Navigation überspringen?
  

Keyence Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  17 Standorte Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Keyence Deutschland GmbHKeyence Deutschland GmbH: Ihre Karriere bei KEYENCE.Keyence Deutschland GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 101 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (41)
    40.594059405941%
    Gut (25)
    24.752475247525%
    Befriedigend (24)
    23.762376237624%
    Genügend (11)
    10.891089108911%
    3,44
  • 65 Bewerber sagen

    Sehr gut (37)
    56.923076923077%
    Gut (14)
    21.538461538462%
    Befriedigend (9)
    13.846153846154%
    Genügend (5)
    7.6923076923077%
    3,85
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

KEYENCE ist seit seiner Gründung im Jahre 1974 stetig gewachsen und ist heute ein innovatives und weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Entwicklung und Herstellung von Automatisierungtechnik und Inspektionssystemen. Unsere Produktpalette umfasst Sensoren, Lasermarkiersysteme, Bildverarbeitungssysteme, Messsysteme, Mikroskope, Identifikationssysteme und 3D Drucker.

Wir bei KEYENCE sind nicht nur auf unsere Produkte stolz, sondern auch auf unseren Support. Unsere Kunden profitieren vom direkten Zusammenwirken mit unseren technisch versierten Vertriebsmitarbeitern, die sie bei der Lösung von Anwendungsproblemen unterstützen und technische Fragen zu unseren Geräten schnell und kompetent beantworten können.

KEYENCE leistet einen wichtigen Beitrag zum Erfolg des verarbeitenden Gewerbes und ist dafür und für die zu Grunde liegende Unternehmensphilosophie bereits mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt worden. Wir stehen auf den maßgeblichen Ranglisten der hochkarätigen Unternehmen dieser Welt, wie etwa „World’s Most Innovative Companies“ (Forbes), „1,000 Best Valued Companies“ (Business Week) und „Top 10 Excellent Companies in Japan“ (Nikkei).

Heutzutage beliefert KEYENCE, dessen Name weltweit für Innovation und Exzellenz steht, mehr als 200.000 Kunden in circa 100 Ländern.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen
Neues KEYENCE Bewerbungsportal

Liebe Kununu-Nutzer, wir haben seit diesem Monat unser Bewerbungsportal umges...

Neuigkeiten zum Jahresbeginn 2018

Liebe Kununu-Nutzer, wir bei Keyence sind überzeugt, dass Feedback das beste...

Mehr News lesen

Kennzahlen

Umsatz

ca. 3,4 Mrd. EUR (Keyence Corporation, März 2017)

Mitarbeiter

5.670 (Keyence Corporation, März 2017)

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Vertrieb von Komponenten und Systemlösungen in den Bereichen Automatisierungstechnik, Qualitätskontrolle und Forschung/Entwicklung.

Produktübersicht auf www.keyence.de

Perspektiven für die Zukunft

  • Intensive Einarbeitung in Kleingruppen (i. d. R. sechs Wochen)
  • Sehr gute Aufstiegschancen
  • Attraktive Personalentwicklungsmöglichkeiten, da wir unsere Mitarbeiter aus den eigenen Reihen befördern (drei Karrierewege: Führungs-, Fach-, Projektlaufbahn)
  • Schnelle Übernahme von Verantwortung
  • Ein leistungsabhängiges attraktives Vergütungssystem
  • Einen Firmenwagen (BMW oder VW) auch zur privaten Nutzung – ab dem ersten Tag
  • Einen sicheren, auf Langfristigkeit ausgerichteten Arbeitsplatz
  • Eine betriebliche Altersvorsorge nach Ende der Probezeit
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Teambuildingevents wie Budgetdinner & Kick-off Veranstaltungen
  • Attraktive Standardhotels während der Bürotage
  • Freie Getränke in allen Niederlassungen

Benefits

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Private Nutzung des Firmenwagens
  • Sales Awards
  • Kick Off- sowie Teamevents
  • Budgetdinner, Weihnachts-/Sommerfeiern
  • Ausgezeichnete Standardhotels
  • Gratisgetränke in all unseren Büros

17 Standorte

Standorte Inland

Wir sind überall wo unsere Kunden zu finden sind. Mitarbeiter von KEYENCE sind nicht an feste Standorte gebunden, sondern haben Ihren Lebensmittelpunkt in der Regel in Ihrem Vertriebsgebiet. Unsere 16 Vertriebsniederlassungen in Deutschland sorgen dabei dafür, dass jedem Mitarbeiter ein professionelles Arbeitsumfeld zur Verfügung steht. Vertriebsmitarbeiter verbringen in der Regel zwei Tage pro Woche in einer dieser Niederlassungen.

Impressum
http://www.keyence.de/statement/index.jsp

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Technischer Vertrieb, Technischer Support, Business Development, Vertriebsassistenz

Gesuchte Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft oder Technik
  • Berufserfahrung von Vorteil, aber kein Muss
  • Hohe technische Affinität
  • Sicheres Auftreten
  • Kundenorientierte Denkweise
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Applikationen
  • Idealerweise gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Reisebereitschaft

Gesuchte Studiengänge

generell flexibel (vorzugsweise BWL, VWL, Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftsingenieure, Naturwissenschaften)

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Für unsere Mitarbeiter ist KEYENCE ein idealer Arbeitsplatz, weil wir intensive Schulungsprogramme anbieten. Unsere Mitarbeiter werden zu echten Automationsexperten ausgebildet. Wir sind der Meinung, dass ein umfassendes Wissen über unsere Produkte und deren Einsatzgebiete sowie über die Herstellungsprozesse, in denen sie verwendet werden, eine Voraussetzung dafür bilden, dass unsere Kunden Vertrauen zu uns aufbauen können. Auch nach der intensiven dualen Einarbeitungsphase (Dauer: sechs bis acht Wochen) werden unsere Mitarbeiter kontinuierlich weitergebildet, da wir in regelmäßigen, kurzen Abständen Produktinnovationen auf den Markt bringen. Ferner schulen wir unsere Mitarbeiter auf Grundlage unseres einzigartigen und professionellen Verkaufsansatzes, der auf vielen Jahren Schulungserfahrung aufbaut.

Da wir der Meinung sind, dass unser Unternehmen nur zusammen mit unseren Mitarbeitern wachsen kann, bieten wir zahlreiche Möglichkeiten für zukünftige erfolgshungrige Kollegen an. Einige wollen professionelle Verkaufstechniker werden und streben eine Fachlaufbahn an - andere wiederum möchten in die Managementebene und die Führungslaufbahn einschlagen. Manche möchten als professionelle Verkäufer tätig sein, wieder andere möchten sich zu Experten im technischen Support oder Marketing ausbilden lassen. Wir sind der Meinung, dass jeder mit stark ausgeprägtem Ehrgeiz und entsprechendem Einsatz sein individuelles Ziel bei KEYENCE erreichen wird.

Wir sind nicht zufrieden damit, wo wir heute stehen. Wir möchten noch größer und erfolgreicher werden und unsere Marktpräsenz stetig ausbauen. Wir sind noch immer ein junges und entwicklungsfähiges Unternehmen, und deswegen brauchen wir positive, aktive und einsatzbereite Mitarbeiter. Kommen Sie zu KEYENCE und starten Sie hier Ihre erfolgreiche Karriere!

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

  • Aktiv gelebte Feedbackkultur
  • Sehr kurze Kommunikationswege
  • Kontinuierliche Verbesserung von Prozessen
  • Aktiv praktiziertes betriebliches Vorschlagswesen
  • Firmenkultur ist geprägt von gegenseitigem Respekt unabhängig von Hierarchieebenen

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Bewerbungsprozess

Schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung, d.h. maximal vier Wochen von Einsendung Ihrer Unterlagen bis zur Einstellung unter Berücksichtigung persönlicher Umstände (Sperrfristen, Kündigungsfristen)

Standorte

Wir sind überall wo unsere Kunden zu finden sind. Vertriebsmitarbeiter von KEYENCE sind nicht an feste Standorte gebunden, sondern haben Ihren Lebensmittelpunkt in der Regel in Ihrem Vertriebsgebiet. Unsere 16 Vertriebsniederlassungen in Deutschland (siehe Standorte) sorgen dabei dafür, dass jedem Mitarbeiter ein professionelles Arbeitsumfeld zur Verfügung steht. Vertriebsmitarbeiter verbringen in der Regel zwei Tage pro Woche in einer dieser Niederlassungen.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Neben der eigenen unverwechselbaren Persönlichkeit gehört die ständige Lernbereitschaft hinsichtlich Technik und Vertrieb, Ehrgeiz, Hartnäckigkeit sowie eine stets positive Grundeinstellung gegenüber Neuem sowie Veränderungsbereitschaft zu den Kernkompetenzen.

Unser Rat an Bewerber

Bleiben Sie authentisch und seien Sie ein Teamplayer!

Bevorzugte Bewerbungsform

E-Mail

Auswahlverfahren

Telefoninterview, Assessement Center, Tests, Gespräche, evtl. Mitfahrten/Probeschnuppern

Keyence Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,44 Mitarbeiter
3,85 Bewerber
0,00 Azubis
  • 13.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist stark abhängig vom Team. In meinem Team läuft es gut, wir haben viel Spaß und sind trotzdem fokusiert bei der Arbeit. Unser ASM & Teamleiter verlangen nie Überstunden von uns, was ich ihnen sehr positiv anrechne! Bei manch anderen Teams kann ich leider nur den Kopf schütteln, was das angeht. Ist eben sehr stark vom Teamleiter, ASM oder auch Produktgruppenleiter abhängig.

Vorgesetztenverhalten

Stimmen die Zahlen, dann befördert Keyence recht schnelll, was an sich positiv ist. Jedoch kommen dadurch auch Leute in Positionen, die von Mitarbeiterführung überhaupt keine Ahnung haben, noch das Gespür dafür. Keyence investiert daher viel in Schulungen. Gewisse Anforderungen sind einfach auch aus Japan vorgegeben, dass muss nicht mal etwas mit der Führungspersönlichkeit zu tun haben. Insgesamt denke ich aber, dass die meisten Chefs recht cool und locker im Umgang sind. Da es bei Keyence aber meistens auch sehr gut läuft, weiß ich nicht, was wäre, wenn es mal längere Zeit schlecht laufen würde.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Team, bei uns jedoch super! Es gibt keine Ellbogenmentalität, da eh zu 99% alles streng nach Zahlen geht. Ich habe schon von Kündigungen gehört, die aufgrund persönlicher Entscheidungen getroffen wurden. It's a people business, denke dass hat nichts mit Keyence zu tun, sondern ist in jeder Firma so.

Interessante Aufgaben

Mir persönlich macht der technische Vertrieb viel Spaß! Ich kann immer wieder etwas neues dazulernen. Beim Kunden (was macht er? wie macht er es? wer macht was?), zwischenmenschlich, vertriebstechnisch, über den Wettbewerb und die eigenen Produkte.

Kommunikation

Keyence lebt eine sehr schnelle und direkte Kommunikation. Bisher konnte ich nichts negatives verzeichnen. Der ein oder andere Japaner kommuniziert in seltenen Fällen nicht direkt mit einem, sondern mit dem persönlichen Vorgesetzten, aber so ist eben deren Kultur. Kommt auch fast nie vor.

Gleichberechtigung

Bisher gibt es leider kaum Frauen. Auffällig: In Teams mit einer Frau als ASM werden auch deutlich mehr Frauen eingestellt! Woran liegt es also nun? Fehlendem Willen der männlichen Chefs?! Positiv anzumerken ist aber: Es wird besser!

Umgang mit älteren Kollegen

Liebe Keyence Führung, warum gibt es wohl nur so wenige, ältere Kollegen? Das Bild, dass ich oben beschreibe, ist durchwegs positiv. Mag sein, dass Keyence nicht für jeden etwas ist. Aber was sehe ich noch nicht, dass die älteren gesehen haben? Waren sie für den Wettbewerb so interessant, dass alle abgeworben wurden? Hatten die Leute keine Lust mehr auf Keyence? Oder warum gibt es kaum ältere Kollegen? Die Frage solltet ihr selber besser wissen! Ich kann es nicht beantworten, ich bin noch nicht lange genug dabei. Ich kann nur sagen: Mir gefällt es bisher gut, aber Keyence muss mehr für die Mitarbeiterwertschätzung tun. Wir sind hier in Deutschland und nicht in Japan!

Karriere / Weiterbildung

Man lernt hier sehr schnell extrem viel. Wer hier zwei Jahre war, ist vermutlich ein sehr ordentlicher Vertriebler! Danach liegt es auch an einem selbst, was man noch dazu lernen möchte.

Gehalt / Sozialleistungen

Super Startgehalt, dazu Spesen, tolle Firmenwägen! Jedes Jahr Gehaltssteigerung, steile Karriere möglich! Wer sich wegen eines vermeintlich höheren Gehalts weglocken lässt, denkt zu kurzfristig.

Arbeitsbedingungen

Die Büros werden moderner, die Laptops sind ausgezeichnet (Dell), das Firmennhandy tut was es soll (Samsung), es gibt kostenlos Nespresso & Cola. An Reisekosten wird nicht gespart. Es gibt kein Home-Office, nunja, das gehört einfach nicht zur Philosophie von Keyence. Ich verstehe ist, blöd nur für die Kollegen, die kein Büro in der Nähe haben.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Interessiert hier niemanden.

Work-Life-Balance

Wenn ich sehe, wie hart unser Marketing auf Messen arbeitet... wenn ich sehe, dass manche Teams fast jede Woche in ein anderes Büro fliegen.. Wenn eine Schulung am späten Nachmittag anfängt und man vom ASM gesagt bekommt, dass man davor ganz normal arbeiten soll, DANN gibt es hier ganz klare Abzüge! Manche Leute arbeiten hier zu viel. Ich persönlich kann es mir gut einteilen und kann mich absolut nicht beklagen.

Image

Durchwachsen! Positiv: Die Produkte sind top und haben einen guten Ruf!
Negativ: Verhalten auf Messen, sehr viele Telefonanrufe beim Kunden.

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger Office Rotations-Zwang, mehr Büros schaffen für die abgelegenen Kollegen, Steh Tische für Alle in allen Büros! Die deutschen Arbeitsgesetze mehr achten! Mitarbeiter langfristiger binden. Lockerer und moderner werden.

Pro

Steile Lernkurve, top Produkte, seriöse Unternehmenskultur, dynamisches Arbeitsumfeld, rasantes Wachstum. Sprungbrett für die Karriere. Keyence wird an sich auch besser und besser. Missstände scheinen teilweise bekannt zu sein, denn es tut sich immer wieder was! Das rechne ich Keyence bzw. den treibenden Kräften sehr hoch an - aber da geht noch mehr!

Contra

Manch einer kommt sich vor wie einer von vielen. Teilweise fehlt die persönliche Wertschätzug für die harte Arbeit von allen. Keyence sollte nicht nur Sprungbrett sein!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Keyence Deutschland GmbH
  • Stadt
    Neu-Isenburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für diesen ausführlichen und differenzierten Erfahrungsbericht, auch wenn er in einigen Aspekten etwas kritisch ausfällt. Zunächst freut es uns, dass Sie persönlich mit Ihrem Team, Ihren Kollegen und den Aufgaben sehr zufrieden sind – so sollte es sein! Jedoch geht aus Ihrem Feedback auch Kritik an den Punkten Gleichberechtigung sowie Umgang mit älteren Kollegen hervor und dazu möchten wir gerne wie folgte Stellung nehmen: Wir haben ein sehr großes Interesse daran, mehr Frauen bei uns im Vertrieb einzustellen und wir versuchen diese aktiv mit unseren Recruitingmaßnahmen anzusprechen. Jedoch ist die Anzahl der eingehenden Bewerbungen leider noch immer deutlich hinter denen der männlichen Bewerber – falls Sie Ideen haben, wie wir noch mehr weibliche Bewerber ansprechen und für uns gewinnen können, freuen wir uns sehr über einen Telefonanruf oder eine E-Mail von Ihnen :-) Was den Umgang mit älteren Kollegen angeht, sind wir sehr stolz darauf, dass wir viele Mitarbeiter haben, die seit 15 oder mehr Jahren bei uns arbeiten. Dass selbst unsere „älteren“ Kollegen noch „jung“ auf Sie wirken hat damit zu tun, dass wir sehr gerne Berufeinsteigern die Chance geben sich bei uns frühzeitig einzubringen und weiterzuentwickeln. Ihre Verbesserungsvorschläge betreffend der Stehtische und Work-Life-Balance nehmen wir dankend an, da wir uns nur durch solche Hinweise verbessern können. Nun bleibt uns nicht mehr anderes übrig, als uns erneut für Ihr Feedback zu bedanken und Ihnen für Ihre Zukunft bei KEYENCE weiterhin viel Spaß und Erfolg zu wünschen.

Sabine Schudt
Sr. Teamleitung Recruiting

  • 31.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kommt ganz stark auf das Team an.
Es gibt richtig Keyence-verblendete Chefs, dann wird man wenig Spass haben.

Vorgesetztenverhalten

Je nachdem, welchen Vorgesetzten man erwischt! Es gibt gute Chefs, und es gibt die Keyence-verblendeten, die den Japanern alles nacheifern.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Teams sehr sehr gut!

Interessante Aufgaben

Als Einstiegsjob super, danach wenig neues als reiner Vertriebler.

Kommunikation

Sehr offene und direkte Kommunikation.

Gleichberechtigung

Frauenquote wird langsam besser

Umgang mit älteren Kollegen

Schwer zu sagen, denn es gibt nur wenige. Keyence ist ja aber auch noch nicht so lange in Deutschland. Trotzdem sollte man sich fragen, warum es hier nicht viele so lange aushalten?

Karriere / Weiterbildung

Man kann bei guten Verkaufszahlen sehr schnell aufsteigen... und wird für die Industrie sehr schnell sehr attraktiv.

Gehalt / Sozialleistungen

Solides Einstiegsgehalt + Spesen + Firmenwagen

Arbeitsbedingungen

Großraumbüros, manche alt, manche neu. Aber nicht mal Docking-Stations gibt es!
Ganz zu schweigen von Stehtischen oder Ruhezonen für wichtige Telefonate.
Kein Home-Office, Kein Sabbatical, keine flexiblen Arbeitszeiten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden.

Work-Life-Balance

Viel Arbeit, danach noch am Laptop alles eintragen, dann noch zu den Büros anreisen. Manchmal sogar Sonntag schon anreisen!

Image

Produkte kommen bei den Kunden sehr gut an, die vielen Anrufe und vor allem die Messe-Aktivität eher weniger.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiter mehr schätzen: Stehtische für ALLE (nicht nur für ein paar Einzelne), weniger Bürorotation, weniger Reisezeit, Perspektive auch für langjährige Mitarbeiter, flexible Arbeitszeiten, Sabbatical, Home-Office.

Pro

Gute Bezahlung, Kollegenzusammenhalt, direkte Kommunikation, professioneller Innendienst.

Contra

Fahrsicherheitstraining und Rückenschulungen erst NACH der Arbeitszeit. Das zeigt doch schon, dass die Arbeit über allem steht und der Mitarbeiter nur eine Nummer ist.
Man will ein Sabbatical? Dann bitte kündigen!
Man will ein Fahrtenbuch führen? Na ausnahmsweise, aber dann bitte keinem weitersagen!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Keyence Deutschland GmbH
  • Stadt
    Neu-Isenburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für ein Feedback genommen haben. Neben den positiven Punkten wie Kollegenzusammenhalt, direkte Kommunikation, Vergütung und professioneller Innendienst, haben Sie auch Anstoß zur Verbesserung gegeben. Bei der thematisierten Kritik kann ich Ihnen in vielen Punkten zustimmen. Da wir uns in einem stetigen Wachstums- und Veränderungsprozess befinden, ist Feedback wertvoll um auch das Arbeitsumfeld mitwachsen zu lassen. Keyence hat eine klare Firmenphilosophie, so stehen wir für Zusammenarbeit im Team, stetige Weiterentwicklung und gemeinsame Trainings. Daher ist es in unseren Augen notwendig viel Zeit und Kosten aufzuwenden, um auch räumlich zusammen arbeiten zu können. Arbeit von Zuhause oder Verzicht auf Reisen sind demnach keine Optionen, die zu uns passen. Kununu bietet leider nur wenig Möglichkeiten für einen Dialog. Wir möchten Sie ermutigen, Ihr Feedback auch direkt und persönlich weiterzugeben. Die Employee Relations Abteilung, der Betriebsrat oder unsere Geschäftsführung sind stets erreichbar und dankbar für offene Verbesserungsvorschläge. Vielen Dank und beste Grüße,

Dominik Echtner
Human Resources - Recruiting Expert
Keyence Deutschland GmbH

  • 19.Juli 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Keyence sucht einen bestimmten Typ Vertriebler, gehört man zu dem fühlt man sich unter seines gleichen sehr wohl. Wird man irrtümlicherweise für einen solchen gehalten, dann weniger.

Vorgesetztenverhalten

Absolut jeder hat die Möglichkeit eine Führungslaufbahn anzustreben. Leider werden oft gerade sehr junge Personen in Führungsrollen gesteckt ohne vorhergehend die Qualifizierung "Menschen zu führen" anzutrainieren. Dies kann dann oft zu frust am Team führen, je nachdem wie kompetent der Teamleiter dann ist. Keyence hat das allerdings mittlerweile erkannt und trainiert über die interne Academy auch Teamleiter um Sie besser auf diese Rolle vorzubereiten. Je höher man in der Hierachie schaut, desto kompetenter sind die Manager in der Regel dann auch. Grundsätzlich kann man dies aber nicht verallgemeinern da jeder Mensch einen anderen Führungsstil hat. Sollte man sich mit seinem Teamleiter allerdings gar nicht verstehen findet man firmenintern auch hierfür eine Lösung.

Kollegenzusammenhalt

Der Teamzusammenhalt zwischen den Produktgruppen ist unglaublich stark. Der austausch untereinander funktioniert super und sorgt ständig für neue Folgeaufträge da jeder seine Augen und Ohren offen hält um weiteres Geschäft für seine Kollegen zu generieren. Dies wird dann auch in Form von einer kleinen Vergütung entlohnt.

Interessante Aufgaben

Sehr abhängig von der Produktgruppe. Kann sein man ist für 1-2 Produkte verantwortlich oder für 10+.
Langweilig wird es dennoch nicht da Keyence ständig neue Produkte nachlegt, die Produktgruppen verändert, die persönlichen Aufgabengebiete sich durch das voranschreiten in der Karriereleiter sich verändern etc. Dennoch ist der rote Faden sehr monoton. 3 Tage auf der Strasse beim Kunden, 2 Tage im Büro. Woche für Woche.
Abwechslungsreich zwar, da man ständig andere Kunden besucht und sich mti anderen Applikationen beschäftigt, aber irgendwie doch Routinearbeit.

Kommunikation

Es findet ein tägliches Feedback über den aktuellen Stand der Zielerreichung, sowohl für das gesamte Unternehmen sowie für jede einzelne Produktgruppe. Zeitgleich wird man informiert wo die Kollegen aus dem gleichen Büro und der gleichen Produktgruppe so stehen. Hier 5/5 Sterne, da man es nicht besser machen kann.

Gleichberechtigung

Absolut jeder hat ganz unten Angefangen. Es gibt kein Manager der als Manager eingestellt wurde. Jeder hat als kleiner Junior Salesman genau die gleiche Aufgaben erledigt wie man selbst. Das muss man sich mal vorstellen, wo gibt es sowas? Jeder der quasi über einem steht hat also bewiesen das er es drauf hat. Zeitgleich haben die Führungskräfte hierdurch ein Gefühl für den Markt, für die Bedürfnisse der Angestellten sowie die eigenen Produkte.
Jeder hat die gleichen Chancen aufzusteigen, es kommt noch eine kleine Komponente Glück dazu sowie persönliches Können, welche letztendlich entscheidet wie schnell man Aufsteigt. Ich schreibe bewusst "wie schnell" und nicht "ob man" aufsteigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich kenne nur 2 Personen die älter sind als 45 und vor denen hat jeder zuviel Respekt, als dass mit ihnen aktiv umgegangen wird :-D

Grundsätzlich liegt die Zielgruppe aber klar bei Uniabsolventen, also bei 22-25. Die Firma generell ist dadurch sehr Jung im altersdurchschnitt, was die Weihnachtsfeier aber auch entsprechend amüsant gestaltet ;)

Karriere / Weiterbildung

Karrierechancen sind vorhanden. Es wird einem absolut nichts Geschenkt aber auch nichts verwehrt, sofern man seine Leistung bringt. Das Academy Modul ist auf einem extrem hohen Niveau, wird von Praxiserfahrenen Kollegen durchgeführt und bringt einem zum richtigen Zeitpunkt das richtige Wissen. (Es gibt mehrere Module die im laufe der Zeit für einen Freigeschalten werden, sodass man nicht direkt mit dem Wissen überfordert wird).

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist überdurchschnittlich hoch. Nach 5 Jahren gehört man in der Regel zu den oberen 10% der Einkommensklasse in Deutschland. Quartalsweise wird ein Erfolgsbonus ausgezahlt, von dem man sich ohne weiteres einen sehr komfortablen Urlaub leisten könnte. Es gibt eine Betriebliche Altersvorsorge welche nach der Probezeit freigeschalten wird.

Der Aussage von meinem Kollegen, das man alle 6 Monate eine Gehaltserhöhung erhält muss ich zum Teil widersprechen.
Das Gehalt wird zum Geschäftsjahresanfang angehoben, je nachdem wieviel Prozent man von den gesteckten Zielen erreicht. Es ist möglich zum Geschäftshalbjahr befördert zu werden, was auch eine Gehaltserhöhung mit sich bringt. Die Illusion, das man bei Keyence jedoch halbjährlich standartmäßig mehr Geld bekommt, möchte ich aber besser von vorne herein nehmen.

Das Auto darf von der Lebensgefährtin ebenfalls privat genutzt werden.
Man bekommt ein Neuwagen im Wert von über 40k€, Spritflatrate, Reifenflatrate, sonstige Betriebsmittel, Waschkarten etc., Versicherungen, Rundumsorglospakete im Schadensfall etc. und zahlt hierfür lediglich einen mickrigen Betrag an Steuern. Also das ist wirklich ein Gewinn!

Arbeitsbedingungen

Hier kann man eigentlich nichts negatives sagen. Man ist mit dem neusten Stand der Technik ausgestattet. Die Büros haben alles was man eben für den Büroalltag benötigt. Der Innendienst versorgt ein zudem mit allem, sowohl technischen als auch organisatorischen. Man könnte hier ein Punkt abziehen da die Klimaanlage im Büro Frankfurt eine einzige Katastrophe ist, da ich dieses Büro aber nicht allzu oft besuche kann ich gut damit leben ;)

Man bekommt direkt am ersten Tag ein Mietfahrzeug das man auch privat nutzen kann (inkl. aller Versicherungen und Rundum Schutz sowie 2 Tankkarten, Reifenflatrate, umfassender Unfallschutz etc.) ein neues Firmenhandy sowie Firmenlaptop. Auch ne Tasche für all den Krempel sowie ein Exemplar des Produktes welches man Verkaufen soll für Demozwecken. (Dies kann schon mal bis zu mehreren Zehntausend € wert sein).

Relativ Zeitnah wird man dann aufgefordert sich für ein Auto (BMW 3er Touring oder Passat )zu entscheiden welcher direkt geordert und ca 3 Monate später als Neuwagen ausgeliefert wird. Neben dem echt überdurchschnittlichen Gehalt muss man sich nur mal ausrechen wieviel Geld man durch den Dienstwagen privat spart, da man sich halt um nichts mehr kümmern muss. Dazu aber mehr in der Rubrik Gehalt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mehrere Hundert Dieselfahrzeuge fahren täglich zusammen mehrere tausend Kilometer. Kann man drüber streiten ob dies Umweltbewusst ist. Es stehen mittlerweile ein paar Topfpflanzen in den Büros rum, die das Raumklima etwas freundlicher machen sollen. Wessen höchstes Kriterium für einen super Arbeitsplatz allerdings der Umweltschutz ist, wird meines Erachtens bessere Arbeitgeber finden. Weleda z.B.

Work-Life-Balance

Keyence gibt einem enorm viel, erwartet aber im Gegenzug genauso viel. Die Ziele sind sehr knackig und werden Jährlich angehoben, da alles im Zeichen des Wachstums steht. Wer eine entspannte 35h erwartet wird sicher schnell die nüchterne Wahrheit erkennen. Nun hängt es sehr stark von der Produktgruppe ab, manche kommen aufgrund ihrer hohen Schlagzahl und den vielen Trainings auf 60+ Stunden, andere können es schon die ein oder andere Woche auch mal auf 35-40h schaffen. Grundsätzlich erwartet man eine Leistungsbereitschaft, inneren Antrieb, Hunger nach Wachstum sowohl in die eigene Leistung als auch die Lernbereitschaft.
Wer bereit ist ständig dazu zu lernen, die anfallende Arbeit nicht nur konsequent sondern auch pflichtbewusst erledigt und sich trotz allem auch noch aus eigenem Antrieb an dem ein oder anderem Training engagiert hat eine steile Karriere vor sich.
Aus persönlicher Erfahrung lässt sich sagen das der Druck nach ungefähr einem Jahr deutlich nachlässt, da man selber auf einem sehr hohen Level ist.

Man wird von Tag 1 an ins kalte Wasser geschmissen und aufgefordert die ersten Kundentermine zu generieren. (Was aufgrund der Hilfestellungen seitens des Marketings allerdings absolut kein Problem ist).
Die Lernkurve ist abnormal steil, so steil das man die ersten drei Monate ständig das Gefühl der Überforderung spürt und droht in der Masse abzusaufen.
Hier heißt es 1. offen nach Hilfe schreien, denn jeder bei Keyence ist bereit und in der Lage einem persönliche Hilfestellung anzubieten und 2. durchzuhalten.
Hat man das erste halbe Jahr einmal hinter sich gebracht fühlt man sich wirklich schon als Experte auf seinem Gebiet und kann teilweise sehr komplexe Anwendungen lösen, die Mitbewerber mit mehreren Jahren Vertriebserfahrung nicht lösen können.

Image

Keyence hat Qualitativ sehr hochwertige Produkte und ist in vielen Bereichen Technologieführer der Branche. In der Wirtschaft hat Keyence einen excellenten Ruf, was es einfach macht Kundentermine zu bekommen. Kaum einer kennt Keyence nicht und nahezu überall herrscht ein sehr guter Ruf der einem vorauseilt.
Leider sind die Arbeitsbedingungen nichts für jedermann weshalb man schon von einer relativ hohen Fluktuation sprechen muss. Zudem wächst Keyence enorm was zur Folge hat das die Vertriebsgebiete ständig kleiner werden. Für den Kunden bedeutet dies oft Stress, da sich teilweise halbjährlich die Ansprechpartner wechseln.
Das ärgert viele Kunden, manche ist es aber egal da Sie wissen das (egal wer von Keyence kommt) immer das gleiche hohe Beratungsniveau geboten wird
Hier auf Kununu wird viel Quatsch geschrieben, oft liest man den Frust gescheiterter Kollegen aus den Kommentaren.

Ich kann Interessierten lediglich den Rat geben es zu probieren und eigene Erfahrungen zu sammeln.
Wer blind auf die negativen Kommentare dieser Plattform vertraut kann die Chance seines Lebens verpassen. Im schlimmsten Fall bestätigt sich das man Recht hatte und man beendet nach der Probezeit das Arbeitsverhältnis in beidseitigem Einverständnis.

Von dem her, probiert es aus, geht zu einem Careerday und stellt euch der Herausforderung. ;)

Verbesserungsvorschläge

  • Ich finde einen Eignungstest für angehende Teamleiter, als letzte Hürde zu ihrer tatsächlichen Beförderung für sinnvoll. So kann man gewährleisten das die Teamleiter auch über die notwendige Sozialkompetenz und Empathie besitzt, um der Verantwortung gerecht zu werden Menschen zu führen.
  • Fanta/Fanta Zero ins Getränkesortiment aufnehmen.

Pro

Sehr dynamisches Unternehmen, qualitativ hochwertige Produkte, technologisch ausgereifte, intuitiv erlernbare Produkte, Sehr gutes Image am Markt, erfolgreiches Vertriebssystem, Coole Arbeitskollegen, sehr große Unterstützung egal in welchem Bereich, enorme Aufstiegsmöglichkeiten, die Keyence Academy die einen mit dem nötigen Wissen versorgt, generell sehr hohe Lernkurve die einen extrem schnell zum Salesprofi macht. Auch ohne Vorkenntnisse große Erfolgschancen (Habe selber keinen technischen Bildungshintergrund). Internationales Unternehmen mit der potentiellen Möglichkeit auch im Ausland die Produkte zu vertreiben.

Contra

Man besucht unterschiedliche Offices die Deutschlandweit verstreut liegen, deshalb sehr hohes Pendel aufkommen. Teilweise übernachte ich 8 Nächte im Monat in Hotels (Ist aber Abhängig von der Region und der Produktgruppe).
Kein Homeoffice.
Teilweise sinnlose und umständige Workflows (intern)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Keyence Deutschland GmbH
  • Stadt
    Neu Isenburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Bewertungsdurchschnitte

  • 101 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (41)
    40.594059405941%
    Gut (25)
    24.752475247525%
    Befriedigend (24)
    23.762376237624%
    Genügend (11)
    10.891089108911%
    3,44
  • 65 Bewerber sagen

    Sehr gut (37)
    56.923076923077%
    Gut (14)
    21.538461538462%
    Befriedigend (9)
    13.846153846154%
    Genügend (5)
    7.6923076923077%
    3,85
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Keyence Deutschland GmbH
3,60
166 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,03
94.796 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.725.000 Bewertungen