Navigation überspringen?
  

Klinikum Nürnberg Nord/Südals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medizin / Pharma
Subnavigation überspringen?

Klinikum Nürnberg Nord/Süd Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,17
Vorgesetztenverhalten
3,15
Kollegenzusammenhalt
3,79
Interessante Aufgaben
3,36
Kommunikation
3,14
Arbeitsbedingungen
3,05
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,10
Work-Life-Balance
3,29

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,82
Umgang mit älteren Kollegen
3,48
Karriere / Weiterbildung
3,49
Gehalt / Sozialleistungen
3,47
Image
3,36
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 17 von 57 Bewertern Homeoffice bei 2 von 57 Bewertern Kantine bei 45 von 57 Bewertern Essenszulagen bei 7 von 57 Bewertern Kinderbetreuung bei 30 von 57 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 43 von 57 Bewertern Barrierefreiheit bei 20 von 57 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 35 von 57 Bewertern Betriebsarzt bei 51 von 57 Bewertern Coaching bei 7 von 57 Bewertern Parkplatz bei 31 von 57 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 29 von 57 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 25 von 57 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 57 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 4 von 57 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 10 von 57 Bewertern Mitarbeiterevents bei 25 von 57 Bewertern Internetnutzung bei 6 von 57 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 16.März 2018
  • Mitarbeiter

Oldtimer

3,54

Arbeitsatmosphäre

...wankend

Vorgesetztenverhalten

...immer tadellos! Beste Chefs überhaupt

Kollegenzusammenhalt

...seit neuen Vorstand und die Lohfert-Einsparungen immer weiter abnehmend

Kommunikation

...könnte besser sein

Verbesserungsvorschläge

  • Neue Projektideen besser unterstützen und nicht ständig auf "Sparkurs" alles ablehnen.

Pro

Man weiß, was man hat.

Contra

Vieles ist veraltet (Gebäude und die Bürokratie) und benötigt unbedingt viele Modernisierungen!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Klinikum Nürnberg
  • Stadt
    NÜRNBERG
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
Du hast Fragen zu Klinikum Nürnberg Nord/Süd? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 15.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Immer mehr Druck. Immer mehr Mehrleistungsstunden. Ruhepausen werden nicht eingehalten. Mitarbeiter werden aus ihrem frei geholt, was keine Ausnahme ist ...

Vorgesetztenverhalten

Verantwortung wird von Vorgesetzten auf Mitarbeiter heruntergebrochen, wer soll das Schaffen?

Kollegenzusammenhalt

Das einzig tragbare

Interessante Aufgaben

Wären da, wenn Ressourcen vorhanden wären ...

Kommunikation

Kommunikation zwischen wem? Vorstand hat keine klare Kommunikation

Arbeitsbedingungen

Ziemlich unterirdisch.

Work-Life-Balance

Wann life, wenn keine Zeit dafür?

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger reden. Eher tun. Mitarbeiter sind am Rande der Belastbarkeit. Statt darüber zu reden wie noch mehr an Mitarbeitern eingespart werden soll, sollte das Management ihrer Aufgabe bewusst sein, wie die Mitarbeiter entlastet werden könnten.

Pro

Fb und WB Möglichkeiten

Contra

Der Mitarbeiter wird nicht mehr gesehen. Ist Abfallprodukt eines wirtschaftlichen Druckes

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten
  • Firma
    Klinikum Nürnberg
  • Stadt
    NÜRNBERG
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 16.Nov. 2017 (Geändert am 05.Dez. 2017)
  • Mitarbeiter

Interessante Aufgaben

Man wird eingeteilt.Oft dort,wo Personal gerade fehlt.

Arbeitsbedingungen

Täglich wechselnde Schichten, BD s unbezahlt,
Patientenbetten in einem Arztzimmer als BD-Zimmer Nachtdienst

Work-Life-Balance

Mütter haben es schwer,im Sommerurlaub ihren Urlaub zu nehmen,wenn Kitas und Horteinrichtungen geschlossen sind.Urlaubsvorgabe von 5 Tagen,die im ersten Quartal zu nehmen sind !

Verbesserungsvorschläge

  • Regelmäßige Überprüfung BD-Stufe und Entlohnung,richtige BD-Zimmer mit Toilette,familienfreundlichere Dienste und Lösungen für Familien,die in Ferienzeiten ihren Urlaub nehmen müssen

Pro

Weihnachtsgeld

Contra

Schichtdienst familienunfreundlich, keine Bereitstellung von Dienstzimmern mit Toiletten, keine regelmäßige Überprüfung der Auslastung der BDs und Entlohnung

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Klinikum Nürnberg
  • Stadt
    NÜRNBERG
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 22.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Druck und stressbestimmt

Interessante Aufgaben

Kaum Raum für Aktion ... Vielmehr Reaktion

Kommunikation

Kaum Einbindung der Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse

Arbeitsbedingungen

Überstunden, Stressfaktorenzunahme,

Verbesserungsvorschläge

  • Aufwertung der Pflege. Ausstattung der Stationen mit mehr Pflegepersonal

Pro

Fb Angebote,

Contra

Kaum Einbindung der Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse, Pflege wird als Faktor gesehen, der sich eher als "unproduktiv" darstellt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten
  • Firma
    Klinikum Nürnberg
  • Stadt
    NÜRNBERG
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 07.Apr. 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Faire Vorgesetzte, es finden jedoch keine Mitarbeitergespräche statt

Karriere / Weiterbildung

In der Verwaltung kaum Weiterbildung- und Karrieremöglichkeiten

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist für den akademisch-administrativen Bereich eher unterdurchschnittlich, gute Sozialleistungen

Verbesserungsvorschläge

  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche, Karrieremöglichkeiten schaffen

Pro

Familienfreundliche Arbeitszeiten; sicherer Job, keine betriebsbedingten Kündigungen

Contra

Kaum externe Fortbildungen möglich; durchschnittliche Vergütung; sehr beschränkte Aufstiegsmöglichkeiten in der Verwaltung

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Klinikum Nürnberg
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Sonstige
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 28.Jan. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Pro

Nichts

Contra

Das ältere kranke Mitarbeiter einfach fallen gelassen werden

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Klinikum Nürnberg
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Gehobener Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter, wir bedauern sehr, dass Sie diesen Eindruck von unserem Haus gewonnen haben und würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Kritikpunkte im Rahmen eines persönlichen Gesprächs genauer erläutern würden. Unser Personalleiter Roland Fichtner steht Ihnen für ein solches Gespräch gerne persönlich zur Verfügung. Generell müssen wir Ihrer Aussage aus unserem Blickwinkel jedoch widersprechen: Wir bemühen uns im Rahmen unserer Möglichkeiten sehr um unsere Beschäftigten und eben auch um unsere älteren Kolleginnen und Kollegen. Dazu ein Ausschnitt aus unseren Programmen: Neben vielfältigen kostenlosen Gesundheitsangeboten und Möglichkeiten zu einer altersgerechten Dienstplangestaltung haben wir ein aktives Eingliederungsmanagement mit einer breiten Palette von Optionen bis hin zum speziellen Alterssabbat oder zum „Modell Vollzeit light“. Darüber hinaus ermöglichen wir unseren Beschäftigten, bei Bedarf zusätzlich Beratungs- und Unterstützungsleistungen über einen externen Dienstleister (PME) in Anspruch zu nehmen. Auch tariflich und in einer eigenen Vereinbarung mit den Gewerkschaften sind ältere Beschäftigte bei uns gut abgesichert: So sind bei uns z.B. betriebliche Kündigungen ausgeschlossen und ab dem 40. Lebensjahr (und mindestens fünfzehnjähriger Betriebszugehörigkeit) ist auch die ordentliche Kündigung ausgeschlossen. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, vielleicht können wir ja noch etwas für Sie tun, falls etwas schief gelaufen sein sollte. Sie erreichen Herrn Fichtner wie folgt: Tel: 0911 398-2337 oder roland.fichtner@klinikum-nuernberg.de.

Klinikum Nürnberg
Personalmanagement
Klinikum Nürnberg Nord/Süd

  • 12.Feb. 2015 (Geändert am 16.Feb. 2015)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • 1.Keine Zwei-Klassen-Gesellschaft. 2. Outsourcing vermindert die Servicequalität und somit den Ruf des Klinikums. 3. Gleichstellung aller Mitabeiter. (insbesondere bei den Neueinstellungen)

Pro

Es regnet nicht herein.

Contra

Arbeitsbedingungen werden sukzessive katastrophaler. Viele Beschäftigte wollen bestimmen, aber keiner möchte es umsetzen. Einzelne Bereiche sind bereits "outgesourced" ( die Wäscherei, der Putzdienst, Abteilungen der Küche und der Transportdienst wurden in eine Tochtergesellschaft transferiert). Dadurch bemerkt man, wie sich allmählich die Servicequalität in den genannten Bereichen vermindert. Neueinstellungen sind um ein vielfaches schlechter gestellt wie ältere. Wenn man über die Tochtergesellschaft eingestellt wird, gleicht es einer Zwei-Klassen-Gesellschaft, da man wie nach dem Gebäudereiniger-Tarif entlohnt wird.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Klinikum Nürnberg
  • Stadt
    NÜRNBERG
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Image

Der gute Ruf ist sicherlich nicht ganz so einfach umzusetzen. Sicherlich kann da ein kleines Krankenhaus besser abschneiden. Aber es sollte immer das Ziel sein, sein bestes zu geben.....in den Medien und der Presse wird es oft auch um Expertenmeinungen zu Rate gezogen.

Verbesserungsvorschläge

  • Auch mal den Vorgesetzten oder den Chef einer Abteilung zu bewerten wäre sehrt gut. Nicht immer nur den Arbeiter im Gespräch mit den Chef , sonder auch anders herum...

Pro

Teilzeitmöglichkeit, Betriebliche Weiterbildung, Kinderbetreuung, Kantine etc..

Contra

Hierarchie im Unternehmen (der Chef, der Chef vom Chef, der der chef vom Chef vom Chef, Klinikumsleitung usw...) zu groß. Leider zu viele "Häuptlinge" und zu wenig "Indianer"...im öffentliche Dienst (ist aber nicht nur im Klinikum so) laasen sich manche Dinge schwer ändern und umsetzen....

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Klinikum Nürnberg
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Gehobener Medizinisch-technischer Dienst
  • 27.Feb. 2012
  • Mitarbeiter

Gleichberechtigung

Zwr ist die Förderung von Frauen in Führungspositionen erklärtes Ziel - in der Praxis wird dies jedoch nicht sonderlich häufig umgesetzt...

Gehalt / Sozialleistungen

Bezahlung nach Tarif im öffentlichen Dienst

Image

...deutlich besser, als sein Ruf :-)

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation verbessern - betrifft alle Bereiche (MA-Kommunikation, Patientenkommunikation, Einweiserkommunikation,...)

Pro

Tolles Eingehen auf MA mit Teilzeitwünschen

Contra

Betriebsinterne Mecker- und Jammerkultur; Das ist wirklich Jammern auf hohem Niveau hier

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Klinikum Nürnberg
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 14.Okt. 2011
  • Mitarbeiter

Pro

Das Klinikum nacht sich stark als kommunaler Arbeitgeber, gehört also den Bürgern der Stadt und muss somit keine Rendite für Privateigentümer erwirtschaften. Das Geld wird lieber rückinvestiert, z.B. in schöne Patientenzimmer. Es gibt ein großes Engagement für die Mitarbeiter (die das oft für ganz selbstverständlich halten). Auch in Zeiten der Gesundheitskrise gab es keine Sondertarife für die Angestellten, anders als bei anderen Krankenhäusern. Aufgrund der Größe des Klinikums ist das Arbeitsspektrum sehr vielfältig, es verändert sich ständig etwas, daher gibt es oft neue Aufgaben mit relativ viel Handlungsspielraum.

Contra

Die Größe macht Abstimmungsprozesse schwerfällig. Informationen sickern oft nur langsam "nach unten" durch. Leider ist der Frauenanteil in der Leitungsebene verschwindend gering. Die Umgangsformen lassen manchmal zu wünschen übrig.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Klinikum Nürnberg
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung