Workplace insights that matter.

Login
Meplan GmbH Logo

Meplan 
GmbH
Bewertungen

18 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 72%
Score-Details

18 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

13 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Meplan GmbH ├╝ber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Die MEPLAN ist der sozialste Arbeitgeber den ich kenne. So etwas findet man wirklich nur ganz ganz selten.

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosph├Ąre

Der Umgang der Kollegen untereinander und zu den Chefs ist locker, freundlich und sehr angenehm.

Kollegenzusammenhalt

Meistens - Einer f├╝r alle, alle f├╝r einen.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Altersunterschiede ? Echt gibt es die :-)

Vorgesetztenverhalten

Sehr sozial. Stets offenes Ohr - egal ob beruflich oder privat. Helfen weiten wo es geht.

Kommunikation

Klappt leider nicht immer.

Interessante Aufgaben

Jede Messe ist ein kleines Abenteuer f├╝r sich


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Ich werde sehr gerne an die Ausbildung bei der MEPLAN zur├╝ckdenken!

4,4
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Auszubildenden wird sehr viel Verantwortung zugetragen und sie k├Ânnen sich beweisen und zeigen, was sie k├Ânnen.

Der Zusammenhalt im Team untereinander ist sehr gut und lobenswert. Alle Kollegen sind sehr nett und aufgeschlossen.

Man kann sehr viel lernen, wenn man das auch selbst m├Âchte. Die MEPLAN bietet sehr viele Freiheiten und man kann viel ausprobieren/sich aneignen um weiterzukommen. Das wird dann auch sehr stark honoriert!

Vielen Dank f├╝r alles!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bisher leider wenig eigene Azubiveranstaltungen/ Projekte bei der MEPLAN. Bei den Azubiveranstaltungen der Messe M├╝nchen kann man nat├╝rlich jederzeit teilnehmen, aber oft ist das f├╝r MEPLANer eher uninteressant. Allerdings ist das gerade jetzt w├Ąhrend Corona bei der MEPLAN sehr gro├č im Anmarsch. Bitte behaltet diese tollen Azubiprojekte auch in Zukunft bei der MEPLAN bei!

Verbesserungsvorschl├Ąge

Vor allem, wenn man in der Ausbildung zwischen den Abteilungen wechselt f├Ąllt auf, dass die gleichen Arbeitsabl├Ąufe in den Abteilungen unterschiedliche gehandhabt werden. Hier sollte f├╝r das gesamte Unternehmen eine einheitliche Vorgehensweise herrschen.

Arbeitsatmosph├Ąre

Sehr liebe Kollegen und tolle Teams!

Karrierechancen

Auch den Auszubildenden werden Schulungen und Fortbildungsma├čnahmen angeboten. Pro Lehrjahr sind zwei beliebige Schulungen m├Âglich/erw├╝nscht. Unter normalen Bedingungen (nicht w├Ąhrend Corona) stehen die ├ťbernahmechancen gut.

Arbeitszeiten

In manchen Abteilungen (Aufgrund der Telefonerreichbarkeit) relativ feste Arbeitszeiten (Kernarbeitszeit). Hier braucht man auch immer eine Telefonvertretung, wenn man mal fr├╝her gehen/sp├Ąter kommen m├Âchte, was aber vollkommen nachvollziehbar ist. Au├čerhalb der Kernarbeitszeiten besteht Gleitzeit.

Ausbildungsverg├╝tung

├ťberdurchschnittlich gute Bezahlung w├Ąhrend der Ausbildung.

Die Ausbilder

Sehr kompetent und immer f├╝r einen da!

Spa├čfaktor

Viele sch├Âne und Lustige Erinnerungen, vor allem an die Mitarbeiterevents!

Aufgaben/T├Ątigkeiten

Abwechslungsreiche Aufgaben mit gro├čem Lerneffekt. Nat├╝rlich fallen in der Ausbildung auch mal weniger interessante Aufgaben an, aber das ist meiner Meinung nach v├Âllig normal und vollkommen in Ordnung.

Variation

Durch die Einf├╝hrung der Azubi-Rotation durfte ich fast alle Abteilungen bei der MEPLAN durchlaufen und habe so das Unternehmen von allen Seiten kennengelernt. In der Ausbildung finde ich es sehr sinnvoll einmal in alle Bereiche hineinzuschnuppern. Trotz der Abteilungswechsel bin ich sehr gut in den verschiedenen Teams aufgenommen worden und habe mich gleich richtig zugeh├Ârig gef├╝hlt. Ich durfte viele interessante und verantwortungsvolle Aufgaben erledigen.

Respekt

Respektvoller Umgang untereinander. Azubis gelten als vollwertige Mitglieder und d├╝rfen zeigen was sie k├Ânnen.

"F├╝hrungskr├Ąfte" ganz stark ausbauf├Ąhig

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Verbesserungsvorschl├Ąge.

Au├čerdem, dass
- es viel zu viele Teamleiter gibt; gef├╝hlt das halbe Personal hat offiziell eine "F├╝hrungsposition".
- die Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau in dieser Firma fast ausschlie├člich eine Ausbildung zur B├╝rokauffrau bzw. zur Empfangsfachkraft ist.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Das Motto "Das war schon immer so, also machen wir es auch weiterhin so" endlich ablegen und mit dem Trend der Zeit gehen.

D.h.:
- Bessere Digitalisierung
- Ver├Ąnderungen zulassen
- Home Office auch unabh├Ąngig von Covid-19 anbieten, und zwar nicht nur in Ausnahmef├Ąllen, die man dann auch noch rechtfertigen darf
- Den j├╝ngeren Mitarbeitern und ihren Ideen Aufmerksamkeit schenken, denn diese sind die Zukunft, und nicht Mitarbeiter/innen die schon seit ├╝ber 30 Jahre bei der Firma sind.
- 2. Empfangskraft einstellen, anstatt die Azubis gef├╝hlt 1/3 ihrer Ausbildung an den Empfang zu setzen (Lehrauftrag wird dort n├Ąmlich definitiv nicht erf├╝llt...)
- Kommunizieren, und zwar mit den Mitarbeitern und nicht nur mit den (teilweise wirklich sehr gew├Âhnungsbed├╝rftigen) Teamleitern
- Besser strukturieren; es kann nicht sein, dass ein kranker Arbeitnehmer sich an seinem krankgemeldeten Tag auch noch um eine Vertretung k├╝mmern muss.
Daf├╝r gibt es doch die (wohl gemerkt gro├če Anzahl an) Vorgesetzten... oder?

Image

Intern aber vor allem auch extern noch ausbauf├Ąhig.

Work-Life-Balance

├ťberstunden von Dienstreisen werden teilweise einfach unter den Tisch gekehrt, bis man selbst aktiv wird und auch dann muss man Wochen lang auf finale Aussagen / seine GLZ-Stunden warten. Geht gar nicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Aufgrund einer nicht-vorhandenen Digitalisierung wird vieles noch ├╝ber Ausdrucke geregelt, daher eher semi.

Kollegenzusammenhalt

Ziemlich stark, allerdings verlie├čen leider viele kompetente (Ex-) Kollegen das Unternehmen innerhalb k├╝rzester Zeit wieder.

Vorgesetztenverhalten

schwach; keine F├╝hrung, keine Verantwortungs├╝bernahme und vor allem keine Entscheidungsfindung.

Kommunikation

Ohne gezieltes Aktivwerden gibt es keine Kommunikation.


Arbeitsatmosph├Ąre

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von MEPLAN GmbH, Senior Marketing Managerin
Mitarbeiter von MEPLAN GmbHSenior Marketing Managerin

Liebe/-r ehemalige/-r Kollege/in,

danke f├╝r die Bewertung und vor allem danke f├╝r das pers├Ânliche Gespr├Ąch im Nachgang. Wir sch├Ątzen Deine Meinung sehr und nehmen sie gerne als konstruktive Anregung f├╝r Ver├Ąnderungen.

Wir w├╝nschen Dir alles Gute f├╝r Deine Zukunft!

Viele Gr├╝├če

Larissa Lilje
Senior Marketing Manager

F├╝hrungskr├Ąfte? Die gibt's hier nicht

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

direkte Lage an meinem Wohnort

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nicht vorhandene F├╝hrungskr├Ąfte

Verbesserungsvorschl├Ąge

Austausch der F├╝hrungskr├Ąfte

Arbeitsatmosph├Ąre

..unter wenigen Kollegen ok, aber mit sogenannten F├╝hrungskr├Ąften, die keine sind, insbesondere Teamleitern, absolute Katastrophe...

Work-Life-Balance

Unrealistisch, da Masse statt Klasse...

Karriere/Weiterbildung

Unrealistisch

Gehalt/Sozialleistungen

Keine Gehaltserh├Âhung m├Âglich

Kollegenzusammenhalt

Mit wenigen Kollegen gut, leider die Ausnahme

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Werden geschont

Vorgesetztenverhalten

Ganz unter Niveau

Kommunikation

Leider herrscht hier keinerlei Kommunikation. Alles wird nur sch├Ân geredet!

Gleichberechtigung

Keine, ├Ąltere Mitarbeiter und M├╝tter werden hier bevorzugt

Interessante Aufgaben

Nicht wirklich, da immer das gleiche


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Larissa LiljeSenior Marketing Manager

Liebe/-r Bewerter/-in,

vielen Dank, dass du dir Zeit f├╝r eine Bewertung der MEPLAN GmbH genommen hast.
Es ist sehr schade, dass wir deine Unzufriedenheit erst jetzt erfahren. Wir sch├Ątzen deine Meinung sehr und werden die von dir kritisierten Punkte im Bereich Weiterbildung, F├╝hrungsstrukturen und Gleichberechtigung gerne als Anregung f├╝r positive Ver├Ąnderungen aufnehmen.

Wir sind weiterhin offen f├╝r konstruktive Verbesserungsvorschl├Ąge, daher w├╝rden wir uns ├╝ber eine Gelegenheit freuen, die genannten Kritikpunkte pers├Ânlich besprechen zu k├Ânnen.


Viele Gr├╝├če sendet

Larissa Lilje
Senior Marketing Managerin

Woanders bist du besser aufgehoben

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosph├Ąre

z.T. ├ťberlastung und ├ťberforderung wird ├╝bersehen, Atmosph├Ąre z.T. katastrophal

Work-Life-Balance

von "Life" kann keine Rede sein, ├ťberstunden werden erwartet

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbelastung l├Ąsst Fortbildungen nicht zu.

Gehalt/Sozialleistungen

unter Branchendurchschnitt, keine Gleichberechtigung

Kollegenzusammenhalt

Jeder muss sich selbst ├╝ber Wasser halten, einige scheuen sich deshalb, Urlaubsvertretungen zu ├╝bernehmen

Vorgesetztenverhalten

z.T. keine kompetenten F├╝hrungskr├Ąfte ohne jegliche Erfahrung, Vergleich zu anderen Unternehmen ist gewaltig

Kommunikation

schlechte Kommunikationskultur, keine Transparenz ├╝ber Entscheidungen

Gleichberechtigung

Fehlanzeige


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Larissa LiljeSenior Marketing Manager

Liebe/-r Bewerter/-in,

vielen Dank, dass du dir Zeit f├╝r eine Bewertung der MEPLAN GmbH genommen hast.
Es ist sehr schade, dass wir deine Unzufriedenheit erst jetzt erfahren. Wir sch├Ątzen deine Meinung sehr und werden die von dir kritisierten Punkte im Bereich Kommunikation und Gleichberechtigung gerne als Anregung f├╝r positive Ver├Ąnderungen aufnehmen.

Wir sind weiterhin offen f├╝r konstruktive Verbesserungsvorschl├Ąge, daher w├╝rden wir uns ├╝ber eine Gelegenheit freuen, die genannten Kritikpunkte pers├Ânlich besprechen zu k├Ânnen.


Viele Gr├╝├če sendet

Larissa Lilje
Senior Marketing Managerin

Arbeiten mit Wohlf├╝hlcharakter

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der entspannte und angenehme Umgang untereinander, die Firmenevents und Unterst├╝tzung der MA in ihren Zielen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einige Projektleiter tragen sehr viel Verantwortung bei bestimmten Messen oder Gro├čprojekten, das wird meiner Meinung nach noch zu wenig wertgesch├Ątzt.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Gehaltsanpassungen, mehr Wertsch├Ątzung der Arbeit der MA bei Gro├čprojekten oder gemeisterten H├╝rden.

Karriere/Weiterbildung

Man wird in seinen Zielen unterst├╝tzt und gef├Ârdert

Gehalt/Sozialleistungen

K├Ânnte an die Leistung des MA angepasst werden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

So gut es eben f├╝r den Messebaubereich geht

Kollegenzusammenhalt

Wenn es hart auf hart kommt unterst├╝tzen sich die jeweiligen Teams und auch so herrscht ein angenehmer & freundschaftlicher Umgang unter den Kollegen

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Bunt gemischt, die Jungen lernen von den Älteren und bringen dafür frischen Wind ins Unternehmen.

Arbeitsbedingungen

├ťberstunden geh├Âren leider in den Hochphasen des Messekalenders dazu - aber daf├╝r gibt es ja die Gleitzeit

Kommunikation

Ausbauf├Ąhig


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Larissa LiljeSenior Marketing Manager

Liebe/-r Kollege/ -in,

wir freuen uns, dass es dir so gut bei uns gef├Ąllt.

Vielen Dank f├╝r dein durchaus positives Feedback vor allem in den Bereich Arbeitsatmosph├Ąre und Work-Life-Balance.

Solltest Du dennoch in der Zukunft Anliegen oder Ideen haben, haben wir jeder Zeit gerne ein offenes Ohr f├╝r dich.


Viele Gr├╝├če sendet

Larissa Lilje
Senior Marketing Manager

Hier f├╝hl ich mich wohl - hier bleibe ich

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Menschlichkeit steht ganz weit oben, man kann sich hier absolut weiter entwickeln. Ein tolles motiviertes Team

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Meplaner d├╝rfen die Kantine und das Fitnessstudio im Haus nicht mit benutzen. Sondern m├╝ssen 10 geh Minuten weiter ins messehaus.
Da kann aber meplan nichts daf├╝r, das liegt an brainlab

Verbesserungsvorschl├Ąge

Etwas flexibler was das mobile Arbeiten angeht, aber auch hier ist Bewegung drin.

Homepage ├╝berarbeiten, muss attraktiver gestaltet werden

Image

Wird immer besser

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten Modelle durch Gleitzeit.

Karriere/Weiterbildung

Absolut Daumen hoch

Gehalt/Sozialleistungen

Richtig gut bezahlt

Kollegenzusammenhalt

Herausragend

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Gut durchmischt, alles dabei

Vorgesetztenverhalten

Sehr interessiert an den Mitarbeitern. Tolle Mitarbeiter Events

Arbeitsbedingungen

In der Soft- und Hardware wird gerade aufger├╝stet. Das ist auch dringend n├Âtig

Interessante Aufgaben

Da arbeitet die F├╝hrung dran


Arbeitsatmosph├Ąre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Larissa LiljeSenior Marketing Manager

Liebe/-r Kollege/ -in,

vielen Dank f├╝r deine tolle Bewertung. Sch├Ân, dass es dir so gut bei uns gef├Ąllt.
Solltest Du dennoch in der Zukunft Anliegen oder Ideen haben, haben wir jeder Zeit gerne ein offenes Ohr f├╝r dich.

Herzliche Gr├╝├če

Larissa Lilje
Senior Marketing Managerin

Keine positiven Entwicklungen im UN zu erkennen

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter ├╝bernehmen viel Verantwortung, ÔÇŽ.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

jedoch wird dies ├╝berhaupt nicht honoriert.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Aussagen und Versprechen von Vorstellungsgespr├Ąchen, Mitarbeitergespr├Ąchen usw. sollten schriftlich festgehalten werden, sonst sind diese schnell wieder vergessen.

Arbeitsatmosph├Ąre

Schlechte Stimmung, Vorgesetztenverhalten und Ungerechtigkeit ist demotivierend und Kr├Ąfte zehrend

Work-Life-Balance

Je nach Abteilung u. Vorgesetzten unterschiedlich.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsangebot ist vorhanden, aber durch die Vorbereitungen und Eins├Ątze auf Messen kaum m├Âglich daran teilzunehmen.

Kollegenzusammenhalt

Super!

Vorgesetztenverhalten

Es wird vieles sch├Ân geredet, doch leider entspricht es nicht der Realit├Ąt.

Kommunikation

Schlechte bis keine Kommunikation, weshalb viele wichtige Informationen auf der Strecke bleiben.

Interessante Aufgaben

Das kommt ganz auf die Position/Job an...


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von MEPLAN GmbH, Senior Marketing Managerin
Mitarbeiter von MEPLAN GmbHSenior Marketing Managerin

Liebe/-r Bewerter/-in,

vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast, um die MEPLAN GmbH zu bewerten.

Es ist sehr schade, dass du in den Punkten Vorgesetztenverhalten, Kommunikation und deinem Aufgabenbereich so unzufrieden warst.
Deine Kritik nehmen wir sehr ernst, denn nur durch dein Feedback k├Ânnen wir uns als Arbeitgeber stetig verbessern. Wir arbeiten in den verschiedenen Bereichen bereits aktiv daran, die Mitarbeiterzufriedenheit weiter zu steigern.

Umso mehr freuen wir uns ├╝ber dein durchaus positives Feedback zu dem Kollegenzusammenhalt und dem Umgang mit ├Ąlteren Kollegen in unserer Firma.

Wir sind offen f├╝r konstruktive Verbesserungsvorschl├Ąge, daher m├Âchten wir dich gerne dazu einladen, pers├Ânlich mit uns in Kontakt zu treten, um die genannten Kritikpunkte zu besprechen. Schicke uns bitte eine kurze E-Mail an feedback@meplan.de und wir freuen uns auf ein pers├Ânliches Gespr├Ąch mit dir.

Mit freundlichen Gr├╝├čen

Larissa Lilje
Senior Marketing Managerin

Es l├Ąuft vieles richtig!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fast alles. Ich bin sehr gerne bei MEPLAN angestellt

Verbesserungsvorschl├Ąge

Leistungsbezogene Bezahlung. Die Mitarbeiter, die das Ger├╝st der Firma bilden besser bezahlen, anstatt Neueinstellungen mit hohen Geh├Ąltern zu locken

Arbeitsatmosph├Ąre

Angenehme Atmosph├Ąre, offene T├╝ren und freundschaftlicher Umgang

Image

Weltweit anerkannte Institution in der Branche

Work-Life-Balance

in den Hochphasen etwas schwierig aber daf├╝r gibt es die M├Âglichkeit die ├ťberstunden im nachhinein abzubauen

Gehalt/Sozialleistungen

K├Ânnte f├╝r das hohe Ma├č an Verantwortung besser sein

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Etwas schwierig in der Branche aber es wird getan was m├Âglich ist

Kollegenzusammenhalt

Freundschaftlicher Umgang mit wenigen Ausnahmen

Arbeitsbedingungen

Beste Voraussetzungen, B├╝ros sind gut eingerichtet, falls etwas fehlt wird es angeschafft

Kommunikation

Man findet immer ein offenes Ohr bei den Vorgesetzten. Zieht sich bis in die Chefetage


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mehr Schein als Sein

2,5
Empfohlen
Ex-F├╝hrungskraft / ManagementHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Zusammenarbeit unter Kollegen und ein offenes Betriebsklima. Leider nicht im Management zu finden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel Versprechend und loben und leider wenig halten. Hier gibt es klare Managementschw├Ąchen.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Von Seiten der Gesch├Ąftsleitung weniger Phrasen und mehr Aussagen, an die sich auch gehalten wird.

Arbeitsatmosph├Ąre

Ganz okay aber oberfl├Ąchlich

Image

Glaubt toller zu sein als sie sind

Work-Life-Balance

Da gibt es viel nachzuholen. Das Motto wir haben und alle lieb ist da zuwenig.

Karriere/Weiterbildung

Aufgrund der kleinen mittelst├Ąndische Gr├Â├če eher bescheiden.

Gehalt/Sozialleistungen

In Ordnung: Gehalt kommt m├Ą├čig aber regelm├Ą├čig

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein null. Ist kein Thema. Es herrscht eher die arrogante Meinung Umweltschutz und Messebau schlie├čen sich aus. Ich denke ein Trugschluss und Meplan lebt in dieser Hinsicht in der Steinzeit

Kollegenzusammenhalt

Ist wirklich gut

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Offener und fairer Umgang untereinander. Das Management ist eher das Problem.

Vorgesetztenverhalten

Deutlich ausbauf├Ąhig. Viele Versprechungen, wenig gehalten.

Arbeitsbedingungen

Sehr offen und fair

Kommunikation

K├Ânnte deutlich besser sein. Offene Kommunikation wird angepriesen aber nicht gelebt

Gleichberechtigung

Okay h├Ąngt klar von der Stelle ab.

Interessante Aufgaben

Obwohl andere Aufgaben vereinbart wurden diese nicht realisiert. Schade! Also aufpassen was versprochen wird!

MEHR BEWERTUNGEN LESEN