KOSTBAR Strukturgesellschaft mbH Logo

KOSTBAR Strukturgesellschaft 
mbH
Bewertungen

17 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

17 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

17 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von KOSTBAR Strukturgesellschaft mbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Endlich mal was anderes

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Man sieht sich nicht zu oft, leider, aber das ist natürlich auch der Pandemie geschuldet. Wenn man sich sieht, ist es das Umfeld, das ich mir vorgestellt habe

Work-Life-Balance

Top, das basiert auf Vertrauen, Eigenverantwortung und aber auch den Möglichkeiten dazu

Karriere/Weiterbildung

Würd ich als überdurchschnittlich zu meinen bisherigen Erfahrungen sehen

Gehalt/Sozialleistungen

Völlig ok. Nachvollziehbares Modell für alle

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bewusstsein ist da, wird viel thematisiert, einiges gemacht

Kollegenzusammenhalt

Hier sind sie, Kollegen, wo man sich wohl fühlt!

Vorgesetztenverhalten

Klasse da oben, mit voller Leidenschaft dabei (und etwas craziness...)

Arbeitsbedingungen

Zum Büro ist hier ja schon viel geschrieben, ist natürlich deluxe. Der Rest Rechner, Handy, etc. ist eigentlich gängig

Kommunikation

Gute Coronapolitik, offene Infos über Stand der Dinge, Vorhaben, Projekte, Probleme. Ziemlich gut.

Gleichberechtigung

Hier merkt man den Unterschied zwischen Theorie und welchen, die das auch verstanden haben

Interessante Aufgaben

Energiewende und Kunst - what else?


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

KOSTBAR Strukturgesellschaft mbH

3,9
Empfohlen

Arbeitsatmosphäre

Größtenteils sehr angenehm.

Karriere/Weiterbildung

Hier wird viel gemacht und angeboten und viel in diesen Bereich investiert. Sehr gut!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier gibt es viele Ideen und erste gute Umsetzungen. Tatsächlich konnte ich vieles nicht ganz ernst nehmen, da seitens einigen Teilen der Führung einfach besser vorgelebt werden muss: denkt man allein an die Kurzstrecken von Dienstwagen.

Kollegenzusammenhalt

Wird hier ganz groß geschrieben und ist deutlich zu spüren. Toller Team Spirit!

Umgang mit älteren Kollegen

War immer gut. Leider gibt es aktuell keine älteren Kolleg:innen mehr. In den letzten zwei Jahren hat fast die gesamte Belegschaft einmal gewechselt, sodass nun der Altersdurchschnitt deutlich jünger ist. Dennoch war der Umfang damals stets gut.

Vorgesetztenverhalten

Es fällt schwer hier eine allgemeine Bewertung für alle Führungskräfte abzugeben. Einige hätten die fünf Sterne verdient, der ein oder andere hingeben deutlich weniger.

Arbeitsbedingungen

Es ist alles da was man zum arbeiten benötigt und das in sehr guter Qualität.
Man wird bestens ausgestattet. Um sich rundum wohl zu fühlen, muss man den Industrial-Style mögen.

Kommunikation

Leider mehrmals die Erfahrung gemacht, dass teilweise nur an Ausgewählte rechtzeitig kommuniziert wird und an alle zu spät oder gar nicht.

Gleichberechtigung

Bei den Gehaltsstrukturen sollte auf alle Mitarbeitenden geachtet werden.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Der richtige Heimathafen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Ehrliches und lockeres Umfeld, und doch ein sehr erfahrenes und umfangreiches Wissen

Image

Tatsächlich mit ca. 20MA eher kleiner, aber die Rückmeldungen sind durchweg positiv

Work-Life-Balance

Eigentlich kann man das sehr gut selber organisieren. Vielleicht nicht jedem sein/ihr Ding

Karriere/Weiterbildung

Wird viel gemacht, Projektleiterschulung, individuelle Weiterbildung, auch zu mal anderen, neuen Themen.
Karrierestufen gibt es, hängt etwas von der Größe ab, es soll wachsen, mal sehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ist gut, vllt. nicht das wichtigste

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Was hier schon erwähnt wird, Spenden, CSR Beauftragte, CO2 Neutralität...

Kollegenzusammenhalt

Das eigentliche High-Light! Nicht von ungefähr trifft man sich auch außerhalb bzw. die Stimmung im Büro ist extrem lustig

Vorgesetztenverhalten

Offen, transparent, ehrlich. Fordernd und fördernd.

Arbeitsbedingungen

Top, bestes Office, beste Getränke

Kommunikation

Offene Kommunikation ist ein Leitbild, dafür wird gesorgt und miteinander gesprochen und der nötige Raum geschaffen. Sicherlich gibt es Vertrauliches und diese Abwägung weiß aber jeder einzuschätzen.

Gleichberechtigung

AGG Beauftragte, es wird gegendert, ausgeglichene MA Quote, ziemlich respektvoll würde ich sagen

Interessante Aufgaben

Größtenteils Projektgeschäft,größtenteils interessant, abhängig von Art des Projekts und den Menschen dort.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Für den Berufseinstieg perfekt

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Im Allgemeinen konstruktive, freundliche Arbeitsatmosphäre.

Image

KOSTBAR genießt ein hohes Ansehen, bei Kunden und weiteren Weggefährten. Mein Tipp: die inneren Stellschrauben nicht aus den Augen verlieren.

Work-Life-Balance

Auf die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeitenden wird grundsätzlich große Rücksicht genommen. Insbesondere im Rahmen der aktuellen Corona-Situation wird sehr auf das Wohlbefinden der Mitarbeitenden geachtet.

In Bezug auf Arbeitszeiten sollten insbesondere die jüngeren Mitarbeitenden noch mehr dazu ermuntert werden, die gesetzlichen Zeiten einzuhalten

Karriere/Weiterbildung

Es herrscht ein hohes Qualitätsbewusstsein, daher genießt das Thema Personalentwicklung einen hohen Stellenwert. Bei Bedarf ist auch individuelle Förderung möglich. Jede und jeder kann sich gemäß der eigenen Ziele und Geschwindigkeit entwickeln.

Gehalt/Sozialleistungen

Grundsätzlich faires Gehaltsmodell mit pünktlicher Bezahlung. Ansprechendes Bonussystem insbesondere für Projektmitarbeitende. Abseits der Projektarbeit sind größere Sprünge jedoch schwierig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auch abseits der Arbeit handelt das Unternehmen sozial und umweltbewusst. Bei Anschaffungen wird sehr auf Fair Trade geachtet. Zudem wird jährlich ein Teil des Umsatzes unter Einbindung der Mitarbeitenden für wohltätige Zwecke gespendet.

Dennoch könnte der Umweltaspekt noch etwas mehr vorgelebt werden.

Kollegenzusammenhalt

Neue Mitarbeitende werden herzlich aufgenommen. Insgesamt herrschte ein sehr familiäres Miteinander.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Altersdurchschnitt liegt gefühlt bei Anfang 30 Jahren. Dennoch herrscht ein respektvoller Umgang auch älteren Geschäftspartnern gegenüber.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich bewirbt die Geschäftsführung ein offenes Miteinander auf Augenhöhe.

In meinem Fall wurden jedoch an mich gerichtete Erwartungen erst sehr spät mit mir kommuniziert und das auch nicht direkt von den Personen, von denen das Feedback ausging. Auch wenn die Zuständigkeiten sich zwischenzeitlich geändert haben, so hätte ich mir hier gern mehr Klarheit an entsprechender Stelle gewünscht.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsmittel sind smart und auf dem aktuellen Stand der Technik. Auf individuelle Bedürfnisse wird eingegangen.

Kommunikation

Es gibt monatlich wiederkehrende Mitarbeiterversammlungen, bei denen Unternehmensinformationen grundsätzlich sehr transparent geteilt werden.

Ferner gab es digitale "Coffee Dates", die es den Mitarbeitenden ermöglichte, sich auch in Pandemiezeiten regelmäßig untereinander auszutauschen. Leider wurde ein Teil der Verwaltung dabei nicht berücksichtigt.

Im Rahmen meiner Rolle hätte ich mir eine stärkere Einbindung in verwaltunsspezifische Meetings gewünscht.

Gleichberechtigung

Grundsätzlich werden alle Mitarbeitenden gleichermaßen wertgeschätzt. Ich habe dennoch das Gefühl, dass die Unterstützung für Arbeitnehmer:innen mit Familien im zeitlichen Verlauf etwas abgenommen hat. Eine Lohfortzahlung im Falle eines erkrankten Kindes wurde beispielsweise später grundsätzlich ausgeschlossen.

Interessante Aufgaben

Mitarbeitende haben die Möglichkeit, verantwortungsbewusste Aufgaben zu übernehmen und können sich im Rahmen ihrer Tätigkeiten frei bewegen. Ideen aus der Belegschaft werden aufgenommen und im Rahmen der Möglichkeiten umgesetzt. Jede/r hat die Möglichkeit sich aktiv einzubringen.

Verdienter Top Arbeitgeber!

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Fairness, Vertrauen, Professionalität & Innovationsgeist sind nur einige Schlagworte, die dieses Team auszeichnen.

Work-Life-Balance

Der Tag gehört Dir!

Du willst deine Kids morgens in die Kita bringen, hast Mittags ein privates Lunchdate oder am Abend einen Sportkurs? Plane deine Arbeitspakete wie & von wo aus du auch immer magst.

Karriere/Weiterbildung

Wird hier von Tag 1 an sehr gefördert.

Regelmäßige Coachings, Schulungen & Zertifizierungen werden angeboten & durchgeführt.

Es liegt ein offen kommuniziertes Karrieremodell vor. Persönliche Ziele können daneben natürlich jederzeit besprochen werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Präsent!

Fairtrade & Nachhaltigkeit wird hier gelebt.

Kollegenzusammenhalt

wird hier großgeschrieben.

Hilfsbereitschaft & Solidarität zeichnet das Team aus.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle Kollegen werden gleich wertgeschätzt - unabhängig vom Alter, Können oder der Zugehörigkeit.

Vorgesetztenverhalten

Tadellos!

Arbeitsbedingungen

Liebevoll gestaltetes Designer-Büro

Durchgestylt mit ausgewählten Design-Eyecatchern, Kaffeevollautomat sowie einem Kühlschrank, gefüllt mit diversen Getränken & den neusten Technik-Gadgets inklusive.

Und nicht zu vergessen:
Kulisse für Kunstausstellungen u.a. im Rahmen der Berlin Art Week & definitiv einer von Berlin‘s Instagram Hotspots

Kommunikation

Die Kommunikation im
Team ist geprägt durch Ehrlichkeit, Offenheit & auch im digitalen Kontext, wie es die Pandemie erfordert, ist Netiquette nicht nur eine Phrase.

Gleichberechtigung

Absolut!

Interessante Aufgaben

Dies bringt Projektarbeit automatisch mit sich ;-)


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Dynamisch, familiär und viele Entfaltungsmöglichkeiten

4,8
Empfohlen

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Team; die Leitung; den Spirit

Verbesserungsvorschläge

Mehr Bekanntheit; klarere Kommunikation der eigenen Leistungen (Marketing); Qualifizierungen im Bereich Digitalisierung/Datenmanagement

Arbeitsatmosphäre

Das Klima ist sehr gut, ich arbeite hier gern

Work-Life-Balance

Starke Verschmelzung und branchentypischer Workload

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist branchentypisch mit variablem Anteil. Höheres Fixum als Basis wäre ein Wunsch

Kollegenzusammenhalt

Alle Kolleg:innen sind immerzu ansprechbar und hilfsbereit

Arbeitsbedingungen

sehr zeitgemäße Ausstattung, tolles Office

Interessante Aufgaben

Mehr Projekte im Kontext Digitalisierung wären reizvoll


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Projektmanager*in

3,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war grundsätzlich gut. Alle waren um ein faires miteinander bemüht.

Image

KOSTBAR ist auf dem Arbeitsmarkt quasi nicht bekannt. Die Kundenrückmeldungen sind meist positiv.

Work-Life-Balance

Es ist Unternehmensphilosophie, dass privates mit beruflichem vereinbar ist.

Karriere/Weiterbildung

Ich hätte mich bei KOSTBAR durchaus auch entwickeln können. Auch Weiterbildungen werden durchaus angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist branchenüblich mit einem Bonusmodell bei dem man als Projektmitarbeiter einen durchaus ansehnlichen Obolus verdienen kann.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Diese Kompetenz ist bei KOSTBAR stark ausgeprägt. CO2 Emissionen werden kompensiert und Teile des Gewinns werden an soziale Organisationen gespendet - Kleiner Tipp: Dabei auch die Mitarbeiter nicht vergessen.

Kollegenzusammenhalt

Für mein empfinden war der Kollegenzusammenhalt stark ausgeprägt - ein feierabendliches Beisammensitzen ist üblich. Hier gehen Beziehungen auch oft über die professionelle Ebene hinaus.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Altersstruktur des Unternehmens ist außerordentlich jung. Ältere Kollegen gibt es quasi nicht mehr.

Vorgesetztenverhalten

Das ist komplett unterschiedlich. Individuell zu beurteilen je Vorgesetztem und Mitarbeiter. Zu beobachten waren sowohl außerordentlich gute aber auch negative Erfahrungen.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind großartig. Eigener Laptop, eigenes Headset, eigenes Diensthandy (alles gute Qualität). Tolles Büro im Herzen von Berlin. Hochfahrbare Schreibtische, Bildschirme - es mangelt im Büro eigentlich an nichts.

Kommunikation

Rückblickend empfand ich die Kommunikation dem Selbstbild nicht immer entsprechend. Geheimniskrämerei und "große Überraschungen" sind zeitweise anzutreffen.

Gleichberechtigung

Es wird offen kommuniziert, dass Gleichberechtigung und Diversität gelebte Grundwerte sind. Ich habe auch keine gegenteiligen Erfahrungen gemacht.

Interessante Aufgaben

Im Projektgeschäft waren die Aufgaben großenteils sehr interessant.

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph KolkGeschäftsführer

Vielen Dank für die offene Rückmeldung! Dem Punkt zur Kommunikation sind wir sehr intensiv nachgegangen und haben das mit unseren Mitarbeiter:innen noch einmal reflektiert und ausgewertet und Verbesserungspotentiale identifiziert. So erscheint es und das hoffen wir, dass das ein Einzelfall bzw. eine Einzelwahrnehmung ist, da eine offene und transparente Kommunikation und Kultur einer unserer Kernwerte ist.

Die Bewertung zu den älteren Mitarbeitern verstehe ich nicht ganz, wenn es keine älteren MA gibt, wie wird dann der Umgang mit jenen schlecht bewertet? Abgesehen davon haben wir einige, ältere und erfahrene MA.
Der Bewertung zum Image erschließt sich mir ebenfalls nicht, geht es hier um den Bekanntheitsgrad?

KOSTBARe Ausbildung voller interessanter Projekte, Einblicke & zahlreicher Chancen in einer wertschätzenden Umgebung

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Marketing / Produktmanagement absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die transparente Informationsvermittlung, die gewünschte Partizipation & die gelebte Arbeitskultur.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre lässt sich vor allem anhand des Wortes "Wertschätzung" beschreiben. Die Arbeit bei KOSTBAR und innerhalb des Teams ist vor allem durch ein starkes Miteinander, eine sehr offene Hilfbereitschaft und einen außerordentlichen Teamspirit geprägt.

Karrierechancen

Die Karrierechancen sind relativ frühzeitig und vor allem transparent thematisiert worden. Hierbei wird ebenfalls auf die individuellen Stärken, die rollenspezifische Entwicklung und das persönliche Interesse eingegangen.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind flexibel gestaltbar und dies ist vor allem in Zeiten des Home Office eine sehr hilfreiche Unterstützung der täglichen Arbeit. Gleichzeitig wird darauf geachtet, dass das Gleichgewicht zwischen der Arbeits- und Freizeit beibehalten wird.

Ausbildungsvergütung

Die Entlohnung der Ausbildung ist sehr fair und das Gehalt geht stets pünktlich auf dem Konto ein.

Die Ausbilder

Die Ausbilder*innen folgen einem sehr wertschätzend ausgestalteten Coaching- und Mentoring-Ansatz, welcher neben regelmäßigen Feedbackgesprächen vor allem die individuelle Förderung und Weiterentwicklung unterstützt. Während der Ausbildung hat man stets eine direkte Ansprechperson, an die man sich bei Anliegen wenden kann.

Spaßfaktor

Der Teamspirit wird durch etliche Aktivitäten & Events gefördert. Dabei kommt der Spaß bei KOSTBAR niemals zu kurz.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind vielfältig, spannend, rollenspezifisch und im angemessenen Rahmen herausfordernd. Hierbei werden ebenfalls die individuellen Stärken gefördert und auf die Interessen der sozialen, fachlichen und methodischen Entwicklung eingegangen.

Variation

Die Variation der Aufgaben steht insbesondere durch die abwechselnden Praxisphasen des dualen Studiums im Fokus. Die Rotation in verschiedenen Bereichen und Tätigkeitsfeldern ist ebenso ein fester Bestandteil der Ausbildung bei KOSTBAR.

Respekt

Respekt wird sowohl im Umgang im Kollegium als auch im Kontext mit den Führungskräften/Ausbilder*innen sehr hoch angesetzt und aktiv gelebt.

Junges, dynamisches Beratungsunternehmen mit toller Arbeitsatmosphäre und vielen interessanten Projekten

4,9
Empfohlen
Werkstudent/in

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr freundlich, fast familiär. Selbstorganisation in der Arbeit wird gefördert und gefordert und es herrscht ein allgemeines großes Vertrauen.

Image

Als kleine und relativ junge Beratungsfirma noch nicht überall bekannt. Alle Kunden und Mitarbeiter sind aber sehr zufrieden und reden nur gut über die Firma.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance hat (im Gegensatz zu vielen anderen Beratungsfirmen) einen hohen Stellenwert.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt diverse Möglichkeiten für den Aufstieg in den Beraterrollen und zur Weiterentwicklung sowohl fachlich als auch persönlich durch zahlreiche Schulungen, Seminare und Workshops.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Bezahlung ist sehr gut und entspricht Rollen und Verantwortung. Außerdem gibt es großzügige zusätzliche Leistungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt eine CSR Strategie, der CO2 Ausstoß wird kompensiert, es wird jährlich ein Teil des Gewinns gespendet und auch bei der Auswahl von Kunden und Lieferanten wird auf CSR geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist sehr stark, sowohl beruflich als teilweise auch privat. Man kann sich auf das Team verlassen und es wird gerne auch mal zusammen der Feierabend oder gemeinsame Aktivitäten verbracht.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist sehr jung und dynamisch und auch die etwas älteren Kollegen fügen sich da wunderbar ein.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt sehr flache hierarchien und die Vorgesetzen begegnen einem auf Augenhöhe. Alle Vorgesetzten sind immer freundschaflich und geben viel Freiraum aber auch Rückhalt.

Arbeitsbedingungen

Sehr modernes, neues Büro mit Industrie Charme direkt im Herzen Berlins. Alle werde aber auch mit nötigem technischen Equipment ausgerüstet um flexibel von überall z.B. Home Office oder beim Kunden arbeiten zu können.

Kommunikation

Es gibt einen freundlichen Umgangston, viel Austausch zwischen den Kollegen und mit den Vorgesetzten in regelmäßigen Meetings und Teamrunden in denen auch die gemeinsamen Ziele und Strategien diskutiert werden und man erhält auch regelmäßiges Feedback von den Vorgesetzen.

Gleichberechtigung

Das Team ist sehr divers und Gleichberechtigung wird gelebt.

Interessante Aufgaben

Die Projekte und Kunden sind vielfältig und es besteht viel Freiraum sich selbst Aufgaben zu suchen und an verschiedenen interessanten Aufgaben mit zu arbeiten.

Exzellent in allen Bereichen - KOSTBAR

4,9
Empfohlen
Werkstudent/in

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Systematische Planung nach Zahlen und Fakten, Bereitstellung von allen notwendigen Mitteln und Produkten.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Nichts.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Der Umgang mit der Corona-Situation ist optimal ohne einen Wunsch zur Verbesserung.

Arbeitsatmosphäre

Eine ruhige und Zielbewusste Arbeitsatmosphäre bei der viel Vertrauen in die Mitarbeiter gelegt wird und daher auch gute Arbeit entsteht.

Work-Life-Balance

Eine 5 Sterne Work-Life-Balance existiert in der Unternehmensberatung nicht, dafür ist der Job nicht ausgelegt, dem sollte man sich auch bewusst sein. Die 4 Sterne Bewertung ist daher für mich die höchstmögliche.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Intern werden Bestellungen von verschiedenen, nicht Umweltbewussten Unternehmen vermieden und viel wert auf den Corporate Responsibility Index gelegt.

Kollegenzusammenhalt

Die Arbeitsatmosphäre setzt einen Kollegenzusammenhalt voraus und andersrum. Da beides gegeben ist, ist das Ergebnis top.

Vorgesetztenverhalten

Unkompliziert, flexibel, respektvoll und angenehm.

Kommunikation

Die Kollegen und Vorgesetzten sind schnell und unkompliziert zu erreichen, egal für welchen Grund.

Interessante Aufgaben

Der Aufgabenbereich umfasst eine Vielzahl von unterschiedlichen Aufgaben, die nicht nur interessant, sondern auch lehrreich für das Berufsleben generell sind.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN