Workplace insights that matter.

Login
Landratsamt Karlsruhe Logo

Landratsamt 
Karlsruhe
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,3Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 3,9Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2014 haben 48 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Öffentliche Verwaltung (3,4 Punkte).

Alle 48 Bewertungen entdecken

Landkreis Karlsruhe - ein starkes Team für eine starke Zukunft

Wer wir sind

Vielfalt:

Der Award steht unter der Schirmherrschaft des Bundesgesundheitsministeriums. Das Siegel unterstreicht das vorbildliche Engagement für die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die vorausschauende, nachhaltige Personalstrategie des Landratsamtes Karlsruhe.

Die Leistungsfähigkeit des Landratsamtes Karlsruhe lebt durch die Vielfalt.

Jeder Mitarbeiter kann sich entsprechend der eigenen Fähigkeiten einbringen. Für uns zählen die Stärken und Kompetenzen aller Menschen. Chancengleichheit unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft ist uns besonders wichtig.

Vielfalt steht aber auch für die vielseitigen Bereiche unserer modernen Verwaltung. In 21 Ämtern an verschiedenen Standorten bieten wir die unterschiedlichsten Aufgaben und Arbeitsplätze – von den klassischen Verwaltungsberufen bis hin zu den Spezialisten beispielsweise im ärztlichen Dienst, in der Architektur, in der Vermessung oder im sozialen Bereich.

Unsere Mitarbeiter, Aufgaben und Chancen sind vielfältig – das ist unsere Stärke.

Verlässlichkeit:

Ein verlässliches Miteinander ist die Basis unseres Erfolgs.

Besonders wichtig sind uns Respekt, Zuverlässigkeit, Stabilität sowie Vertrauen und Ehrlichkeit. Verlässlichkeit ist auch ein Zeichen von Wertschätzung und Anerkennung der einzelnen Mitarbeiter, denn die Menschen stehen bei uns im Mittelpunkt.

Wir streben nach einer langfristigen Zusammenarbeit. Deshalb bieten wir sichere Arbeitsplätze, ein vielseitiges betriebliches Gesundheitsmanagement sowie zahlreiche attraktive Angebote im Bereich der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

In unseren Teams werden Vertrauen, Wertschätzung und Sicherheit groß geschrieben – darauf ist Verlass.

Flexibilität:

Flexibilität am Arbeitsplatz ist die Basis für eine gute Balance zwischen Beruf und Privatleben.
Unsere Arbeits- und Arbeitszeitmodelle bieten die Möglichkeit der Mitgestaltung und unterstreichen unsere einzigartige Flexibilität. Home-Office oder Führung in Teilzeit sind nur einige Beispiele, die Ihnen ermöglichen, Beruf und Familie zu vereinbaren oder eine nebenberufliche Weiterbildung durchzuführen.
Als innovativer und moderner Dienstleister reagieren wir schnell auf Veränderungen und geben unser Bestes, um individuelle Lösungen zu finden.
Wir bieten flexible Rahmenbedingungen – in jeder Lebenssituation.

Leistung:

Das fachliche Knowhow und die Expertise jedes Einzelnen zeichnen uns als moderne und dienstleistungsorientierte Behörde aus. Engagement, Motivation und Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter sind die Voraussetzung für unseren Erfolg.
In das Wissen unserer Mitarbeiter investieren wir sehr viel. Dabei achten wir auch auf einen gelungenen Mix aus sozialer und fachlicher Kompetenz. Wir setzen auf engagierte Mitarbeiter, die sich mit ihrer Arbeit identifizieren.
Wir fordern viel, erkennen jedoch gleichzeitig Leistungen und Potenziale an. Nach besten Kräften fördern und begleiten wir unsere Mitarbeiter bei ihrer persönliche
und fachlichen Entwicklung.
Wir fordern und fördern – Leistung zahlt sich bei uns aus.

Karriere:

Jede Karriere hat ihren Ursprung.
Die persönliche und fachliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter sind uns sehr wichtig. Da die Ansprüche der Menschen unterschiedlich sind, bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Entwicklungsmöglichkeiten unter idealen Rahmenbedingungen.
Mit unserem zielorientierten und vielseitigen Personalentwicklungskonzept unterstützen wir die Mitarbeiter darin, ihr Fachwissen zu erweitern, sich persönlich weiterzuentwickeln oder Verantwortung zu übernehmen. Passende Fortbildungen oder das Qualifizierungsprogramm für Nachwuchsführungskräfte sind Teile unseres Angebots.
Wir bieten individuelle Entwicklungsmöglichkeiten – Karriere hat bei uns viele Gesichter.

Produkte, Services, Leistungen

Hier finden Sie unseren Dienstleistungskatalog. Von A wie Abfallentsorgung bis Z wie Zulassungsbescheinigungen für Namensänderungen nimmt das Landratsamt Karlsruhe als untere Verwaltungsbehörde unzählige Dienstleistungen für das Wohl der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Karlsruhe wahr.

Bürgerfreundliches Arbeiten hat für uns oberste Priorität. Daher bieten wir Ihnen für bestimmte Anliegen auch einen digitalen Service an. Hier finden Sie alle Online-Dienste auf einen Blick.

Perspektiven für die Zukunft

Fort- und Weiterbildung

Stetige Veränderungen und neue Herausforderungen in unserem Arbeitsalltag rücken das Thema Fort- und Weiterbildung immer mehr in den Fokus. Um den künftigen Herausforderungen kompetent zu begegnen und um auf kommende Veränderungen rechtzeitig reagieren zu können, bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Außerdem möchten wir Sie bestmöglich bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützen.

Unser internes Fortbildungsprogramm wird jährlich aktualisiert und umfasst zahlreiche Grundlagenschulungen, Vorträge, EDV-Fortbildungen und Seminare in folgenden Bereichen:

  • Führung
  • Souverän kommunizieren und handeln
  • Praxiswissen für den Berufsalltag
  • Seminare für Frauen
  • Aktiv-Älter-Werden
  • Gesund leben und arbeiten
  • Aktiv-Älter-Werden im digitalen Zeitalter
  • Computerwissen für den Berufsalltag
  • MS-Office

Mit der Online-Lernplattform LRA-Campus ist das Landratsamt in ein neues Lernzeitalter gestartet. Unser Ziel ist es, die Wissensvermittlung durch E-Trainings und dazugehörige Lernkontrollen so flexibel wie möglich zu gestalten und Ihre Selbstverantwortung und Eigeninitiative zur Weiterentwicklung zu stärken.

Es ist uns wichtig, motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichem Ausbildungshintergrund bei ihrem beruflichen Weiterkommen zu unterstützen und ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten. Hierfür bietet das Landratsamt Karlsruhe das sogenannte Qualifizierungskonzept an.

Kennzahlen

MitarbeiterRund 2.000 Beschäftigte

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 37 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    86%86
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    81%81
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    81%81
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    73%73
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    70%70
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    54%54
  • DiensthandyDiensthandy
    46%46
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    43%43
  • HomeofficeHomeoffice
    43%43
  • BarrierefreiBarrierefrei
    41%41
  • InternetnutzungInternetnutzung
    32%32
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    30%30
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    27%27
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    24%24
  • EssenszulageEssenszulage
    22%22
  • CoachingCoaching
    19%19
  • ParkplatzParkplatz
    14%14
  • FirmenwagenFirmenwagen
    5%5

Was Landratsamt Karlsruhe über Benefits sagt

START-UP

Um Ihnen den perfekten Start an Ihrem Arbeitsplatz zu ermöglichen, erhalten Sie gleich zu Beginn Ihrer Einstellung in unserem START-UP-Programm wichtige Basics, um problemlos und erfolgreich arbeiten zu können. An zwei Schulungstagen werden Sie über alle wichtigen Programme, Vorgehensweisen und Leitlinien für Ihren Berufsalltag informiert. Außerdem lernen Sie innerhalb unseres START-UP-Programms neue Kollegen, wichtige Ansprechpartner und das Hauptgebäude in Karlsruhe kennen.

Neueinsteigertreffen

Einige Monate nach dem START-UP findet ein Neueinsteigertreffen für unsere neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Landratsamt statt, um den Einstieg im Amt gemeinsam zu evaluieren. Daneben erhalten Sie vom Personal- und Organisationsamt Informationen zu verschiedenen aktuellen Themen. In kleinen Gruppen wird evaluiert, welche Gründe für die Entscheidung, das Landratsamt Karlsruhe als Arbeitgeber zu wählen, ausschlaggebend waren. Das Neueinsteigertreffen bietet Ihnen zudem Gelegenheit zum Austausch. Unser Ziel ist es durch dieses Treffen, die Mitarbeiterbindung zu stärken und gleichzeitig auch Ihre Arbeitszufriedenheit zu erhöhen. Durch Ihre Rückmeldungen möchten wir Prozesse optimieren und Verbesserungen in die Wege leiten.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Als zertifizierter „familienbewusster Arbeitgeber“ unterstützen wir Sie dabei, Ihren Beruf mit Ihrem Privatleben gut miteinander zu vereinbaren. Hierzu stehen Ihnen unsere flexiblen Arbeits- und Arbeitszeitmodelle zur Verfügung, die wir individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Arbeiten im Home-Office oder in Teilzeit ermöglicht es Ihnen, Beruf und Familie miteinander in Einklang zu bringen.

Als Arbeitgeber sind wir daran interessiert, dass Sie nach der Familienphase baldmöglichst wieder ins Arbeitsleben zurückkehren. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, steht Ihnen zur Betreuung Ihrer Kinder bis zum Alter von 3 Jahren unsere Betriebskinderkrippe zur Verfügung. Außerdem können Sie Ihre Kinder zum Ferienprogramm im Sommer anmelden.
Das Landratsamt Karlsruhe wurde bereits im Jahr 2013 von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung als „familienbewusster Arbeitgeber“ zertifiziert und ist seit 2015 als „familienfreundlich in der Wirtschaftsregion Bruchsal“ ausgezeichnet. Hierfür wurden wir zwischenzeitlich erneut zertifiziert.

Individuelle Personalentwicklung

Personalentwicklung bedeutet für uns, dass wir die berufliche Entwicklung unserer Mitarbeiter unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Kompetenzen individuell fördern. Wir möchten Ihnen die erforderlichen Qualifikationen vermitteln, die zur optimalen Aufgabenwahrnehmung erforderlich sind.

Im Landratsamt Karlsruhe steht Ihnen somit ein umfangreiches attraktives Fortbildungsprogramm zur Verfügung. Unser Angebot umfasst allgemeine Fortbildungen im Bereich Methoden- und Sozialkompetenz, EDV-Weiterbildungen sowie fachspezifische Fortbildungen. Mit unserem Programm „Nachwuchsführungskräftequalifizierung“ fördern wir gezielt Führungskompetenzen im Rahmen eines zweijährigen Programms. Da uns die Weiterqualifizierung unserer Mitarbeiter sehr wichtig ist, können bei Bedarf weitere Lehrgänge besucht werden.

Im Mittelpunkt unserer Personalentwicklung steht der Mensch. Somit hat der verantwortungsbewusste Umgang mit Mitarbeitern einen sehr hohen Stellenwert. In unserem Personalentwicklungskonzept sind die personalpolitischen Leitlinien und Zielsetzungen aufgeführt sowie Maßstäbe und Grundsätze für die gesamte Belegschaft aufgeführt. Diese spiegeln sich beispielsweise auch in den Führungsleitlinien wider.

Talentprogramm für Berufseinsteiger

Damit der Start für unsere Berufseinsteiger optimal gelingt, haben wir als neuen Baustein der Personalentwicklung ein Talentprogramm aufgelegt. Ziel dieses Programms ist es, Sie optimal zu fördern. Wir möchten Sie auf Ihrem Weg in die Berufswelt begleiten und unterstützen.

Kantine

Sie möchten gemeinsam mit Ihren Kollegen entspannt zu Mittag essen? Dies ist in unserer Kantine im Hauptgebäude des Landratsamtes möglich. Dort stehen Ihnen täglich verschiedene Menüs zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis zur Auswahl.

Der Kantinenbetrieb wird von Cantina Catering seit 2014 geführt. Betreiber ist das Integrationsunternehmen „Beschäftigtenzentrum Karlsruhe gGmbH (BZKA)“.

Jobticket

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes Karlsruhe besteht die Möglichkeit, eine Firmenkarte des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV) zu beziehen. Diese gilt für mindestens 12 Monate und kann zu jedem beliebigen Monatsbeginn bestellt werden. Wir gewähren Ihnen hierfür einen Zuschuss. Neben der Firmenkarte bietet der KVV weitere Jahreskarten an, die ebenfalls auf Antrag von uns bezuschusst werden.

Besondere finanzielle Leistungen

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter im öffentlichen Dienst haben Sie nach 60 Umlagemonaten einen Anspruch auf eine Zusatzrente von der Zusatzversorgungskasse des Kommunalen Versorgungsverbandes Baden-Württemberg. Zusätzlich besteht die Möglichkeit bei der Zusatzversorgungskasse eine Riestervereinbarung und eine Vereinbarung über eine Entgeltumwandlung abzuschließen.
Des Weiteren sieht der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) eine Jahressonderzahlung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie eine Leistungsbezahlung vor.
Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im öffentlichen Dienst stehen häufig besondere Versicherungsbedingen zu, z. B. vergünstigte Tarife bei der bei der Autoversicherung.

Ticketsprinter

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes Karlsruhe erhalten über die Plattform "Ticketsprinter" Rabatte auf verschiedene Events, Aktivitäten, Veranstaltungen sowie auf viele weitere Freizeitangebote in ganz Deutschland.

Corporate Benefits

Mit den Corporate Benefits haben die Mitarbeiter/-innen des Landratsamtes Karlsruhe Zugriff auf eine Vorteilsplattform mit vielen Vergünstigungen in verschiedenen Kategorien. Sie erhalten Produkte und Dienstleistungen bei mehr als 600 Marken und Anbietern zu Sonderkonditionen. Dieses attraktive Portfolio wird monatlich um neue Anbieter und Angebote erweitert.

Mitarbeiterempfehlungsprogramm

Mit unserem Mitarbeiterempfehlungsprogramm möchten wir im Rahmen des Personalmarketings Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes dazu anregen, potenzielle Bewerber aus ihrem Freundes- und Bekanntenkreis zu motivieren, sich auf eine ausgeschriebene Stelle oder initiativ beim Landratsamt Karlsruhe zu bewerben. Von Vorteil ist, dass die Mitarbeiter sowohl das Landratsamt als Arbeitgeber als auch den potenziellen Bewerber kennen, dieses Potential gilt es zu nutzen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

So vielfältig wie unser Dienstleistungskatalog ist, sind auch unsere Aufgabengebiete. Unter dem Reiter "Bevorzugte Bewerbungsform" finden Sie den Link zu unserem Karriereportal. Dort können Sie die aktuellen Stellenausschreibungen mit den unterschiedlichsten Tätigkeitsbereichen einsehen und einen Eindruck darüber gewinnen, wie unterschiedlich die Aufgabengebiete im Landratsamt Karlsruhe sein können.

Viel Spaß beim Erkunden!

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen überwiegend folgende Berufsgruppen:

  • Verwaltungswirt (m/w/d), Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)
  • Bachelor of Arts Public Management
  • Bachelor of Arts Soziale Arbeit
  • Bachelor of Science
  • Fachinformatiker (m/w/d)
  • Techniker (m/w/d)

Als regionaler Dienstleister bietet das Landratsamt Karlsruhe neben attraktiven Stellenausschreibungen auch spannende Ausbildungs- und Studienplätze an.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Landratsamt Karlsruhe.

  • Personal- und Organisationsamt

    Frau Melissa Heiler

    Telefon: 0721 / 936 - 52020

    E-Mail: melissa.heiler@landratsamt-karlsruhe.de

  • Wenn Sie Teil unseres Teams werden möchten, setzen Sie sich intensiv mit den Aufgaben der Stellenausschreibung auseinander. Sollten Sie mehr über die Tätigkeit erfahren wollen, finden Sie auf der jeweiligen Stellenausschreibung den/die jeweilige/n Ansprechpartner/in aus dem Personal- und Organisationsamt. Die Kolleginnen und Kollegen stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung. Überzeugen Sie uns im Rahmen eines Vorstellungsgespräches von Ihrer persönlichen und fachlichen Eignung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Als moderner Arbeitgeber freuen wir uns, wenn Sie für den Bewerbungsprozess unser Karriereportal bevorzugen.

    Hier finden Sie ein Erklärungsvideo wie Sie sich Online über unser Bewerbermanagementsystem auf Ihre gewünschte Stellenausschreibung bewerben können.

    Bei Fragen oder Problemen rund um das Thema Online-Bewerbung können Sie sich gerne an unsere Ansprechpartnerinnen wenden.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Gleitzeit und Selbstständigkeit
Bewertung lesen
Die Sicherheit des Berufs, die Freundlichkeit der Kollegen und die Arbeitsbedingungen
Bewertung lesen
An den Arbeitgeber finde ich an besten, dass er an den Tarifvertrag gebunden ist.
Bewertung lesen
Er kümmert sich um seine Angestellten.
Bewertung lesen
Die Arbeitszeiten sind sehr flexibel, tolerante Urlaubsregelung, für Familien mit Kindern wird eine Ferienbetreuung angeboten, es gibt einen Betriebskindergarten, Zuschüsse für ÖPNV-Nutzung und lokale Parkgarage (nicht Firmeneigen).
Was Mitarbeiter noch gut finden? 20 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Einfach, dass immer der Unterschied zwischen Beamter und Arbeitnehmer gemacht wird. Z.B. wenn ein Arbeitnehmer Urlaub bucht, wird von den Beamten so lange mit der Genehmigung gewartet, bis möglichst der Arbeitnehmer von selber in den Urlaub gegangen ist, dass der Beamte ja keine Verantwortung über sein Handeln der in diesem Fall der Urlaubsgenehmigung tragen muss.
Bewertung lesen
Beförderungen finden je nach Arbeitsbereich nicht oder selten statt, mangelhafte Kommunikation durch die Vorgesetzten, wenig Wertschätzung der Arbeit durch Vorgesetzte, zu geringe Zulassung von Teilnehmern an Fortbildungslehrgängen (Angestelltenlehrgang 1&2 + Aufstiegslehrgang Beamte)
Entscheidungen, die sich direkt auf meinen Arbeitsplatz auswirken, werden nicht kommuniziert.
Nichts , es gibt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nichts zu bemängeln.
die nicht vorhandenen Aufstiegsmöglichkeiten im Job
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 17 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Bessere Aufstiegsmöglichkeiten für Mitarbeiter und eine direktere Kommunikation mit kürzeren und schnelleren Wegen wäre toll.
Bewertung lesen
Raumtrenner, mehr Dienstwagen, unzufriedene Mitarbeiter, die schon lange dabei sind auch die Möglichkeit geben, sich in neue Aufgabengebiete einarbeiten zu können, denn diese stören die andere Arbeitsabläufe.
Bewertung lesen
Man müsste gänzlich das ganze System umwerfen, um aus dem schlechten Image und der Arbeitsatmosphäre ein Wohlfühlklima zu schaffen, entweder man ist für das Amt geboren oder nicht! Es gibt hier nur schwarz oder weiß, wenn man Vorgesetzter ist, ist man Vorgesetzter und das spüren die Mitarbeiter, beziehungsweise Untertanen spüren.
Bewertung lesen
Mehr Wertschätzung sowie faires verhalten gegenüber erkrankten bzw. Behinderten Mitarbeitern denn diese haben sich die Krankheiten nicht selbst ausgesucht.
Bewertung lesen
Er könnte mehr dafür sorgen, dass Mitarbeiter mit Standorten außerhalb des Haupthauses besser eingebunden werden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 18 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Work-Life-Balance

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Landratsamt Karlsruhe ist Work-Life-Balance mit 4,1 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Das Landratsamt hat mit seinen flexiblen Arbeitszeiten, der Gleitzeit, guten Vertretungsregelungen und dem Angebot zu Heimarbeit tolle Möglichkeiten geschaffen um trotz aktuell vermehrten Arbeitsaufkommen von einer guten Work-Life-Balance zu sprechen!
5
Bewertung lesen
Super, dank flexibler Arbeitszeit und - in meinem Fall - flexibler Gestaltung der Arbeitsinhalte.
Die Gleitzeit ist positiv Urlaubsregelung ist auch kein Problem das ist aber auch das einzige
4
Bewertung lesen
Je nach Amt variiert diese. Es kommt vor allem auf Kernzeiten, Besprechungen, Software etc. an, was in jedem Amt unterschiedlich ist. Aber durch die Gleitzeit prinzipiell gut.
4
Bewertung lesen
Ausgezeichnet
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 9 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Landratsamt Karlsruhe ist Vorgesetztenverhalten mit 3,0 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Man kommt sich ständig vor, als würde man grade von Beamten ständig belächelt werden, dass man für sie arbeiten muss.
Dumme Spruche und Hierarchiedenken ist an der Tagesordnung.
2
Bewertung lesen
Als Arbeiter ist man nichts Wert, man wird nur als Kostenfaktor angesehen.
1
Bewertung lesen
Es wird nur dem geglaubt der weiter oben sitzt
1
Bewertung lesen
In jedem Amt natürlich unterschiedlich. Leider lässt das Vorgesetztenverhalten in dem Fall zu wünschen übrig.
1
Bewertung lesen
In einer bestimmten Ebene extrem schlecht (sonst gut)
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 9 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 7 Bewertungen).


Durch das große Angebot an internen Fortbildungen bietet das LRA bereits eine menge an Weiterbildung an.
Die Karriere Möglichkeiten sind wie in jeder anderen öffentlichen Verwaltung allerdings bedingt gut, dies liegt aber nicht am Arbeitgeber sondern am System! Trotz allem nehme ich es als positiv war. Vor allem die Auszubildenden und Studierenden werden mit extra Förderprogrammen unterstützt.
4
Bewertung lesen
Wird intern viel geboten, aber man bekommt ziemlich schnell von den Führungskräften gesagt, dass es nicht gerne gesehen wird, wenn man zu viele Schulungen mit macht.
2
Bewertung lesen
Karriere macht man nur wenn man gut kann...
1
Bewertung lesen
muss ja einen Grund haben, zu kündigen ;)
3
Bewertung lesen
Die Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind in Ordnung; bei den Karrierechancen ist viel Luft nach oben; Entscheidungen sind selten transparent nachvollziehbar...
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 7 Bewertungen lesen

Gehälter

46%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 35 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sicherheitsingenieur4 Gehaltsangaben
Ø57.800 €
Erzieher:in3 Gehaltsangaben
Ø45.000 €
Bauingenieur:in2 Gehaltsangaben
Ø49.700 €
Gehälter für 5 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Landratsamt Karlsruhe
Branchendurchschnitt: Öffentliche Verwaltung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Bürokratisch auf Regeln achten und Mitarbeiter fordern.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Landratsamt Karlsruhe
Branchendurchschnitt: Öffentliche Verwaltung
Unternehmenskultur entdecken

Awards