Navigation überspringen?
  

Kromberg & Schubertals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Kromberg & Schubert Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,21
Vorgesetztenverhalten
2,91
Kollegenzusammenhalt
3,64
Interessante Aufgaben
3,59
Kommunikation
2,57
Arbeitsbedingungen
2,40
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,77
Work-Life-Balance
3,16

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,48
Umgang mit älteren Kollegen
3,70
Karriere / Weiterbildung
2,84
Gehalt / Sozialleistungen
3,07
Image
2,55
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 86 von 108 Bewertern Homeoffice bei 4 von 108 Bewertern Kantine bei 73 von 108 Bewertern Essenszulagen bei 15 von 108 Bewertern Kinderbetreuung bei 2 von 108 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 56 von 108 Bewertern Barrierefreiheit bei 13 von 108 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 27 von 108 Bewertern Betriebsarzt bei 68 von 108 Bewertern Coaching bei 10 von 108 Bewertern Parkplatz bei 66 von 108 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 31 von 108 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 54 von 108 Bewertern Firmenwagen bei 10 von 108 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 20 von 108 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 18 von 108 Bewertern Mitarbeiterevents bei 46 von 108 Bewertern Internetnutzung bei 27 von 108 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 108 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 13.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

grausam

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    Kromberg & Schubert GmbH & Co. KG - Kabel-Automobiltechnik
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
Du hast Fragen zu Kromberg & Schubert? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 05.März 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Schlechte witze, oberflächlicher smalltalk
Erkennt gute Leistungen nicht an
Behält wissen für sich
Achtet nicht auf MA zufriedenheit

Kollegenzusammenhalt

In der Abteilung super, Abteilungsübergreifend nicht vorhanden

Interessante Aufgaben

Nope

Kommunikation

Nicht vorhanden

Karriere / Weiterbildung

Welche Weiterbildung?

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr schlecht

Arbeitsbedingungen

Keine Höhenverstellbare Schreibtische, veraltetes equipment, Programme laufen instabil
Alte Teppichböden
Keine Klima
Kein Home Office
Schlechte Kantine

Image

Mehr Abgänge als Zugänge sprechen für sich

Verbesserungsvorschläge

  • Raus aus dem Mittelalter!!!

Pro

Work life balance

Contra

Siehe alles oben + mehr

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Kromberg & Schubert GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Abensberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 04.März 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Einführung von Home-Office Parkplatzsituation

Pro

Pünktliche Bezahlung
Interne und externe Schulungen

Contra

Siehe unter Verbesserungsvorschläge

Teilweise veralteter Führungsstil

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Kromberg & Schubert
  • Stadt
    Renningen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Arbeitsatmosphäre

Ausserdem Klima Anlage funktioniert garnicht

Interessante Aufgaben

Viel diskutiert gar nicht vorhanden

Kommunikation

Keiner hat mühe. Jeder arbeiten gegen einander

Gehalt / Sozialleistungen

Günstige Angebote und gehalt..

Verbesserungsvorschläge

  • Wenig reden viel arbeiten

Pro

Klimaanlage

Contra

Richtig planen und neue Technologien entwickeln

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    kromberg und schubert gmbh
  • Stadt
    abensberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Arbeitsatmosphäre

Man kommt schon in der Früh mit einer schlechten Laune zur Arbeit. Dies wird auch über den Tag nicht besser, da man eigentlich immer nur schlechtes von anderen Kollegen hört. Man lästert und regt sich über alles und jeden auf.

Vorgesetztenverhalten

Gut, man kann immer auf die Vorgesetzten zugehen. Nach weiter oben eher schlecht bis gar nicht.

Kollegenzusammenhalt

In den Abteilungen gut. Mit anderen Abteilungen wenig zu tun.

Interessante Aufgaben

Keine interessanten Aufgaben. Man fungiert als Ansprechpartner für die Programme und die Prozesse für die Werke. Selten kommen interessante neue Aufgaben.

Kommunikation

Mal mehr mal weniger. Im Team recht gut, über Abteilungen hinweg schlecht.

Gleichberechtigung

Findet auf unterer Ebene statt. Nach oben weniger.

Umgang mit älteren Kollegen

Teils Teils. Vor manchen hat man Respekt, über andere wird gelästert.

Karriere / Weiterbildung

Man redet zwar von niedrigen Strukturen, aber ein Aufstieg scheint nicht ohne lange Zugehörigkeit möglich zu sein.

Gehalt / Sozialleistungen

In Ordnung, könnte aber auch höher liegen.
Sozialleistungen so gut wie keine vorhanden. Teilweise Tankgutscheine.

Arbeitsbedingungen

Uraltes Mobiliar, nur selten Investition in neue Technologien. Veraltete Programme und teilweise unvollständige Eigenprogrammierungen auf eigenem System.
Räume ohne Klima oder sogar ohne Fenster zu öffnen. Teilweise Container. Meist Großraumbüros.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man macht das nötigste. Papier und Plastik werden getrennt.
Neben ein paar karitativen Sportevents in der Umgebung kein nennenswertes Sozialbewusstsein

Work-Life-Balance

Gleitzeit und Urlaub funktionieren. Schlecht bei Arbeitszeitverkürzung und Home-Office (nicht vorhanden).

Image

In der Bordnetzbranche bekannt, außerhalb und in der größeren Umgebung keiner Rede wert.

Verbesserungsvorschläge

  • Komplette Modernisierung. Mehr Anreize für Mitarbeiter schaffen.

Pro

Flexible Arbeitszeiten. Keine Probleme mit Urlaub.

Contra

Alte Ausstattung. Keine Investition. Es wird nur gespart.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Kromberg & Schubert GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Abensberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 09.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Die Führungskräfte sollten mehr auf die Arbeitgeber eingehen und auch ernst nehmen was die Arbeitgeber zu sagen haben.

Pro

Kollegen Zusammenhalt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Kromberg & Schubert
  • Stadt
    Renningen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 26.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es wird gemobbt und gelästert von Seiten der Führungskräfte

Vorgesetztenverhalten

Leider muss man einen Stern geben. Es wird gelästert und gemobbt. Ist jemand nicht im Raum geht es los. Auch die Teams untereinander werden versucht aufzustacheln. Sehr vieles geht nach Nasenfaktor.

Kollegenzusammenhalt

Der einzige Grund warum man es da aushält

Kommunikation

Über alles was gut läuft wird informiert und was schlecht ist fällt unter den Tisch

Karriere / Weiterbildung

Nur für ausgesuchte Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

Veraltete Geräte und Schreibtische. Im Sommer heiß und im Winter zieht es.

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte unbedingt schulen im Umgang mit ihren Mitarbeitern

Pro

Die lieben Kollegen die einen immer Unterstützt haben.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Kromberg & Schubert GmbH & Co. KG - Kabel-Automobiltechnik
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 25.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Hier kommt es auf die Abteilung an. Es gibt Abteilungen da geht man zum Lachen nach draussen (man stoert (immer) ja die Kollegen).

Vorgesetztenverhalten

Vorges*** - was? Dies steht zwar in den Leitlinien und wird jahrlich auch abgefragt, aber wenn der Chef-Chef schon nicht führen kann, wie will er den Chef beurteilen, ob er es kann!
Ergo, alle Vorgesetzen benötigen ein entsprechendes Coaching! Aber wenn die Erkenntnis fehlt!

Kollegenzusammenhalt

Aufgrund der schlechten Organisation und schlechten Kommunikation baut man sein Netzwerk auf und kann sich auch darauf verlassen. Hier ist Kroschu top.

Interessante Aufgaben

Die meisten Projekte machen Spass und sind abwechselungsreich. Da aber die nötige Organisation und Struktur fehlt, muss man oft mit veralteten Tools kämpfen. Daher nicht die volle Punktzahl!

Kommunikation

Kommunikation kenne ich anders. Es wird viel geredet und Meetings abgehalten, aber Informationen kommen zumeist erst viel zu spät.
Vorgesetze führen lieber Ihre Grabenkriege als eine Lösung - für das Unternehmen zu finden.
Oft reden die Werke mehr miteinander als die Werke mit der Zentrale!!!

Gleichberechtigung

Hier passt alles!

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier passt alles!

Karriere / Weiterbildung

Wenn's mit dem Chef passt, passt es auch in dem Punkt. Aber eine richtige Struktur gibts hier nicht. Man spricht zwar jedes Jahr darüber und man macht auch etwas, aber wie gesagt recht unstrukturiert und nach dem Giesskanne-Prinzip.

Gehalt / Sozialleistungen

Kroschu zahlt nicht gut... die Positionen werden einfach so eingestuft dass es in die Kroschu Welt passt... leider zahlt die Welt ausserhalb mehr!

Arbeitsbedingungen

Zu wenig Platz, Grossraumbüros, eine IT-Ausstattung Marke "ich vertraue dem Mitarbeiter mal gar nicht und mache es daher so sicher, dass er fast gar nicht mehr damit arbeiten kann" - alles im Allem: es geht auch besser!!!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt: Das nötigste wird getan!
Sozial: What? immer diese Fremdworte!!!

Work-Life-Balance

Dienstreisen, Dienstreisen und nochmal Dienstreisen. Gut und nett für Singles. Wer Kinder hat, bekommt zwangläufig Problem; trotz des Grundsatz der flexiblen Arbeitszeit.
In Abensberg gilt für nahezu alle Mitarbeiter flexible Arbeitszeit und man hat ein Überstundenkonto, dass sich im Laufe der Monate anfüllt und da man ja nicht zu viel Überstunden haben darf, wird es zum Jahreswechsel auf Null gestellt (ohne Ausgleich). Abgesehen von den lieben "strickt 9-to-5" Kollegen sammelt man also Überstunden an.
ATler bekommen 3 Tage Sonderurlaub pro Jahr - nur dank des BR
Tarifler können die Überstunden abfeiern, "müssen" aber nicht. Viele Chefs sehen dies nämlich nicht gerne.

Image

Sogar in der Automotive Branche ist Kroschu teilweise unbekannt. Soz. ein Schattengewächs was das Image angeht. Aber Marketing ist nicht gewünscht. Die Werke sind hier viel weiter!

Verbesserungsvorschläge

  • 1) Strukturen eines modernen Industrie-Unternehmens aufzubauen und nicht den Kroschu-Way als Heiligen Gral zu sehen - Andere Unternehmen arbeiten hier effizienter! 2) Den Mitarbeiten vertrauen - Thema: Verbesserungsvorschläge, IT

Pro

Die Kollegen und die Aufgaben!

Contra

Kein Vertrauen an die Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    kromberg und schubert
  • Stadt
    Abendsberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 19.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Schnellere EDV Systeme und eine bessere Kantine.

Pro

Tolles Betriebsklima und interessante Aufgaben. Eigenverantwortliches Arbeiten. Jedes Jahr gibt es ein Sommerfest und eine Weihnachtsfeier.

Contra

Gehaltsstruktur

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Kromberg & Schubert
  • Stadt
    Renningen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 16.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Bei Einstellungen von Vorgesetzten ein AC durchführen, auf Menschlichkeit achten

Pro

Letzten Jahren nichts mehr

Contra

Umfeld, Betriebsmittel, Vorgesetzten

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Kromberg & Schubert
  • Stadt
    Renningen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion