Navigation überspringen?
  

Maschinenfabrik Reinhausen GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  7 Standorte Branche Energiewirtschaft
Subnavigation überspringen?
Maschinenfabrik Reinhausen GmbH: Im TrainingscenterMaschinenfabrik Reinhausen GmbH: In der FertigungMaschinenfabrik Reinhausen GmbH: Unser weltweit einzigartiges Versuchszentrum

Bewertungsdurchschnitte

  • 112 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (77)
    68.75%
    Gut (21)
    18.75%
    Befriedigend (10)
    8.9285714285714%
    Genügend (4)
    3.5714285714286%
    4,09
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    25%
    Gut (2)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    50%
    2,79
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,81

Firmenübersicht

MR: THE POWER BEHIND POWER

Seit über 140 Jahren schreiben wir bei MR unsere Erfolgsgeschichte in der Energietechnik. Heute regeln MR-Produkte mehr als 50 % des weltweit erzeugten Stroms.

Wir machen Transformatoren intelligent regelbar, entwickeln Hightech-Isoliermaterialien für den Hochspannungs-Einsatz und Steuerungsanlagen für eine optimale Netzspannungs- und Stromqualität. Unser Kerngeschäft ist die Regelung von Leistungstransformatoren mit Hilfe von Stufenschaltern, die das Übersetzungsverhältnis der Primär- zur Sekundärwicklung an wechselnde Lastverhältnisse anpassen und zusammen mit weiteren innovativen Produkten und Dienstleistungen eine störungsfreie Stromversorgung sicherstellen. Das gelingt uns gemeinsam mit unseren Kunden, den Herstellern von Hochspannungsgeräten und -anlagen, Energieversorgungsunternehmen sowie der stromintensiven Großindustrie.

Gemeinsam Vorteile schaffen

Die MR ist Führungsgesellschaft der starken Reinhausen Gruppe. Unter diesem Dach befinden sich auch der Bau von Hochspannungsprüf- und Diagnosesystemen (HIGHVOLT Prüftechnik), die Fertigung von Isolierrohren und Verbundhohlisolatoren (REINHAUSEN POWER COMPOSITES) und ein Kompetenzzentrum für Sensorik (MESSKO GmbH).

In Regensburg verwurzelt, in der Welt zu Hause

Seit unserer Firmengründung im Jahr 1868 steuern wir unsere Aktivitäten von Regensburg aus. Hier befinden sich der Sitz unserer Geschäftsleitung, das Zentrum der globalen Marketing- und Vertriebsaktivitäten, Forschung und Entwicklung sowie hoch qualifizierte Arbeitsplätze unterschiedlicher Wertschöpfungsstufen, darunter auch wesentliche Teile der Produktion.

Ein weltweit einzigartiges Versuchs- und Innovationszentrum am Standort trägt wesentlich zur Spitzenposition unseres Unternehmens bei. Weltweit sind wir mit über 30 Tochtergesellschaften, darunter Produktionsstätten in Deutschland, Schweden, China und Amerika sowie zahlreiche Service-Niederlassungen, auf allen Kontinenten vertreten. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschafteten über 3.000 Mitarbeiter einen Umsatz von 750 Millionen Euro.

20170303_DBA_2017_RGB.jpg


Impressum

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

750 Mio. Euro

Mitarbeiter

Über 3.400

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Mess-, Steuer-, Regelungs- und Automatisierungstechnik für Transformatoren, Systeme zur Re­gelung von elektrischen Übertragungs- und Verteilungsnetzen, Lösungen zur Vermeidung von Netzrückwirkungen, stationäre und mobile Hochspannungsprüfsysteme, Isolatoren aus Verbundstoffen sowie glasfaserverstärkte Kunststoffe, Software und Beratung zur Steuerung varian­tenreicher Fertigung

 

 

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Um unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit zu ermöglichen, bieten wir eine flexible Tages- bzw. Wochenarbeitszeit.

Kantine
„Lecker und preiswert“ ist das Motto unserer Betriebskantine in der Unternehmenszentrale in Reinhausen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können zwischen verschiedenen und täglich wechselnden Menüs wählen bzw. sich eine kostenlose Brotzeit während der Spät-, Nacht- und Samstagsschicht schmecken lassen.

Betriebskindergarten
In unmittelbarer Nähe zur Unternehmenszentrale in Reinhausen gibt es seit 2007 die Krabbelstube „Villa Kunterbunt“, in der die Kleinsten von 0-3 Jahren liebevoll betreut werden. Dank unseres firmeninternen Ferienprogramms für 3- bis 12-Jährige, können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Nachwuchs auch in den Sommerferien in guten Händen wissen. Verschiedene Sprachcamps runden das Ferien-Betreuungsprogramm ab. Neben einem Zuschuss für die Kinderbetreuung bieten wir zudem Hilfestellung bei der Auswahl von Kindergärten und Schulen in Firmennähe. 

Betr. Altersvorsorge
Die MR bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine betriebliche Altersvorsorge, die ausschließlich arbeitgeberfinanziert ist. Zusätzlich bezuschusst die MR eine private Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung, die als Direktversicherungen, Pensions- und Unterstützungskassen abgeschlossen werden können.

Gesundheitsmaßnahmen
Für MR ist es selbstverständlich, dass wir nicht nur für eine optimale betriebsärztliche Betreuung sorgen, sondern auch die Fitness und das Wohlbefinden unseres Personals fördern. Daher bieten wir neben verschiedenen Betriebssportgruppen auch Zuschüsse für gesundheitsfördernde und präventive Aktivitäten. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben zudem die Möglichkeit, sich im Rahmen von Vorträgen zu Themen wie „Gesunde Ernährung“ oder „Stress und Entspannung“ zu informieren und an Veranstaltungen wie z.B. Rückenschulungen teilzunehmen.

Betriebsarzt
Ja.

Parkplatz
Ja.

Mitarbeiterrabatte
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren von einer Vielzahl von Rabatten bei Sport- und anderen Freizeitaktivitäten und werden sowohl durch die Kameradschaftskasse als auch durch den Arbeitgeber bei besonderen Ereignissen wie z.B. der Hochzeit finanziell unterstützt.

Mitarbeiter Events
Zur Förderung der Gemeinschaft veranstalten wir Feste und Ausflüge – vom Grillfest, über Fußballturniere bis hin zum Motorrad-Fahrsicherheitstraining und zum Tag der offenen Tür.

7 Standorte

Standorte Inland

Regensburg, Berlin, Dortmund, Dresden, Erfurt, Oberursel (Taunus)

Standorte Ausland

Australien, Brasilien, China, Indien, Indonesien, Italien, Japan, Kanada, Luxemburg, Malaysia, Mexiko, Russland, Schweden, Slowenien, Südafrika, Südkorea, USA, Vereinigte Arabische Emirate

Für Bewerber

Videos

Maschinenfabrik Reinhausen - The Power Behind Power
Wie sieht eigentlich die Experten-Karriere bei MR aus?
Was machen bei MR eigentlich die Mitarbeiter im Bereich...
Was macht eigentlich das Management bei MR?
Was machen bei MR eigentlich die Mitarbeiter im Bereich Power Quality?
Was machen bei MR eigentlich die Mitarbeiter im Bereich Portfolio-...
Was machen eigentlich die Projektleiter bei MR?
Was machen eigentlich die Mitarbeiter in der Technik von MR?
Was machen eigentlich die Vertriebsmitarbeiter bei MR?
Making-Of der Videokampagne „Was macht eigentlich…?“

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Einsteigen können Sie bei MR in einem der folgenden vier Unternehmensbereiche:

  • Vertrieb und Service (Customer Relationship Management)
  • Einkauf, Produktion und Logistik (Supply Chain Management)
  • Technik und Marketing (Product Lifecycle Management)
  • Administrative Funktionen

Gesuchte Qualifikationen

Wer an die Spitze will, braucht mehr als Können und Know-how! Deshalb zählen neben Ihren fachlichen Qualifikationen und Kompetenzen vor allem auch Ihre persönlichen Werte.

Wir suchen Menschen,

  • die hohe Ansprüche haben, auch an sich selbst, und die sich kontinuierlich weiterentwickeln wollen,
  • die langfristig denken und handeln und Verantwortung übernehmen,
  • die mit Biss und Beharrlichkeit auch gerne neue Wege gehen,
  • die im Team wertschätzend, ehrlich und offen kommunizieren,
  • die sich in unserer Region wohl fühlen und auch international auf hohem Niveau mitspielen können.

Gesuchte Studiengänge

Wir suchen bevorzugt Bewerberinnen und Bewerber der folgenden Studienfachrichtungen:

  • Elektrotechnik
  • Maschinenbau
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Betriebswirtschaft
  • Informatik

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als Familienunternehmen legen wir viel Wert darauf, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern attraktive Arbeitsplätze und langfristige Perspektiven zu bieten. Denn ihnen haben wir unsere über 140-jährige Erfolgsgeschichte zu verdanken. Da bei MR Tradition und Innovation kein Widerspruch sind und Fortschritt Freiräume braucht, geben wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern reichlich Raum zum Gestalten und für ihre Entwicklung. Wer den Willen zur Verantwortung hat, kann mit uns gemeinsam die Zukunft anpacken und die Energie von morgen gestalten. Neben einer systematischen beruflichen sowie persönlichen Weiterbildung bieten wir die Entwicklungsmöglichkeiten eines international wachsenden Unternehmens. Da uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Herzen liegt, würdigen wir ihre Leistung nicht nur mit einer marktüberdurchschnittlichen Vergütung, sondern unterstützen sie auch dabei, berufliche und private Ziele in Einklang zu bringen. Die Attraktivität des Unternehmens unterstreichen auch zahlreiche Auszeichnungen, darunter "Great Place to Work®" ("Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017").

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Es gibt fünf zentrale Werte, an denen wir bei der MR festhalten:
Sicher. Zuverlässig. Kompetent. Fortschrittlich. Vernetzt.
Sie bilden die Grundlage unseres unternehmerischen Handelns, betonen unsere Stärken und unser Selbstverständnis, geben uns Halt und Orientierung und sind Maßstab für den Umgang miteinander - mit Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern weltweit.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Kurze Wege sind bei uns Programm. Wir nehmen uns Zeit füreinander und unterstützen uns gegenseitig. Dabei legen wir Wert auf ehrliche, unkomplizierte Kommunikation und Kritikfähigkeit. Alle Ebenen und Bereiche arbeiten bei uns sehr eng zusammen, das schafft viel Nähe – auch zu den Führungskräften und der Geschäftsleitung. Man ist immer mitten drin und ganz vorne dabei – da sollte man sich auf Vieles gefasst machen – manchmal auch auf Gegenwind. Das ist nicht immer leicht, aber macht es erst so richtig spannend.

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir bevorzugen Bewerbungen über unser Online-Bewerberportal unter www.reinhausen.com/jobs, wobei auch Bewerbungen auf anderen Wegen berücksichtigt werden. Einsteigen können Sie bei uns über konkrete Stellenausschreibungen oder per Initiativbewerbung.

Auswahlverfahren

Ein bis zwei Interviews mit je einem Vertreter der Fach- und Personalabteilung.

Maschinenfabrik Reinhausen GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,09 Mitarbeiter
2,79 Bewerber
4,81 Azubis
  • 03.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Hat sich in den letzten Jahren stark verschlechtert, Leute unzufrieden

Vorgesetztenverhalten

Reinste Hierarchie, Kritik wird ignoriert und man hat zu folgen

Kollegenzusammenhalt

Ist unterschiedlich in den verschiedenen Bereichen

Interessante Aufgaben

Alles streng vorgegeben, kaum Wechselmöglichkeiten

Kommunikation

In der Produktion nur eine Nummer die nichts zu melden hat

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung vorbildlich, (Bezahlung etc.)

Umgang mit älteren Kollegen

Leider wird man als älterer Kollege immer mehr im Stich gelassen

Karriere / Weiterbildung

Mit den richtigen Beziehungen und entsprechenden "Wohlverhalten" möglich

Gehalt / Sozialleistungen

Guter Durchschnitt. Leider ist ein Ausstieg aus dem Arbeitgeberverband im Gespräch, das bedeutet letztendlich ein sinkendes Gehalt und mehr Arbeitsstunden

Arbeitsbedingungen

In der Produktion leider immer schlechter, heiße und laute Hallen, kaum Belüftung, sehr enge Arbeitsplätze, zu wenig Sozialräume, teilweise eklige Toiletten

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird sorgsam mit Betriebsmitteln umgegangen und korrekt entsorgt, das soziale Miteinander sinkt immer mehr

Work-Life-Balance

Wegen Schichtarbeit und stark schwankenden Produktionsbedarf nicht gegeben

Image

Image besser als der tätsächliche Zustand, Leute in der Produktion sind Unzufreiden

Verbesserungsvorschläge

  • Wieder nehr soziales Verhalten in allen Bereichen, Die veralteten Hallen endlcih etwas erträglicher Gestalten ( Hitze Lärm)

Pro

In früheren Jahren sehr guter Arbeitgeber, leider sinkend

Contra

Teilweise sehr arrogantes Verhalten gegenüber der Belegschaft, sehr unfreundliches Verhalten von Vorgesetzten

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Maschinenfabrik Reinhausen
  • Stadt
    Regensburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 25.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es wird immer auf familiär und mitarbeiterfreundlich gemacht, tatsächlich ist man nach wie vor eine Nummer, die herumgeschoben wird, wie es gerade passt

Vorgesetztenverhalten

Siehe Überstunden

Kollegenzusammenhalt

Bei Stress kann man sich nicht verlassen

Kommunikation

Geht

Gehalt / Sozialleistungen

Noch, aber der Oberste will ja aus IG Metall raus

Work-Life-Balance

Hauptsache die Überstunden sind da. Ob gearbeitet wird oder kaffeegetrunken ist dabei irrelevant

Image

wie gesagt, zu sehr gehyped

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00
  • Firma
    Maschinenfabrik Reihausen GmbH
  • Stadt
    Regensburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Ihre Stellungnahme, welche wir sehr zu schätzen wissen. Ihre Bewertung klingt, als wären Sie gerade nicht zufrieden mit Ihrer Arbeitssituation und das wiederum finden wir sehr schade. Daher ergreifen wir die Gelegenheit, um darauf einzugehen. Sicher verstehen Sie allerdings, dass ein Feedback wie dieses für uns schwer zu kommentieren ist, da Ihre Aussagen sehr pauschal sind. Sagen Sie uns gerne, was wir tun können, um Ihre Situation zu verbessern, dann können wir uns gemeinsam eine Lösung überlegen. Am effektivsten ist das sicher in einem persönlichen Gespräch. Unsere Türen in der Personalabteilung stehen jederzeit offen. Wir sind stets bemüht, Verbesserungen herbeizuführen und bestehende Abläufe zu hinterfragen. Mit freundlichen Grüßen Stefanie Stoiber Personalmarketing Maschinenfabrik Reinhausen

Stefanie Stoiber
Mitarbeiter Personalmarketing

  • 11.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

In der IT überhaupt von einer Arbeitsatmosphäre zu sprechen ist gewagt. Jeder ist nur auf den eigenen Vorteil aus, das beginnt beim Management - die das Prinzip perfekt vorleben - und endet bei den Mitarbeitern - die das Prinzip perfekt adaptieren.

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch, menschlich wie fachlich. Keine Empathie, kein Einfühlvermögen. Jeder Mitarbeiter bekommt "virtuell" eine Nummer auf den Rücken geschrieben und so wird er auch behandelt.

Kollegenzusammenhalt

Entsprechend der Arbeitsatmosphäre ist auch der Kollegenzusammenhalt. Schon die Gespräche untereinander sind von Ironie und Sarkasmus geprägt. Das sagt schon einiges.

Interessante Aufgaben

Die Themenvielfalt bei einer kleineren Firma ist riesig und sehr interessant.

Kommunikation

Kommunikation kommt vor, irgendwann wenn es an der Zeit ist die Mitarbeiter vor vollendete Tatsachen zu stellen. Mitbestimmung gleich Null.

Gleichberechtigung

Die Lieblinge fühlen sich sicherlich gleichberechtigt, die breite Masse allerdings nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Wer nicht mehr liefert wie ein junger Kollege hat schlechte Karten. Verdienste und Firmenzugehörigkeit hin oder her.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung? Fehlanzeige. Learning "on the Job" ist angesagt. Und sollte es doch mal zu einer Weiterbildung kommen wird vorab sichergestellt, dass diese keine Zertifizierung beinhaltet.

Gehalt / Sozialleistungen

Im Vergleich zu kleinen Firmen zahlt die MR sehr gut, im Vergleich zu wirklichen global Playern ist das Gehalt allerdings unterdurchschnittlich.

Arbeitsbedingungen

Am Büro gibt es nichts zu meckern. Man muss allerdings mittlerweile froh sein, einen richtigen Rechner zu bekommen. Ein virtueller Arbeitsplatz mit ruckelnder Maus und stockenden Programmen sind dagegen sehr angesagt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier kann man der MR nichts vorwerfen.

Work-Life-Balance

Früher war die Work-Life-Balance schlechter, aber aus den Gegebenheiten ergibt sich Dienst nach Vorschrift und eine eher bessere Work-Life-Balance.

Image

Die MR ist äußerst erpicht nach außen einen makelloses Image zu pflegen. Aber der Blick ins Innere offenbart große Makel. Mit der Möglichkeit auch von zu Hause arbeiten zu können (Home Office) wird zwar geworben, aber erwünscht ist das letztlich nicht.

Verbesserungsvorschläge

  • Diese Bewertung bezieht sich nahezu ausschließlich auf den Unternehmensbereich Organisation / IT. In anderen Bereichen ist das Bild durchaus positiver zu zeichnen. Allerdings darf man sich von diesen ganzen positiven Auszeichnungen (z.B. "Great Place to Work / GPTW) nicht blenden lassen, denn das ist immer ein Querschnitt über die komplette Firma. Da fällt die kleine IT nicht ins Gewicht.

Pro

Diese Bewertung mag erstmal sehr negativ klingen, allerdings gibt es auch gute Dinge (siehe Benefits). Für Ingenieure ist die MR vielleicht empfehlenswert, für IT-ler nicht.

Contra

Die Firma akzeptiert das schlechte Klima innerhalb der IT, Hauptsache der Output stimmt. Bevor an den Ursachen der schlechten Stimmung gearbeitet wird, wird einfach vor der nächsten GPTW Abstimmung umorganisiert, sodass die Drahtzieher weiterhin ihren Kopf aus der Schlinge ziehen können.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Maschinenfabrik Reihausen GmbH
  • Stadt
    Regensburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Ex-Kollege, liebe Ex-Kollegin, schade, dass Sie sich bei der Maschinenfabrik Reinhausen GmbH nicht immer so richtig wohl gefühlt haben. Ihre ausführliche Stellungnahme wissen wir sehr zu schätzen. Folglich hinterfragen wir selbstverständlich die von Ihnen angesprochenen Kritikpunkte und möchten insbesondere auf die Aspekte eingehen, die für uns schwer nachvollziehbar sind. Sehr wichtig sind uns die Punkte „Vorgesetztenverhalten“ und „Gleichberechtigung“. Unsere Führungskräfte legen größten Wert darauf, ihre Mitarbeiter in den Teams gleichermaßen fair zu behandeln. Und wie Sie sicher wissen, hat jede/r die Möglichkeit, die eigene Führungskraft konstruktiv zu kritisieren – sowohl im Rahmen der jährlichen Mitarbeitergespräche als auch jederzeit im persönlichen Gespräch. Auf diese Weise bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Plattform, auf der diese Unstimmigkeiten direkt und schnell aus der Welt geschafft werden können und auch sollen. Man muss sie eben nur ansprechen. Sehr überrascht hat uns auch Ihr Kommentar zu „Interessante Aufgaben“. Nicht nur die Branche, auch unsere Produkte entwickeln sich laufend weiter und dementsprechend gibt es mehr als genug Raum für Kreativität, Einsatz und Entfaltung. Wer Verantwortung übernehmen möchte, hat bei uns ausreichend Optionen - und Eigeninitiative ist immer mehr als willkommen und wird auch erwartet! Ihre Anmerkung zum Punkt „Umgang mit älteren Kollegen“ können wir so nicht stehen lassen. Gleichberechtigung - egal welchen Alters, Geschlechts und Herkunft - hat für uns oberste Priorität! Dies zeigen wir mit gezielten Maßnahmen wie z. B. einer Nachfolgeplanung. Hier profitieren wir von Erfahrungswerten und dem Wissen älterer Kollegen /-innen und stellen eine Weitergabe an jüngere Kollegen/-innen sicher. Schade, dass Sie trotz etablierter Tools und Prozesse, die ausschließlich auf das Wohl jedes einzelnen Mitarbeiters und jeder einzelnen Mitarbeiterin ausgelegt sind, die Zeit bei MR so kritisch sehen. Wir finden es daher sehr schade, dass Sie diesen Weg genommen haben, obwohl unsere Unternehmenskultur von Ehrlichkeit und Offenheit geprägt ist. Dennoch wünschen wir Ihnen für Ihren weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute. Mit freundlichen Grüßen Stefanie Stoiber Personalmarketing Maschinenfabrik Reinhausen

Stefanie Stoiber
Mitarbeiter Personalmarketing


Bewertungsdurchschnitte

  • 112 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (77)
    68.75%
    Gut (21)
    18.75%
    Befriedigend (10)
    8.9285714285714%
    Genügend (4)
    3.5714285714286%
    4,09
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    25%
    Gut (2)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    50%
    2,79
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,81

kununu Scores im Vergleich

Maschinenfabrik Reinhausen GmbH
4,03
123 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Energiewirtschaft)
3,30
26.305 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.037.000 Bewertungen