Navigation überspringen?
  

Jung von Mattals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
Jung von MattJung von MattJung von Matt
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 116 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (42)
    36.206896551724%
    Gut (28)
    24.137931034483%
    Befriedigend (30)
    25.862068965517%
    Genügend (16)
    13.793103448276%
    3,33
  • 12 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    41.666666666667%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (5)
    41.666666666667%
    Genügend (1)
    8.3333333333333%
    3,47
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    60%
    Gut (2)
    40%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Jung von Matt Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,33 Mitarbeiter
3,47 Bewerber
4,00 Azubis
  • 10.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Pro:
- Viele junge, talentierte und sympathische Leute

Contra:
- Aufgrund des hohen Workloads starker Druck und eine Stimmung à la
"Wenn du es nicht machst, gibts halt noch 2000 andere."

Vorgesetztenverhalten

Pro:
- Vorgesetzte sind Intelligent und eignen sich in der Theorie gut als Mentoren und Leader, von denen man viel lernen kann.

Contra:
- In der Praxis haben sie für diese Funktion keine Zeit.

Kollegenzusammenhalt

Pro:
- An sich gutes Gemeinschaftsgefühl.

Contra:
- Aufgrund der Fluktuation ist dieses relativ künstlich.

Interessante Aufgaben

Pro:
- Große Vielfalt an Aufgaben und interessanten Kunden

Contra:
- Man muss viel Glück haben, um ein Projekt zu bekommen, bei dem man sich beweisen kann. Fehlt dieses erwarten einen endlose Recherchen und Schönheits-OPs an Keynotes.

Kommunikation

Pro:
- Flache Hierarchie ermöglicht in der Theorie den schnellen Austausch mit allen Ebene.

Contra:
- In der Praxis wird vieles hinter verschlossenen Türen entschieden, Zusagen für Rückmeldungen werden nicht eingehalten.

Gleichberechtigung

Kein Unterschied zwischen Männern und Frauen
(Allerdings drängt sich geschlechtsunabhängig die Frage auf, ob zumindest teilweise nach Aussehen selektiert wird)

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt kaum alte Kollegen. Diejenigen die da sind, haben Heldenstatus.

Karriere / Weiterbildung

Solange Jung von Matt auf dem Lebenslauf glänzt, muss man sich was Karriere im weiteren Sinne angeht keine Sorgen machen.

Eine Karriere innerhalb von Jung von Matt kostet allerdings viel Schweiß und Geduld. Das ganze Unternehmen ist darauf ausgelegt, von einer schlecht bezahlten, hart arbeitenden Praktikanten-, Trainee,- Azubi-, und Junioren-Armee getragen zu werden die wiederum zu 90% nur da ist, weil sie an den JvM-Karrierebooster glaubt. JvM ist das McKinsey der Werbebranche (nur mit schlechter Bezahlung und Hipster-Dress statt Anzug).

Gehalt / Sozialleistungen

- Pro:
Allgemein durchschnittlich, was die Medienbranche angeht.

- Contra:
Wir reden immer noch von der Medienbranche. Für Praktikanten reicht das Geld außerdem nicht, um ohne Erspartes/ Geld von den Eltern in Hamburg zu leben.

Arbeitsbedingungen

- Coole Lage in Hamburg, Technik mit der sich gut arbeiten lässt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

- Spielt keine Rolle. Solange der Betrag stimmt, würde JvM eine Markenstrategie für den Teufel (nicht der Audiohersteller) ausarbeiten.

Work-Life-Balance

Unbezahlte Arbeit bis in die Abendstunden und an Wochenenenden ist selbstverständlich.

Image

Jung von Matt steht nach wie vor für kreative Exzellenz (und liefert diese auch - zweifelhafte Rahmenbedingungen mal außen vor gelassen.)

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeits- und Vergütungsmodelle hinterfragen, Maßnahmen zum Work Life Management einführen.

Pro

- Interessante Kunden & Projekte
- Coole Parties
- Interessante Vorträge von Experten

Contra

- Unternehmensmodell basiert auf gezielter Ausbeutung von Praktikanten und Berufseinsteigern, während wenige etablierte Stars mit dicken Karren vorfahren.
- Kommunikation häufig intransparent und unzuverlässig.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
5,00
  • Firma
    Jung von Matt AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 04.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel kritisiert und leider wenig gefördert oder gelobt. Leider wurden die in Hamburg üblichen ausführlichen Mitarbeitergespräche (Schampusgepräche) abgeschafft. Die GFs sind so größtenteils nicht mit dabei beim jährlich Gespräch und es wird nur gesagt "was gut war". Das funktioniert leider nicht, da auch die Mitarbeiter so nicht äußern können, was ihnen missfällt.

Vorgesetztenverhalten

Unterstes Niveau. Kollegen werden entlassen, weil sie Einstellungen und Entscheidungen hinterfragen und sich damit nicht weiter auseinandergesetzt werden möchte. Leute mit einer eigenen Meinung und kritischen Rückfragen werden gerne einfach gekündigt (und dann auch noch gesagt das wäre rechtens).

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen im digitalen Bereich sind super und halten zusammen.

Kommunikation

Die Mitarbeiterzufriedenheit wird zwar einmal im Jahr abgefragt und in einer Präsentation vorgestellt, allerdings werden daraus keine Learnings oder Veränderungen generiert. Es bleibt alles beim alten.
Bei Personalwechsel werden die Teams nicht informiert. Zumeist ist nicht klar, warum gewissen Entscheidungen getroffen werden. Nur positive Dinge (Pitchgewinn etc.) werden kommuniziert.

Karriere / Weiterbildung

Individuell. Manche Leute bekommen Förderung, andere hatten seit mehreren Jahren keine Weiterbildung

Gehalt / Sozialleistungen

Selbst versprochene Gehaltserhöhungen werden nicht eingehalten und an immer neue Ausreden gefunden, warum das so ist. Wenn es objektiv nachvollziehbar wäre, wäre das okay, aber das ist leider zumeist hier nicht der Fall.

Work-Life-Balance

Ist in Ordnung für eine Agentur!

Image

JvM/NECKAR ist nicht Jung von Matt. Hier wird stark das Image von Hamburg vermittelt, was so es aber leider am Neckar nicht gibt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Jung von Matt/Neckar GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Arbeitsatmosphäre

Im allgemeinen gute Atmosphäre mit dem Ziel dem Kunden die beste Lösung kreativ, so Projekt-Management Technisch abzuliefern. Große Bereitschaft für die Idee und den Kunden alles zu geben.

Allgemeines:
- Angenehme Büros im Karoviertel
- Alle Duzen sich
- Persönlicher Umgang
- Türen stehen für alle offen bis zum Vorstand
- Toller Zusammenhalt unter Kollegen
- Viele kleine Perks wie morgendliches Frühstück, Feste, und Events die mit persönlichem Touch organisiert werden z.B.: Parplatzfeste, Nikolaus und Ostern, Hitzefrei, Heimatfest, Weihachtsfeier, Barkassenfahrten, Brettertour Football Agency Cup (FAC), Einschulung, Sommerakademie, Interne Wettbewerbe, Eigenes Bierbrauen,
- Viel kostenloser Alkohol,

Vorgesetztenverhalten

- Locker, persönlich, unkompliziert, schnell
- Hängt stark von der GF und Agentur ab

Kollegenzusammenhalt

- Einmalig!
- Locker, lustig, jung, persönlich und viel feiern.
- Gleichzeitig hilfsbereit und mit dem gemeinsamen Ziel gute Arbeit abzuliefern
-

Interessante Aufgaben

- Hängt stark vom Kunden ab. Sobald die Vorgesetzten einem im PM vertrauen kann man schnell viel eigene Aufgaben übernehmen und Projekte eigenständig führen
- Eigeninitiative innerhalb der eigenen Prozesse und Strukturen ist sehr willkommen

Kommunikation

- Klar, direkt, schnörkelos, schnell und oft gut getextet
- Top-Down Entscheidungen können auch mal ein wenig länger dauern

Gleichberechtigung

Es arbeiten sehr viele Frauen bei Jvm. In der Führungsebene aber kaum.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr junges Umfeld. Auf Grund der dynamischen und eher unregelmäßigen Arbeitszeiten nicht unbedingt familienfreundlich.

Gehalt / Sozialleistungen

Durchschnitt der Medienbranche und daher nicht so viel.
Wer reich werden möchte sollte ins Investmentbanking gehen.

Work-Life-Balance

- Hängt von einem selber und dem Kunden ab
- Allgemein auf jeden Fall mehr als 40 Stunden die Woche. Bei Pitches oder großen Telko Kunden bis spät in die Nacht und am Wochenende
- Da das private Leben auch viel in der Agentur stattfindet, vermischen sich Privates und Beruf

Image

- Deutschlands beste und kreativste Werbeagentur seit über einem Jahrzehnt.
- Unabhängig, Innaber bzw. Partnergeführt und stolz drauf.
- Einzige deutsche Agentur die auch im Ausland einen Namen hat
- Die kreativste, progressivste und aufmüpfigste in Deutschland
- Die Idee steht über allem, selbst vor der Wirtschaftlichkeit

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Jung von Matt AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 116 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (42)
    36.206896551724%
    Gut (28)
    24.137931034483%
    Befriedigend (30)
    25.862068965517%
    Genügend (16)
    13.793103448276%
    3,33
  • 12 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    41.666666666667%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (5)
    41.666666666667%
    Genügend (1)
    8.3333333333333%
    3,47
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    60%
    Gut (2)
    40%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,00

kununu Scores im Vergleich

Jung von Matt
3,37
133 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,75
97.300 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,35
3.120.000 Bewertungen