Navigation überspringen?
  

K. Dörflinger GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?

K. Dörflinger GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Image
3,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 1 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 1 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 1 von 1 Bewertern keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 1 von 1 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 1 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents Internetnutzung bei 1 von 1 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 02.Aug. 2013 (Geändert am 14.März 2014)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Geschäftsführung trägt nicht unbedingt zum guten Betriebsklima bei. Kein Lob ist ein Lob - geht was schief ist der Teufel los! Man bekommt nach außen hin nicht den Rücken gestärkt sondern wird auch noch von der eigenen Führung vorgeführt. Man spart an Arbeitskräften, da die langjährigen Mitarbeiter fleißig Überstunden machen. Das Arbeitspensum ist sehr hoch und unter Stress fangen einzelne Mitarbeiter dann gerne auch die Ellenbogen aus. Firmenfeiern werden auf das nötigste beschränkt (Weihnachtsfeier - wenn sie stattfindet). Einige Kollegen veranstalten daher eher private Events - wo dann aber wieder nicht alle Zugang haben und das WIR Gefühl nicht gestärkt wird.

Vorgesetztenverhalten

Die gesamte Geschäftsführung ist im Tagesgeschäft verankert, hat viel Erfahrung und viel Wissen. In ruhigen Momenten hat die Geschäftsführung ein offenes Ohr (auch für private Anliegen). Leider sind ruhige Momente selten und schlechte Laune/Stress werden an die Mitarbeiter weitergegeben. Der Ton und das Verhalten von oben lässt hier auch oft zu Wünschen übrig. Von oben werden einzelne Mitarbeiter über andere ausgefragt. Fehler oder Probleme werden nicht hinter geschlossenen Türen sondern gerne für alle hörbar disskutiert. Die Führung ist teilweise sehr Beratungsresistent. Teammeetings gar nicht / bis sehr selten. Verbesserungswürdig, sehr altmodische Einstellungen. Es wird wenig Wert auf Mitarbeiterzufriedenheit gelegt. Innovative Ideen gehen unter. Alte veraltete Strukturen halten sich hartnäckig.
Die junge Generation der Geschäftsführung hat sehr gute Ansätze für die Zukunft, wird jedoch noch zu stark eingebremst und hat keine ernstzunehmende Entscheidungsgewalt. Führung auf dem Papier - mehr nicht. Somit ist das Vertrauen in die Führung der neuen Riege nicht gegeben. Es werden aber im Lauf des Jahren öfters mal Essen ausgegeben und zu Ostern und Weihnachten Schokohasen/Weihnachtsmänner verteilt. Das finde ich eine gute Geste.

Du hast Fragen zu K. Dörflinger GmbH & Co. KG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!