Navigation überspringen?
  

Lindner Hotels & Resortsals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Lindner Hotels & ResortsLindner Hotels & ResortsLindner Hotels & ResortsVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 151 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (101)
    66.887417218543%
    Gut (33)
    21.854304635762%
    Befriedigend (9)
    5.9602649006623%
    Genügend (8)
    5.2980132450331%
    4,03
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,30
  • 10 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    50%
    Gut (3)
    30%
    Befriedigend (2)
    20%
    Genügend (0)
    0%
    3,73

Firmenübersicht

LINDNER HOTELS & RESORTS - NICHT NUR BESSER. ANDERS.

Individuelle Urlaubskonzepte, hohe Qualitätsstandards und innovative Spa-Angebote zeichnen die Stadt- und Resort-Hotels der Lindner Hotels AG aus. Zu den Themen- und Konzeptinnovationen gehören das erste Multimedia-, das erste Stadion-, das erste Tierpark-Themen- und das erste Motorsporthotel. Die Gruppe ist in Deutschland, Österreich, Spanien, Belgien, der Schweiz, der Tschechischen Republik und der Slowakischen Republik vertreten.

Als einzige familiengeführte Hotelgruppe Deutschlands kann Lindner auf eine besonders flexible und schlagkräftige Managementstruktur zurückgreifen. Kurze Wege, schnelle Entscheidungen und die Offenheit für Innovationen gehören ebenfalls zur Unternehmenskultur der Lindner Hotels & Resorts.

Seit 2013 bietet die Gruppe zudem ihre Leistungen als Franchisegeber an. Hotelpartner profitieren dabei neben der bekannten Marken und den zentralen Distributions- und Marketingkanälen vor allem von der Lindner-Expertise in der Resort-Hotellerie.

Das Unternehmen hat eine beeindruckende Expansion hinter sich. Allein seit dem Jahr 2000 hat sich die Zahl der Lindner Hotels verdreifacht.

Die 2015 gegründete Marke me and all hotels setzt auf Boutique-Charakter, technische Finesse und lokale Veranstaltungen in zentralen Citylagen mit lässig-ungezwungenen Flair.

http://www.lindner.de/de/about/karriere

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen
Die neue Lindner Talent Community

Das neue Talent Management System der Lindner Hotels stellt die gesamte Emplo...

Lindner Hotels unter den 50 beliebtesten Arbeitgebern in Deutschland

Die Lindner Hotels & Resorts räumen beim Focus-Ranking* „Deutschlands beste A...

Mehr News lesen

Kennzahlen

Umsatz

EUR 170,00 Mio.

Mitarbeiter

2.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Hotels 
Über 30 attraktive Geschäftsadressen, reizvolle WellnessOasen und anspruchsvolle Golf- und Sport-Hotels

Boarding-Häuser 
6 (3x Düsseldorf, 2x Frankfurt und Leipzig) 

Zimmer 
ca. 4.200 gesamt

Perspektiven für die Zukunft

Das Unternehmen, das zu den zehn bekanntesten Hotelgruppen in Deutschland zählt, hat eine beeindruckende Expansion hinter sich. Allein seit dem Jahr 2000 hat sich die Zahl der Lindner-Hotels verdreifacht.
Mit der Eröffnung des ersten Hotels der neuen Boutique-Marke me and all hotels in 2016 werden sich die Lindner Hotels & Resorts auch in diesem Bereich in den nächsten Jahren weiter entwickeln.

Benefits

  • flexible Arbeitszeiten
  • Kantine
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Betriebsarzt
  • Coaching
  • Parkplatz
  • Sondergratifikationen 
  • Vergünstige Übernachtungsraten für Mitarbeiter, Familie & Freunde in allen Lindner & me and all hotels
  • Vorteilhafte Konditionen bei über 1000 namhaften Unternehmen
  • Mitarbeiterevents
  • Internetnutzung
  • Firmenwagen (ab Managementebene)
  • Mobiltelefone (ab Managementebene)

29 Standorte

Impressum

http://www.lindner.de/de/imprint

Für Bewerber

Videos

Otto Lindner im Interview - Lindner Hotels & Resorts...
Lindner Day to Stay 2019
Interview / Arbeiten bei Lindner Hotels & Resorts
Day to Stay 2018 der Lindner Hotels
Lindner Day to Stay 2015
24h Rennen am Nürburgring

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ob Schulabsolvent(in), Hausfrau/mann mit Lust auf einen Nebenjob, Young Professional mit Interesse an einer Führungsposition, Silver Surfer mit Gastgeberambitionen oder Quereinsteiger mit Interesse an der Hotellerie – bei Lindner ist für jeden etwas dabei: In allen Aufgabengebieten und Bereichen: vom Cityhotel mit über 200 Zimmern über familienfreundliche Häuser auf dem Land und luxuriöse Golfhotels bis zum Wellness Resort auf Mallorca ist für jeden etwas dabei.

Alle aktuellen Stellenangebote finden Sie unter 
https://lindner.avature.net/careers

Gesuchte Qualifikationen

  • Serviceorientierung
  • Freude an der Arbeit mit Menschen (Team und Gäste)
  • Flexibilität und ein sicheres Auftreten
  • Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit
  • Einsatz- und Lernbereitschaft
  • Selbständiges Arbeiten

Gesuchte Studiengänge

  • Kooperation mit der ISBA Freiburg im Bereich Hotel- und Tourismusmanagement
  • Kooperation mit der IST Hochschule

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

STERNSTUNDEN FÜR IHRE KARRIERE – ARBEITEN BEI DEN LINDNER HOTELS 

Als mittelständisches Familienunternehmen bietet die Lindner Hotels AG seinen Mitarbeitern und Auszubildenden viel: europaweite Arbeitsstätten, über 30 individuelle Hotels vorwiegend im 4-Sterne-Bereich, ein familiäres Arbeitsklima, spezifische Weiterbildungsmöglichkeiten - beispielsweise an der Munich Business School - und eine angemessene Bezahlung.

Dafür sollten Sie aber auch etwas mitbringen: Serviceorientierung, Freude an der Arbeit mit Menschen (Kollegenteam und Gäste), Flexibilität und ein sicheres Auftreten.

Ob Schulabsolvent(in), Hausfrau/mann mit Lust auf einen Nebenjob, Young Professionell mit Interesse an einer Führungsposition, Silver Surfer mit Gastgeberambitionen oder Quereinsteiger mit Interesse an der Hotellerie – bei Lindner ist für jeden etwas dabei: vom Cityhotel mit über 200 Zimmern über familienfreundliche Häuser auf dem Land und luxuriöse Golfhotels bis zum Wellnessresort auf Mallorca.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Otto Lindner

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

LINDNER KULTUR

Die Mitarbeiter sind der wesentliche Erfolgsfaktor des Unternehmens. In der Unternehmenskultur bilden Vertrauen, Wertschätzung, faire und gerechte Behandlung sowie Offenheit für Ideen und Vorschläge die Grundlage. Lindner fördert und unterstützt die Kreativität seiner Mitarbeiter, um den Gästen Konzepte zur Verfügung zu stellen, die über die Erwartungen hinaus Qualität verkörpern. Jeder darf dabei auch Fehler machen, da Fehler als Chance zur Optimierung der Qualität gesehen werden.

Durch das Vertrauen in die Fähigkeit der Mitarbeiter und die Gewährleistung ihrer kreativen und persönlichen Entfaltung erreicht Lindner ein hohes Engagement und schöpferische Arbeit. Gemeinsam schafft man Werte und erreicht neue Ziele.

Transparenz, umfassende Information und ein regelmäßiger Austausch der Mitarbeiter innerhalb der Lindner Häuser unterstützt ihre weitere Qualifizierung.

Lindner führt das Unternehmen ehrlich, zuverlässig und fair und arbeitet mit Geschäftspartnern in einem partnerschaftlichen, respektvollen und kooperativen Miteinander.

Auf der Grundlage dieser partnerschaftlichen Wertschätzung kann sich das Familienunternehmen permanent weiter entfalten.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

LINDNER VIELFALT

Lindner bietet vielfältige Möglichkeiten, von Einstieg bis Aufstieg, Ausbildung, Minijob, Dualem Studium, Weiterbildung, Trainings oder Studium neben dem Beruf. Nach erfolgreicher Ausbildung bei Lindner gibt es für die Auszubildenden eine  Übernahmegarantie. Um die Mitarbeiter angemessen zu fördern, bietet ihnen die Lindner Hotels AG außerdem die Möglichkeit an, ihre Karriere individuell zu verwirklichen, indem sie regelmäßig an fachlichen und überfachlichen Trainings teilnehmen. Wir möchten die Mitarbeiter als wichtigste Ressource des Unternehmens mit dem bestmöglichen Wissen und umfangreichen Kompetenzen ausrüsten. Bildung ist eine Investition in die Zukunft, deren Bedeutung nicht genug betont werden kann.

LINDNER ÜBERNAHMEGARANTIE

Alle Auszubildenden und Studenten werden nach bestandener Abschlussprüfung von den Lindner Hotels & Resorts länderübergreifend und unter der Voraussetzung übernommen, dass dem keine personen- oder verhaltensbedingten Gründe entgegenstehen. Nicht unbedingt im Ausbildungsbetrieb oder am gewünschten Hotelstandort, wo immer es aber möglich ist und die entsprechenden Vakanzen bestehen, werden die Wünsche des Auszubildenden bezüglich Position und Hotelstandort natürlich berücksichtigt.

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Zeigen Sie Herzlichkeit, Persönlichkeit und Authentizität.

Bevorzugte Bewerbungsform

Online über die Lindner Stellenbörse:
https://lindner.avature.net/careers

Auswahlverfahren

  • Persönliches Gespräch und/oder Telefoninterview
  • ggf. Probearbeiten
  • ab Abteiteilungsleiterebene: Profiling

Berufsbilder

Auszubildende/r Hotelfach
Köchin/Koch
Rezeptionist/in
Servicemitarbeiter/in

Auszubildende/r Hotelfach

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Über eine Schülermesse habe ich mich am Stand von Lindner über die Ausbildung informiert und anschließend meine Bewerbung dort hin geschickt. Danach wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch und einem Probearbeiten eingeladen.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Ich wollte einen abwechslungsreichen Beruf ausüben und gerne im Team sowie mit vielen verschiedenen Menschen und Kulturen zusammenarbeiten.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Ganz unterschiedlich, da wir in der Ausbildung die verschiedenen Abteilungen durchlaufen.
Ein typischen Arbeitsalltag haben wir daher als Azubis nicht. Aber genau das macht die Ausbildung spannend.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Die Arbeit in meinem Team,
die abwechslungsreichen Tätigkeiten,
den Gästen etwas Gutes tun zu können.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Jeden Gast vollständig zufrieden zu stellen. 

Was macht Dein Team aus?

Wir sind gut gelaunt, dynamisch und sehr offen. Ebenso kann ich immer jeden um Hilfe bitten und Fragen stellen, wenn ich nicht weiter weiß.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Lindner bietet mir Herausforderungen, Teamarbeit und die Möglichkeit bereits in der Ausbildung selbständig Handeln zu können.

Unser Slogan heißt "Nicht nur besser. Anders." Wieso sind wir Deiner Meinung nach "Anders"?

Jedes Hotel ist besonders.Keines ist wie das Andere. Bestimmte Themen spiegeln sich in den einzelnen Hotels wider. Wenn man bisher nur ein Lindner Haus besucht hat, hat man noch längst nicht alles gesehen. Es gibt immer etwas Neues und Anderes zu entdecken und das macht Lust auf mehr.

Was macht das Unternehmen, Deiner Meinung nach, besonders gut?

Es ist ein junges Unternehmen und bietet einem viele Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven nach der Ausbildung.Toll und vor allem motivierend ist das gute Miteinander unter den Kollegen.

Köchin/Koch

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ich hatte ein herzliches und angenehmes Gespräch, nachdem ich meine Bewerbungsunterlagen versendet habe. Ich fühlte mich direkt wohl und herzlich empfangen und hatte die Möglichkeit direkt erste Kollegen kennenzulernen. Nach dem Gespräch erhielt ich schon nach kurzer Zeit eine Zusage für den Job.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Es war schon von meiner Kindheit an mein Traumberuf.
Andere Menschen einzuladen und mit ihnen zu Essen und sie damit glücklich zu machen.
Auch neue Kreationen zuzubereiten und andere ins Staunen zu versetzen, was man mit Nahrungsmitteln tolles machen kann!

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Mise en place erstellen,
die Herstellung der Speisen vorbereiten,
selbständige Organisation beim Kochen,
Zubereitung der Gerichte,
Arbeitsplatz reinigen

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Die ständige Veränderung in den Ansprüchen der Gäste.
Man lernt nie aus. Ständig ändern sich die Kochstile.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Man muss immer am Ball bleiben und sich weiter entwickeln.

Was macht Dein Team aus?

Einer hilft dem Anderen und steht für ihn gerade.
Zusammenhalt und gemeinsame Interessen wie das Kochen.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Mir wird ein gewisser Spielraum in der Kreativität bei der Arbeit geboten.
Ebenso wird man immer gefördert und die Vorgesetzten unterstützen hierbei tatkräftig.

Unser Slogan heißt "Nicht nur besser. Anders." Wieso sind wir Deiner Meinung nach "Anders"?

In Bezug auf die Küche: das Angebot ist immer anders, vor allem neu und wird mehr auf den Gast zugeschnitten.

Was macht das Unternehmen, Deiner Meinung nach, besonders gut?

Freundlichkeit, gastorientiertes Denken, Veränderungen und immer im Geist der Zeit.

Rezeptionist/in

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Schnell und unkompliziert.
Nachdem ich meine Bewerbungsunterlagen per Mail verschickt habe, wurde ich zeitnah zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, welches sehr angenehm verlief.
Nach kurzer Bedenkzeit für beide Seiten habe ich das Angebot erhalten und anschließend angenommen.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Zum Einen wurde mir sowohl von Gästen als auch von Mitarbeitern von der positiven Atmosphäre berichtet, die ich während des Gespräches ebenso empfand.
Zum Anderen wurden bereits beim Kennenlernen die Vorteile von Lindner sowie die Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten betont.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Zum Schichtbeginn verschaffe ich mir einen Überblick über alle anstehenden An- und Abreisen.
Insbesondere, wenn Veranstaltungen stattfinden. Neben dem Check In/Out von Gästen bin ich bspw. zuständig für die Kassenabrechnung, Durchführung von Reports und noch vielen weiteren Aufgaben.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Jeder Tag ist anders!
Auch wenn tagtäglich ähnliche Aufgaben anfallen, gibt es durch den Gästekontakt viel Abwechslung. Außerdem macht es mir Spaß die Gäste beim Organisieren von bspw. Geburtstagsüberraschungen zu unterstützen.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Nicht nur jeder Tag, auch jeder Gast ist anders.
Hier müssen wir zum Teil sehr schnell zwischen Privat- und Geschäftsreisenden wechseln.
Auch wenn sehr viel los ist, darf der Gast sich nicht abgefertigt fühlen, sondern soll uns glücklich wieder verlassen.

Was macht Dein Team aus?

Wir sind ein Team, in dem jeder für den anderen einsteht und ein Team, was sich gegenseitig unterstützt.
Stärken und Schwächen der einzelnen Mitarbeiter gleichen sich dadurch gut aus.
Wir arbeiten gemeinsam. Es macht einfach Spaß in / mit diesem Team zu arbeiten.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Jeder Mitarbeiter wird mit Stärken und Schwächen gesehen.
Schwächen werden gezielt angesprochen, sodass man sich weiterentwickeln kann. Lindner unterstützt mich in meiner Entwicklung und hilft mir damit meine Ziele zu erreichen.

Unser Slogan heißt "Nicht nur besser. Anders." Wieso sind wir Deiner Meinung nach "Anders"?

Obwohl Lindner eine Hotelgruppe ist, hat jedes Hotel seinen eigenen Charakter und spricht dadurch eine Vielzahl an verschiedenen Gästen an. Dadurch haben aber auch Mitarbeiter die Chance, ein anderes Gästeklientel.Insbesondere, da der Austausch unter den Häusern gefördert wird.

Was macht das Unternehmen, Deiner Meinung nach, besonders gut?

Die Bindung und Förderung der Mitarbeiter. Lindner bietet viele Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Sowohl für Azubis als auch für Festangestellte und fördert die Karrieren einzelner Mitarbeiter.

Servicemitarbeiter/in

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ich habe mich per E-Mail beworben und wurde dann zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.
Anschließend habe ich einen Probearbeitstag absolviert, der so gut verlief, dass mir gleich klar war, dass ich bei Lindner arbeiten möchte.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Weil mich das Team vom ersten Moment an gut aufgenommen hat und mir der Kontakt mit den Gästen sehr wichtig ist.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Ein typischer Arbeitstag ist immer schwer zu beschreiben, da es jeden Tag etwas Neues gibt.
Grundsätzlich führe ich aber  u.a. folgende Tätigkeiten aus:
Buffet aufbauen,
Tische eindecken und abräumen,
Buffet reinigen und vorbereiten,
Gäste empfangen und bedienen,
Erstellung der Abrechnung.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Der Umgang mit den verschiedenen Gästen - jeder Gast ist anders, was den Tag aufregend macht.
Es ist toll, insbesondere beim Frühstück, den Gästen einen angenehmen Start in den Tag zu ermöglichen.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Alle Gäste zufrieden zu stellen, da es viele verschiedene Gästetypen gibt. 
Den reibungslosen Ablauf von den Mahlzeiten zu gewährleisten.

Was macht Dein Team aus?

Wir sind ein sehr freundliches, offenes und junges Team.
Außerdem haben wir im Team einen starken Zusammenhalt, unterstützen uns gegenseitig und haben viel Spaß bei der Arbeit.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Lindner ist, wie ich, sehr familiär und bietet ein angenehmes Betriebsklima.

Unser Slogan heißt "Nicht nur besser. Anders." Wieso sind wir Deiner Meinung nach "Anders"?

Da die Lindner Hotels sehr vielfältig sind, von Business bis Wellness über Golf- & das Tierparkthemenhotel. Hinzu kommt dann auch noch unsere neue Boutique-Marke me and all. Überall gibt es die gleichen Standards, dennoch ist jedes Haus durch sein Motto einzigartig!

Was macht das Unternehmen, Deiner Meinung nach, besonders gut?

Besonders gut finde ich, dass sehr viel Wert auf die Mitarbeiterzufriedenheit gelegt wird. Es wird dabei individuell auf die Mitarbeiter eingegangen. Auch gut finde ich das Intranet YoCu, was wie eine Social Media Plattform funktioniert sowie die vielen verschiedenen Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb der Gruppe.

FAQ

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zu Stellenausschreibungen habe?

Die Kontaktdaten Ihres zuständigen Ansprechpartners finden Sie auf unserer Karriereseite www.karriere.lindner.de 
Gerne können Sie jederzeit Anfragen per Mail an hr@lindner.de senden.

Welche Bewerbungsform ist gewünscht?

Wir empfehlen die Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen online über unsere Jobbörse.
Klicken Sie dazu einfach in der Stellenanzeige auf den Button "Jetzt bewerben" und nutzen Sie die Chance sich in unter 2 Minuten bei den Lindner Hotels zu bewerben.

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Der Bewerbungsprozess richtet sich individuell je nach Standort und Positon, auf die Sie sich bewerben. Zunächst werden jedoch Ihre Unterlagen geprüft und mit den Anforderungen der offenen Stelle verglichen. 
Wenn Ihr Profil mit dem der offenen Stelle übereinstimmt, laden wir Sie zu einem persönlichen oder einem Telefon-Interview ein. Hier haben beide Seiten die Möglichkeit sich persönlich kennenzulernen und einen ersten Eindruck zu verschaffen. Ebenso erhalten Sie in diesem Gespräch weitere Informationen.
Für einige Positionen wird anschließend noch ein Probearbeitstag oder ein weiterer Termin für das Kennenlernen mit dem/der Direktor/in vereinbart.


Welche Ausbildungsberufe bieten die Lindner Hotels & Resorts an?

Neben Praxisplätzen für das Duale Studium bilden wir ebenfalls folgende Ausbildungsberufe an:
Hotelfachfrau/-mann,
Koch/Köchin,
Hotelkauffrau/-mann (lediglich in Düsseldorf und Frankfurt),
Restaurantfachfrau/-mann.


Gibt es die Möglichkeit Praktika bei den Lindner Hotels & Resorts zu absolvieren?

Grundsätzlich bieten wir gerne Praktikumsplätze für Schüler und Studenten an.
Bewerben Sie sich dazu direkt in Ihrem Wunschhotel, in dem Sie das Praktikum absolvieren möchten. Dort wird dann Ihr gewünschter Einsatzzeitraum geprüft.

Lindner Hotels & Resorts Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,03 Mitarbeiter
4,30 Bewerber
3,73 Azubis
  • 15.Mai 2019 (Geändert am 16.Mai 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In der Abteilung wo ich arbeite ist durchweg eine positive Atmosphäre. Das wichtigste ist Kommunikation. Es wird zum Beispiel für alle Dienstplanwünsche eine Lösung gefunden.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb unserer Abteilung sehr gut. Auch versuchen wir Kollegen so gut es geht zu unterstützen. Leider ist es für einige Kollegen aus der operativen schwer zu verstehen wenn ein Kollege aus der administrativen nach seinem Dienst Feierabend macht obwohl es vielleicht gerade im Restaurant oder Catering erst richtig losgeht. Aber dafür sitzt die Administration auch in der Nebensaison jeden Tag von morgens bis abends und bereitet die neue Saison vor.

Interessante Aufgaben

Aufgaben gibt es genug und ich denke jeder der möchte kann über cross-trainigs, welche von vielen Abteilungen intern angeboten werden, seinen Horizont erweitern. Man muss nur einfach selber mal den ersten Schritt machen.

Kommunikation

Die Kommunikation von der Geschäftsführung zu den Abteilungsleitern ist sehr offen. Die Abteilungsleiter sind angehalten Infos an die Mitarbeiter zu kommunizieren. Leider empfinden einige Abteilungsleiter dies für nicht ganz so wichtig sodass den Mitarbeitern teilweise interessante Infos vorenthalten werden.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmaßnahmen sind Lindner weit sehr gut. Es wird jährlich über das Extranet ein Weiterbildungskatalog veröffentlicht wo man sich für tolle Weiterbildungen anmelden kann. Auch im Haus werden cross-trainings verschiedener Abteilungen angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Sozialleistungen sind sehr gut. Es wird zum Beispiel Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und VWL gezahlt.
Gehaltserhöhungen sind gegeben. Auch hier ist es notwendig das vielleicht diese Themen mal selber von einem angesprochen werden. Es werden stetig im Haus Beförderungen, sicher inkl. Gehaltserhöhungen, kommuniziert.
Jeder der Bock hat und die Arschbacken zusammenkneifen kann, kann in dem Haus wirklich vorankommen.
Auch kann Lindner nichts dafür das die Hotellerie einfach so einen miesen Tarifvertrag hat. Für das was jeder von uns leistet ist dieser echt ein Witz. Aber hey, wir haben uns das alle selber ausgesucht und ich würde sagen, Augen auf bei der Berufswahl. Wer findet er wird zu schlecht bezahlt bitte den Abteilungsleiter ansprechen oder Beruf wechseln...

Arbeitsbedingungen

Leider lässt einen die IT oftmals verzweifeln aber es wird immer schnellstmöglich nach einer Lösung gesucht.
Wünsche nach Verbesserungen der Arbeitsbedingungen oder neuer Geräte müssen wie bei jedem Unternehmen bei der Geschäftsführung angefragt und begründet werden. Diese werden nach Priorität sortiert und es wird versucht diese schnellstmöglich umzusetzen. Auch hier heißt es wieder, nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.

Work-Life-Balance

Es wird penibel auf die Arbeitsstunden in der Woche geachtet. Wenn einmal Überstunden gemacht werden müssen diese zeitnah abgebaut werden. Es wird ein Dienstplan geführt auf dem jeder Mitarbeiter eigenständig seine Beginn- und Endzeit eintragen muss und dafür auch unterschreibt. Somit werden alle Überstunden festgehalten.
Das man am Wochenende am Nürburgring arbeiten muss sollte glaube ich jedem klar sein, gerade da ist das meiste los.

Image

Der Nürburgring geniest international ein sehr gutes ansehen. Viele Leute beneiden einen dort zu arbeiten / zu wohnen wo so viele Leute jährlich Urlaub machen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • Firma
    Lindner Hotels & Ferienpark Nürburgring
  • Stadt
    Nürburg/Eifel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 11.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

wäre es zu schlecht, hätte ich schon lange das Handtuch geworfen. Liegt an jeden selbst !!!

Vorgesetztenverhalten

Keine Führungspositionsverhalten. Verlangen von uns zu lachen aber selbst gibt es kein guten Morgen und man merkt nicht, das sie wirklich da sind.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen kann man leider nur vor der Stirn beurteilen und man kann dann ganz schnell seine Meinung ändern über nette Kollegen

Interessante Aufgaben

Jeder versucht sein bestes, aber leider nicht immer so, wie es die anderen Kollegen gerne hätten und so kommt es zum Konflikt. Sagt man was, wird man blöd angemacht. Chef reagiert gar nicht.

Kommunikation

ist ein Thema, wo ich seit Jahren sage, das das "arbeitende" Volk bitte Infos benötigt um einen guten Job zu machen.

Gleichberechtigung

viele Frauen sind bei uns in führende Positionen, aber Direktor - Stellvertreter - Manager - Leiter = sorry alles Männer

Umgang mit älteren Kollegen

von denen wird das gleiche und teilweise noch mehr verlangt als von den jüngeren

Karriere / Weiterbildung

leider nicht für alle

Gehalt / Sozialleistungen

teilweise unter Tarif, aber man kann ja einen z.BSP. Chef auf 4 einstufen oder auf 5. Dann wäre es aus Sicht des Arbeitsgeber gerecht. Alte Mitarbeiter werden nicht belohnt und wenn man nachfragt heißt es überall Kostensparen und keine Beförderungen. Dann liest man aber das intern Stellen besetzt werden. Da glaubt doch keiner mehr, das einer die Stellung annimmt und kein Geld mehr dafür bekommt. Ja wir glauben an den Weihnachtsmann und deshalb glauben wir das auch. Kein wunder das so viele weggehen und die anderen Mehrarbeit machen müssen und dafür noch nicht mal ein Danke erhalten.
Durch Chef weg und da und Chef weg und wieder da, kann man mit jedem ein neues Gespräch führen über Gehaltserhöhungen.

Arbeitsbedingungen

Material fehlt und wird nicht bestellt. Personaleinsparung. Einsparung überall

Umwelt- / Sozialbewusstsein

versuchen wir alle

Work-Life-Balance

leider nicht immer - schade. Wird manchmal stark als Argument benutzt und der andere muß leiden.

Image

durch interne aktionen sehr interessant und das man hier weggehen kann und bei anderen Hotels anfangen kann

Verbesserungsvorschläge

  • Verbesserung der Führungspositionenbesetzung Seminare für die "kleinen" Leute

Pro

interne Angebot

Contra

Gehaltserhöhung stopp

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Lindner Hotels & Ferienpark Nürburgring
  • Stadt
    Nürburg/Eifel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Mitarbeiter/in, herzlichen Dank für Ihre ausführliche Bewertung und die Zeit, die Sie dafür investiert haben. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie ein persönliches Gespräch mit uns suchen. Herr Gros, Herr Kemnitz und ich stehen Ihnen jederzeit für ein diskretes Gespräch zur Verfügung. Denn wir sind z.B. über fehlende Schulungen verwundert, ermöglichen wir doch jedem Mitarbeiter die Teilnahme an diesen. Ebenso wurde intern das Thema Kommunikation aufgearbeitet. Sollte es dennoch zu Störungen kommen, würden wir uns über eine Information sehr freuen. Wovon wir uns aber distanzieren, ist die Aussage, dass wir unter Tarif bezahlen und es keine Lohnerhöhungen gibt, denn das ist nicht korrekt. Alle Mitarbeiter verdienen mindestens den gültigen Tarif in Rheinland – Pfalz. Wir hoffen, Sie nehmen unser Angebot zum Gespräch an und würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Herzliche Grüße i.V. Christine Bothe Jun HR Manager



  • 23.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Teamwork sieht anders aus. In einem Lindner Value heißt es, dem schwächsten Glied wird geholfen. Puh, hier sollte man nochmals schulen...

Vorgesetztenverhalten

Mobbing, Marionettenstil, Hinterlistigkeit, Erniedrigungen...
Direktion sollte seitens Lindner besser überprüft werden.

Kollegenzusammenhalt

Ich hatte wenige Kollegen, denen ich absolut vertraut habe, vor allem durch die vielen Mobbing Attacken seitens der Direktion. Diesen wenigen Kollegen bin ich auf ewig dankbar, dass sie mir immer wieder Mut zu gesprochen und mich gestärkt haben, bei dem ganzen Martyrium.

Interessante Aufgaben

Als Cluster Manager war meine Aufgabe eigentlich ganz klar, aber durch die vielen Steine, die mir in den Weg gelegt wurden, hatte ich keine Chance meine Aufgaben vollumfänglich zu erfüllen. Dennoch habe ich diesen Job sehr geliebt.

Kommunikation

In puncto Lästereien bis zu rufschädigenden Äußerungen ist man hier genau richtig. Wer in dieser Art der Kommunikation besonders gut ist, wird auch befördert!

Gleichberechtigung

Aufstiegschancen sind gleichberechtigt, aber die Arbeitsleistung wird nicht geschätzt, Lob ist überbewertet

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen mussten mit den Jüngeren mithalten, ob sie konnten oder nicht.

Karriere / Weiterbildung

Die Weiterbildung bei Lindner AG ist gut organisiert und ich habe viel aus diversen Seminaren für meine Karriere gelernt, dafür möchte ich mich bei euch herzlichst bedanken.

Gehalt / Sozialleistungen

In Clusterfunktion verdient man definitiv zu wenig, sonstige Sozialleistungen sind ok.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen waren technisch gesehen in Ordnung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein wird klein geschrieben.
Sozialbewusstsein? Kennt man nicht. Mitarbeiter mit starkem Akzent werden so lange mürbe gemacht bis sie gehen oder werden gar nicht erst eingestellt trotz guter Referenzen.

Work-Life-Balance

Hier kann ich nur lachen. Ich bin Workaholic und mir macht viel Arbeit nichts aus, aber wenn man keine Hilfe bekommt, Azubis einem noch aus der Abteilung genommen werden und man nur mit 2 Leuten 3 Schichten abdecken muss, hält einen nur die Leidenschaft zum Beruf am Leben. Die habe ich auch nicht verloren, aber fast was anderes...

Image

Das Image hat die letzten Jahren sehr gelitten und die hohe Fluktuation hat seinen Grund darin, dass das was man über Lindner Hotels & Resorts Nürburgring sagt, sich bewahrheitet.

Verbesserungsvorschläge

  • Jeden einzelnen Mitarbeiter wahrnehmen und nicht nur die Lieblinge im Fokus halten

Pro

Weiterbildungsangebote für jedermann. Andere Standorte würde ich jederzeit empfehlen.

Contra

Im Organigramm sollte der Gast an oberster Stelle stehen und nicht: welchen Mitarbeiter machen wir als nächstes fertig. Ich war nicht die erste und auch nicht die letzte..

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Lindner Hotels & Ferienpark Nürburgring
  • Stadt
    Nürburg/Eifel
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r ehemalige/r Kollege /in, wir sind schockiert über Ihre Bewertung zu den Arbeitsbedingungen am Nürburgring. Völlig unverständlich ist für uns, warum Sie Ihre Vorwürfe in der Vergangenheit zu keinem Zeitpunkt geltend gemacht haben. Beschwerden von Mitarbeitern werden von uns grundsätzlich sehr ernst genommen, denn wir sehen es als unsere Pflicht als Arbeitgeber, unsere Mitarbeiter vor einem möglichen Fehlverhalten durch Kollegen oder Vorgesetzte zu schützen. Insbesondere auch Teamwork liegt uns sehr am Herzen, denn ohne unsere Mitarbeiter in einem funktionierenden Team wären wir nicht da, wo wir heute sind. Vom Vorwurf des Mobbings möchten wir uns hiermit ganz klar distanzieren. In unserem Unternehmen existiert ein Verhaltenskodex, der die Basis unseres Handelns darstellt. Zudem verfügen wir über eine Compliance-Abteilung, die bei jedweden Fragen und Verstößen den Mitarbeitern mit fachlicher Hilfe zur Verfügung steht und auch Fälle von Mobbing auf Wunsch anonym behandelt. Gerne hätten wir Ihre Belange in einem persönlichen Gespräch geklärt. Für dieses Gespräch stehen wir auch jetzt jederzeit zur Verfügung! Beste Grüße i.V. Christine Bothe Junior HR Manager




Bewertungsdurchschnitte

  • 151 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (101)
    66.887417218543%
    Gut (33)
    21.854304635762%
    Befriedigend (9)
    5.9602649006623%
    Genügend (8)
    5.2980132450331%
    4,03
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,30
  • 10 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    50%
    Gut (3)
    30%
    Befriedigend (2)
    20%
    Genügend (0)
    0%
    3,73

kununu Scores im Vergleich

Lindner Hotels & Resorts
4,01
162 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Tourismus / Hotel / Gastronomie)
3,35
61.573 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.425.000 Bewertungen