LIQUI MOLY GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

3 von 93 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Coronavirus
kununu Score: 4,8Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Von Anfang an mit Weitblick!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei liqui moly in Ulm gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sicherung der Arbeitsplätze, Verzicht auf eigenes Gehalt!

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Habe keinen Vorschlag, der die vorgegebene Verhaltensweise verbessern würde.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Wir sind bereits seit Wochen in home office und Betrieb aufgeteilt. Kollegen der Produktion arbeiten im Schichtbetrieb, um Abstände einhalten zu können.

Arbeitsatmosphäre

Top Chef, super Kolleginnen und Kollegen.

Work-Life-Balance

Von nix kommt nix! Einsatzbereitschaft mit Freude!

Kollegenzusammenhalt

Jeder hilft jedem

Vorgesetztenverhalten

Man wird immer unterstützt

Arbeitsbedingungen

Bestes Material wird zur Verfügung gestellt


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr guter Arbeitgeber!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei LIQUI MOLY GmbH in Ulm - Lehr gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wurde sehr schnell gehandelt sodass Fremdpersonal wie Fahrer, Kurierdienste etc. nicht mehr einfach durch die Türe laufen konnten.
Entzerrung der Schichten, verstärkte Desinfizierung aller Geräte, Viel Information was gerade passiert.

Eine Krisenprämie sowie die Ankündigung keine Kurzarbeit einzuführen gibt viel Sicherheit!

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Wir sollten in den nächsten Wochen ständig einen Mundschutz tragen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Mundschutzpflicht während der Arbeit

Arbeitsatmosphäre

Super Kollegen, auch aus anderen Abteilungen, super Vorgesetzte.
Mega Chef! Prost

Image

Sehr gutes Image weltweit!

Work-Life-Balance

Auch ohne Gleitzeit ist es kein Problem mal früher zu gehen oder später zu kommen.

Karriere/Weiterbildung

Es ist sehr schwer sich vom normalen Lagerarbeiter hoch zu arbeiten.
Es gibt kaum Angebote sich weiter zu bilden.
Meister zb. wird einfach nicht benötigt. Kann man nichts machen...

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist ok.
Sozialleistungen sind super.
Alles nach IG Chemie. Man könnte natürlich übertariflich bezahlen...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Geschäftsfahrrad, Bushaltestelle in der nähe.

Kollegenzusammenhalt

Ich kann nur von Lager und Produktion sprechen und dort funktioniert alles super!
Beste Kollegen. Komm immer gerne zur Arbeit :)

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden genau so behandelt wie alle anderen.

Liebe für alle Art von Menschen ❤️

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind alle super!

Arbeitsbedingungen

Lager und Produktion etwas veraltet und sehr klein.
Es wird aber ständig an Verbesserungen gearbeitet und jeder kann sich einbringen!

Kommunikation

Ein sehr aktuelles schwarzes Brett sowie regelmäßige Team-Runden.

Gleichberechtigung

Jeder wird gleich behandelt.

Interessante Aufgaben

Naja fast jeder macht doch täglich die selbe Arbeit. Natürlich ist ein Außendienst Job interessanter als einer im Lager ;)

Auch in der Zeit von Corona ist die Firma absolut sozial und menschlich zu den Mitarbeitern.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei LIQUI MOLY GmbH in Ulm - Lehr gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Rücksichtsvoll gegenüber alle Mitarbeiter - gibt Möglichkeiten auch junge Familien alles zu klären wegen kinder- notfalls dürfen Kinder auch mit ins Geschäft kommen. Weil manche Bereiche weniger Umsatz haben, hat Geschäftsleitung Sonderzahlung gemacht, dass keiner in finazielle Nöte kommt.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Nach jetzigen Stand nichts. Hier wird alles schon getan, um Umgang mit Corona Situation täglich zu verbessern

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Wüsste nicht was man besser machen könnte. Großteil arbeitet momentan im Homeoffice, bis Lage sich wieder entspannt hat. Geschäftsleitung gibt täglich Meldung zum aktuellen Stand bzw. was geändert wird. Mehr geht nicht

Arbeitsatmosphäre

Super Arbeitsklima - man teilt seine Arbeit selbstständig ein. Man hat auch sehr viel Entscheidungsfreiheit in seiner Arbeit. Volles Vertrauen von Geschäftsleitung zum Angestellten.

Image

Perfekt. Alle Mitarbeiter identifizieren sich mit Liqui Moly. Man ist stolz hier zu arbeiten. Man spürt schnell, dass Image Bestens ist.

Work-Life-Balance

Durch flexible Arbeitszeiten, lässt sich alles ( Arbeit-Privat) gut in Einklang bringen.

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeiten sind da, allerdings in manchen Bereichen begrenzt, weil diese fest besetzt sind. Geduld ist hier von Nöten.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gerecht und gut. Wer seine Arbeit erfolgreich macht, verdient auch gut. Zusätzliche Soziaslleistungen wie z.b. Fahrtgeld, Rentenversicherung zusätzlich, Vermögensbildende Leistungen, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Prämien .... werden ausbezahlt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier wird stets geprüft, was verbessert werden kann. Wenn sinnvoll, wird es dann auch umgesetzt.

Kollegenzusammenhalt

Gutes Teamwork - ein miteinader - jeder freut sich über anderer Erfolg- Kein Neid

Umgang mit älteren Kollegen

Ob Jung oder Alt. Alle respektieren jeden und helfen gegenseitig

Vorgesetztenverhalten

Bestens - Fair, Ehrlich und stets für einen da. Auch bei Problemen wird einem geholfen Lösungen zu finden.

Arbeitsbedingungen

Im Vertrieb sehr gut. Einteilung im Außendienst entscheidet man selbstständig. Gutes Equipment steht jedem zur Verfügung.

Kommunikation

Man wird ständig auf aktuellem Stand gehalten. Hauptsächlich über Mail und Telefon. Genügend Ansprechpartner in allen Bereichen in der Firma stehen einem zur Verfügung.

Gleichberechtigung

Passt. Keine Unterschiede ob Mann oder Frau

Interessante Aufgaben

Man hat hier ständig interessante und neue Aufgaben. Wird nicht eintönig oder langweilig. So macht Arbeit Spass und damit effektiv für alle.