Workplace insights that matter.

Login
ivv – Informationsverarbeitung für Versicherungen GmbH Logo

ivv – Informationsverarbeitung für Versicherungen 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 4,4Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 4,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 59 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche IT (3,8 Punkte).

Alle 59 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Willkommen bei der ivv GmbH!

Die ivv GmbH ist ein Fullservice-IT-Dienstleister für öffentlich-rechtliche Versicherungen in Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt. Sie unterstützt die Kernkompetenzen der Versicherungsunternehmen durch die Entwicklung und Bereitstellung leistungsfähiger und moderner IT-Lösungen. Dafür bilden optimierte Prozesse sowohl in den Versicherungen als auch in der IT die Basis.

Für den Vertrieb und die Verwaltung von Versicherungsprodukten werden unter Anwendung modernster Methoden und Entwicklungstechnologien Anwendungssysteme zur Verfügung gestellt. Nicht-versicherungstypische Geschäftsprozesse werden von der ivv GmbH durch die Integration geeigneter Standardlösungen - wie z. B. SAP - unterstützt.

Die Rechenzentren versorgen die Innendienste und die Vertriebspartner an über 7.000 Arbeitsplätzen und an ca. 1.000 Standorten mit IT-Dienstleistungen. Darüber hinaus werden den Vertriebspartnern in der Sparkassenorganisation in Kooperation mit der Finanzinformatik GmbH Versicherungsanwendungen zur Verfügung gestellt.

Die Serviceeinheiten der ivv GmbH unterstützen die Anwender kompetent und kundenorientiert.

Produkte, Services, Leistungen

Anwendungsentwicklung

Die Anwendungsentwicklung ist die Schnittstelle zum Vertrieb und den Fachbereichen der Versicherungen. Auf Basis fachlicher Anforderungen werden EDV-technische Lösungen konzipiert, entwickelt und getestet.

Die Kernkompetenzen der Versicherungen – Vertrieb und Verwaltung von Versicherungsprodukten sowie die Schadenbearbeitung – werden so mit Hilfe eigen entwickelter Softwarelösungen in Java und Cobol unterstützt und den verschiedenen Nutzergruppen (Innendienst, Außendienst und Sparkassen) zur Verfügung gestellt.

Nichtversicherungsfachliche Anforderungen werden in zunehmendem Maße mit marktgängigen Standardlösungen bedient.

Betrieb

Im Bereich Betrieb versorgen wir aus zwei gleichwertigen Rechenzentren ca. 7000 Arbeitsplätze an ca. 1000 Standorten mit IT-Leistungen. Wir sind verantwortlich für die hierfür notwendige Infrastruktur, die wir permanent unter technischen und wirtschaftlichen Aspekten für die sich verändernden Anforderungen weiter entwickeln. Hierzu gehören die RZ-Infrastruktur, Server- und Storagesysteme sowie eine komplexe Netzwerkstruktur in und zwischen unseren Standorten. Wir beherrschen komplexe Produktionsabläufe und erbringen anspruchsvolle Druck -und Versanddienstleistungen. Wir entwickeln den Arbeitsplatz unserer Kunden und versorgen diesen zentral mit den notwendigen Anwendungen.

Durch die Kopplung des ivv-Verbundnetzes an das Internet und weiterer Partnernetze stellen wir die Kommunikation unserer Kunden nach außen her und schützen diese durch moderne Sicherheitslösungen, die wir ständig an die sich verändernden Gefahrenpotentiale anpassen. Wir stellen anforderungsgerechte Telefondienstleistungen mit ca. 5000 Telefonendgeräten bereit und unterstützen sechs Sevicecenter mit moderner ACD-Technik.

Grundlagen

Der Bereich Grundlagen ist Dienstleister für die zentrale Steuerung der ivv sowie die zentrale Schnittstelle zu deren Gesellschaftern, Kunden und Gremien. Er unterteilt sich in vier Abteilungen.

IT-Grundlagen betreibt Architekturmanagement und entwickelt fachübergreifende Architekturkomponenten für die versicherungsfachlichen Anwendungssysteme. Ferner stellt IT-Grundlagen das Vorgehensmodell und zugehörige Methoden bereit. Das Aufgabenspektrum wird vervollständigt durch die Themen Softwarekonfigurations- und Buildmanagement.

Change- und Relasemanagement bündelt mehrere ITIL Funktionen: Neben dem eigentlichen Change- und Releasemanagement ist hier auch das Qualitätsmanagement angesiedelt. Zudem werden hier jegliche Anforderungen an Inhalt und Zustand der verschiedenen Testumgebungen im Rahmen einer zentralen Umgebungsverantwortung bearbeitet.

Die Betriebswirtschaft verantwortet die Kosten-, Leistungs- und Finanzinstrumente zur betriebswirtschaftlichen Steuerung der ivv. Die Geschäftsbeziehungen zu Gesellschaftern, Kunden und Lieferanten werden mit Hilfe standardisierter Beauftragungs- und Beschaffungsvorgänge sowie der Begleitung der daraus abgeleiteten (Kunden-)Aufträge, auch in Projektform, zentral koordiniert.

Das Prozessmanagement berät und unterstützt unsere internen sowie externen Kunden in Geschäftsprozessfragen, bei Analysen und Benchmarks sowie bei der Weiterentwicklung der Unternehmensarchitektur.

Service

Egal, ob unsere Anwender in den Direktionen, den Regional- und Bezirksdirektionen, den Hauptvertretungen oder den Sparkassen arbeiten, der Servicebereich ist der erste Ansprechpartner. Unsere Aufgabe ist es, den Anwendern die bestmögliche Unterstützung beim Arbeiten mit den Systemen der ivv zu geben.

Der Service umfasst unseren User Help Desk sowie die Bereitstellung von Endgeräten und Berechtigungen. Weiterhin werden im Servicebereich Büro- und Kommunikationsanwendungen sowie eine Vielzahl von Software-Kaufprodukten für unsere Kunden betreut. Vervollständigt wird unser Spektrum durch das Angebot von EDV-Schulungen.

Die Service Mitarbeiter sind in den Standorten Hannover und Oldenburg angesiedelt.

Unser Motto lautet “Wir sind gern für Sie da”.

Kennzahlen

Mitarbeiter391
Umsatz95 Mio. €

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 52 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    87%87
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    87%87
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    83%83
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    81%81
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    81%81
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    75%75
  • ParkplatzParkplatz
    73%73
  • EssenszulageEssenszulage
    71%71
  • BarrierefreiBarrierefrei
    67%67
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    67%67
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    65%65
  • InternetnutzungInternetnutzung
    60%60
  • HomeofficeHomeoffice
    52%52
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    35%35
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    29%29
  • CoachingCoaching
    25%25
  • DiensthandyDiensthandy
    12%12
  • FirmenwagenFirmenwagen
    6%6

Was ivv – Informationsverarbeitung für Versicherungen GmbH über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten
Variable Arbeitszeit von 06.30 – 20.00 h, dabei Abstimmung der Servicebereitschaft im Team.

Homeoffice

Ja, ist möglich.
Kantine
Bezuschusstes Mittagessen im eigenen Betriebsrestaurant. Catering über Fa. ARAMARK.

Betriebskindergarten

Kinderkrippe für Kleinkinder bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres in Hannover. Das Unternehmen ist beim „audit berufundfamilie“ als familienfreundlich zertifiziert.
Betr. Altersvorsorge
Eine lukrative Direktzusage wird angeboten.
Barrierefreiheit
Ist gegeben.

Gesundheitsmaßnahmen

Vielfältige betriebliche Maßnahmen (z.B.Rückenschule) inkl. Gesundheitsbeauftragte.
Betriebsarzt
Vorhanden gem. der gesetzlichen Anforderungen.
Coaching
Coaching, Mentoring werden bedarfsweise angeboten.

Parkplatz

In der Direktion stehen auf fünf Untergeschoss-Etagen Tiefgaragenplätze zur Verfügung.
Gute Anbindung
Die Direktion Hannover ist zentral in Hannovers City gelegen. Darüber hinaus wird ein vergünstigtes Abonnement des Großraumverkehrs Hannover angeboten.
Mitarbeiterrabatte
Für Mitarbeiter wird der sog. Verbundtarif mit günstigen Konditionen für Versicherungsprodukte angeboten. Mitarbeiter können auch bei Verbundpartnern (z.B. Sparkassen) entsprechende Mitarbeiter-Konditionen nutzen.
Firmenwagen
Durch Gehaltsumwandlung möglich.

Mitarbeiterhandys

Ja, für bestimmte Mitarbeiter-Gruppen.

Mitarbeiterbeteiligung

Eine Mitarbeiterbeteiligung im Sinne der Beteiligung an einer AG (Mitarbeiter-Aktien) ist auf Grund der öffentlich-rechtlichen Stellung des Unternehmens nicht möglich.
Mitarbeiter Events
Großevent ist insbesondere die Betriebsfeier, in der Regel alle 2 Jahre. Für alle Mitarbeiter und Pensionäre.
Internetnutzung
Möglich, interne Regelungen dazu bestehen.

Weitere Lohnnebenleistungen

  • Anwendung des Tarifvertrages für das private Versicherungsgewerbe, wobei das Leistungsniveau tlw. noch deutlich darüber liegt.
  • Krippenzuschuss
  • Fahrtkostenzuschuss

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Sie interessieren sich für die ivv als Arbeitgeber?

Interessante Aufgaben und Themenfelder mit Zukunftsperspektiven, Tarifverträge und ein umfangreiches Paket sozialer Leistungen zeichnen die ivv aus.

Weiterbildung

Wir bieten ein umfangreiches Schulungsangebot sowohl als interne Schulungen und auch als externe Angebote an.

Betriebsklima

Ein gutes Betriebsklima ist sehr wichtig. Jeder kann seinen Teil dazu beitragen. Wir pflegen eine offene Gesprächskultur. Unser interner Mitarbeiter-Prozeß “Schiffbauer” stärkt das Miteinander.

Betriebssport

Motorradsport? Tischtennis? Laufgruppe? Badminton? Tennis? Squash? Radsport? Tischtennis? Fußball? Golf?

Finden Sie Ihre Sportgruppe, hier können Sie nicht nur Sport treiben, sondern auch die Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Bereichen kennenlernen.

Mitarbeiterrestaurant

In unserem Mitarbeiterrestaurant wird ein vielfältiges Mittagsangebot für Sie bereitgehalten. Morgens steht ein Frühstückbuffet mit einer großen Brötchenauswahl für alle bereit.

Flexible Arbeitszeiten

Wir arbeiten im Gleitzeitmodell, somit können Sie Ihre Arbeitszeit flexibel gestalten.

Arbeitsumfeld

Wir haben moderne und offene Arbeitsplätze, sehr gut ausgestattete Besprechungsräume und – sehr wichtig – Kaffeeecken, wo man außer Kaffee trinken auch gleich unkompliziert Themen mit Kolleginnen und Kollegen besprechen kann.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Basistechnik

  • Betrieb und Pflege redundanter Rechenzentren
  • Konzeption, Installation und Administration von Netzwerken in komplexen LAN/WAN-Umgebungen einschließlich Funk
  • Vollautomatisches Druckmanagement für komplexe Druckaufträge
  • Bereitstellung der Systemplattformen z/OS, Solaris, JEE, XenApp & Microsoft
  • Sicherheitslösungen für Netzwerke, Serversysteme und Endgeräte

Anwendungen

  • Eigenentwicklung von komplexen Java- und Cobol-Anwendungen auf Desktop-PCs und Hostsystemen sowie Netzwerk-Computing
  • Bereitstellung von Standardsoftware für Arbeitsplätze (von DV-Systemen bis zum Browser)

Service

  • Anwender-Support durch eigenes Service Center
  • Technischer Service für Client/ Server-Umgebungen (Installationsmanagement, Wartung und Support)
  • Zentrale qualitätsgesicherte Softwareversorgung von Arbeitplätzen

Gesuchte Qualifikationen

  • überdurchschnittliche und ambitionierte Abiturienten für unser ´Duales Studium Bachelor of Science´ (Informatik/Wirtschaftsinformatik)
  • gute Absolventen (FH/Universität)
  • Berufserfahrene, die sich schon in einem relevanten Bereich spezialisiert haben

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei ivv – Informationsverarbeitung für Versicherungen GmbH.

  • für alle Fragen rund um den Direkteinstieg:

    Dr. Carmen Junge, Tel. 0511 362-3549
    Svenja Schulze, Tel. 0511 362-3372

    für alle Fragen rund um die Themen Ausbildung, Duales Studium, Traineeprogramm, Praktikum:
    Mirela Dlakic, Tel 0511 362-2129

  • Menschen mit Kompetenz und Herz, denen nicht allein das eigene Fortkommen wichtig ist. Leute, die es schätzen, im Team zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen, um langfristig etwas aufzubauen.
    Frauen und Männer, die einen Bezug zu einer Region haben oder aufbauen können und innerhalb dieser Region wirken möchten. Personen, für die die Gemeinschaft, das Gesellschaftlich-Soziale von Bedeutung ist. Menschen, die auf die Sinnhaftigkeit ihrer Arbeit Wert legen.

  • Über das Bewerberportal auf unserer Internetseite

  • Assessment-Center und/oder persönliche Interviews.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Offene, unkomplizierte Atmosphäre. Sehr gute Kommunikation. Flacher können Hierarchien wohl kaum sein.
Bewertung lesen
Work Life Balance
Bewertung lesen
Halbwegs sicher Arbeitsplatz.
Möglichkeit zum Homeoffice.
Bewertung lesen
ist mitten in der agilen Transition
Bewertung lesen
Offene, faire Kommunikation auf Augenhöhe. Schlechte Tage hat Jeder einmal, doch hier trifft man selten schlecht gelaunte oder unfaire Mitarbeiter und Vorgesetzte. Im Gegenteil.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 26 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Richtig was schlechtes kann man kaum sagen. Natürlich ist nicht alles perfekt.
Aber das sind wir alle nicht.
Die IVV zählt für mich zu den besten Arbeitgebern in Hannover.
Bewertung lesen
Manchmal zu viele Innovationsthemen in zu kurzer Zeit. Möglichst Viele sollten abgeholt werden.
Bewertung lesen
Die interne Kommunikation.
Bewertung lesen
Nichts, was wirklich Erwähnung finden muß.
Wenn ich als externer Berater nun schreiben würde, dass der Kantinenzuschlag mit 100 Prozent "schade" ist, wäre das jammern auf höhstem Niveau :-) .
Bewertung lesen
Gewöhnungsbedürftig sind die Großraumbüros. Es erfordert etwas Disziplin von allen Beteiligten um einen angenehmen Arbeitsbereich zu erhalten.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 20 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

100 % Home Office einführen.
Als Informatiker bekommt man fast täglich Angebote und die meisten sind 100 % Home Office kompatibel.
So habe ich schon Jobangebote aus Polen, Portugal, Spanien, etc.
Ich bleibe trotzdem bei der IVV weil das gesamt Paket suoer ist, allerdings bei Home Office muss sich etwas ändern.
Bewertung lesen
Nicht zu viel Innovation in zu kurzer Zeit. Manchmal muss man das auch mal verdauen und das Tagesgeschäft läuft ja auch weiter.
Bewertung lesen
Das was man von seinen Mitarbeitern einfordert auch selbst vorleben.
Nicht ständig die Entscheidungen des Fachpersonals umstoßen.
Auch mal aus Fehlern Konsequenzen ziehen.
Bewertung lesen
Um Gottes Willen, bitte NICHTS.
Natürlich kann man immer leicht meckern, aber in meinen 20 Jahren als IT Berater habe ich noch keinen angenehmeren, faireren und offeneren Auftraggeber erleben dürfen. Ja, es gibt Großraumbüros. Wie so oft auch in anderen Häusern. Doch die Atmosphäre ist alles in allem auch auf der Fläche immer sehr angenehm.
Ich bin hier im Haus seit einem halben Jahr. Eindrücke von Beginn an sehr positiv.
Vor kurzem Wechsel der GF. Der "Alte" war sehr beliebt. ...
Bewertung lesen
Den Zug nicht verpassen und auch die Angestellten mitnehmen die da sind.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 19 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Work-Life-Balance

4,4

Der am besten bewertete Faktor von ivv – Informationsverarbeitung für Versicherungen ist Work-Life-Balance mit 4,4 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Gleitzeit, man kann seine Arbeitszeit auch mal splitten wenn man einen Arzttermin hat oder ähnliches.
5
Bewertung lesen
In Corona-Zeiten Bemühungen um Familien und Alleinerziehende.
Allgemein: Übergang zu 60% Homeoffice. Sonderzahlungen können in Freizeit umgewandelt werden. Dutzende Arbeitszeitmodelle ....
5
Bewertung lesen
Für mich etwas hohe Auslastung, weshalb Zeit- und Urlaubskonten überquellen.
Alle Zeitkonten sind voll, es werden aber trotzdem noch neue Aufgaben gefunden, die man machen darf. Neue Stellen werden nicht geschaffen.
3 mal die Woche ist Homeoffice möglich.
4
Bewertung lesen
Zahlreiche Arbeitszeitmodelle, "Ansparen" von Urlaubs- und/oder Weihnachtsgeld für Sabbat-Monate, Home-Office, etc
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 12 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von ivv – Informationsverarbeitung für Versicherungen ist Kommunikation mit 3,6 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


Abteilungsübergreifende Kommunikation findet nur über den Vorgesetzten statt. Vom Abteilungsdirektor oder der Geschäftsführung hört man so gut wie nichts. Um Informationen zu erhalten darf man sich das „optimierte“ wöchentliche Führungskräfte Protokoll durchlesen.
3
Bewertung lesen
Könnte manchmal besser sein. Unter den Kollegen klappt es meistens gut, allerdings fehlt es oft an offener Kommunikation über Probleme in Richtung Führungskraft. Hier ist jeder gefragt. Und gerade, weil hier offene Kommunikation gewünscht ist, ist es schade, dass sie manchmal untergeht.
3
Bewertung lesen
Sehr gut - gut - mittel - schlecht. Alles vertreten. Jeder kann mithelfen, dass es besser wird!
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 10 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 13 Bewertungen).


Seminare ohne Ende. Und man darf tatsächlich auch hingehen. Nicht nur 'harte' sondern auch 'weiche' Themen. Selbstorganisation, Rhetorik, besonders schön: 'innerer Schweinehund' ... etc.
Aber auch die Themen um Agile, Scrum und 'harte' IT-Themen von COBOL bis Java.
5
Bewertung lesen
Chancen sind da, wobei echte "Überflieger" hier leider zu kurz kommen.
Sehr breites Angebot an internen Schulungen, insbesonderr zur persönlichen und sozialen Kompetenz. Curriculum für Führungs- und Projektleiterlaufbahn, letzteres mit Zertififzierung.
Für die Teckies werden Seminare und Konferenzen gefördert und immer möglich gemacht.
5
Bewertung lesen
Wenn man eine Weiterbildung benötigt oder möchte bekommt man diese auch.
4
Bewertung lesen
gezielte Weiterbildung wird gefördert. Der interne Seminarkatalog bietet eine gute Auswahl, mit guten Referenten.
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 13 Bewertungen lesen

Gehälter

75%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 51 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler:in15 Gehaltsangaben
Ø67.000 €
IT-Projektmanager:in6 Gehaltsangaben
Ø62.200 €
IT-Systemadministrator:in5 Gehaltsangaben
Ø58.700 €
Gehälter für 10 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
ivv – Informationsverarbeitung für Versicherungen
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Unternehmensweit zusammenarbeiten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
ivv – Informationsverarbeitung für Versicherungen
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards