Jung von Matt als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

5 von 155 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

5 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

5 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Rundum gut

3,7
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Jung von Matt/next Alster GmbH in Hamburg abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

In einem jungen, dynamischen Team zu arbeiten, Bezuschussungen zu haben.

Verbesserungsvorschläge

- WLAN für alle (nicht nur für diejenigen, welche ihr privates Handy auch für geschäftliche Zwecke nutzen)
- "richtige" Gleitzeit
- mehr Verantwortung
- Keine Glaswände
- Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung
- Schnelle Computer
- Arbeitsnachweis mittels Stempelkarten + Stunden schreiben

Arbeitsatmosphäre

- Sympathisches, junges Team
- Schulungen für Azubis
- Tägliches Frühstücksbuffet
- Bezuschussung bei Freizeitaktivitäten (z.B. Fitnessstudio)
- Pilates direkt in der Agentur
- Freitags nach Feierabend Bier

Arbeitszeiten

- Keine / Kaum Überstunden
- Kein Überstundenausgleich
- Gleitzeit, jedoch kann diese kaum wahrgenommen werden

Ausbildungsvergütung

- Pünktliche Bezahlung
- durchschnittliche - etwas überdurchschnittliche Vergütung
- Kein Weihnachtsgeld / Urlaubsgeld

Die Ausbilder

Super!

Spaßfaktor

Die Ausbildung hat mir Spaß gemacht, jedoch hätte ich gerne mehr Aufgaben erhalten. Ich war zeitweise unterfordert.

Aufgaben/Tätigkeiten

- Teilweise sehr langsame Macs
- Keine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung

Variation

Man hat die Möglichkeit viele Abteilungen kennenzulernen, sowie Wunschabteilungen zu äußern. Die Verantwortung bei den Etats könnte größer sein, sodass man mehr eigene Projekte erhält.


Karrierechancen

Respekt

Super Ausbildung abgeschlossen!

4,6
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2011 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Jung von Matt AG in Hamburg abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Am Ausbildungsbetrieb Jung von Matt finde ich gut, dass man innerhalb der gesamten Agenturgruppe spannende Stationen machen konnte. Es gibt Pflichtstationen und tolle Möglichkeiten Wunschstationen zu durchlaufen. In der "Azubi Schule" berichten MA aus unterschiedlichen Gewerken (Kreation/Beratung/Strategie/Services) von ihrem Arbeitsalltag und ihren Aufgaben. Somit haben wir Auszubildenden alle die Chance gehabt alle Berufsfelder kennenzulernen und bei Interesse dort hinein zu schnuppern. Das Arbeitsklima und die Kollegen sind mega! Das Frühstück von Carlos ist der Hit! Die Ausbildung bei JvM kann ich nur empfehlen! Es hat mir wirklich viel Spaß gemacht und ich habe unheimlich viel gelernt!! Man hat viel Verantwortung und wird super mit einbezogen! Nun bin ich übernommen! Juhuuu!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Berufsschule in Bergedorf war leider sehr weit weg aber inzwischen weiß ich von den "neuen" Auszubildenden, dass sie nun in der City Nord Unterricht haben.

Verbesserungsvorschläge

Macht weiter so!

Arbeitsatmosphäre

Viele junge, coole Leute! Alle ganz unterschiedlich aber alle nett und hilfsbereit!

Karrierechancen

Ich wurde innerhalb der Gruppe übernommen. Die zentrale Personalabteilung konnte mich direkt unterbringen, da es bei meinem Ausbildungsschwerpunkt leider keine Vakanzen nach abgeschlossener Ausbildung gab.

Arbeitszeiten

In der Branche gibt es nun einmal Überstunden. Aber darauf stellt man sich ein wenn man in die Werbung will. Am WE muss nicht gearbeitet werden! Trotzdem wird darauf geachtet, dass die Azubis immer relativ pünktlich gehen können. Gerade wenn man am nächsten Tag eine Arbeit in der Schule schreibt.

Ausbildungsvergütung

Innerhalb der Berufsschule, lagen wir im oberen drittel was das Gehalt angeht.

Die Ausbilder

Tolle, interessante Menschen von denen ich viel lernen konnte!

Spaßfaktor

Ich Liebe JvM!

Aufgaben/Tätigkeiten

Super Ausbildungsstationen innerhalb der Agentur-Gruppe!


Variation

Respekt

Top Ausbildung!

4,0
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2010 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Jung von Matt/Spree GmbH in Berlin abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

– die Ausbilder nehmen sich Zeit für einen
– man lernt viel und schnell
– man bekommt früh viel Verantwortung und übernimmt schon in der Ausbildung eigene kleine Jobs mit Kundenkontakt
– Tolles Arbeitsatmosphäre, super Kollegen, guter Standort
– vom Gelernten profitiert man noch Jahre danach

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

– die Arbeitszeiten sind für Auszubildende teilweise schon wirklich happig


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Tolle Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation

3,8
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2014 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Jung von Matt AG in Hamburg abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Menschen, tolle Arbeit, tolle Agentur!


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Corporate Communication Manager

4,0
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2009 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Jung von Matt AG in Hamburg abgeschlossen.

Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt