Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Jung von Matt Logo

Jung von 
Matt
Bewertungen

179 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 65%
Score-Details

179 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

81 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 44 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Jung von Matt über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Die Besten und supernett

4,8
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Design / Gestaltung bei Jung von Matt/Neckar GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein super Team, menschlich und fachlich top.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Senior Art Director

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Jung von Matt/Neckar GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

They have very interesting projetcs

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Judgement skills, Listening, communication skills

Verbesserungsvorschläge

Communication skills


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nicht hier arbeiten!

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei Jung von Matt/Havel GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Name, der früher mal für "outstanding creativity" stand

Verbesserungsvorschläge

So lange diese bestimmten Menschen diese Firma führen wird sich bei der HAVEL nie was ändern.

Arbeitsatmosphäre

Dauerdruck und Null Empathie der Geschäftsführer, die noch in einer längst vergangenen Zeit leben. Das Arbeitsleben hat sich mittlerweile modernisiert, manche sind halt stehen geblieben.

Image

Es war mal gut. Ein Dinosaurier aus alten Zeiten, der krampfhaft am Leben gehalten wird.

Work-Life-Balance

Wenn man schlief hatte man Ruhe.

Karriere/Weiterbildung

Ja. Im nächsten Job.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterirdisch und mittlerweile komplett am Leben vorbei.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sicherlich mehr Feingefühl für Umwelt &Nachhaltigkeit als für den Umgang mit den eigenen Kollegen.

Kollegenzusammenhalt

Im Homeoffice kaum bestimmbar.

Umgang mit älteren Kollegen

NULL!

Vorgesetztenverhalten

Unmöglich!

Kommunikation

Gerne hintenrum

Interessante Aufgaben

Nach neue Stellen zu schauen um schnell da rauszukommen.


Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Absolute Katastrophe...

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Jung von Matt/ brand identity GmbH in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ellbogenmentalität as its finest

Image

Leider sehr gut...

Work-Life-Balance

Keine Work-Life-Balance vorhanden - unbezahlte Überstunden sind an der Tagesordnung

Kollegenzusammenhalt

Keine Menschlichkeit vorhanden..


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Poor leadership, Male Dominant, Not inclusive, ideas from 2001.

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei Jung von Matt/Neckar GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Halls of egos

Image

The only thing that counts for CVs.

Work-Life-Balance

Bums in chairs. Pandemic or not.

Karriere/Weiterbildung

Nope. But they have a nice presentation about it.

Gehalt/Sozialleistungen

Average. You get better and more flexible options anywhere else.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jung von Matt is the World? Oder?

Kollegenzusammenhalt

The Jnrs - Mids are not valued but at least carry the culture.

Vorgesetztenverhalten

0 Transparency.

Arbeitsbedingungen

For a creative agency we got the right equipment. For 2008. The desk clean and no personal items policy was just petty and quite short sighted.

Kommunikation

Montags Runde count? Fax me an update please.

Interessante Aufgaben

The Clients get could so much more, from elsewhere.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jung von Matt
Jung von Matt

Dear former JvMer,

we’re sorry to read that you had such experiences at JvM.

That is not our standard, so it is important for us to have a talk with you.
Please feel free to contact us via kununu@jvm.de so that we can better address certain points.

Kind Regards,
Your JvM-HR in Hamburg

Bloß weg hier.

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Jung von Matt/Neckar GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jung von Matt
Jung von Matt

Liebe:r ehemalige:r JvMler:in,

wir bedauern sehr, dass Du ganz offensichtlich während deiner Zeit bei JvM negative Erfahrungen gemacht hast.

Wir würden sehr gerne mit Dir ins Gespräch gehen, da wir gerade aus solchen Bewertungen und Situationen lernen, wo wir besser werden müssen.

Wende Dich also gerne an uns, wenn noch Klärungsbedarf besteht oder Du uns grundsätzlich Feedback geben möchtest. Du erreichst uns unter folgender Mail-Adresse: kununu@jvm.de

Liebe Grüße,
Die JvM-HR aus Hamburg

Herzlich und anspruchsvoll zugleich

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Jung von Matt/Neckar GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang ist wirklich gut von allen Seiten. Liegt villeicht an Stuttgart selbst aber alles sind einfach etwas respektvoller.

Interessante Aufgaben

Kunden sind halt etwas old school. Aber das ist ja fast überall so im Moment.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jung von Matt
Jung von Matt

Liebe:r JvM-ler:in,

vielen Dank für die super Bewertung!

Wir freuen uns sehr, dass du mit Deinen Kolleg:innen und dem Umgang miteinander so zufrieden bist. An einem guten Arbeitsklima liegt uns nämlich sehr viel!

Und melde Dich jederzeit gerne, wenn irgendwo mal der Schuh drückt. Wir freuen uns über aktives Feedback!

Liebe Grüße,
Deine JvM HR

Freies Arbeiten, nette Kollegen

3,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Jung von Matt/TECH GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter-Events.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehälter. Keine Kantine.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind sehr nett und aufgeschlossen. Mit jedem kann man gut ins Gespräch kommen und sich nett unterhalten. Die Zusammenarbeit klappt gut. Man merkt allerdings den Druck, der aufgrund von Personalmangel und hoher Auftragslage entsteht.

Image

Jung von Matt ist bekannt. Die einzelnen Tochteragenturen, die die eigentliche Arbeit verrichten (wie z.B. die TECH), lernt man erst kennen, wenn man ein Mitarbeiter ist. JvM ist allerdings eher in der Werbebranche bekannt und nicht so wirklich in der IT.

Work-Life-Balance

In Zeiten von Corona alles im Home Office. Überstunden oder Arbeiten am Wochenende gab es in letzter Zeit eher nicht. Wird allerdings als selbstverständlich betrachtet. D.h., wenn nötig, muss man auch mal ein Wochenende opfern. Aber ist Normalität in der Werbebranche. Die TECH ist da wahrscheinlich deutlich entspannter als die Schwesteragenturen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ein klares Konzept und regelmäßig Vorträge, die man sich anhören kann. Es gibt Angebote für Weiterbildungen oder Kurse.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist eher mau für IT, allerdings ist auch dies mit der Agenturbranche begründbar. Zudem macht die TECH jetzt nicht so dermaßen hohe Umsätze, dass da mal eben locker Top-Gehälter gezahlt werden könnten. Die Umsätze werden von Personalkosten und dem Einkauf von externen Freelancern schnell aufgefressen. Man muss halt auch wirtschaftlich bleiben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Besonderes Sozialbewusstsein konnte ich jetzt nicht feststellen. Spielt halt auch keine große Rolle im Alltag. Sehr negativ finde ich, dass sehr viele Fische in diesen kleinen Aquarien eingesperrt sind im Büro. Tierquälerei, meiner Meinung nach. Wozu überhaupt? Niemand guckt die sich an und die vergammeln da auf kleinstem Platz, absolut traurig. Sowas war vielleicht vor 10-20 Jahren normal, aber heutzutage sollte man schon über die Artgerechte Haltung nachdenken. Ist kein TECH spezifisches Problem, sondern die Büros und Fische gehören zur großen Mutteragentur.

Kollegenzusammenhalt

Ein sozialer Laden mit guter Stimmung. Ob das in den Schwesteragenturen auch so abläuft, kann ich nicht beurteilen. In der TECH sind halt auch nicht die typischen "Werber" unterwegs.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann da keinen Unterschied erkennen.

Vorgesetztenverhalten

Sehr transparente Kommunikation von oben und sehr engagierte Geschäftsführer. Sind wirklich top. Hab nie negative Erfahrungen gemacht. Sind auch 50/50 in Bezug auf Geschlechterverteilung, falls das jemanden interessiert.

Arbeitsbedingungen

Home Office ist top. Laptop ist top. Ausstattung ist eher schrott (Tastatur, Maus, Bildschirme). Ist aber der Geschäftsführung bekannt und wird angegangen.

Kommunikation

Jeden Montag gibts ne kleine Informationsrunde. Nervig sind leider die vorgestellten Kreationen aus anderen Schwesteragenturen, wenn diese Videos sind. Die Videos ruckeln katastrophal in Webex, man hört oft den Ton nicht und das Bild hat gefühlt 10 FPS. Könnte man sich sparen. Regelmäßig gibts auch eine Agency Retro, in der sehr offen die Finanzen, Auftragslage, welche Projekte wie gut performen etc. besprochen werden. Hat natürlich auch den Effekt, dass dadurch indirekt Druck aufgebaut wird bzgl. wie viel man von seiner Arbeitszeit auf Projekte bucht etc., aber jeder Agenturmensch muss mit sowas umgehen können. Ist normal in der Branche.

Gleichberechtigung

Man unterscheidet schon definitiv von der Seniorität der Mitarbeiter. Man kann immer seine Meinung sagen und es wird auch eingefordert, dass man offen kommuniziert.

Interessante Aufgaben

Hängt ganz vom Projekt ab und den Kunden. In der TECH herrscht reine Projektarbeit und der Kunde gibt den Ton an. Nebensächlich gibt es noch ein paar interne Kreationen bzw. Projekte (z.B. eine interne App, mit der man seinen Platz im Büro reservieren kann), die bringen allerdings keinen Umsatz und sind daher Nebenrolle.

Es gibt schon sehr große und bekannte Kunden. Man fokussiert sich eher auf big player und nicht auf kleine Klitschen oder Mittelstand.

Arbeitgeber-Kommentar

Jung von Matt
Jung von Matt

Liebe:r Ex-Kolleg:in,

wow, was für eine ausführliche Bewertung! Vielen, vielen Dank, dass Du Dir die Zeit dafür genommen hast. Das hilft uns sehr!

Wir sind froh, dass es Dir bei uns gefallen hat und wir freuen uns vor allem darüber, dass Du Weiterbildungen und Gleichberechtigung so gut bewertet hast. Diese Punkte sind für uns sehr wichtig.

Auch für Deine Kritik sind wir dankbar und nehmen diese ernst. Denn nur so können wir an uns arbeiten. Gerade mit dem Thema Stundenausgleich setzen wir uns aktuell auseinander und implementieren gerade einen neuen Prozess für einen gerechten Ausgleich. Dein Feedback bestärkt uns darin weiter dringend dran zu bleiben.

Wir wünschen Dir alles Gute.

Vielen Dank und liebe Grüße,
Deine JvM HR

Ein Schritt in die richtige Richtung

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Jung von Matt/TECH GmbH in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Super. Es wird viel Gelacht und gefeiert. Sehr lockerer, kollegialer Umgang auch zu den Vorgesetzten.

Image

Jung von Matt - noch Fragen?

Work-Life-Balance

Kommt oft zu kurz, weil es wirklich viel zu tun gibt. Im Gegensatz zu vielen negativen Aussagen von manchen Mitarbeitern in anderen JvM Schwester Unternehmen, gibt es bei der TECH kaum Überstunden. Und wenn es mal sein muss, dann kann man die Zeit auch wieder einfordern. Sehr fair.

Karriere/Weiterbildung

Auch hier gibt es viele Möglichkeiten sich weiter zu bilden. Idealerweise kümmert man sich selber drum und kommt mit einer konkreten Idee - dann bekommt man die Weiterbildung auch.

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte definitiv besser sein. Aber klar - man befindet sich im Agentursektor. Da ist die Bezahlung meistens nicht so gut, wie z.B. in einem Unternehmen. Liegt leider primär am Geschäftsmodell. Aber Geld ist auch nicht alles …

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man ist bemüht. Wird aber nicht wirklich aktiv forciert. Da geht schon mehr. Immerhin gibt es hier und da Pro-Bono-Projekte für ökologische- und soziale Unternehmen.

Kollegenzusammenhalt

Auf die Kollegen kann man sich immer verlassen. Das Team ist super und man geht gemeinsam durch dick und dünn.

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Unterschied zu "jungen" Mitarbeitern …

Vorgesetztenverhalten

Durchweg gut. Transparent, respektabel und sie machen sich sehr viele Gedanken um die Mitarbeiter. Ist eher ein Buddy Verhältnis …

Arbeitsbedingungen

Höhenverstellbare Tische wären schön. Ansonsten ist alles ok. Besser geht natürlich immer. Ist aber ist meckern auf hohem Niveau.

Kommunikation

Kommunikation auf Augenhöhe. Jeder kann und soll bei Missständen die Verantwortlichen direkt ansprechen. Hier wird Jeder erst genommen - vollkommen gleich welche Position. Meisten findet man für die angesprochenen Probleme auch schnell ne Lösung.

Gleichberechtigung

Definitiv da. Bei der TECH gibt es keinen Gehalts-Gap. Man ist auch sehr bemüht, den Frauenanteil hoch zu halten. Ist leider im IT Bereich nicht einfach …

Interessante Aufgaben

Mal so, mal so. Hängt auch stark von der Persönlichkeit ab, was als interessant empfunden wird.

Arbeitgeber-Kommentar

Jung von Matt
Jung von Matt

Liebe:r JvM-ler:in,

wir freuen uns sehr über Deine super Bewertung! Wie cool, dass es Dir bei uns so gut gefällt!

Wir möchten uns natürlich immer verbessern, deswegen sind wir auch sehr dankbar für Deine Kritikpunkte. Komm immer gerne auf uns in der HR zu, wenn Du bestimmte Themen vertieft besprechen möchtest. Der Weg ist ja nicht weit! ;-)

Auf viele weitere Jahre zusammen!

Liebe Grüße,
Deine JvM HR

Puuh

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei Jung von Matt/Donau Werbeagentur GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Beste Mitarbeiterevents!

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter nicht nur als Durchlaufposten behandeln; bessere Kommunikation; Arbeitszeiterwartungen, die Menschen nicht ausbrennen lassen

Work-Life-Balance

Mehr Überstunden als in einer Zeitaufzeichung Platz finden.

Gehalt/Sozialleistungen

Geld/Stunden ergibt kein sinnvolles Ergebnis.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Werbung und Markenkommunikation kann gar nicht so greenwashed sein, dass es mehr Sterne gibt - ohne überhaupt von Kaffee-, Strom-, und dem allgemeinen Ressourcenverbrauch bei einer Kampagnenerstellung zu sprechen.

Kollegenzusammenhalt

Super Teamspirit, wenn die Teamzusammensetzung stimmt, da das Team überstundenbedingt zu viel Zeit miteinander verbringt.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt außer der Geschäftsführung fast keine ältere Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Abhängig von den Vorgesetzten: zwischen letztklassig und erstklassig ist alles möglich.

Kommunikation

Je nachdem wo die eigene Position in der Nahrungskette ist, gestaltet sich der überlieferte Informationsgehalt. Flurfunk und Mauscheln funktioniert dafür reibungslos.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben und KundInnen genauso wie langeweilende und nicht enden wollende Routineaufgaben, generell mehr Top als Flop.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jung von Matt
Jung von Matt

Liebe:r Ex-Kolleg:in,

erstmal vielen Dank für Dein Feedback.

Wir finden es schade, dass Du in einigen Punkten keine guten Erfahrungen gemacht hast. Deine Kritik nehmen wir ernst. Denn nur so können wir an uns arbeiten. Ganz nach unserem Credo „Wir bleiben unzufrieden“.

Wir wünschen Dir alles Gute.

Viele Grüße
Deine JvM HR

MEHR BEWERTUNGEN LESEN