Workplace insights that matter.

Login
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Logo

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Bewertung

Angenehme Kollegen. Rassistische Senior Manager und HR-Abteilung.

3,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Lage, gute Trainingsmaterialen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Rassismus und Konservatismus.

Verbesserungsvorschläge

Rassimus aus dem HR-Prozess ausschließen.
Mein Praktikum ist lehrreich gewesen, zur Arbeitsatmosphäre mit meinen Teamkollegen war auch kaum zu sagen.
Es wurde mir gesagt, dass ich mich "auf Ebene eines Mitarbeiters" bewiesen habe.
Am Ende meines Praktikums habe ich mich für eine Festanstellung beworben. Meine Bewerbung wurde leider abgelehnt, was nicht schlimm ist. Aber die Gründe dafür waren fragwürdig :
"Unser Beruf ist konservativ und du bist ein Paradiesvogel" und "Dein Profil passt zu den Profilen für denen wir aktuell Werbung machen".
Ich bin halt dunkelfärbig :)
Diese Ereignisse sind in Frankfurt im Bereich Financial Services eingetreten.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeber-Kommentar

Ulf Hellert, COO HR
Ulf HellertCOO HR

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank für dein Feedback. Auch wenn Du viele Faktoren positiv bewertet hast, bedauern wir die von Dir vorgetragene Situation sehr.
Vielfalt steht bei KPMG für eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung, unabhängig von Alter, körperlichen Einschränkungen, Geschlecht, sexueller Orientierung und Identität, ethnischer oder kultureller Herkunft und Religion. Über alle Hierarchieebenen hinweg leben wir diese Kultur der Wertschätzung und verpflichten uns, Diskriminierungen abzubauen, Chancengleichheit zu fördern und unsere Kolleginnen und Kollegen in ihren individuellen Stärken und Talenten zu unterstützen.

Da die von dir geschilderten Erfahrungen unseren Ansprüchen so fundamental widersprechen, möchten wir Dich ermuntern, direkten Kontakt mit uns aufzunehmen, um uns vertraulich weitere Informationen zukommen zu lassen. Bitte sende uns hierfür eine E-Mail an uhellert@kpmg.com.

Viele Grüße
Ulf Hellert, COO HR