Welches Unternehmen suchst du?
IU Internationale Hochschule Logo

IU Internationale 
Hochschule
Bewertungen

1.191 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 82%
Score-Details

1.191 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

969 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 211 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Nur zum Übergang zu empfehlen

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei IU Duales Studium Düsseldorf in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Gehalt
Bessere Arbeitsplätze
Mehr Karrieremöglichkeiten

Karriere/Weiterbildung

Kaum Karrieremöglichkeiten aus dem Vertrieb, besonders wenn man nicht von den Vorgesetzten gefördert wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Ziele für Boni werden immer höher. Das Vertriebsgebiet wird immer kleiner.
Festgehalt nicht sehr hoch.

Umgang mit älteren Kollegen

Fast nur junge Kollegen weil fast niemand lange bleibt

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung der Räume ist schlecht und veraltet (als ich hier gearbeitet habe). Lieblos und steril

Kommunikation

Ständige Meeting ohne Inhalt.

Interessante Aufgaben

Kaltakquise, Betreuung von Studenten und Business-Kunden.
Je nachdem welchen Studiengang man betreut ist es entweder sehr einfach oder sehr sehr schwierig Ziele zu erreichen.
Unglaubliche hohe Fluktuation bei den Kollegen. Viele Verlassen das Unternehmen bereits noch 1-2 Jahren.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Ausbeutung

1,9
Nicht empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei IU Internationale Hochschule in Erfurt gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich renne eigentlich permanent den Deadlines hinterher. Seit drei Monaten alle zwei Wochen irgendeine Deadline. Dazu mehr Zeitverschwendung für perfektionistische Überarbeitungen und Mikromanagement. Verantwortung für Prozesse wird dann wieder nach oben abgegeben, nach dem Motto: da kann ich nichts machen.

Image

Ich fühle mich ausgebeutet.

Work-Life-Balance

Dieses Projekt ist komplett falsch bewertet, gemessen an dem immensen Zeitaufwand, den ich hier reinstecke. Das ist Ausbeutung!

Kollegenzusammenhalt

Ich habe keine Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Es wird keine Verantwortung bei Problemen übernommen, Druck wird 1:1 weitergegeben.

Arbeitsbedingungen

zu wenig Geld für den Zeitaufwand, den ich habe


Karriere/Weiterbildung

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Toller Arbeitgeber, super Team und spannende Aufgaben

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei IU Internationale Hochschule in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt klare Ziele, das Miteinander ist ehrlich und wertschätzend und es gibt eine offene Fehlerkultur. Wer mit Veränderungen und einer agilen Arbeitsweise umgehen kann, ist hier gut aufgehoben. Ich persönlich könnte mir keinen besseren Arbeitgeber wünschen.

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Arbeitsatmosphäre, entspanntes und wertschätzendes Miteinander, alle begegnen sich auf Augenhöhe.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten können flexibel gestaltet werden und beruhen auf Vertrauensarbeitszeit. Zudem ist 100% Remote-Arbeit möglich.

Karriere/Weiterbildung

Es werden unzählige Möglichkeiten zur Weiterbildung angeboten. Weiterbildung wird aktiv gefördert.

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team und starker Zusammenhalt. Alle sind motiviert und unterstützen sich gegenseitig. Die Stärken jedes Einzelnen werden geschätzt und die Kommunikation ist ehrlich und konstruktiv.

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder wird gleich behandelt und geschätzt - unabhängig vom Alter.

Vorgesetztenverhalten

Auf menschlicher sowie auf fachlicher Ebene super.

Arbeitsbedingungen

Gute IT-Ausstattung, 100% Remote-Arbeit möglich, man kann sich aber auch an allen IU Standorten einen Arbeitsplatz buchen und vor Ort arbeiten.

Kommunikation

Im Großen und Ganzen sehr gut. Bedingt durch die Größe des Unternehmens, das schnelle Wachstum und agile Arbeitsweise kommen nicht immer alle Informationen an. Es wird aber aktiv daran gearbeitet, Kommunikationsprozesse weiter zu optimieren.

Gleichberechtigung

Es gibt mehr weibliche als männliche Angestellte und auch auf der Führungsebene gibt es sehr viele weibliche Führungskräfte.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche, spannende und fordernde Aufgaben. Eigeninitiative wird gefördert und unterstützt.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Tolle Firmenkultur mit sehr viel Gestaltungsspielraum

4,8
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei IU Internationale Hochschule in Bad Honnef gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich arbeite sehr gerne hier
Man gestaltet sich seinen Job quasi selbst
Super kollegiale Atmosphäre auch über die eigene Abteilung hinaus

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise zu hoher Workload aber man kann auch mal „nein“ sagen bzw. selbst Prioritäten ändern

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Angestellten achten und diese nicht ausbrennen
Gehaltsstruktur in manchen Bereichen hat Potential

Work-Life-Balance

Durch die voll flexiblen Arbeitszeiten ansich gut möglich. Durch den dauerhaft hohen workload muss man sich das nur immer wieder vor Augen führen und dann auch umsetzen

Karriere/Weiterbildung

Kostenübernahme zu 50-100% beim Studium an der IU
Externe Weiterbildung möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Netto uplift
Job Rad
Betriebliche Altersvorsorge
Quartalsweise Teamevents

Umwelt-/Sozialbewusstsein

TÜV Klimasiegel vorhanden

Arbeitsbedingungen

Modere Ausstattung wahlweise für einen Office Aebektsplatz oder daheim (Remote) allerdings nicht für Büromöbel

Gleichberechtigung

Wird bei uns groß geschrieben

Interessante Aufgaben

Absolut man lernt jeden Tag neues dazu und wird auch mal aus seiner comfortzone bewusst rausgeschubst.
Vorallem Aufgaben mit Mehrwert


Arbeitsatmosphäre

Image

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Teilen

Toller Arbeitgeber mit spannender Zukunft. Kleine Macken gibt's überall!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei IU Internationale Hochschule in Bad Honnef gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Jeder kann kommen wie, wann und wohin er will und es herrscht eine lockere Stimmung in den Teams. Selbstentfaltung sollte hier wirklich kein Problem darstellen.

Image

Ich nehme die IU als vielfältigen modernen Arbeitgeber wahr und kann das von innen auch genau so bestätigen. Wachstum bringt immer Wandel mit sich - den muss man natürlich mögen.

Work-Life-Balance

Man kann sich seine Arbeitszeit tatsächlich so legen wie man möchte. Die Stunden werden nicht getrackt, sondern beruhen auf Vertrauensarbeitszeit. Solange man also selber ein Auge drauf hat und seine Arbeit gewissenhaft erledigt, spricht nichts dagegen auch mal früher offline zu gehen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterentwicklung ist das A und O der IU. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten sich weiterzubilden, ein Studium zu machen oder oder oder. Durch das Wachstum werden auch stetig neue Positionen geschaffen, die die eigene Karriere natürlich fördern können.

Gehalt/Sozialleistungen

Der vermutlich negativste Punkt an der IU. Es wird sich bemüht durch verschiedene Angebote noch mehr rauszuholen für die Mitarbeiter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da bin ich nicht genug drin, um das zu beurteilen. Ich weiß, dass es extra Ansprechpersonen gibt, die sich um die einzelnen Themen explizit kümmern und wir einige Zertifikate haben. Im sozialen Bereich gab's dieses Jahr Spendenaufrufe und Benefiz-Fitness-Challenges für den guten Zweck.

Kollegenzusammenhalt

Ellebogen-Verhalten gibt es hier meiner Meinung nach nicht. Zwischen den Abteilungen kann es mal reiben, aber nicht mehr als woanders auch. Innerhalb der Teams oder Abteilung herrscht ein kollegiales Miteinander , wo ich von Sticheleien und Neid bislang nichts mitbekommen habe.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr junges Unternehmen mit vielen jungen Menschen durch das Wachstum der letzten Jahre. Von einem schlechten Umgang mit älteren Kollegen habe ich aber noch nie etwas mitbekommen.

Vorgesetztenverhalten

Selten so gute Führungskräfte erlebt wie hier. Die Kommunikation findet immer auf Augenhöhe statt (egal ob Teamlead, Head oder Director) und man wird gefördert und gefordert wie es so schön heißt. Was ich aus anderen Teams mitbekomme, scheint es dort ähnlich zu sein.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung fürs Home Office könnte besser sein, ist aber ok. Gute, schnelle Laptops. Bei den Büros an den Campussen ist noch Luft nach oben.

Kommunikation

Die Kommunikation von oben könnte noch besser sein, aber unterm Strich fühle ich mich gut abgeholt und werde meistens früh und detailliert in Prozesse mit einbezogen.

Gleichberechtigung

Mehr weibliche als männliche Angestellte und auch auf Führungsebene liegt Quote glaube ich weit über der Hälfte.

Interessante Aufgaben

Es gibt viel zu tun, das macht es meines Erachtens aber auch spannend und fordernd. Durch das rasante Wachstum entstehen ständig neue Bereiche und Aufgaben und wenn man sich bemüht und einbringt, ist man hier auch immer offen für neue Ideen und Wege.

Hohe Lernkurve, zu hoher Workload, schlechte Bezahlung

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei IU Internationale Hochschule in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

hohe Lernkurve, spannenende Tätigkeiten, viel Gestaltungsfreiraum

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Kommunikation, Umstrukturierungen, unfaire Entscheidungen (bei normalen Teamevents wird gespart, bei Managementmeetings fließt der Champagner)

Verbesserungsvorschläge

faire Gehälter zahlen, Mitarbeiter nicht ausbeuten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Johanna KringsBachelortrainee Talent Acquisition

Liebe:r Mitarbeiter:in,

vielen Dank für Deine offene Rückmeldung!
Wir freuen uns über Deine positiven Aussagen, nehmen aber auch Dein kritisches Feedback ernst.
Wir arbeiten daran uns stetig weiterzuentwickeln und Deine Anregungen und Verbesserungsvorschläge, wie beispielsweise zu der Kommunikation, helfen uns Defizite zu erkennen und anzugehen. Danke dafür!

Für die Zukunft wünschen wir Dir natürlich weiterhin alles Gute und eine tolle Zeit bei uns!

Liebe Grüße
Johanna

Ein sinnstiftendes, wegweisendes Produkt, Flexibilität, Agilität und Teamgeist -) IU

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Internationale Hochschule München in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität
Purpose
Teamgeist
Selbstbestimmtes Arbeiten
Offenheit für Veränderungen
Zugriff auf moderne Tools und Arbeitsweisen
Außenwirkung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation bzw. Prozess-Effizienz in manchen Fällen

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation - an Prozessen stetig weiter verbessern
Fortbildungskataloge um das Thema Fortbildung für Bewerber:innen noch transparenter zu machen
Gehaltsbänder

Arbeitsatmosphäre

Flexible Arbeitszeiten, 100% Remote Vertrag mit Office Möglichkeit, Vertrauensarbeitszeit ohne Micromanagement. So geht modernes Arbeiten :)

Image

Digitale Bildung ist eine sehr attraktive Branche.
Die IU hat durch ihren Purpose und ihre Größe eine gute Außenwirkung.

Work-Life-Balance

Es wird ergebnisorientiert gearbeitet. Überstunden sind hier selten nötig.
Wenn es mal ausnahmsweise länger geht - wird das erkannt, wertgeschätzt und es bleibt eine Ausnahme und nicht die Regel.
Durch die Flexibilität lässt sich der Tag effizient und individuell gestalten und man kann beispielsweise bei Sonnenschein raus gehen und einfach später weiterarbeiten.
Es gibt keine Kontrollen :).

Karriere/Weiterbildung

Man kann kostenlos studieren! Wer das noch nicht gemacht hat, bekommt hier eine einmalige Chance :)
Auch Micro Degrees sind möglich.
Kurz nach meinem Start habe ich direkt eine sinnvolle, fachspezifische Schulung erhalten.
Es wird auch proaktiv nach Schulungswunsch gefragt.
Karrierechancen gibt es in einem schnellwachsenden Unternehmen wie der IU viele.

Zu optimieren wäre:
Transparente Karrierepfade
Fortbildungskatalog

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltsbänder umzusetzen wäre eine sinnvolle Verbesserung.
Gut ist dass die IU Themen wie Inflation per Gehalts Anpassung direkt angeht und die Mitarbeitenden in solchen Zeiten unterstützt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Darüber kann ich nichts schlechtes sagen

Kollegenzusammenhalt

Kein Mobbing, keine Ausgrenzung, keine Grüppchenbildung.
Es wird nicht schlecht über Koleg:innen gesprochen. Auch nicht über ehemalige. Jeder ist motiviert seinen Teil dazu beizutragen dass alle eine gute Arbeitsatmosphäre haben.
Teammitglieder pflegen Kontakt und Austausch miteinander.

Umgang mit älteren Kollegen

Darüber kann ich nichts schlechtes sagen.
Wer in der Aufgabe aufgeht bleibt lange :).

Vorgesetztenverhalten

Ich kann nichts schlechtes über meine Vorgesetzen sagen.
Werden Überstunden erkannt wird das thematisiert und einem ins Gedächtnis gerufen dass man bald den Rechner ausmachen soll.
Es macht Spaß mit den Vorgesetzen zusammenzuarbeiten :).
Es gibt stetige Anerkennung - individuell und im Team.
Führungskräfte sind auch nicht 24/7 erreichbar - fordern das nicht ein und blocken sich Zeiten für Kinder und Familie.
Somit entsteht eine gute Arbeitsatmosphäre.

Arbeitsbedingungen

Das Office ist gut und durch die Home Office und Flexwork Möglichkeit kann jeder sich ein gutes Umfeld überall gestalten :).

Kommunikation

Viel Freiheit und Flexibilität führt immer zu einer Herausforderung: Kommunikation. Bei der IU muss man sich schon manchmal proaktiv seine Informationen einholen. In einem fast-changing Environment kann das auch zu Problemen führen. Dementsprechend ist jeder gut beraten, der sich regelmäßig mit den Ansprechpartnern aktiv austauscht.
Es wird immer nach der besten Lösung gestrebt. Dementsprechend ist es wichtig auf Stand zu bleiben.
Manche Prozesse laufen nicht Optimal. Allerdings wird das transparent besprochen und stetig an der Optimierung gearbeitet.
Alle sind dafür offen Dinge zu ändern und Prozesse anzupassen wenn es sinnvoll ist.

Gleichberechtigung

Kann ich nichts negatives drüber sagen.

Interessante Aufgaben

Man kann ohne große Fremdbestimmung frei arbeiten. Wie man seine Ziele erreicht ist einem größtenteils selbst überlassen. Zusätzlich ergeben sich links und rechts spannende Projekte die man dann mitmachen kann.

Spannender Job, Organisatorisch noch Herausforderungen offen

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei IU Internationale Hochschule in Braunschweig gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Super nette Kollegen, mit denen man jederzeit über Probleme sprechen kann und die immer hilfsbereit sind.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Johanna KringsBachelortrainee Talent Acquisition

Liebe:r Mitarbeiter:in,

vielen Dank für Dein positives Feedback!
Es freut uns sehr, dass es Dir so gut bei uns gefällt und Du Deinen Job spannend findest.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und wünschen Dir weiterhin eine tolle Zeit in unserem IU-Team!

Beste Grüße
Johanna

Sehr schöner Job, aber kaum wertschätzende Bezahlung.

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei IU Internationale Hochschule in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegialität, Flexibilität, positive Fehlerkultur.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Diskrepanz zwischen lokal - national.
Keine guten Benefits.
Schlechtes Gehalt, langfristig keine Aufstiegschancen, deshalb hohe Fluktuation.

Verbesserungsvorschläge

Vergütung erhöhen, um brain drain zu verhindern.

Karriere/Weiterbildung

Extrem gute online Lernplattform. Karrierechancen wegen geringer Mitarbeiterzahlen pro Standort sehr begrenzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Schöner Job aber langfristig nicht genug Gehalt und Benefits.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Johanna KringsBachelortrainee Talent Acquisition

Liebe:r Mitarbeiter:in,

vielen Dank für Deine Rückmeldung!
Wir freuen uns über Deine positiven Aussagen, nehmen aber auch Dein kritisches Feedback ernst.
Dass Du unsere Lernplattformen, die Kollegialität, Flexibilität und positive Fehlerkultur extrem gut findest, ist schön zu hören.
Deine Verbesserungsvorschläge bezüglich der Benefits, des Gehalts und der Aufstiegschancen, helfen uns, Defizite zu erkennen und uns stetig weiterzuentwickeln.

Natürlich wünschen wir Dir weiterhin viel Erfolg und eine tolle Zeit bei uns an der IU!

Beste Grüße
Johanna

Katastrophale Abläufe und Zustände - einziges Chaos. Finger weg von der IU!

1,4
Nicht empfohlen
Ex-FreelancerHat bei IU Internationale Hochschule in Erfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen sind freundlich, aber überfordert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben

Verbesserungsvorschläge

Ausnutzen von externen Dozenten. Tätigkeit niedergelegt.

Frustrierende Erfahrung, sowohl bei der Tätigkeit als solche als auch bei der Orga drum herum (völlig unangemessene Bezahlung, kurzfristige Absage von Veranstaltungen ohne Vergütung, dabei hat man sich schon tagelang vorbereitet. Führt dazu dass man sich dann nicht mehr vorbereitet und dann schlechtere Vorlesungen hält. Rechnungen drehen Schleifen und brauchen Wochen, einseitig formulierte Zahlungsbedingungen und Verträge: Uni darf jederzeit Vertrag kündigen, Externe "dürfen das nicht", wie bitte?). Leider kann man sich nirgendwo beschweren, da die Kollegen auch alle nichts dafür können.

Der Fachkräftemangel scheint der Uni nicht bewusst zu sein. Ich bin schon lange selbständig, sowas noch nie erlebt. Äussert motiviert gestartet und hätte zum Schluss die Wände hochgehen können, weil es mich so dermassen frustriert hat.

Kontakt zu den Studenten, der ja das eigentliche Tätigkeitsfeld sein sollte nimmt den kleinsten Raum ein.

Hier auf Kununu scheinen sich schlechte Bewertungen mit sehr vielen glatten Fünf-Sternebewertungen abzuwechseln, was verdächtig ist.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN