Workplace insights that matter.

Login
Lieferando.de Logo

Lieferando.de
Bewertungen

276 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 58%
Score-Details

276 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

139 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 99 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Lieferando.de über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Top Arbeitgeber mit Top Bezahlung

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Lieferando.de / Takeaway.com in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr familiär

Image

Lieferando halt

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehalt mit gutem Bonussystem

Umwelt-/Sozialbewusstsein

E-Bike Nutzung

Kollegenzusammenhalt

Jeder grüßt jeden ✌

Umgang mit älteren Kollegen

Bekommen ein E- Bike gestellt

Vorgesetztenverhalten

Top, es wird auf Kommunikation zwischen den Mitarbeitern wert gelegt

Arbeitsbedingungen

Leipzig, einer der schönsten Städte Deutschlands

Kommunikation

Top Service für Arbeitnehmer

Gleichberechtigung

Alle haben die selben Chancen

Interessante Aufgaben

Essen ausliefern


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Ist ok

3,0
Nicht empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei lieferando.de in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Trinkgeld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu wenig geld

Verbesserungsvorschläge

Mehr geld


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Traumarbeitgeber!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei yd.yourdelivery GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitskonditionen, mindset, Stimmung, Internationalität, spannendes& vibrierendes Businessmodell

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Etwas weniger Projekte auf der globalen Schiene würden sicherlich für mehr Motivation und vor allem Fokus in den tangierten Teams sorgen.

Verbesserungsvorschläge

Das Recruiting sollte den Fokus in den Stellenanzeigen auf "Lieferando" legen, da dies deutlich mehr Menschen kennen und nutzen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr dynamische & internationale, aber doch familiäre Atmosphäre. Tolles Onboarding durch HR und Fachabteilung! Die Firma passt perfekt für Menschen, die etwas verändern möchten, gerne international arbeiten und Langeweile nicht ab können.

Image

Ich kann die teils negativen Presseartikel überhaupt so gar nicht nachvollziehen. Die Fahrer werden alle angestellt und erhalten Krankenversicherung und fairen Lohn. Und die Restaurants profitieren ebenso enorm auf der Plattform gelistet zu sein. Das angebliche Monopol gibt es ohnehin schon durch etliche Konkurrenzfirmen nicht mehr.

Work-Life-Balance

Teilweise sehr viel zu tun, doch es ist nicht vergleichbar zu anderen Start ups in Berlin mit deutlich höherer Wochenstundenzahl. Insgesamt gut verträglich mit dem Privaten.

Karriere/Weiterbildung

Nationale und Internationale Fachkarrieren werden gefördert. Man hat nie das Gefühl festzustecken im aktuellen Job, sondern eher "alles kann, nichts muss."

Gehalt/Sozialleistungen

Top Konditionen. Gehälter sind in Bandbreiten sehr transparent. Zudem auch absolut marktgemäß, da regulär durch große compensation provider geupdatet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier könnte m.E. noch mehr Wert auf recyclebare Verpackung gelegt werden. Ansonsten sehr großes und ernst genommenes Thema in der company.

Kollegenzusammenhalt

Perfekt! Super Stimmung in den Teams und es wird gemeinsam angepackt.

Vorgesetztenverhalten

Sehr positiv auch im Hinblick auf meinen vorherigen Job. Direkte und zugleich sehr wertschätzende Kommunikation. Jahresgespräche sind seitens HR regulär eingetaktet und werden auch ausgeübt.

Arbeitsbedingungen

Top, derzeit nur Homeoffice. Es gab hierfür eine beträchtliche Einstiegspauschale um sich Zuhause einzurichten. Das neue Büro liegt direkt am Fluss und bietet riesige Fläche für Kantine, Ruhezonen, Besprechungsräume. Was will man mehr?

Kommunikation

Direkt, freundlich, trotz globaler Projekte werden alle MA rechtzeitig und mit viel Details und dem Blick aufs Große Ganze abgeholt. Mischung aus Start up und Konzern.

Gleichberechtigung

Hierauf wird glücklicherweise stark geachtet, gerade durch den Standort Berlin lebt man ohnehin in einer sehr offenen und internationalen Atmosphäre. Es wurde auch ein neuer Department head für Diversity announced.

Interessante Aufgaben

Auch in dieser Hinsicht, der beste Job, den ich bisher hatte in meiner Vita.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Takeaway als Arbeitgeber nicht zu empfehlen

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Lieferando.de / Takeaway.com in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Naja, man arbeitet alleine und hat „seine Ruhe“ dennoch ist ein gewisser Zeitdruck vorhanden. Anhand der App musst du die Bestellungen abholen beim Restaurant und beim Kunden abliefern. Wehe du bist zu langsam , dann Klingelt das Telefon und du wirst gefragt wieso es länger dauert. Man bedenke , Wetterverhältnisse, Ampeln, Wartezeiten im Restaurant etc.

Work-Life-Balance

Nicht schön. Es wird angepriesen seine Arbeitszeit flexibel zu gestalten und wie einfach es ist in der App seine Zeiten selbst einzuplanen. Das ist leider Fassade... du wirst auch gerne mal an andere Tage einfach verplant .. ohne zu fragen

Kollegenzusammenhalt

Man grüßt sich

Kommunikation

Antworten auf Fragen per Email werden sehr schnell beantwortet, leider immer von jemand anderen.

Gehalt/Sozialleistungen

10 € die Stunde ist viel zu wenig für das was geleistet wird..


Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Super zufrieden!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Lieferando.de / Takeaway.com in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Menschen! Nette und hilfsbereite Kollegen zu haben, mit denen man gerne zusammenarbeitet ist mir persönlich am wichtigsten und das habe ich hier auf jeden Fall gefunden. :)

Verbesserungsvorschläge

Leider ist das Image schlechter als es sein müsste. Hieran sollte gearbeitet werden, denn eigentlich geht es uns hier super und der Großteil der Arbeitnehmer ist zufrieden.

Arbeitsatmosphäre

Leider aktuell im Homeoffice, aber selbst hier wird darauf geachtet, dass die kommunikation bestmöglich funktioniert innerhalb des Teams.

Work-Life-Balance

Man hat zwar einen kleinen Spielraum was die Arbeitszeiten betrifft, jedoch gibt es außerhalb der aktuellen Situation leider keine Homeoffice Regelung etc. Hieran könnte noch gearbeitet werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr geht immer. ;)

Kollegenzusammenhalt

Unser Team ist super! Wir unterstützen uns gegenseitig so viel wie möglich und jeder hilft jedem. Ist so, wie es sein sollte!

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen gibt es leider wenige. Daher schwer zu beurteilen.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe bisher nur positive Erfahrungen gemacht, sowohl mit meiner Vorgesetzten, als auch mit anderen Stakeholdern im Unternehmen.

Kommunikation

Egal mit wem man spricht, es wird sich Zeit genommen und es gibt flache Hierarchien.

Gleichberechtigung

Bisher habe ich zumindest nichts negatives wahrgenommen.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich. Pläne können sich schnell ändern und man muss anpassungsfähig sein. Wer solch ein Umfeld aber mag, ist hier genau richtig!


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Robert Weniger

Liebe/r Kolleg/in,

Vielen Dank für die Bewertung von Dir!

Dein Feedback liest sich sehr positiv, das freut uns sehr. Funktionierende Teamarbeit ist ein essentieller Baustein auf dem Weg zum Erfolg, schön dass dies funktioniert und Du Dich so wohl bei uns fühlst!

Beste Grüße,

Dein HR-Team DACH

Sehr gut mit kleinen Abzügen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Lieferando.de / Takeaway.com in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Vorgesetzten loben gute Leistung und animieren schlechte zu verbessern

Verbesserungsvorschläge

Wir sollten aktuelle Prozesse erst ausreifen lassen und verbessern, bevor neue dazukommen

Arbeitsatmosphäre

Wenn es neue Gegebenheiten gibt und hektische Tage anstehen und gut laufen bekommt man positives Feedback

Image

Haben gutes Image innerhalb der Kellegschaft

Work-Life-Balance

Die Schichten werden mit genügend Ruhephasen geplant

Karriere/Weiterbildung

Gute Chancen auf Weiterentwicklung, wenn die Technik es zulässt

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist gut

Kollegenzusammenhalt

Klappt sehr gut, ale versuchen sich gegenseitig zu unterstützen

Vorgesetztenverhalten

Meist läuft das seh gut, einige Entscheidungen sind andererseits überhaupt nicht nachvollziehbar

Arbeitsbedingungen

Die Hardware wird gut bereitgestellt - Software läuft mal so mal so

Kommunikation

die Regelmäßigkeit der Meetings lässt leider nach - Teilzeitler müssen ggf auf die Präsentation zurückgreifen, da die Schichten manchmal so geplant sind, dass man öfters nicht teilnehmen kann

Gleichberechtigung

Alle haben dieselben Chancen

Interessante Aufgaben

Oft, wie in jedem Job dasselbe aber auch mit neuen Aufgaben zwischendurch


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Robert Weniger

Liebe/r Kolleg/in,

Danke für Deine Bewertung!

Insgesamt scheinst Du sehr zufrieden bei uns zu sein, das lesen wir gerne. Speziell der Zusammenhalt zwischen den Kollegen ist so wichtig für eine gute Arbeitsatmosphäre - Teamwork makes the dream work!

Hoffentlich bleibst Du uns noch lange erhalten.

Beste Grüße,

Dein HR-Team DACH

Top Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Lieferando.de / Takeaway.com in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation und der Zusammenhalt sind Top

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bisher gar nichts

Verbesserungsvorschläge

Bessere Work Life Balance

Arbeitsatmosphäre

Im Augenblick durch diesen Virus Homeoffice. Macht schon Spaß, aber auf Dauer wünscht man sich auch mal wieder zurück ins Office um die Kollegen mal zu treffen.
Teamleads sind sehr nett und haben eigentlich auch immer ein offenes Ohr.

Image

Für mich persönlich ein gutes, von außen wird es oft anders kommuniziert.

Work-Life-Balance

Ist OK, aber könnte auch besser sein. Man arbeitet schon sehr viel an den Wochenenden. Auch irgendwo verständlich, da die meisten Menschen eben am Wochenende bestellen. Aber 1-2 mal einen Samstag und Sonntag am Stück frei bekommen wäre schon toll.

Karriere/Weiterbildung

Gibt immer Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Für einen Callcenter sehr gut. Desweiteren werden Sonn-, Feiertage etc. extra vergütet.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Man hilft sich untereinander über den Internen Chat

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird jeder gleich behandelt

Vorgesetztenverhalten

Ich habe keinen Grund zu Klagen. Im Gegenteil, es wird immer offen und direkt kommuniziert.

Arbeitsbedingungen

Außer dass das System hin und wieder sehr langsam ist, bin ich zufrieden

Gleichberechtigung

Absolut

Interessante Aufgaben

Es ist eben ein Callcenter, da fallen schon oft die gleichen Themen an. Aber wenn man sich weiter entwickeln möchte stehen einem (fast) alle Türen offen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Robert Weniger

Liebe/r Kolleg/in,

Danke das Du Dir die Zeit für diese Bewertung genommen hast!

Schön zu lesen, dass Dir Dein Job bei uns gut gefällt und Du auch mit deinen Vorgesetzten zufrieden bist. Wir freuen uns natürlich auch schon darauf, wieder normal ins Büro gehen zu können - insbesondere auf unser neues Büro auf dem Cuvry Campus in Kreuzberg, dass im Spätsommer fertiggestellt wird!

Arbeiten am Wochenende gehört im Kundenservice dazu und wird entsprechend mit Zuschlägen vergütet, nichtsdestotrotz sollten alle unsere Mitarbeiter 1 bis 2 freie Wochenenden im Monat haben - da stimmen wir Dir definitiv zu und das möchten wir so auch umsetzen.

Beste Grüße,

Dein HR-Team DACH

Guter Arbeitgeber mit spannenden Aufgaben

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei lieferando.de in Berlin gearbeitet.

Image

Bisher wurde nur wenig für ein gutes employer branding getan - schade

Karriere/Weiterbildung

Gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten I’m letzten Jahr entstanden.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin zufrieden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein hat noch sehr viel Luft nach oben

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilung super.

Arbeitsbedingungen

Flexibel gestaltbar

Kommunikation

Ein großes Unternehmen mit vielen Änderungen benötigt wo. Zentral gesteuertes Kommunikationsteam.

Interessante Aufgaben

Es wartet jeden Tag eine neue Herausforderung. Viele Veränderungen in sehr kurzer Zeit.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Robert Weniger

Liebe/r Kolleg/in,

Danke für Deine Bewertung!

Wir freuen uns sehr, dass Dich Dein Job bei uns herausfordert und Du mit den Möglichkeiten zur Weiterentwicklung zufrieden bist - so soll es sein!

Das Thema Umweltbewusstsein erachten wir als sehr relevant, so haben wir bereits im vergangenen Jahr Einwegplastik aus unserem Webshop entfernt. Unsere Restaurantpartner können über uns also Verpackungsmaterialien aus Biokunststoffen und recycelte papierbasierte Lösungen bestellen.

Beste Grüße,

Dein HR-Team DACH

So ziemlich der schlechteste Arbeitgeber

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Lieferando.de in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts mehr

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Würde den Rahmen sprengen

Verbesserungsvorschläge

Alles

Arbeitsatmosphäre

Man fährt durch die Stadt damit sieht man viel

Image

Wer den Bericht in der Heute Show gesehen hat weiß bescheid

Work-Life-Balance

Durch die Arbeitszeiten sind Hobbys die nicht vor 11:00 beendet sind leider gestorben. Somit alle

Karriere/Weiterbildung

Als Fahrer bleibst du Fahrer

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt nur Teilzeitverträge mit denen man maximal mit 1200 rechnen kann je nach Auftragslage. Durch die Arbeitszeiten und Planung ist es jedoch kaum bis gar nicht möglich einen Nebenjob zu machen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da man nur sein eigenes Fahrrad nehmen kann ist der CO2 Ausstoß gering.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Fahrern ist wirklich top. Es wird sich gegenseitig geholfen wo es nur geht und es entstehen teilweise gute Freundschaften

Umgang mit älteren Kollegen

Man ist ungefähr im selben Alter und trifft sich auf Augenhöhe

Vorgesetztenverhalten

Die meisten die dort arbeiten wimmeln einen ab

Arbeitsbedingungen

In Koblenz kein Hub verfügbar somit bei Wind und Wetter draußen. Sehr "schön" bei Hagel Eis und Schneeregen

Kommunikation

Kommunikation mit den Vorgesetzten gestaltet sich schwierig da man immer nur Antworten bekommt die nicht weiterhelfen

Gleichberechtigung

Jeder wird gleich behandelt

Interessante Aufgaben

Man fährt halt zum Restaurant und bringts dem Kunden. Sagt schon alles

Schlimmste Erfahrung als Arbeitnehmer die ich je hatte!

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Lieferando.de / Takeaway.com in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Garkeinen, vielleicht das die Bewerbung ein Selbstläufer ist, dafür wird man wie ein Mensch unterer Klasse behandelt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich war alles von vorne bis hinten schlecht, ständig systemprobleme, ewiges warten oder Beschwerden von Restaurants, Aufträge nach Schichtende etc. etc. etc.

Verbesserungsvorschläge

Systemprobleme, nicht registrierte Schichten, unerreichbares Management bei Problemen, total unlogisches System bzgl. Krankmeldungen und am Ende die Kündigung wegen etwas längerer Krankheit in der Probezeit. Sowas sollte es nicht geben!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN