Workplace insights that matter.

Login
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Logo

KPMG AG 
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Bewertung

grundsätzlich gutes Konzept mit Verbesserungspotenzial im Personalbereich

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Shared Delivery Center KPMG Essen in Essen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das Grundkonzept innerhalb von KPMG mit dem SDC als flexibler Personalpuffer zur Umsetzung verschiedener Projekte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

das Personalkonzept mit viel zu hoher Fluktuation, da hier initial sehr viel in
neue Mitarbeiter investiert wird durch Onboarding, Schulungen, WBTs und Learning on the Job mit anfänglichen Ineffizienzen und diese dann sehr schnell wieder kündigen oder die Probezeit nicht überstehen, also bevor sie überhaupt produktiv werden

Verbesserungsvorschläge

verbessertes Personalkonzept mit Fokus auf Halten/Fördern/Wertschätzen von
geeigneten und guten MA anstatt extremes Recruiting um Abgänge zu kompensieren , MA nicht nur als abrechenbare FTEs betrachten

Work-Life-Balance

gibt zwar bekanntermaßen Busy Season, man kommt den MA ansonsten aber sehr entgegen

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte bisher bei allen Vorgesetzten Glück, ich höre jedoch häufig Kritik, die ich nicht nachvollziehen kann

Interessante Aufgaben

Auf Sachbearbeiter Ebene zum Teil sehr eintönig und unterhalb meiner Qualifikation, gibt aber auch immer wieder herausfordernde Projekte auch durch die neue Experten-Position

Gleichberechtigung

keinerlei Unterschiede auch bei Behinderungen

Umgang mit älteren Kollegen

sehr gut

Arbeitsbedingungen

perfekt im Büro und Möglichkeit zum Home Office

Umwelt-/Sozialbewusstsein

es fällt kaum noch Papier an, allerdings müssen in den Küchen viele Lebensmittel entsorgt werden

Gehalt/Sozialleistungen

obwohl es erhebliche Leistungs- und Qualifikationsunterschiede gibt,
wird gehaltmäßig kaum differenziert (Sozialismus)

Image

Reputation von KPMG überträgt sich auch auf SDC

Karriere/Weiterbildung

im SDC nur eingeschränkt


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ulrike Jenssen, Abteilungsleiterin, Human Relations
Ulrike JenssenAbteilungsleiterin, Human Relations

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Du Dir Zeit für ein Feedback genommen hast. Wir freuen uns, dass die Gleichberechtigung und auch der Umgang mit unseren älteren Kollegen so positiv auffallen und Dir das Arbeitskonzept bei uns gut gefällt.

Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Dir,
viele Grüße nach Essen,
Ulrike Jenssen