Workplace insights that matter.

Login
Leister Technologies Deutschland GmbH Logo

Leister Technologies Deutschland 
GmbH
Bewertungen

16 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 69%
Score-Details

16 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

11 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Leister Technologies Deutschland GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Eine Marke mit viel Potential, welches so nicht genutzt wird

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Leister Technologies Deutschland GmbH in Hagen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Produkte ubd Freiheiten im Außendienst

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führubgsstil muss sich ändern. Nehmt die Fluktuation als Warnung und reagiert. Sonst wird es nicht besser.

Verbesserungsvorschläge

Der Schweizer Konzern muss langsam reagieren sonst, bricht das Kartenhaus langsam zusammen. Ein autoritärer Führungsstil mit Investitionen die das Geschäft nicht nach vorne bringen helfem keinen. Es sollte massiv in den Vertrieb investiert werden und nicht in kostenverursachende Abteilungen und Maßenahmen die keinen Mehrwert bringen.
Homeoffice ist heut zutage kein Privileg sondern Standard!

Arbeitsatmosphäre

In den einzelnen Teams herscht ein recht gutes Klima. Auch untereinander stimmt die Atmosphäre. Nach oben hin ist das Klima aber eher vergiftet und man spürt den Unmut über den Führungsstil und Entscheidungen.

Image

Nach Außen Hui.
Nach Innen in Deutschland Pfui.
Doch zum Konzern muss alles positiv kommuniziert werden.

Work-Life-Balance

Seit kurzem Gleitzeit für den Innendienst. Wer "nur" von 8 bis 17 Uhr muss sich auch mal einen Spruch anhören. Länger arbeiten wird ohne Wertschätzung hingenommen. Aber bloß keine Minute zu spät kommen. Ein No Go.

Karriere/Weiterbildung

Coaching durch einen externen Coach ist ok. Weiterbildung in der Schweiz im Jahr möglich.
Karriere schwierig.

Gehalt/Sozialleistungen

Eher am unteren Branchenschnitt. VL möglich. Weihnachtsgeld als 13. Gehalt. Wird einem aber jedes Jahr deutlich gemacht, welches Privileg das bedeutet.
Sonst keine weitere Leistungen. Ausstatung für den Vertrieb nur das aller nötigste.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Papierloses Büro funktioniert immer besser.

Kollegenzusammenhalt

Man hält zusammen und hält so die Team interne weitestgehend oben.

Umgang mit älteren Kollegen

Sind gefühlt vor allem im Vertrieb bald einmal aussortiert oder langzeit krank. Woher kommt das?

Vorgesetztenverhalten

Die Marke Leister hat ein riesen Potenzial und einen Top Namen am Markt. Mit der richtigen Führung und der Investition in die richtigen Bereiche des Unternehmens wäre viel mehr möglich. Externe Coaches und eine aufgeblätes Marketing für Webinare und Podcasts bringen nichts, wenn der Vertrieb keine Wertschätzung erfährt und nach und nach auseinander bricht.
Die Fluktuation langjähriger Mitarbeiter in den letzten Jahren spiegelt dies deutlich wieder.
Hier sollte von Konzern Seite irgendwann reagiert werden.

Arbeitsbedingungen

Der Standort Hagen ist recht ansprechend. Der Standort Solingen hat seine besten Jahre hinter sich.

Kommunikation

Monatliches Update der Mitarbeiter. Wo die positiven Themen kommuniziert werden. Negatives wie Entlassungen wird verschwiegen und erfährt man über den Flurfunk. Warum?

Gleichberechtigung

Kommt auf die Stimmung und Tagesform einzelner Personen an. Heute bist du top, morgen wird dir vor den Bug geknallt.

Interessante Aufgaben

Top Produkte für unterschiedliche Zielgruppen machen den Alltag wirklich spannend und abwechselnd.

Nicht zu empfehlen!

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Leister Technologies Deutschland GmbH in Hagen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Die Konzernmutter LEISTER AG sollte mehr ins Unternehmen hineinhören und sich fragen, weshalb so viele Mitarbeitende das Unternehmen nach vergleichsweise kurzer Zeit wieder verlassen.

Arbeitsatmosphäre

Man fühlt sich durchgehend überwacht.

Image

Das interne Image ist wirklich schlecht, externes Branchenimage gut. Wichtig ist nur, dass nichts Negatives in der Schweizer Konzernzentrale ankommt.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden. Wer um 8 Uhr kommt und um 17 Uhr geht, wird schief angeschaut.

Karriere/Weiterbildung

Aufgrund der kleinen Unternehmensgröße ist das Ende der Fahnenstange schnell erreicht. Für ambitionierte Kolleginnen und Kollegen ist Leister nur eine Durchgangsstation.

Gehalt/Sozialleistungen

Verhandlungssache. Wer nicht fragt, wird nicht mehr verdienen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kunststoff bleibt Kunststoff.

Kollegenzusammenhalt

Teilweise okay, aber viel Misstrauen.

Umgang mit älteren Kollegen

Nicht gut, so viel Druck bis man selbst einklappt.

Vorgesetztenverhalten

Deutlich verbesserungswürdig. In Einzelgesprächen okay - kritisiert wird dann, wenn alle dabei sind. Also völlig verkehrt.

Kommunikation

Von oben herab.

Gleichberechtigung

Tatsächlich nicht vorhanden, traditionelle Verteilung der Rollen.


Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Mehr Schein als sein!

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Leister Technologies Deutschland GmbH in Solingen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern.
Offene Kommunikation.
Vertrauen gegenüber den Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre

Keine Wertschätzung aus der Management-Ebene. Es herrscht immer mehr Druck und es wird einem das Gefühl vermittelt, dass es an Vertrauen an den Mitarbeitern mangelt.

Image

Das Image ist nach außen hin sehr gut. Leider entspricht das Innenverhältnis überhaupt nicht mit diesem überein.

Work-Life-Balance

Private Termine oder früher Feierabend machen wird überhaupt nicht gerne gesehen. Homeoffice wird zwar theoretisch angeboten, jedoch wird dies ebenfalls nicht gerne gesehen aufgrund von mangelndem Vertrauen.

Karriere/Weiterbildung

Vorab werden viele Weiterbildungsmöglichkeiten versprochen. Dies sind in der Praxis jedoch anders aus.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Möglichkeiten sind in Ordnung aufgrund von eigener Verhandlung. Gehaltserhöhungen sind allerdings sehr schwierig und werden ebenfalls nicht gerne gesehen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt untereinander ist gut. Allerdings wird dies durch die Vorgesetzten und deren 'Hinter dem Rücken' und gegeneinander Ausspielen-Kultur beeinträchtigt. Aus oberster Ebene wird die gute Zusammenarbeit eher nicht gerne gesehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird häufig keine Rücksicht genommen.

Vorgesetztenverhalten

Innerhalb einiger Abteilungen ist das Vorgesetztenverhalten auf einer vertrauensvollen Basis. Aus der Managementebene kann hiervon nicht die Rede sein. Kritik/Feedback ist keinesfalls erwünscht und wird einem auch sehr negativ ausgelegt.

Arbeitsbedingungen

Gute Hard- und Software. Allerdings sind die Büro und Pausenräume relativ abgenutzt.

Kommunikation

Durch regelmäßige Besprechungen werden viele Themen offen kommuniziert. Allerdings werden die 'wichtigen' Themen oftmals geheim gehalten und erst sehr spät an die Allgemeinheit kommuniziert.

Gleichberechtigung

Männer haben oftmals viel höhere Chancen als Frauen, auch wenn es Frauen in Führungspositionen gibt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig und es gibt viele Möglichkeiten neue Ideen einzubringen. Allerdings wird der Fokus oft auf die falschen Sachen gelegt, sodass man keine Zeit für diese neue Projekte hat und viele Dinge gleichzeitig erledigen muss.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Nach außen top, nach innen flop!

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Leister Technologies Deutschland GmbH in Solingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Produkte. Früher nette Kollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Wertschätzung und kein Vertrauen

Verbesserungsvorschläge

Respekt gegenüber Älteren. Ehrliche und offene Kommunikation. Vertrauen und Wertschätzung.

Arbeitsatmosphäre

Viel Misstrauen und wenig Wertschätzung sind an der Tagesordnung. Es wird aufgefordert, positive Bewertungen über alle Kanäle abzugeben und das wird auch abgefragt.

Image

Früher war es toll, leider fängt es an zu bröckeln, da die Kunden mitbekommen, was bei Leister seit Jahren alles schief läuft. Es wird krampfhaft versucht das tolle Bild nach außen aufrecht zu erhalten, das gelingt aber nicht mehr.

Work-Life-Balance

Gibt es nicht. Mehr geht immer und nur das zählt. Es wird drauf geachtet, wann wer kommt und geht. Der Mensch und das Privatleben zählen nicht.

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nicht. Es wird viel erzählt, aber nichts umgesetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Am untersten Rand. Gehaltserhöhungen gibt es nur nach harten Kampf und auch nur für die, die das Management loben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach außen gut.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten zusammen, auch wenn immer wieder versucht wird das Klima zu vergiften. Es wird öffentlich über Mitarbeiter oder Abteilungen schlecht geredet, auch in Mitarbeiterbesprechungen.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden entlassen oder in den Burnout getrieben, keine Rücksicht auf Verluste. Das Geschäft muss laufen. Der Mensch zählt nicht.

Vorgesetztenverhalten

Hängt sehr stark von der Abteilung ab. Der Fisch stinkt vom Kopf und fördert das Verhalten der Vorgesetzten. So lang das nicht geändert, regiert weiter die Angst.

Arbeitsbedingungen

Gute Hard und Software. Ansonsten ist das Büro eher alt und teilweise schmutzig. Keine Klima, der Putz bröckelt von den Wänden.

Kommunikation

Es gibt Mitarbeiterbesprechungen, in welchen sich einer gerne selbst feiert und feiern lässt. Das Mitarbeiter die Firma verlassen (mussten) wird aber gerne verschwiegen.

Gleichberechtigung

Der, der mit dem Strom schwimmt, wird gleichberechtigt behandelt. Männer haben aber ganz klare Vorteile beim Management.

Interessante Aufgaben

Vielfältige Aufgaben. Der Fokus liegt allerdings häufig auf falschen Themen, die persönlich wichtig scheinen.

Top-Unternehmen, viele Benefits, sehr modern und innovativ

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Leister Technologies Deutschland GmbH in Hagen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr innovativ, Top Qualität der Produkte und der Arbeitsgeräte, guter Umgangsstil, Benefits, Schulungen (eigener Coach),
ausgezeichnetes Ausbildungskonzept

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bin froh, an Bord zu sein

Arbeitsatmosphäre

Viele Benefits, faire Gleitzeitregelung, offenes Ohr der Vorgesetzen, umfassende, freundliche und sehr gut organisierte Einarbeitung

Image

Hervorragendes Image

Work-Life-Balance

Kaffe, Tee, Benefits, Home Office Möglichkeit, hohe Arbeitssicherheit

Kollegenzusammenhalt

Sehr hoher Teamgeist und Hilfsbereitschaft

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Unterschied im Umgang zu jüngeren, warum auch

Arbeitsbedingungen

Beste digitale Ausstattung (Hardware und Software), ansprechende, moderne Büros, genug Parkplätze

Kommunikation

Regelmässige Mitarbeiterbesprechungen, eigener Web-Chat

Gleichberechtigung

Der Mensch zählt, das Geschlecht spielt keine Rolle

Interessante Aufgaben

Viele Innovationen, inkl. Schulungsangeboten, beste digitale Ausstattung


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marketing & Kommunikation

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns sehr über Deine lieben Worte und dass Du das Arbeiten und Leben bei LEISTER so positiv wahrnimmst. Vielen Dank für Deine Mühe, Deine Erfahrungen und Eindrücke mit uns zu teilen.

Bei uns steht das Wohl und Zusammenarbeiten unserer Mitarbeitenden immer an oberster Stelle. Für Anregungen und neue Ideen haben wir daher immer ein offenes Ohr.

Wir schätzen Deine Unterstützung sowie Deinen täglichen Einsatz sehr und sind ebenso froh, Dich an Bord zu haben.

Freundliche Grüße
Laura Krömer Marketing & Kommunikation

Toller und fairer Arbeitgeber mit einem modernen Arbeitsmodell

4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Leister Technologies Deutschland GmbH in Solingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmösphäre ist stets positiv, kollegial und gleichberechtigt. Man wird immer ernst genommen und mit seiner Meinung aktzeptiert.

Image

Das Image ist hervorragend.

Work-Life-Balance

Die Work-Live-Balance wird allen angeboten und wird in allen Ebenen gelebt. Man nimmt Rücksicht aufeinander und stimmt sich gegenseitig ab.

Karriere/Weiterbildung

Die Weiterbildung wird allen angeboten und man kann proaktiv neue Vorschläge machen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist fair und angemessen. Die Sozielleistungen sind umfangreich und können freiwillig in Anspruch genommen werden. Mitarbeiter werden hier toll unterstützt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird in allen Bereichen nachhaltig und resourenschonend gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist auf einem gleichberechtigten Niveau und fast freundschaftlich. Alle sind hilfsbereit und nehmen sich Zeit für die jeweiligen Belangen.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle Kollegen werden gleichermaßen geachtet und wertgeschätzt. Nicht nur unter Kollegen sondern auch und vor allem durch die Vorgesetzten. Es gibt viele ältere Kollegen, deren Wissen sehr geschätzt wird.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhältnis zu Vorgesetzten ist immer positiv. Sie haben jederzeit ein offenes Ohr und sind gehen individuell auf alle ein.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind auf einem sehr modernen technischen Stand. Es wird sehr digital gearbeitet. Verbesserungen werden schnell und unbürokratisch geprüft und umgesetzt.

Kommunikation

Die interne Kommunikation ist umfangreich und jederzeit dokumentiert und nachzulesen.

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung ist in allen Ebenen vorhanden. Alle werden gleich behandelt und die individuellen Bedürfnisse werden berücksichtigt und abgedeckt.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet ist vielfältig, spannend und sehr interessant. Neue Ideen sind immer willkommen und werden ernsthaft und kunstruktiv diskutiert.

Arbeitgeber-Kommentar

Marketing & Kommunikation

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

wir freuen uns sehr über Deine lieben Worte und danken Dir, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, Deine Erfahrungen und Eindrücke mit uns zu teilen.
Bei uns steht das Wohl und Zusammenarbeiten unserer Mitarbeitenden immer an oberster Stelle. Für Anregungen und neue Ideen haben wir daher immer ein offenes Ohr.

Wir danken Dir sehr für Deine Unterstützung und Deinen täglichen Einsatz und wünschen Dir weiterhin beruflich, wie auch privat, alles Gute.

Freundliche Grüße
Laura Krömer Marketing & Kommunikation

Sehr professioneller Start

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Leister Technologies Deutschland GmbH in Solingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Papierloses Büro, Clean Desk, Homeoffice - alles sehr professionell. Bei meinem Start war der gesamte Arbeitsplatz eingerichtet, das Equipment für das Homeoffice stand parat (und ich meine zwei Bildschirme), Visitenkarten waren gedruckt. Das alles habe ich in meiner Vergangenheit schon viel schlimmer erlebt.

Image

Das Image von Leister ist hervorragend. Dies spiegelt auch der hohe Marktanteil im Dachmarkt wieder. Wenn jemand erreicht hat, das zu einem Produkt nicht der Produktname, sondern der Firmenname genannt wird, dann hat man es geschafft. Ein Papiertaschentuch ist ein Tempo, ein Aufwischtuch ein Zewa und ein Heißluftgebläse eben ein Leister.

Kollegenzusammenhalt

Alle Kollegen sind absolut freundlich, mega hilfsbereit und geben ihr Wissen gerne weiter.

Kommunikation

Regelmässige Meetings durch die Geschäftsleitung, Verkaufsleitung und Teamleitung, regelmäßige Company-News, Yammer-Beiträge, Success-Stories,

Interessante Aufgaben

Im Vertrieb für einen Hersteller von Premium-Produkten und einem überdurchschnittlichen Marktanteil zu arbeiten macht die Aufgabe echt interessant und zu einer Herausforderung.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Vertane Chancen: Tolle Produkte aber schlechtes Arbeitsklima

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Leister Technologies Deutschland GmbH in Hagen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Bitte nehmt die Kritik ernst.

Arbeitsatmosphäre

Bestimmt durch enormen Druck von oben, geben Kolleg*innen reihenweise auf, viele werden krank. Gerade besonders motivierte und fleißige Kolleg*innen sind frustriert. Es gibt keine wirkliche Wertschätzung der Menschen.

Image

Außen- und Innendarstellung stimmen nicht überein. Jeder ist gehalten ein positives Bild nach außen zu vermitteln. Leider stimmt dieses Bild im Innenverhältnis nicht.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden. Keine Benefits, keine Rücksichtnahme auf individuelle Bedürfnisse. Das ist sehr schade, denn so verschenkt man Potenzial.

Karriere/Weiterbildung

Keine Angebote außer technische Schulungen für Verkäufer und die Reparaturabteilung.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt der Kolleg*innen wird systematisch untergraben und scheint systemisch nicht gewollt. Daher verschlechterte sich der Zusammenhalt immer mehr.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden nicht geschätzt und systematisch ersetzt.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Leitung ist unrealistisch bezüglich der Ziele. Nach außen ist man verbindlich und sehr freundlich, nach innen vor allem bei Stress wird´s knallhart ungerecht. Die vertikale Durchsetzung der "Wünsche" wird durchgedrückt und eine entsprechende Ausführung - ohne Widerworte - wird erwartet. Aktives Mitdenken oder Kritik sind nicht erwünscht.

Arbeitsbedingungen

Hard- und Software entsprechen dem Stand der Zeit.

Kommunikation

Infos werden in regelmäßigen Meetings an alle kommuniziert

Gleichberechtigung

Wird leider nicht gelebt. Im Gegenteil, es gibt klare Nachteile. Keine verantwortungsvolle Position oder Leitungsfunktion für Frauen mit Kindern in Teilzeit.

Interessante Aufgaben

Vielfältige und interessante Aufgaben erwarten einen im Marketing. Die Produkte und Angebote sind wirklich gut, daher macht es Spaß sie zu verkaufen. Man muss sich selbst gut abgrenzen können, sonst wird man verheizt.

Sehr guter Arbeitgeber in einem sehr angenehmen Arbeitsumfeld

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Leister Technologies Deutschland GmbH in Hagen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle Bedürfnisse der Mitarbeiter werden beachtet und versucht zu befriedigen.

Karrierechancen

Das Unternehmen befindet sich im starken Wachstum, daher sind die Karrierechancen gut.

Die Ausbilder

Sehr hilfsbereit, immer ein offenes Ohr.

Respekt

Anerkennung und Lob für gute Leistung


Arbeitsatmosphäre

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Teilen

Ein guter Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Leister Technologies Deutschland GmbH in Hagen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

ein sehr freundliches Miteinander unter den Kollegen und auch der Geschäftsführung

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehaltsstruktur ist gut, Einsatz wird belohnt

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind alle sehr nett und jeder Zeit Hilfsbereit und helfen bei jeder Frage und lassen niemanden im Regen stehen

Vorgesetztenverhalten

Die Abteilungsleiter und auch die Geschäftsführung hat immer ein offenes Ohr und man kann Sie jederzeit Ansprechen

Interessante Aufgaben

Jeden Tag bekommt man abwechslungsreiche und neue Aufgaben


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN