Labor Becker & Kollegen Unternehmenskultur

Labor Becker & Kollegen

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 8 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei Labor Becker & Kollegen die Unternehmenskultur als ausgeglichen zwischen traditionell und modern ein, was weitgehend mit dem Branchendurchschnitt übereinstimmt. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 3,4 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 38 Bewertungen.

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Labor Becker & Kollegen
Branchendurchschnitt: Medizin/Pharma

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Labor Becker & Kollegen
Branchendurchschnitt: Medizin/Pharma

Die meist gewählten Kulturfaktoren

8 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Mitarbeiter über Richtung im Unklaren lassen

    FührungModern

    75%

  • Intransparent sein

    FührungTraditionell

    75%

  • Wenn nötig länger bleiben

    Work-Life BalanceTraditionell

    75%

  • Aktionismus betreiben

    Strategische RichtungModern

    63%

  • Kollegen helfen

    Umgang miteinanderModern

    63%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

3,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Je nach Stimmungslage; mehrheitlich aber gut

1,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Praktisch nicht existent zwischen HR und Mitarbeitern. Man wird zwar aufgefordert sich einzubringen (Verbesserungen, sowie Kritik), macht man es wird einem ganz schnell zu verstehen gegeben, dass man nichts zu melden hat.

5,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

In der Abteilung sehr gut, war der einzige Grund es auszuhalten.

1,0
VorgesetztenverhaltenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Teilweise vollkommen überfordert. Teil der Studenten muss sich um Einsatzplan kümmern, sind für alle Fragen da und bekommen nicht mal ein 'Danke', geschweige denn minimal mehr Lohn.

1,0
Interessante AufgabenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Theoretisch ja, weil angeboten wird sich die Arbeit der Festangestellten anzusehen. Faktisch nein, da man immer nur seinen Trott machen muss, da permanent Personalmangel herrscht.

1,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in

War früher sehr gut, jetzt ist es anders. Man will weniger ein zu großen Zusammenhalt. Es könnten sich ja Mitarbeiter zusammenschließen.