IU Internationale Hochschule Logo

IU Internationale 
Hochschule
Bewertung

Mitarbeiter flüchten vor der Inkompetenz

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei IU Internationale Hochschule gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Home Office, flexible Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Leitung am Standort.
Dass man meist nicht direkt kritisiert wird sondern über dritte.
Dass andere Kollegen von Absprachen zwischen der Leitung und mir erfahren.
Die Strategie ohne ausreichend Vollzeitkräfte.
Das Bonus System.
Die unterirdische Bezahlung.
Das Suchen von Bauernopfern.
Die Strategie schwieriges einfach mal „auszusitzen“.
Dass die Leitung am Standort ihre Einstellung zu Themen durchaus täglich ändern kann.

Verbesserungsvorschläge

Schauspiel der Leitung am Standort „durchschauen“ und die Mitarbeiter mal wirklich anonymisiert befragen.

Kommunikation

Ist mit der Standortleitung schlecht

Work-Life-Balance

2 Jahre Home Office

Vorgesetztenverhalten

Absprachen werden nicht gehalten. Wenn die Leitung am Standort mit einer fixen Idee ins Meeting kommt ist die „Diskussion“ nur Scharade.

Gleichberechtigung

Trainees absolut nicht gleichberechtigt. Gleiche Aufgaben bei Hungerlohn und nur etwa 10% des Bonus von Vollzeit Leuten möglich. Wie soll man so jemanden motivieren?!

Umgang mit älteren Kollegen

Der älteste wurde letztens gefeuert weil die Leitung am Standort sich nicht VORHER die Mühe gemacht hat seine Eignung zu überprüfen. Das Team ist sehr jung da es fast ausschließlich nur noch aus Trainees besteht. Vollzeitkräfte kündigen am laufenden Band und neue spart man sich.

Gehalt/Sozialleistungen

Unfassbar niedriges Gehalt. Insbesondere wenn es immer schwerer wird Bonus zu erarbeiten.

Image

Es gibt Fachzeitschriften die vom Studium an der IU abraten.

Karriere/Weiterbildung

Für einzelne gibt es sicher Möglichkeiten sich zu entwickeln. Es ist aber ein schlimmes Signal wenn man sagt es werden mittelfristig 2-3 Führungskräfte benötigt aber von euch kann’s keiner werden, dafür bräuchte es schließlich Qualifikation.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Johanna KringsBachelortrainee Talent Acquisition

Liebe:r ehemalige:r Mitarbeiter:in,

vielen Dank für Dein offenes Feedback!
Schade, dass es Dir bei uns nicht so gut gefallen hat und wir Dich nicht von der IU Internationale Hochschule als Arbeitgeber überzeugen konnten.
Kommunikation ist für uns ein wichtiges Thema, welches wir bereits durch anonyme Umfragen, wie beispielsweise die 360 Grad Bewertung fördern möchten und bedauern sehr, dass sie in Deinem Fall gelitten hat.
Wir möchten Dir für Deinen Input danken und nehmen Deine Kritikpunkte sehr ernst, um unsere Prozesse und Schnittstellen künftig optimieren zu können.

Wir wünschen Dir für Deinen weiteren Werdegang alles erdenklich Gute!

Liebe Grüße
Johanna