie persönlich bedeuten: http://www.itk-karriere.de/warum/index.php

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Aufgrund unseres Wachstums entstehen immer wieder neue Entwicklungsperspektiven für jeden Einzelnen. Führungspositionen, wie zum Beispiel Teamleiter, Projektleiter oder Fachreferent (Experte auf einem bestimmten technischen Gebiet) werden bei ITK aus den eigenen Reihen besetzt.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Möglichkeiten für einen Einstieg bei ITK Engineering sind ebenso vielfältig wie die Menschen in unserem Unternehmen.
  • Sie haben das Abitur gerade erfolgreich gemeistert und träumen nun davon, die Technik von Morgen zu entwickeln?  
  • Oder sind Sie Student und möchten Ihr theoretisches Wissen gerne in einem Praktikum oder in Ihrer Masterarbeit vertiefen?
  • Oder sind Sie Berufseinsteiger und stecken voller Elan und Vorfreude auf Ihren ersten Job, in dem spannende Aufgaben und zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten auf Sie warten?
  • Oder suchen Sie mit Ihrer Berufserfahrung eine neue Herausforderung und möchten in einem aufstrebenden Unternehmen Verantwortung übernehmen?
Starten Sie gemeinsam mit uns richtig durch – in einem starken Team, mit eigener Verantwortung und mit abwechslungsreichen Aufgaben. Schauen Sie bei uns vorbei und erfahren Sie unter http://www.itk-karriere.de/einstieg/index.php mehr über die Einstiegsmöglichkeiten bei ITK.

Hier ein kleiner Ausschnitt aus möglichen Aufgabengebieten bei ITK Engineering:

Modellbasierte Funktionsentwicklung und Softwareentwicklung:
Sie arbeiten an der modellbasierten Entwicklung von Steuerungs- und Regelungssoftware für Embedded Systems. Dabei unterstützen Sie im Bereich modellbasierte Funktionsentwicklung bzw. Softwareentwicklung je nach Erfahrungshorizont während des gesamten Entwicklungsprozesses bzw. in ausgewählten Teilbereichen. Ihr mögliches Aufgabengebiet erstreckt sich von Anforderungsanalyse und Entwurf der Funktions- bzw. Software-Architektur, über modellbasierte Entwicklung von Algorithmen bis hin zu Review, Integration, Test und Qualitätssicherung.

Softwareentwicklung Embedded Systems:
Sie entwickeln Software für Embedded Systems (Steuerungs- und Regelungsalgorithmen, Middleware, Basis-Software, Hardwaretreiber). Dabei sind Sie während des gesamten Entwicklungsprozesses involviert: von Anforderungsanalyse und Entwurf von Software-Architekturen und Algorithmen über  Programmierung (z.B. in C und Assembler) bis hin zu Review, Integration, Test und Qualitätssicherung.

Test und Absicherung:
Im Bereich Test und Absicherung sind Sie zuständig für Entwicklung und Review von Testspezifikationen und Testprozeduren. Darüber hinaus führen Sie Testprozeduren gemäß Testspezifikation aus. Dabei entwickeln Sie Testmethodiken und wenden Verfahren zur Testautomatisierung an. Die Einsatzbereiche umfassen alle bekannten Testszenarien im V-Modell wie MiL, SiL, PiL, HiL sowie Systemtest.

Hardware-in-the-Loop (HiL) Automotive und Aerospace:

Im Bereich Hardware-in-the-Loop (HiL) unterstützen Sie bei Planung, Projektierung und Betrieb bzw. Konfiguration und Umbau von HiL-Systemen. Außerdem sind Sie für Inbetriebnahme und initiale Tests von Steuergeräten am HiL-Simulator zuständig.

Weitere offene Positionen finden Sie hier: http://www.itk-karriere.de/bewerben/index.php

Gesuchte Qualifikationen

Fachkenntnisse:
  • Modellbasierte Softwareentwicklung (z.B. MATLAB/Simulink/Stateflow bzw. ASCET)
  • Automatische Codegenerierung (z.B. RTW Embedded Coder, TargetLink)
  • Software-Engineering, C, C++
  • Echtzeitbetriebssysteme (VxWorks, QNX, OSEK), Embedded Systems
  • Softwaretest, Testautomatisierung, MiL, SiL, HiL
  • LabVIEW, National Instruments Messtechnik
Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch Ihre selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Ihr kompetentes und sicheres Auftreten aus. Ihre freundliche und kommunikative Art setzen Sie gerne im Kundenkontakt und bei der Arbeit im Team ein.

Gesuchte Studiengänge

  • Technische Informatik
  • Technische Kybernetik
  • Elektrotechnik
  • Mechatronik
  • Software Engineering
  • Regelungstechnik
  • Maschinenbau
  • Fahrzeugtechnik
  • oder vergleichbare Richtung

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Gute Noten im Studium sind nicht unwichtig. Womit uns ein Bewerber aber letzten Endes überzeugen kann, ist die spürbare Leidenschaft für technologische Innovationen. Außerdem sind uns bei der Bewerberauswahl Engagement, Teamgeist und die Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen, sehr wichtig.

Unser Rat an Bewerber

Optimalerweise senden Sie uns Ihre Bewerbungca. 3 Monate vor Wunschbeginn zu. Aufgrund unserer schlanken Organisation können wir jedoch relativ flexibel reagieren, sodass auch ein kurzfristiger Start möglich ist.

Denken Sie daran: Der erste Eindruck zählt! Achten Sie bei Ihrer Bewerbung daher auf Sorgfältigkeit und Vollständigkeit. Bitte senden Sie uns unter Angabe Ihres gewünschten Standortes folgende Unterlagen zu:
  • Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
  • Bisherige Praktikums- und Arbeitszeugnisse
  • Zwischen- und Abschlusszeugnisse aus dem Studium
  • Ggf. aktueller Notenspiegel
  • Ggf. Abiturzeugnis
Wecken Sie unser Interesse und lassen Sie uns Ihre Leidenschaft für technische Innovationen spüren!

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung für eine Festanstellung per Mail an: jobs@itk-engineering.de
Ihre Bewerbung für eine studentische Tätigkeit senden Sie bitte per Mail an: student@itk-engineering.de

Auswahlverfahren

Gespräche

Nachgefragt

Tests Nein
Internationale Einsätze Ja
Praktika Ja
Bachelor-/ Masterarbeiten Ja

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

Standorte Inland

8 (Stand Oktober 2015)

Standorte Ausland

4 (Stand Oktober 2015):

Graz (Österreich), Barcelona (Spanien), Detroit (USA), Tokio (Japan)

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Ja, in der Regel ohne Kernarbeitszeit, aber natürlich angepasst an die Projektsituation
Homeoffice
In Absprache mit Team- und Projektleiter möglich
Kantine
Kantinenzugang und/oder weitere Verpflegungsmöglichkeiten sind an allen Standorten vorhanden
Betriebliche Altersvorsorge
ITK Engineering bezuschusst die Betriebliche Altersvorsorge mit rund 20%
Gesundheitsmaßnahmen
Unterstützung bei sportlichen Aktivitäten Großer Stellenwert der Work-Life-Balance
Betriebsarzt
ja
Coaching
- individuelle Coachings zu fachlichen und sozialen Themen, wie zum Beispiel Zeitmanagement & Selbstorganisation
- zahlreiche weitere internen und externen Fortbildungs- und Trainingsprogramme, die jeder Mitarbeiter bei Bedarf in Anspruch nehmen kann
Parkplatz

Parkhäuser bzw. Parkplätze sind an allen Standorten vorhanden.
Gute Anbindung
gute Verkehrsanbindung ist an allen Standorten gegeben (bei Anreise mit PKW und größtenteils auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln)
Mitarbeiterrabatte
Rabatte für Privat-PKWs bei diversen Autohäusern
Firmenwagen
Firmenwagen wird bei entsprechendem Projekteinsatz gestellt
Mitarbeiterhandys
Mitarbeiterhandys werden bei Genehmigung durch den Teamleiter gestellt
Mitarbeiter Events
Weihnachtsfeiern, Sommerfeste, Wiesn, Teamevents, gemeinsame sportliche Aktivitäten
Internetnutzung
ja

Welche Lohnnebenleistungen bieten Sie sonst noch?
  • Abbau oder Ausbezahlung von Überstunden
  • Urlaub verfällt nicht
  • Elternzeit problemlos möglich
  • Elternteilzeit auch unter 15h/Woche möglich
  • exklusive Freikarten für Fußball- und Handballspiele
  • und weiteres

Videos

Impressum

http://www.itk-engineering.de/kontakt/impressum.php

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,69
  • 16.09.2016
  • Neu

Innovativer großer Mittelständler

Firma ITK ENGINEERING AG
Stadt Marburg
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Forschung / Entwicklung

Arbeitsatmosphäre

Offener Austausch, Chefs auf Augenhöhe, Mit den Kollegen auch privat befreundet.

Vorgesetztenverhalten

Jahresgespräche, Statusgespräche etc finden regelmäßig statt. Der Teamleiter hat aber auch sonst immer ein offenes Ohr.

Kollegenzusammenhalt

Super. Jeder hilft jedem.

Interessante Aufgaben

Nach einer Reorg jetzt wahrscheinlich noch themenfokusierter unterwegs.

Kommunikation

Teammeetings und Standortmeetings finden einmal im Monat statt. Dort wird man über alles informiert was den Chefs wichtig ist. Man kann auch eigene Themen mit einbringen.

4,23
  • 14.09.2016
  • Neu

Fairer Arbeitgeber mit Potential

Firma ITK Engineering AG
Stadt Stuttgart
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Forschung / Entwicklung

Pro

Abwechslungsreiche Projekte
Gestaltungsspielraum
Eigenverantwortliches Handeln

Firma ITK Engineering AG
Stadt Berlin
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Pro

sehr guter Zusammenhalt, nettes Klima, spannende Aufgaben

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

ITK ENGINEERING AG
4,10
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Forschung / Entwicklung / Wissenschaft  auf Basis von 6.344 Bewertungen

ITK ENGINEERING AG
4,10
Durchschnitt Forschung / Entwicklung / Wissenschaft
3,41

Bewerbungsbewertungen

3,70
  • 13.09.2016
  • Neu

Guter Bewerbungsprozess mit Abstrichen

Firma ITK Engineering
Stadt München
Beworben für Position Ingenieur
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Nach der Bewerbung erfolgte die Einladung zum Gespräch durch zwei Telefonate mit der Personalabteilung, das Interview selbst fand am Zielstandort München statt. Durchgeführt wurde es von zwei Mitarbeitern von ITK, allerdings war keiner von beiden aus dem Bereich, für den ich mich beworben hatte. Ein Grund dafür wurde leider nicht genannt.

Das Gespräch war freundlich und gut organisiert: ITK wurde vorgestellt; die Bewerbung wurde diskutiert (insbesondere bisheriges berufliches Umfeld und Wechselgründe); fachliche Testfragen bauten geschickt auf angegebenem bisherigen Wissen auf. Zum Abschluss wurden einerseits die Vertragsbedingungen ausführlich aufgelistet, andererseits wurde für alles weitere an die Personalabteilung verwiesen.

5,00
  • 06.09.2016
  • Neu

Bewerbung als Entwicklungsingenieur

Firma ITK Engineering AG
Stadt Berlin
Beworben für Position HIL-INGENIEUR FÜR AUTOMOTIVE / AEROSPACE
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Zusage

Kommentar

Da die Niederlassung in Berlin noch nicht fertiggestellt war, fand das Bewerbungsgespräch in Braunschweig statt. Fahrtkosten wurden ohne Probleme erstattet.

3,50
  • 04.06.2015

Muss das sein?

Firma ITK Engineering AG
Stadt München
Beworben für Position Inside Sales
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Das Gespräch führte zuerst eine Person, die sich erkenntlich Mühe gab und ausführlich erklärte, dann kam eine weitere Person hinzu. Von ihr fühlte ich mich nicht wirklich ernstgenommen, nicht wertschätzend behandelt und auch teils ironisch vorgeführt. Muss so etwas sein? Bewerber sind schließlich auch Meinungsträger ... siehe hier. Enttäuschend. Ich habe am nächsten Tag abgesagt.

Offizielle Stellungnahme vorhanden