LichtBlick SE Logo

LichtBlick 
SE
Bewertung

Sachbearbeiter im Kundenservice - Mein persönlicher Glücksgriff

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei LichtBlick SE in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Im Schnitt alles. LichtBlick macht sich Gedanken und versucht diese bestmöglich umzusetzen und vergisst dabei nicht seine Mitarbeiter mit einzubeziehen.

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation mit den Kunden, wie zum Beispiel eine generelle Information über Änderungen und mögliche Startschwierigkeiten bei Systemumstellungen an alle Kunden oder der Bearbeitungsdauer von Kundenanfragen.

Arbeitsatmosphäre

Super freundliches miteinander, viel Verständnis und Arbeiten ohne viel Druck.

Kommunikation

Monatliches Teammeeting, regelmäßige Möglichkeit an Meetings über das Fortschreiten und die Entwicklung des Unternehmens auf dem laufenden zu bleiben.

Kollegenzusammenhalt

Bei Fragen, bekommt man schnelle Antworten, wenn man Mal nicht weiß wie es geht, findet sich immer jemand der es einem zeigt bzw. erklärt.

Work-Life-Balance

Überstunden sind nicht gern gesehen, den Schichtplan für den Kundenservice kann man sich selbst bereits 5 Wochen vorher selbst zurechtlegen. Flexibel und gute Arbeitszeit lässt noch viel Raum für privates Leben.

Vorgesetztenverhalten

Man kann über alles reden, was einen belastet. Jeder ist mit einem offenen Ohr da. Bei persönlichen Problemen wird versucht eine Lösung und Hilfe zu finden. Kurzum sehr gut.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben im Kundenservice sind sehr variable. Daher oft auch interessant. Die Aufgaben selbst sind mit Telefonie und E-Mail Bearbeitung wenig spektakulär. Interessant machen es die Kunden und ihre Anfragen.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung sehe ich definitiv gegeben. Schließlich sitzen in jeder Position Frauen und Männer etc.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch Mitarbeiter älteren Semesters werden eingestellt und eingelebt. Sofern diese Lust auf Arbeit haben die hauptsächlich am PC erfolgt.
Kollegen die bereits viele Jahre dabei sind werden geschätzt und haben durch Fortbildung und co. auch immer die Möglichkeit sich weiter zu bewegen.

Arbeitsbedingungen

Ich habe eine Remote Stelle, bedeutet Arbeiten von Zuhause aus. Eine Angabe was als passende Tischgröße oder Lichtstärke aus Arbeitgebersicht sinnvoll wäre hätte den 5. Stern ausgemacht. Ansonsten würde die benötigte Technik mit verständlichen Anleitungen zum verkabeln, aufbauen und einrichten mitgeliefert. Sehr gut und super angenehm.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da LichtBlick ein Ökostrom- und -Gasanbieter ist wird Umwelt und Sozialbewusstsein hier groß geschrieben. Eine Auswertung des eigenen CO2 Fußabdrücke und Möglichkeiten diesen zu verringern immer wieder aufs neue bewertet und umgesetzt. Klimaneutral zu sein ist der erste Schritt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt liegt in einem angenehmen mittel. Es gibt keinen Tarifvertrag, aber es wird an einer neuen Gehaltsstruktur dem Markt angepasst, gearbeitet. Es gibt eine betriebliche Altersvorsorge und eine betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung. Sowie weitere Benefits, Boni und andere Mitarbeiterschätzende Sachwerte

Image

Das Image von LichtBlick und die Realität stimmen zu 90% überein. Ein Unternehmen das bereits seit über 20 Jahren existiert und versäumt sich den damit wachsenden Aufgaben in selber Geschwindigkeit zu stellen, hat sein Image auf Kundenzufriedenheit und Mitarbeiterwohl sowie Umweltschutz aufgebaut und verliert nun seit einer Weile das Kundenwohl, weil die Kommunikation nach außen fehlt.
Aber 90% vom Image sind schon eine starke Richtung.

Karriere/Weiterbildung

Man hat über eine Akademie die Möglichkeit sich Weiter- und Fortzubilden, kann wählen was einen interessiert und bekommt Informationen und Vorschläge zu sich. Weitere Fortbildungsmöglichkeiten werden immer wieder getestet und weitergegeben. Einfach top.

Arbeitgeber-Kommentar

Miriam Anna JungfleischHR Business Partner

Liebe*r Autor*in,

über diese Bewertung haben wir uns sehr gefreut, vielen Dank dafür!
Wir wissen, dass gerade unsere Mitarbeitenden im Customer Service gerade sehr gefordert sind, da wir stark wachsen. Daher bedanken wir uns auf diesem Wege für die Mühe, die du dir täglich bei uns machst!

Viele Grüße und alles Gute für dich,
Miriam
HR Business Partner I Team People & Culture