Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
IU Internationale Hochschule Logo

IU Internationale 
Hochschule
Bewertung

Mhm... ich bin unschlüssig.

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei IU Internationale Hochschule in Münster gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mobiles Arbeiten und je nach Team flexible Zeiteinteilung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsvorschläge

Transparenz in Sachen Kommunikation
Deutlich weniger Druck
Mehr Bottom Up - Prozesse und Kommunikation ermöglichen
Den Mitarbeitern vertrauen
Kein Micromanagement betreiben
Deutlich besseres Gehalt, sonst gehen die wirklich guten Leute und ihr steht mit denen da, die sonst nichts finden.

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel Druck gemacht. Viel wurde von meinen Führungskräften abgefangen, grundsätzlich liegt aber der Druck in der Luft. Viele Überstunden. Projekte sind kaum in der Zeit zu schaffen, das wissenschaftliche Personal ist völlig überlastet.

Kommunikation

Es wird viel top down kommuniziert mit einem Anstrich von "ihr dürft aber mitentscheiden". Manche internen Termine kamen eher Verkaufsgesprächen gleich als tatsächlichen Diskussionen.

Kollegenzusammenhalt

Nach dem Berufseinstieg ist das definitiv ein sehr guter Einstieg. Kollegen halten zusammen.

Work-Life-Balance

Grausam. Plötzlich soll ein Projekt wesentlich schneller gehen. Überstunden über Überstunden... Pluspunkte für mobiles Arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier bin ich unschlüssig. Kommunikativ ist da einiges im Argen.

Interessante Aufgaben

Ja, das gibt es.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt kaum welche.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es scheint viel Green und Social Washing dabei.

Gehalt/Sozialleistungen

Katastrophe. Für den Berufseinstieg mag das in Ordnung sein, aber es muss mehr drin sein. Dazu befristete Verträge. Damit lockt man mittlerweile niemanden mehr hinter dem Ofen hervor.

Zwischen 30.000 und 36.000 für einen Projektmanager mit der Verantwortung? Auf gar keinen Fall. Das verdiene ich gerade als Trainee bei einem anderen Arbeitgeber mit weitaus weniger Verantwortung.

Image

Mhm. Mal so, mal so.

Karriere/Weiterbildung

Man kann interne Kurse belegen. Sachen, die wirklich interessant wären wie eine Scrum Master Schulung und Zertifizierung sind dann aber auf kleiner Angestelltenebene eher zu erkämpfen.


Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Teilen