Koffer-Kopf, Inh. Jürgen Faller als Arbeitgeber

  • Augsburg, Deutschland
  • BrancheHandel
Kein Firmenlogo hinterlegt

15 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 2,6Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

15 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

7 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 7 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Scheiß Job


2,1
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Koffer-Kopf, Inh. Jürgen Faller in Augsburg abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts gutes von AG

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Überstunden, keinen Samstag frei, sehr niedriges Gehalt

Verbesserungsvorschläge

Mindestens einmal im Monat Samstag frei haben wäre schön. Echt asozial das man keinen Samstag frei hat. Überstunden werden nicht ausgeglichen bzw der Arbeitgeber erwartet das man Überstunden unentgeltlich macht


Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Karrierechancen

Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung

Arbeitszeiten


Toller AG mit kleinen Baustellen, die Freiraum für Individualität, Kreativität und lösungsorientiertes Arbeiten lässt.


4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Koffer-Kopf, Inh. Jürgen Faller in Augsburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Da sich der Firmensitz in Schwaben befindet, kommt man um manche Grantler nicht herum.

Kommunikation

Meiner Meinung nach die aktuelle Schwachstelle des Unternehmens. 1. Der Informationsfluss aus der Chefetage ist tages-/ und themenabhängig. Manchmal blitzschnell, manchmal wartet man vergeblich. 2. Der Informationsfluss zwischen Zentrale und Filialen (auch direkt zwischen Filialen) ist äußerst mühsam. Das klassische Fax zählt hier zur Grundausstattung und teilweise zum technisch höchsten zumutbaren Kommunikationsmittel.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb meiner Abteilung ist der Kollegenzusammenhalt äußerst hoch. Alle ziehen an einem Strang um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Aus Kollegen wurden hier Freunde!

Work-Life-Balance

In meinem Bereich sind Überstunden kaum an der Tagesordnung. Und falls doch, können diese abgefeiert werden. Die wöchentliche Arbeitszeit (Vollzeit) von 42 Stunden ist vergleichsweise hoch. Unter Betrachtung der Tatsache, dass Überstunden kaum gefordert werden, gleicht sich das allerdings aus. Erfahrungsgemäß wird in meinem Bereich bei einer niedrigeren Wochenarbeitszeit deutlich mehr gearbeitet und oft unentgeltlich. Das Gehalt ist abhängig vom Verhandlungsgeschick. Gute Arbeit wird auch entsprechend erkannt und entlohnt.
Bei unverschiebbaren Terminen reagiert die Geschäftsführung sehr menschlich und tolerant.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Chefetage mir gegenüber war stets freundlich, beinahe familiär.

Interessante Aufgaben

Speziell in meinem Bereich gibt es viel enorm hohes Wachstumspotenzial, was auch verschiedene Baustellen mit sich bringt. Projekte können unter Absprache mit der Geschäftsführung abteilungsintern relativ frei bearbeitet werden. Die Auswahl der Projekte bzw. Aufgaben ist beinahe unbegrenzt.

Gleichberechtigung

Das Unternehmen beschäftigt geschätzt mehr Frauen als Männer. Was mitunter am Sortiment liegen kann. Daher sind auch Frauen in Führungspositionen in der Mehrzahl vertreten.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt viele "Urgesteine", deren Arbeit und Wissen im Unternehmen sehr geschätzt wird. Die Schulung älterer Mitarbeiter in notwendigen technischen Bereichen wird hier aus vermeindlicher Gutmütigkeit leider wenig verlangt, geschweige denn vorangetrieben.

Arbeitsbedingungen

Die Zentrale des Unternehmens wurde erst vor kurzer Zeit neu gebaut. Dementsprechend schön sind die Räumlichkeiten. Die Arbeitsräume sind temperaturgenau beheizbar und klimatisiert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf Mülltrennung und den verantwortungsbewussten Umgang mit Energie wird geachtet. Kartonagen werden wiederverwendet.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist Verhandlungsbasis. Folgende Angebote gibt es: Massage (Zuzahlung AN 10€), Firmenyoga (nach Feierabend)

Image

Das Image von Koffer Kopf könnte einen neuen Anstrich vertragen.

Karriere/Weiterbildung

Das Unternehmen bietet nach Absprache eine Kostenbeteiligung bei Weiterbildung. Produkt-/ sowie Verkaufsschulung gehören zum Standard.


Regelmäßiger Teamwechsel


2,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Koffer-Kopf, Inh. Jürgen Faller in Augsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Inhaberführung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ideen und Vorschläge gehen meist unter

Verbesserungsvorschläge

Man sollte mehr wert auf eine sichere Arbeitsumgebung legen.

Vorgesetztenverhalten

Es sollte transparenter sein


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Familienunternehmen mit großen Zielen


4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Koffer-Kopf, Inh. Jürgen Faller in Augsburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist locker und familiär.

Kommunikation

Die Kommunikation im Team ist sehr gut, Abteilungsübergreifend aber noch ausbaufähig, wobei auch hier der Kontakt immer sehr freundlich ist.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist sehr gut, wir haben ein gemeinsames Ziel und ziehen an einem Strang.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr interessant, abwechslungsreich und je nach Begabung hat man hier die Möglichkeit sich auch für neue Aufgabengebiete zu qualifizieren.

Gleichberechtigung

Die Mitarbeiter werden unabhängig ihres Geschlechts, individuell und fair beurteilt.

Arbeitsbedingungen

Wie in jedem Unternehmen gibt es auch hier immer mal wieder kleinere Baustellen. Die Chefetage hat aber immer ein Ohr für die Anliegen der Mitarbeiter und ist stets bemüht, die Arbeitsbedingungen noch weiter zu verbessern.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt wird individuell verhandelt, die Auszahlung ist immer pünktlich.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden angeboten und gefördert.


Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image


Nach Jahren immer noch motiviert und zufrieden im Familienunternehmen!


4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Koffer-Kopf, Inh. Jürgen Faller in Augsburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre empfinde ich als sehr gut. Die Kollegen sind nett und man geht gerne in die Arbeit.

Kommunikation

Eventuelle Fragen werden immer sachlich beantwortet und bei Problemen wird auch "von oben" Unterstützung angeboten. Es gibt immer ein offenes Ohr.
Der allgemeine Informationsfluss ist ok.

Kollegenzusammenhalt

Wir verstehen uns sehr gut und arbeiten Hand in Hand!

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind, wie im Handel üblich, von 10 bis 20 Uhr, auch Samstags. Wenn man mal frei haben möchte, oder die Schicht getauscht/geändert werden muss, ist dies kein Problem und immer umgesetzt, wenn dies möglich ist.

Außerdem wird für uns Mitarbeiter eine Beteiligung am Yogakurs angeboten, der einmal wöchentlich in den Geschäftsräumen statt findet.

Vorgesetztenverhalten

Da kann ich mich nicht beklagen! Wenn es Kritik gibt, ist diese konstruktiv, sachlich und nie unangemessen. Wir arbeiten lösungsorientiert und kooperativ zusammen.

Interessante Aufgaben

Ich empfinde meinen Arbeitsbereich als sehr interessant und die Aufgaben meiner Kollegen ebenso als sehr abwechslungsreich. Es findet nicht nur der Verkauf der Produkte, sondern u.a. auch der eigenverantwortliche Warenaufbau, die Warenpflege und der Kundenservice (Reparaturabwicklung, Bestellabwicklung) statt.

Gleichberechtigung

Bei uns wird Gleichberechtigung definitiv groß geschrieben! Leistung und Einsatz werden honoriert - egal welches Geschlecht eine gewisse Arbeit macht oder eine dementsprechende Position hat.

Umgang mit älteren Kollegen

Im Familienunternehmen haben langjährige, ältere Mitarbeiter einen hohen Stellenwert. Jung und alt hilft zusammen.

Arbeitsbedingungen

Unsere Filiale ist recht neu, weshalb es hier nichts Negatives zu berichten gibt. Es gibt einen Aufenthaltsraum mit Küche, eine Toilette, neue Technik, gute Verkehrsanbindung, etc.
Ich fühle mich sehr wohl.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung und Einsparung von Ressourcen ist selbstverständlich.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt wird individuell verhandelt und ist abhängig von den jeweiligen Aufgaben und Einsatzgebieten. Natürlich gibt es Luft nach oben, jedoch muss das jeder selbst verhandeln und entscheiden. Die Unternehmensleitung ist zu Gesprächen und Nachverhandlungen bereit.
Das Gehalt wird stets pünktlich bezahlt und es wurden mir Vermögenswirksame Leistungen angeboten.

Image

Die Rückmeldungen von Kunden und Mitarbeitern ist durchweg positiv.
Es wird immer wieder Menschen geben, die sich mit der Unternehmensphilosophie nicht identifizieren können oder mit einer falschen Erwartungshaltung in ein Unternehmen gehen.
Die Kunden erwarten eine fundierte Beratung, die sie bei uns auch bekommen.

Karriere/Weiterbildung

Wenn das Potential da ist, man sich in das Unternehmensgeschehen einbringt und gute Arbeit macht, stehen einem viele Möglichkeiten offen.
Kosten der Weiterbildungsmaßnahmen werden vom Unternehmen übernommen, nur die Zeit muss vom Mitarbeiter eingebracht werden.
Mehrmals im Jahr finden Verkaufsschulungen statt, die für die weitere Berufslaufbahn und auch für die persönliche Entwicklung sehr wertvoll sein können.


Bin sehr zufrieden!


4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Koffer-Kopf, Inh. Jürgen Faller in Augsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Atmosphäre gefällt mir gut, man steht für einander ein und es wird auf einzelne Personen auch gerne mal Rücksicht genommen. Bei Teamevents sind auch immer viele Leute am Start.

Arbeitsatmosphäre

Auch Dank netter Kollegen gut!

Kommunikation

Es gibt regelmäßige Meetings , aber manche Sachen könnten besser weitergegeben werden.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind super!

Gleichberechtigung

Es arbeiten fast nur Frauen hier.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist altersmäßig sehr gemischt. Ältere Kollegen mit langjähriger Zugehörigkeit werden auf Firmenfeiern immer besonders "geehrt"

Arbeitsbedingungen

Das Geschäft ist modern eingerichtet.
Die Arbeitszeiten sind halt im Einzelhandel bis 20.00 und das auch Samstags. Gut finde ich , dass die Zeiten fair aufgeteilt werden und wenn ich mal eine Extrawurst brauche, wird versucht das möglich zu machen.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Bezahlung könnte tatsächlich besser sein. Gehalt kommt immer pünktlich.
Es gibt die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge oder einen Fahrtkostenzuschuss.


Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Image

Karriere/Weiterbildung


Kein guter Arbeitgeber


1,2
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Koffer-Kopf, Inh. Jürgen Faller in Augsburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird nur genommen aber nichts gegeben. Profitorientiertes Arbeiten. Mangelhafte Einarbeitung. Überstunden werden einfach gefordert und nicht bezahlt. Mitarbeiter werden mit Videokamera beobachtet. Führungskräfte haben keine Kompetenz. Aushilfen sind Renter die dankbar sind einen Job zu haben. Sind aber bei Krankheit nicht bezahlt und bekommen keinen Urlaub. Man wird gemaßregelt wie man sprechen darf. Der Laden ist total marode, alte kaputte Arbeitsmittel, Schimmel an den Wänden. Es wird nichts investiert um die Situation zu verbessern. Hohe Verletzungs- und Unfallgefahr. Man kann jeden abraten dort zu arbeiten.

Kommunikation

Schlecht

Kollegenzusammenhalt

Ganz gut...aber nur ganz wenige und die meisten haben gekündigt !

Work-Life-Balance

Schlecht

Vorgesetztenverhalten

Schlecht

Interessante Aufgaben

Gar keine

Umgang mit älteren Kollegen

Schlecht

Arbeitsbedingungen

Sehr schlecht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

4 qm Aufenthaltsraum für 15 bis 18 Mitarbeiter.


Gleichberechtigung

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Es gibt keine Zusatzleistungen


1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Koffer-Kopf, Inh. Jürgen Faller in Augsburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Kommunikation mit den Mitarbeitern...einige haben Sonderstatus und der Rest ist egal.

Verbesserungsvorschläge

Keine Kommunikation und keine Karriere Chancen


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Nicht zu empfehlen


1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Koffer Kopf in Neu-Ulm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitnehmerrabatte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr inkompetente Filialleitung. Der Firmenprofit wir zu Lasten der Mitarbeiter erwirtschaftet (z.B.: unbezahlte Überstunden die in vollem Umfang vom AG ausgenutzt werden).


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Egoistisch und ausschließlich profitorientiert


1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Koffer-Kopf, Inh. Jürgen Faller in Augsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

expandierendes Unternehmen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter sind austauschbare "Ware". Führungskompetenz und Mitarbeiterführung und - motivation sehr mangelhaft.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Mehr Bewertungen lesen