Navigation überspringen?
  

Lufthansa Technik AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Verkehr / Transport / Logistik
Subnavigation überspringen?

Lufthansa Technik AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
2,60
Schnelle Antwort
2,49
Erwartbarkeit des Prozesses
2,48

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,29

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,18
Vollständigkeit der Infos
2,65
Angenehme Atmosphäre
3,12
Wertschätzende Behandlung
2,88
Zufriedenstellende Antworten
2,63
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 08.Apr. 2019
  • Bewerber

Kommentar

Den Bewerber sollte man wenigstens nach mehr als einen halben Jahr eine Rückmeldung zukommen lassen. Die einzige die ich bekommen habe, war eine automatische Meldung, dass man die Daten länger speichern will.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Lufthansa Technik AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Beworben für Position
    Leiter/-in IT-Application Services, Lufthansa Technik AG
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Du hast Fragen zu Lufthansa Technik AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 07.Apr. 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Wie gehen Sie in Stresssituation um? ich mag diese Frage nicht, weil man das als Mensch selber schwer einschätzen kann, die Frage sollte man meiden das ist aber an alle Betriebe gerichtet.
  • waren im persönlichen Gespräch verankert
  • Sich ganz normal Vorstellen sehr persönliches Gespräch mit fragen zur alten Tätigkeit

Kommentar

es gibt keine alles ist bis ins kleinste Erklärt

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Lufthansa Technik Logistik Services GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Beworben für Position
    Fachkraft für Lagerlogistik
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
  • 02.Apr. 2019
  • Bewerber

Kommentar

Ein persönlicher Kontakt in Form eines Anrufs ist das Mindeste, das man als Bewerber erwarten kann, wenn das Unternehmen so kurzfristig absagt und mitteilt, dass es sich bereits für einen anderen Bewerber entschieden hat!

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Lufthansa Technik AERO Alzey GmbH
  • Stadt
    Alzey
  • Beworben für Position
    IT-Specialist
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage

Bewerbungsfragen

  • 2. Aufgabe: In einem mehrseitigen Text wurde eine Situation eines Mitarbeiters der Materialwirtschaft beschrieben und ich sollte mich mit diesem erfahrenen Mitarbeiter treffen. Mit diesem Mitarbeiter (gespielt von meinem Abholer) führte ich schließlich ein Gespräch. Natürlich machte es mir der Mitarbeiter nicht leicht. 3. Aufgabe: In einem mehrseitigen Text wurde eine Situation einer Abteilung beschrieben. Ich sollte mich mit zwei Mitarbeitern treffen und ein Gespräch führen. Leicht war auch das nicht. 4. Aufgabe: Wie zuvor wurde eine Situation beschrieben und ich sollte mich mit einer Führungskraft treffen um das weitere Vorgehen zu besprechen. Mit den Aufgaben waren wir den Vormittag beschäftigt. Danach wurde ich zum Mittagessen verabschiedet, welches ich allein in der Kantine einnahm. Am Nachmittag absolvierte ich noch diverse Computertests, wobei ich mir die Zeit selbst einteilen konnte und nicht beobachtet wurde. Insgesamt war ich von 08:15 Uhr bis 17:30 Uhr beschäftigt.
  • Mein „Abholer“ enthielt sich nach eigener Aussage der Bewertung und war stattdessen mein Gegenüber in den Rollenspielen sowie zwischen den Aufgaben beruhigend und motivierend. Ihm war es wichtig, dass es mir gut geht und die Kaffeeversorgung gesichert und die Sanitärsituation geklärt waren. Sowieso hatte ich den Eindruck, dass bewusst eine angenehme Atmosphäre statt fieser Tricks und böser Überraschungen geschaffen werden sollte. Ich wurde in mein Büro geführt und hatte Zeit mich auf meine erste Aufgabe vorzubereiten. 1. Aufgabe: In einem mehrseitigen Text wurde die Situation des Herrn Rugard bescrhieben, der in eine neue Abteilung zu Abteilungsleiterin Frau Bonflader kommt. Es galt das Vorgehen von Herrn Rugard in einem Vortrag zu bewerten (8 Minuten) und danach zu sagen, wie er hätte weiter vorgehen sollte (8 Minuten). Die Einlesezeit und Vorbereitungszeit war meiner Ansicht nach eher knapp bemessen und betrug insgesamt 25 Minuten.
  • Erfahrungsbericht Ablauf Assessment Center für Führungskräfte der Lufthansa Technik: Das Assessment Center befindet sich im Sicherheitsbereich, weshalb für die Sicherheitskontrolle und die Abholung des Besucherausweises ein Zeitpuffer ratsam ist. Der Fußweg von der Pforte zur Psychologischen Personalberatung beträgt etwa 10 Minuten. Abschließbare Schränke (für meinen Kabinenkoffer) standen in einem Warteraum für Bewerber zur Verfügung. Ich wurde schließlich von einem Mitarbeiter abgeholt und mir wurde mein persönliches Büro gezeigt, um mich am Vormittag für die verschiedenen Aufgaben/Rollenspiele vorbereiten zu können. Zur Unterstützung waren Wasser und Schokolade bereitgestellt. Entgegen meiner Erwartungen handelte es sich um ein Einzelassessment Center und ich war daher der einzige Bewerber am Vormittag. Danach ging es in den Besprechungsraum, wo bereits zwei Psychologinnen und eine Führungskraft auf mich warteten, um mich im weiteren Verlauf des AC zu bewerten.

Kommentar

Auch wenn ich die Stelle leider nicht bekommen habe, bin ich mit dem Bewerbungsprozess bei LTLS sehr zufrieden. Die Bearbeitung meiner Bewerbung war zügig und gut organisiert, auch die Anreise zum Assessment Center (MUC->HAM) wurde durch die Personalabteilung gebucht. Ich habe mich stets wertgeschätzt und fair behandelt gefühlt. Das ausführliche Feedbackgespräch nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens hat mir geholfen, sodass mein Tag in Hamburg nicht umsonst war.
Zeitschiene:
- 24.11.2018: Bewerbung abgesendet (Stelle in Frankfurt).
- 03.12.2018: Online Test absolviert.
- 11.12.2018: Einladung zum Assessment Center.
- 25.01.2019: Teilnahme am Assessment Center in Hamburg.
- 08.02.2019: Absage
- 15.02.2019: Ausführliches Feedbackgespäch.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Lufthansa Technik
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Beworben für Position
    Führungsposition bei Lufthansa Technik Logistik Services GmbH am Standort Frankfurt am Main
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
  • 25.März 2019
  • Bewerber

Kommentar

Auch bei Vorstellungsgesprächen über AÜL sollte mit Bewerbern respektvoll umgegangen werden.

Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    Lufthansa Technik AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Beworben für Position
    Corporate Purchasing
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 23.Feb. 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Was wird als größte Herausforderung der Stelle gesehen?
  • Warum Interesse an dieser Stelle und nicht einer anderen?
  • Was ist eine Stärken? Wie wird mit Konflikten umgegangen? Was war Niederlage im Beruf und wie damit umgegangen?
Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Lufthansa Technik AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Beworben für Position
    Produktmanager
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage

Kommentar

Bitte melden Sie sich, geben Sie eine Rückmeldung zur Bewerbung und zum Test

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
  • Firma
    Lufthansa Technik AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Beworben für Position
    Fluggerätmechaniker*in Instandhaltungstechnik
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden

Kommentar

Die ausgeschriebenen Stellen frühzeitig mit dem Betriebsrat abstimmen, keine zu schnellen Zu- oder Absagen machen, einen Ansprechpartner geben der auch wirklich erreichbar ist (nicht jedesmal eine Out-of-Office Mitteilung erhalten). Absagen nicht erst zwei Wochen vor Start mitteilen und nicht erst nach Rückfrage. Junge Talenten das Gefühl von Wertschätzung vermitteln.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Lufthansa Consulting GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Beworben für Position
    Praktikant
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    k.A.
  • 22.Dez. 2018
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Viele Fachfragen, auch auf Englisch; die meisten Fragen können von externen Bewerbern definitiv nicht beantwortet werden, es wurden sogar einige interne Informationen abgefragt, z.B. konkrete Modellbezeichnungen und Arbeitsabläufe.
  • Ansprechpartner nicht vorbereitet, Lebenslauf wurde kreuz und quer durchgekaut, regelmäßig Unterbrechung durch unsinnige Fragen.
  • Eher allgemeine Fragen zum Charakter

Kommentar

Ich muss mich kurz halten, sonst passt die Kritik nicht in dieses Feld:

- Erstkontakt mit Einladung zum Vorstellungsgespräch und Terminvereinbarung "unpersönlich" über ein automatisiertes Portal.
- keine Terminauswahl + Ansprechpartner im Vorfeld nicht genannt.

- Während dem Gespräch wurde mir eröffnet, dass die Stelle zunächst auf 12 Monate befristet ist, nicht verhandelbar. Das gelte generell für alle Verträge bei der Lufthansa.
Diese Information muss zwingend in die Stellenausschreibung, das ist für mich sonst ein Spiel mit falschen Karten.
- Danach folgte die Information, dass ein neues Werk im Ausland aufgebaut wird, und die Jobs wohl nach und nach dorthin verlagert werden.

- weiterer Ablauf: nach Erstgespräch ein psychologischer Test sowie weiteres Gespräch .
Aussicht für die Einstellung ungefähr 6 Monate nach Bewerbung/ Ausschreibung.

- Bei dem Gespräch war nur ein Mitarbeiter der Fachabteilung anwesend, niemand von der Personalabteilung. Vorteile für Mitarbeiter, Fragen rund um den Arbeitsvertrag konnten nicht beantwortet werden.

Drei Monate nach Erstgespräch noch keine Absage, inzwischen habe ich einen anderen Job angenommen.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Lufthansa Technik AERO Alzey GmbH
  • Stadt
    Alzey
  • Beworben für Position
    Ingenieur
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 16.Dez. 2018 (Geändert am 05.Jan. 2019)
  • Bewerber

Kommentar

Auf Bewerbung schneller reagieren und nicht 6 Monate Status „in Bearbeitung“.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
  • Firma
    Lufthansa Technik AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Beworben für Position
    Fluggerätmechaniker
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden