Workplace insights that matter.

Login
Kreissparkasse Ravensburg Logo

Kreissparkasse 
Ravensburg
Bewertungen

28 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 74%
Score-Details

28 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

17 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Kreissparkasse Ravensburg über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Solide Sparkasse - Aber der Vertriebsdruck nimmt zu und die Gehaltschancen ab

3,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Weiterbildung / Karriere

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehaltsaussichten, Vertriebsdruck

Verbesserungsvorschläge

Strukturen verschlanken - Neu denken, alte Muster ablegen

Arbeitsatmosphäre

Gute Arbeitsatmosphäre.

Image

Leider hat das Image in den letzten Jahren bei Mitarbeitern und Kunden gelitten. Vertriebsziele werden dauerhaft erhöht, der Verkaufsdruck wächst. Am Kunden wird gespart.

SPARkasse - Personal und Sachkosten werden um jeden Preis reduziert.

Work-Life-Balance

Überstunden werden aufgeschrieben, Gleitzeit kann je nach Führungskraft flexibel benutzt werden. Urlaub kann flexibel genommen werden.

Es gibt zusätzliche Urlaubstage für berufsbegleitende Studiengänge und Weiterbildungskosten werden ganz / teilweise übernommen.

Karriere/Weiterbildung

Hoher Altersdurchschnitt, somit gute Chancen auf attraktive Stellen. Kosten für Fachwirt / Betriebswirt werden fast vollständig übernommen. Berufsbegleitendes Studium bei 50% Kostenübernahme möglich - SUPER!

Gehalt/Sozialleistungen

Aktuell noch gut, jedoch verringert sich die Markterfolgsvergütung jedes Jahr. Zudem bietet die KSK aktuell noch ein 13. + 14. Gehalt. Durch den anhaltenden Ertragsdruck der Bankenbranche sind die Zukunftsaussichten schlecht - es ist nur eine Frage der Zeit bis das 14. Gehalt wegfällt.

Da die Vergütung nach TVÖD nicht gerade üppig ausfällt sind das 13. + 14. Gehalt m.M.n. als "Ausgleichszahlung"anzusehen. Sollten diese Bestandteile wegfallen sehe ich mich gezwungen den AG zu wechseln.

Zudem werden Stellen neu bewertet und erhalten eine niedrigere Eingruppierung.

Positiv: AG zahlt die vollen 40€ VL, zudem gibt es einen Essenzuschuss von 2,50€ pro Tag. Gehaltszahlung erfolgt überpünktlich und am 15. des Monats.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Geht in die richtige Richtung, jedoch massenhafter Papierverbrauch im Vertrieb.

Kollegenzusammenhalt

Kommt natürlich wie immer auf die Abteilung an, ich bin sehr zufrieden.

Umgang mit älteren Kollegen

Für die älteren Kollegen gut - bekommen durch den Tarifvertrag mehr Geld bei teilweise gleicher bzw. schlechterer Leistung.

Vorgesetztenverhalten

Der direkte Vorgesetzte würde 5 Sterne hinsichtlich Zielvorgaben, Entscheidungen und Kommunikation erhalten.
Allerdings findet mit dem nächsthöheren Vorgesetzten kein Austausch statt.

Kommunikation

Es wird offen kommuniziert, mittlerweile weniger über Rundmails - empfinde ich als sehr positiv.

Interessante Aufgaben

Zum Berateralltag gehört ein großer Teil an Sachbearbeitung.


Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Beurteilung von Vorgesetzten Keine Fachkenntnis und keine Führungsqualität. Schreit Mitarbeiter an, wenn Argumente aus

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schwierig zu viel negative Situationen

Verbesserungsvorschläge

Sumpf aufräumen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Aktuelle Tendenz geht abwärts.

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann es schon aushalten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Stellenabbau belastet das Arbeitsklima enorm.
Eine Ausbildung bei der Sparkasse ist sehr gut. Aber aufgrund der Aussichten würde ich das nicht mehr weiterempfehlen.

Verbesserungsvorschläge

Neuorganisation. Strukturanpassung. Neue Impulse.
Führungskräfte modernisieren und schulen.
Mehr Nähe zu den Mitarbeitern.
Warum werden nicht Mitarbeiter für Problemlösungen ins Boot genommen?
Führungskräfte sollten auch für Mitarbeiter von anderen Abteilungen ein offenes Ohr haben.
Coaching auch für Mitarbeiter. Nicht nur fachliche Seminare anbieten.
Möglichkeiten für eine aktive Mittagspause.
Eine nachhaltige Gesundheitsförderung.

Arbeitsatmosphäre

Kann ein Unternehmen auch Burnout haben?

Work-Life-Balance

Sehr traditionell. Modern geht anders. Es gibt aber nichts negatives.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsangebot ist gut. Karriere ist schwierig.

Gehalt/Sozialleistungen

Man kann sich eigentlich nicht beschweren. Stellen, die neu besetzt werden müssen, werden neu bewertet. Ich sage jetzt nicht in welche Richtung das geht.

Kollegenzusammenhalt

Die Gruppen und Abteilungen haben innerhalb einen sehr guten Zusammenhalt.

Vorgesetztenverhalten

Sehr unterschiedlich. Reflexion und neue Impulse würden gut tun.

Kommunikation

Für eine ordentliche Kommunikation und Planung hat niemand mehr Zeit.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Die kapitalstarke Sparkasse im tiefen Süden

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Gesundheitsschutz für Mitarbeiter und Kunden hat höchste Priorität.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Nichts.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Die Kreissparkasse agiert in dieser Krise äußerst verantwortungsbewusst!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein Arbeitgeber bei dem man sich wohlfühlt.

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr soziale Verantwortung. Gute Altersvorsorge.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ältere und Behinderte werden oft benachteiligt.

Verbesserungsvorschläge

Noch mehr Transparenz. Ältere und Behinderte besser fördern.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Leistungsorientiert und fair, das soziale Umfeld passt

4,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freiraum bei der AufgabenerfüllungGesellschaftliches EngagementDigitale AusrichtungWirtschaftliche Stärke

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

mehr Druck durch Rationalisierung,

Verbesserungsvorschläge

Förderung von Frauen, v.a. im Bereich Führungspositionen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

SPARkasse

3,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Öffentlicher Dienst


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein sicherer Arbeitgeber mit komfortablen sozialen Leistungen

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er hat in der Öffentlichkeit ein gutes Standing.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ältere Mitarbeiter werden teilweise nicht gerecht behandelt.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Würdigung von langjährigen Mitarbeitern.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Kreativer Job mit Gestaltungsmöglichkeiten

4,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freiraum bei der Aufgabenerfüllung
Gesellschaftliches Engagement
Digitale Ausrichtung
Wirtschaftliche Stärke

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Förderung weiblicher Führungskräfte
Mit zur Umsetzung innovativer Ansätze und Ideen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Leistungsorientierte Arbeitsatmosphäre in kollegialem Umfeld

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Kollegenzusammenhalt

Ist sicher von Team zu Team unterschiedlich


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN