Workplace insights that matter.

Login
Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. Logo

Lohnsteuerhilfe Bayern 
e.V.
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,6Image
    • 4,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,5Arbeitsatmosphäre
    • 4,3Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 4,0Work-Life-Balance
    • 4,2Vorgesetztenverhalten
    • 4,5Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 4,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,5Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 93 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung (3,7 Punkte).

Alle 93 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Unsere Steuer-Experten betreuen bundesweit nahezu 700.000 Mitglieder in allen Einkommensteuer-Angelegenheiten, begrenzt nach § 4 Nr. Steuerberatungsgesetz. Mit rund 1.200 Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen in über 300 Beratungsstellen gehört die Lohi zu den führenden Lohnsteuerhilfevereinen in Deutschland.

Produkte, Services, Leistungen

Wir erledigen alle Arbeiten rund um die Einkommensteuererklärung. Dazu gehören natürlich auch Anträge auf Lohnsteuerermäßigungen, Kindergeld und allgemeine Beratungsleistungen, zum Beispiel zu Themen, wie Arbeitnehmersparzulage, Wohnungsbauprämie und steuerliche Förderung der privaten Altersvorsorge (Riester- und Rürup-Versicherungen).

Perspektiven für die Zukunft

Leistung lohnt sich bei der Lohi. Wir geben Ihnen die Chance, etablierte Beratungsstellen mit einem gewachsenen Mitgliederstamm zu übernehmen. Und das ohne das Risiko eines Selbständigen in einem sicheren Angestelltenverhältnis. Ideal z. B. für Finanzwirte, Steuerfachangestellte und ehemalige Finanzbeamte.

Kennzahlen

Mitarbeiterrund 1200
Umsatz55.000.000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 86 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    91%91
  • ParkplatzParkplatz
    59%59
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    58%58
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    51%51
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    51%51
  • CoachingCoaching
    49%49
  • InternetnutzungInternetnutzung
    49%49
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    43%43
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    42%42
  • BarrierefreiBarrierefrei
    36%36
  • HomeofficeHomeoffice
    34%34
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    30%30
  • DiensthandyDiensthandy
    21%21
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    20%20
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    15%15
  • EssenszulageEssenszulage
    7%7
  • FirmenwagenFirmenwagen
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3

Was Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. über Benefits sagt

  • finanzielle Pluspunkte
  • arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Gute Gründe für die Lohi:

  • hohe Mitarbeiterzufriedenheit
  • finanzielle Pluspunkte, z. B. arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • intensive Einarbeitung und hauseigenes Seminarprogramm
  • ein sicherer Arbeitsplatz mit Aufstiegsperspektive

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Experten auf dem Gebiet der Einkommensteuererklärung und solche, die es noch werden möchten.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Einkommensteuer-Profis, z. B.

  • Steuerfachangestellte (m/w/d)
  • Steuerfachwirte (m/w/d)
  • Steuerfachassistenten (m/w/d)
  • Finanzwirte (m/w/d)
  • Dipl.-Finanzwirte (m/w/d)
  • Steuerberater (m/w/d)
  • etc.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Lohnsteuerhilfe Bayern e.V..

  • Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie auf unserer Karriereseite: lohi.careers

    Andrea Stockinger: Tel. 089 278131-14 a.stockinger@lohi.de

    Susanne Merensky: Tel. 089 278131-83 s.merensky@lohi.de

    Thiemo Biersack: Tel. 089 278131-12 t.biersack@lohi.de

    • Wir freuen uns über ein prägnantes Anschreiben inklusive Kontaktangaben und aussagekräftigem Lebenslauf.
    • Sind Sie örtlich flexibel oder möchten Sie sich für eine bestimmte Region bewerben? Gibt es bestimmte Arbeitszeiten, die es Ihnen erleichtern, Familie und Beruf in Einklang zu bringen? Teilen Sie uns das gerne mit!
    • Bitte die relevanten Zeugnisse oder Urkunden als Anhang mit hochladen.
    • Nachweise über Weiterbildungen, Zusatzqualifikationen und Engagements können ebenfalls interessant sein.
    • Elektronische Unterlagen bitte möglichst als zusammengefasste PDF-Datei mitschicken.
  • Per E-Mail oder mit dem Bewerbungsformular auf www.lohi.careers

Standorte

Standorte Inland

Wir haben bundesweit über 300 Beratungsstellen und suchen Verstärkung in allen Bundesländern.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Während der Pandemie war sehr schnell für fast alle Mitarbeiter ein arbeiten von zu Hause aus möglich. Die Mitarbeiter wurden mit Laptops ausgestattet (wer keinen Arbeitslaptop hatte) und auch von Seiten der Einbindung in die Firmennetzwerke hat die EDV alles geleistet, damit Homeoffice möglich war. Auch gab es eine schnelle Lösung sogar Onlinesteuerberatung für alle Beratungsstellen an zu bieten.
Unterstützung, Loyalität, Verständnis, Vertrauen, Zusammenhalt
Bewertung lesen
Das Arbeitsklima, die Versorgung der Angestellten.
Bewertung lesen
- gute Work-Life-Balance
- gute Zusatzleistungen
- die teilweise offene Kommunikation
- die gute Kostenübernahme
- das Mail-Programm
- die Ausstattung (Sceye Scanner etc.)
- die unproblematische Art der Kündigung
- das ständige probieren etwas zu verbessern (auch wenn es bislang nicht wirklich zum Erfolg geführt hat)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 45 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Kommunikation, Kollegenzusammenhalt, Strategieentscheidungen
Die Lage des Arbeitsortes
Bewertung lesen
- Kündigungen ohne vorheriger Abmahnung außerhalb der Probezeit
- unsicheres Gefühl, ob man morgen den Job noch hat oder nicht
- Verhalten der Vorgesetzten
- Bezahlung
Bewertung lesen
Die Arbeitszeit ist durch den Kundenkontakt unflexibel.
Bewertung lesen
- es gibt nichts negatives
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 21 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- Gehaltsanpassungen
- faire und gleiche Bezahlung im Bereich der Sachbearbeiter und Springer
- dem Arbeitnehmer mehr Anerkennung zollen, diese finanzieren schließlich IHR Gehalt!
- bessere Strukturen bei Fort- und Weiterbildungen (Anlehnung an Ausbildung im Finanzamt, Steuerkanzlei..)
- weniger hinterrücks Entscheidungen über die Köpfe der Arbeitnehmer hinweg treffen, mehr kommunizieren!
- härteres durchgreifen bei Vorgesetzten, welche sich falsch verhalten (nicht sagen, "der ist halt so"!)
- mehr Unterstützung und Ansprechpartner für die Arbeitnehmer und Vorgesetzte
Bewertung lesen
Ein Entscheidungsträger zur technologischen Weiterentwicklung und projektübergreifenden Kommunikation würde manche Projekte ungemein beschleunigen und ein noch besseres Betriebsklima schaffen. Regelmäßige Besprechungen mit allen IT-Projektverantwortlichen wären ein Zugewinn für das ganze Unternehmen.
Ein anderer Arbeitsort
Bewertung lesen
mehr Mitarbeiter bereits vorhalten und ausbilden in der Hauptverwaltung für die einzelnen Beratungsstellen
Bewertung lesen
Firmenwagen wären nicht schlecht (vgl. oben: das zum Thema jammern auf hohem Niveau)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 25 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von Lohnsteuerhilfe Bayern e.V ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,6 Punkten (basierend auf 11 Bewertungen).


Ältere Kollegen sind meist Know-How Träger und sehr geschätzt bei den jüngeren Kollegen.
Jeder kann sich hier mit seinen Fähigkeiten und Stärken einbringen, egal ob jung oder alt.
5
Bewertung lesen
Ältere Kollegen werden toleriert und auch bei hohem Krankheitsaufkommen nicht gekündigt.
5
Bewertung lesen
Man kann von älteren Kollegen mit Berufserfahrung immer profiteren. Ich kann nicht beurteilen wie das in anderen Beratungsstellen (BS) abläuft, weil bei uns jede BS selbst ihr Personal einstellt. Ich habe seit letztem Jahr eine über 60 jährige Dame eingestellt und bereue nichts
5
Bewertung lesen
Sehr gut. Viele Mitarbeiter die schon sehr lange bei der Lohi tätig sind und die ihr Wissen gerne weitergeben.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 11 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

4,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Lohnsteuerhilfe Bayern e.V ist Work-Life-Balance mit 4,0 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Es wird versucht auf familiäre Situationen einzugehen, aufgrund des hohen Arbeitsaufkommens ist dies leider nicht so möglich.
3
Bewertung lesen
40 Std. Woche finde ich generell zu viel um noch genügend Life zu haben.
3
Bewertung lesen
Nicht schlecht, aber könnte besser sein. Wir arbeiten hier schon hart, aber herzlich :-)
3
Bewertung lesen
Urlaub nicht jederzeit möglich. Jeder sollte zur gleichen Zeit kommen trotz Teilzeit.
1
Bewertung lesen
Kann immer mal schwierig werden durch Fristen und längere Terminvorläufe (damit verbunden wenig kurzfristige Flexibilität.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 19 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,5 Punkten bewertet (basierend auf 19 Bewertungen).


Es werden einige Weiterbildungen über die Lohi angeboten, welche ich (als bereits gelernte Kraft durch Ausbildung Steuerfachangestellte) lachhaft finde.
Ohne Hilfe steigt hier einfach keiner durch! Ansprechpartner sind aber Mangelware. Man wird hier ziemlich alleine gelassen, soll während der Arbeitszeit lernen, was der Vorgesetzte nicht gut findet, also zu Hause lernen, in der Freizeit. Das Grundlagenseminar sowie auch der F-Kurs sind meines Erachtens falsch aufgezogen. Der G-Kurs bringt Ungelernten nichts als Fragezeichen und der F-Kurs legt auf Sachen Wert, die ...
3
Bewertung lesen
Selten finden in der IT Abteilung Inhouse-Schulungen über Webcasts statt, jedoch steht den Mitarbeitern zeit zur autodidaktischen Weiterbildung zur Verfügung.
Externe Schulungen durch Experten fanden bis jetzt nicht statt.
Es finden mehrmals im Jahr Schulungen statt. Jeder kann sich bei der Lohi weiterbilden; auch Umschulungen / Quereinsteiger werden voll unterstützt bzw. Lohi-Intern organisiert, sodass jährlich mehrere neue Sachbearbeiter gewonnen werden können.
Stellen werden im Intranet ausgeschrieben. Jeder kann sich auf eine höhere Position bewerben (Referent; Beratungsstellenleiter; Regionalleiter...).
5
Bewertung lesen
jährliche Weiterbildungen, monatliche Schulungen - Kosten trägt die Firma
monatliche Schulungen zu aktuellen Themen und Sofortinformationen bei Rechtsänderungen
5
Bewertung lesen
An Seminaren und Webinaren kann nach Absprache mit dem Vorgesetzen ohne Probleme teilgenommen werden, oder der Vorgesetzte macht einfach mit. :-)
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 19 Bewertungen lesen

Gehälter

83%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 86 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Steuerberater-Assistent24 Gehaltsangaben
Ø36.400 €
Sachbearbeiter5 Gehaltsangaben
Ø34.700 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Lohnsteuerhilfe Bayern e.V
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Einsatz wertschätzen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Lohnsteuerhilfe Bayern e.V
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung
Unternehmenskultur entdecken

Awards