Workplace insights that matter.

Login
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Logo

KPMG AG 
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Bewertung

Rette sich wer kann...

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei KPMG in HH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich habe hier wirklich sehr sehr gerne gearbeitet, aber so ist das nicht länger zu tolerieren. Leider ist das Grundproblem auch den anderen Partnern / Managern bewusst, aber auch sie können sich nicht gegen das Grundproblem durchsetzen.
Insgeheim hoffe ich auf ein baldiges Ende der Schreckensherrschaft.

Verbesserungsvorschläge

siehe oben.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre hat sich in den letzten 2 Jahre deutlich verschlechtert und hat inzwischen einen Tiefststand erreicht. Das alles hängt m.E. mit der neuen Führung im Cluster zusammen. Ich kann hier keine Namen nennen, aber JEDER weiss wer gemeint ist.

Kommunikation

Von oben herab und häufig im Ton vergriffen.

Vorgesetztenverhalten

Geht gar nicht.
Das neue Leadership in FS (Nord) fördert ein Klima der Angst. Es werden Freitags nach 21 Uhr die Leute angerufen und mit Vorwürfen wegen Stundenerfassung konfrontiert. Es werden leere Versprechungen gemacht und am nächsten Tag will niemand mehr was davon wissen.

Inzwischen hat die Fluktuation einen neuen Höchststand erreicht. Die jungen Kollegen rennen nach wenigen Monaten schon wieder weg, teils ohne Folgejob. Leider ändert sich auch durch die Fluktuation nicht sehr viel.


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ulrike Jenssen, Abteilungsleiterin, Human Relations
Ulrike JenssenAbteilungsleiterin, Human Relations

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir haben einen hohen Anspruch, uns anhand der Bewertungen stetig weiterzuentwickeln und bedanken uns für Dein ausführliches Feedback. Wir freuen uns darüber, dass Du den Kollegenzusammenhalt sowie die Arbeitsbedingungen bei KPMG positiv bewertest.

Deine Einschätzung in Bezug auf das Vorgesetztenverhalten und die Kommunikation bedauern wir sehr. Unser Erfolg basiert vorrangig auf der Leistung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Voraussetzung für diese Leistung ist eine kollegiale Arbeitsatmosphäre. Wir legen viel Wert auf eine gute Führungskultur und fördern unsere Führungskräfte durch kontinuierliche fachliche Trainings, beispielsweise in unserer Führungswerkstatt. Damit unterstützen wir eine wertschätzende Kommunikation sowie Zusammenarbeit unabhängig von Hierarchieebenen und fördern gegenseitiges Vertrauen.

Wir nehmen Deine Kritik ernst und werden Dein Feedback auch mit den zuständigen AnsprechpartnerInnen besprechen.

Viele Grüße nach Hamburg,
Ulrike Jenssen