Workplace insights that matter.

Login
Jung von Matt Logo

Jung von 
Matt
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 2,7Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 2,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2010 haben 184 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Marketing/Werbung/PR (3,7 Punkte).

Alle 184 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Jung von Matt ist – sowohl was Auszeichnungen für Kreativität als auch Effizienz angeht – die erfolgreichste Agenturgruppe im deutschsprachigen Raum. Die Agentur bietet ihren Auftraggebern kreative und effiziente Marketingkommunikation über alle Kanäle und Disziplinen hinweg. Jung von Matt wurde 1991 in Hamburg gegründet und agiert bis heute, als nicht börsennotierte Aktiengesellschaft mit Agenturen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Schweden, Polen, Tschechien und China.

Social Media

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 168 Mitarbeitern bestätigt.

  • Hund erlaubtHund erlaubt
    64%64
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    58%58
  • InternetnutzungInternetnutzung
    57%57
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    49%49
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    31%31
  • HomeofficeHomeoffice
    28%28
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    25%25
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    24%24
  • CoachingCoaching
    20%20
  • ParkplatzParkplatz
    19%19
  • DiensthandyDiensthandy
    18%18
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    14%14
  • EssenszulageEssenszulage
    11%11
  • FirmenwagenFirmenwagen
    10%10
  • BarrierefreiBarrierefrei
    9%9
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    4%4
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    3%3
  • KantineKantine
    2%2
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Transparenz und Fairness, Wertschätzung den Kollegen gegenüber und Teamwork, sehr spannendes agiles Umfeld, viele Teambuilding Maßnahmen und Events sowie Mitarbeiter-Benefits.
Bewertung lesen
Dynamik, Wille sich stets weiterzuentwickeln.
Bewertung lesen
Das Verhalten meines indirekten Vorgesetzten. Es sollten sich mehr Teamleiter so für die Mitarbeiter einsetzen. Kollegen, aber die Guten werden leider nicht lange gehalten.
Bewertung lesen
Die Menschen, die dort arbeiten. Meine Aufgaben. Die Kultur.
Bewertung lesen
Beste Mitarbeiterevents!
Was Mitarbeiter noch gut finden? 78 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Wie schon erwähnt: Überstunden, Ellenbogengesellschaft, keine Anerkennung, Pressure, Goldideen bei denen dann nicht mal dein Name steht … Umgangston bei Mitarbeitergesprächen und unter manchen Kollegen.
Bewertung lesen
Gehälter. Keine Kantine.
Bewertung lesen
Führungsetage; kaum Wertschätzung der Mitarbeiter; schlechte Work-Life-Balance; sehr veraltete Herangehensweise an Kreation
Bewertung lesen
Gehälter wie in der gesamten Branche verhältnismäßig niedrig, Arbeitszeiten nicht immer planbar.
Bewertung lesen
Bezahlung, soziales Verhalten, Knauserigkeit.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 57 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

In 2021 ankommen und 90er, vielleicht auch die 50er loslassen. 50% Frauen in die Geschäftsführung. Sexistischen Umgang unterbinden und Konsequenzen ziehen. Geschmäcklerische Endlosschleifen, die die Lebenszeit der Mitarbeiter rauben hinterfragen. Sehen dass Präsenzzeit nicht gleich Leistung ist. Mitarbeiter / Mütter nicht durch monatelangen teilweise jahrelangen Arbeitsentzug rausgraulen, sondern mit ihnen reden. Männern kein schlechtes Gewissen machen, wenn sie sich um ihre Familie kümmern wollen und kein Geheimnis draus machen.
Bewertung lesen
Mitarbeiter:innen die der Agentur loyal gegenüber und lange dort sind und einen super Job machen, entsprechend wertschätzen. Diese fallen leider manchmal hinten über.
Diensthandy in Zeiten, wo fast alle Mitarbeiter:innen nur noch mobil arbeiten, obligatorisch für ALLE einführen.
Bewertung lesen
Mitarbeiter nicht nur als Durchlaufposten behandeln; bessere Kommunikation; Arbeitszeiterwartungen, die Menschen nicht ausbrennen lassen
Mehr auf das Wohlbefinden und die Wertschätzung der Mitarbeiter achten; bessere Gehalt, Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten
Bewertung lesen
Betriebsrat, bessere Bezahlung, Wertschätzung. Auch Weihanchsts- und Urlaubsgeld sind eine Anerkennung!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 56 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Jung von Matt ist Kollegenzusammenhalt mit 3,9 Punkten (basierend auf 41 Bewertungen).


Ein sozialer Laden mit guter Stimmung. Ob das in den Schwesteragenturen auch so abläuft, kann ich nicht beurteilen. In der TECH sind halt auch nicht die typischen "Werber" unterwegs.
5
Bewertung lesen
Im Großen und Ganzen sehr gut, man unterstützt und supported sich gegenseitig. Nur Einzelpersonen fallen negativ auf, aber so ist das ja überall...
4
Bewertung lesen
Super Teamspirit, wenn die Teamzusammensetzung stimmt, da das Team überstundenbedingt zu viel Zeit miteinander verbringt.
Auf die Kollegen kann man sich immer verlassen. Das Team ist super und man geht gemeinsam durch dick und dünn.
5
Bewertung lesen
Falls vorhanden, hält man es irgendwie aus.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 41 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

2,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Jung von Matt ist Work-Life-Balance mit 2,7 Punkten (basierend auf 49 Bewertungen).


Work-Life-Balance wird zu Work-Work-Balance. Die Frage danach wird belächelt. Man braucht nur einen Artikel zu dem Thema auf WUV suchen, da werden offizielle Aussagen dazu getroffen. Also ist es nur logisch, dass davon ausgegangen wird, dass alle, die das anders sehen, nicht passen. Folglich ist Diversity nicht möglich, denn auch in dem Punkt sind nicht alle Menschen gleich. Eine weitere Schlussfolgerung ist auch, dass Männer und Frauen, denen die Kinder auch aus zeitlicher Perspektive wichtig sind, hier faktisch ausgeschlossen ...
1
Bewertung lesen
Noch schlechter als erwartet. Das ist vermutlich das größte Opfer, das man bringen muss, um bei JVM zu arbeiten. 5-6 Wochenenden am Stück zu arbeiten ohne adäquaten Ausgleich zu bekommen waren (und sind) keine Seltenheit. Spontane Anrufe am Samstagmorgen bitte "reinzukommen" und Diskussionen um jeden einzelnen Urlaubstag? Standard!
1
Bewertung lesen
Durchschnittlich arbeitet man bis circa 19.00/19.30 Uhr. Es kann auch schon einmal 18.30 Uhr werden, aber eben auch genauso 22.00 Uhr. Andere Termine oder Verpflichtungen interessieren wenig - und es gibt auch kein 'Danke' oder Wertschätzung für Arbeit am Wochenende.
1
Bewertung lesen
Gruppenzwang, Überstunden, Stornierungen bei Urlaubstagen. Wochenlang am Stück an Pitches arbeiten (ja, es ist auch die Rede von Samstagen und Sonntagen) inkl. Übernachtung im Büro … wird dann auch stolz in der MoRu erzählt.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 49 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 40 Bewertungen).


Regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen auf der/die Mitarbeiter:in abgestimmt finden pro Entwicklungsstufe statt. Zudem gibt es diverse Vorträge und andere Inspirationsveranstaltungen, zu derer jede/r Mitarbeiter:in jederzeit Zugriff hat.
5
Bewertung lesen
Auch hier gibt es viele Möglichkeiten sich weiter zu bilden. Idealerweise kümmert man sich selber drum und kommt mit einer konkreten Idee - dann bekommt man die Weiterbildung auch.
4
Bewertung lesen
Jung von Matt im Lebenslauf sieht immer noch gut aus. Es stellt sich aber die Frage, ob es das wert war.
1
Bewertung lesen
schlecht bezahlt, keine Weiterbildung, ausser bei Kollegen abschauen ...
1
Bewertung lesen
Seit Corona eher geht so. Davor ganz gut.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 40 Bewertungen lesen

Gehälter

45%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 162 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Texter25 Gehaltsangaben
Ø42.000 €
Art Director24 Gehaltsangaben
Ø44.000 €
Projektmanager:in22 Gehaltsangaben
Ø41.900 €
Gehälter für 26 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Jung von Matt
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wenn nötig länger bleiben und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Jung von Matt
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR
Unternehmenskultur entdecken

Awards