Welches Unternehmen suchst du?

Let's make work better.

METRO Digital GmbH Logo

METRO 
Digital 
GmbH
Bewertungen

29 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 76%
Score-Details

29 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

22 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Ansicht ein guter Arbeitsgeber wenn...

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei METRO Digital GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die spannenden internationalen und eigentlich immer mit modernen Technologien befassten Projekte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sein aktuelles Karrieremodell, dass ist alles andere als motivierend für die Zukunft.

Verbesserungsvorschläge

Wirklich faire und marktorientierte Gehälter - besonders bei gefragten Fachgebieten - zahlen und nicht immer nur von einem fairen und transparenten Gehalt faseln. Sich einfach 20 Rollen auszudenken und hier den Durchschnitt auf dem Markt für die Rolle - nicht für die fachliche Expertise - zu ermitteln und anzusetzen ist alles andere als fair und transparent. So hält man Leute nicht auf Dauer gehalten. Aber will das Unternehmen das überhaupt?

Arbeitsatmosphäre

Generell ja...

Image

War schon mal besser, auch wenn man viel versucht hier attraktiv zu sein.

Work-Life-Balance

Dank 100% Homeoffice perfekt. Ansonsten wäre es deutlich schwieriger. Überstundenabbau usw. ist in der Regel auch kein Problem.

Karriere/Weiterbildung

Dank des gerade in Einführung befindlichen Karrieremodells muss man wohl leider eher von einem "Ende der Karriere"-Modell sprechen. Leider sorgt dies für sehr viel Demotivation. Ansonsten stehen einem immer Möglichkeiten für Weiterbildung zur Verfügung - da kann man nicht meckern.

Gehalt/Sozialleistungen

Der größte Minuspunkt. Zwar sollen branchenübliche Gehälter gezahlt werden, aber davon ist man doch sehr weit weg. Gerade wenn es um gefragtes Know-How auf dem Markt geht, glaubt man immer noch mit Durchschnittsgehältern Personal zu gewinnen / zu halten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird drauf geachtet, sticht jetzt aber auch nicht eklatant hervor.

Kollegenzusammenhalt

Ist wie bei vielen größeren Unternehmen das A&O, da man ansonsten wegen starren Prozessen usw. nicht schnell genug vorankommt.

Umgang mit älteren Kollegen

Untereinander super... bei den Führungskräften bin ich mir nicht immer ganz sicher.

Vorgesetztenverhalten

Wie überall immer von der Person abhängig. Von den übrigen Führungsebenen würde ich mir manchmal einerseits mehr Ehrlichkeit, aber auch Entscheidungskraft wünschen.

Arbeitsbedingungen

Hier gibt es eigentlich nichts zu meckern. Es wird mit kleineren und größeren Maßnahmen immer versucht eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.

Kommunikation

Wie überall in größeren Unternehmen läuft es mal gut und mal nicht so gut. Es wird aber generell viel in Townhalls, AtMs etc. informiert.

Gleichberechtigung

Der Gender-Pay-Gap ist leider immer noch vorhanden.

Interessante Aufgaben

Definitiv! Internationales Unternehmen mit vielen Ländern, Kulturen, Menschen, Technologien... eins der ganz großen spannenden Themen hier! Man ist eigentlich bei vielen Themen oft auf höhe der Zeit. Aber leider schleppt man auch viele Altlasten mit... was aber leider auch für ein großes Unternehmen normal ist.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People Experience Team

Liebe_r Mitarbeiter_in,
danke für dein gutes und offenes Feedback.

Das Thema Gehalt ist wichtig. Hier wurde kürzlich ein neues Karrieremodell für unsere Mitarbeiter eingeführt, dass unsere Rollen und Anforderungen an die Positionen klar beschreibt. Damit werden Karrieremöglichkeiten transparenter und besser planbar. Als Teil unserer Unternehmenskultur sammeln wir hierzu kontinuierlich Feedback ein, um uns immer weiter zu verbessern und an den Bedürfnissen unserer Mitarbeiter auszurichten.

Als Unternehmen möchten wir jeden einzelnen Mitarbeiter fair bezahlen. In diesem Zusammenhang haben wir Gehaltsbänder entwickelt, die sich aus dem Prozess des Benchmarkings interner Positionen/Rollen mit vergleichbaren Branchengehältern ergeben haben. Auch im Zusammenhang mit dem geschlechtsspezifischen Lohngefälle ist dies ein wichtiges Thema, an dem wir weiter aktiv arbeiten werden.

Wann immer du dein Feedback oder Vorschläge zu Verbesserung zum Beispiel auch zu unserem Image oder unserer Arbeitsatmosphäre mit uns teilen möchtest, kannst du dies anonym über unser monatliches Engagement Feedback Survey tun oder uns gerne eine Mail an hello@metro.digtal senden.

Viele Grüße,
Dein METRO.digital Team

Exzellente Firmenkultur

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei METRO Digital gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzende Feedback-Kultur auch über Hierarchiegrenzen hinweg.
Ein von Vertrauen geprägtes Arbeiten
Spannende Projekte

Gehalt/Sozialleistungen

Lebensmittel - Großhandel ist leider nicht Chemie oder Pharma. Es gibt Firmen mit besseren Gehaltschancen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People Experience Team

Liebe_r Mitarbeiter_in, 
wir freuen uns über deine insgesamt positive Bewertung.

Sehr schön, dass du dich mit unserer Unternehmenskultur sichtlich wohlfühlst. Wir arbeiten kontinuierlich insbesondere an unserer Feedbackkultur und fördern so Offenheit und Vertrauen. Aber auch bei den Themen Gleichberechtigung und Gehalt/ Sozialleistungen geben wir uns viel Mühe, denn diese Punkte sind vielen Kollegen wirklich wichtig. Hier arbeiten wir kontinuierlich, um noch besser zu werden.

Wann immer du dein Feedback oder Vorschläge zu Verbesserung generell mit uns teilen möchtest, kannst du dies anonym über unser monatliches Engagement Feedback Survey tun oder uns gerne eine Mail an hello@metro.digtal senden.

Viele Grüße, 
Dein METRO digital Team 

Bis jetzt nur zu empfehlen.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei METRO Digital gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Homeoffice, flexible Arbeitszeit, Weiterbildungen, interessante Projekte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Maskenpflicht im Büro, während keine gesetzliche Maskenpflicht bestand.

Verbesserungsvorschläge

Gehaltsanpassungsstrategie sollte erneuert werden. Der meiste Grund für Fluktuation ist Gehalt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People Experience Team

Liebe_r Mitarbeiter_in,

danke für dein gutes und offenes Feedback – wir schätzen konstruktives Feedback sehr und versuchen stetig, daran zu wachsen.

Genau aus diesem Grund arbeiten wir parallel an vielen Themen. Auch dein Verbesserungsvorschlag zum Thema Gehalt ist ein wichtiges Thema. Wie Du weißt, überarbeiten kontinuierlich jedes Jahr unsere Gehaltsstrukturen, um neue Talente für METRO.digital zu gewinnen und aktuelle Mitarbeiter noch glücklicher zu machen.

Danke für dein Feedback zum Thema Maskenpflicht. Hierzu eine kurze Erklärung: Die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter hat immer die höchste Priorität. Um allen gesetzlichen Vorlagen zum Arbeitsschutz zu folgen, waren Mitarbeiter auch in der Übergangszeit zum normalen Arbeitsbetrieb aufgefordert, eine Maske zu tragen. Diese Pflicht wurde im Mai 2022 aufgehoben, sodass seitdem jede/r) in Eigenverantwortung eine Entscheidung diesbezüglich treffen kann.

Wann immer du dein Feedback oder Vorschläge zu Verbesserung gerade in den Bereichen Kommunikation oder unserem Image mit uns teilen möchtest, kannst du dies anonym über unser monatliches Engagement Feedback Survey tun oder uns gerne eine Mail an hello@metro.digtal senden.

Viele Grüße, 
Dein METRO.digital Team

Auch die Digital Sparte der METRO entspricht dem veralteten Erscheinungsbild

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei METRO Digital GmbH gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Was sollte das Unternehmen anders machen?
Viel!

Einen roten Faden in die Strategie reinbekommen und jene vollumfänglich, transparent kommunizieren. Auch ggf. unschöne Aspekte.

Weniger Standorte, weniger Outsourcing, weniger Quantität, mehr Qualität.
Outsourcing und verteilte Teams auf 3+ Standorte und Länder bringt keine Teamatmosphäre.

Rollenmodell auf links drehen und marktübliche Modelle applizieren - Rad muss nicht neu erfunden werden.

Marktübliche Gehälter zahlen, anständige Karriere-/ Entwicklungs- und Gehaltspfade aufzeigen. Benefits ersetzen kein Geld, ich kann mir durch unbegrenztes Home-Office keine Brötchen kaufen. Grundgehalt + Performancebasierte Bonis. Zurücklehnen darf nicht indirekt belohnt werden.

Nachwuchs fördern und halten, Altersdurchschnitt senken. Sehe hier ein extremes Risiko, wenn viele MAs gleichzeitig in Rente gehen werden.

Fokus auf METRO Digital legen. MAG verschlanken. Weniger Powerpoints und blabla, mehr Innovation, IT und Modernisierung.

Es gibt noch viele weitere Punkte die man nennen könnte. Dafür wäre es gut, wenn man Mitarbeiter befragen würde. Dann aber auch das Feedback ernst nehmen, anpacken und umsetzen.

Arbeitsatmosphäre

Stark abhängig von der Abteilung. Innerhalb der Firma große Unterschiede. Viele Initiativen ohne Sinn. Feedback-Kultur ohne regelmäßiges Feedback. Werte und Prinzipien werden von „oben“ angestrebt, allerdings kommt davon nichts merklich an. Strategiewechsel alle 1-2 Jahre (natürlich inkl. Rebranding)

Image

Außendarstellung spiegelt sich innen wieder. Großer Konzern, viel Bürokratie, langsam. Neue Website und Rebranding reicht nicht. Viel Blabla und PowerPoint-Profis bei der METRO AG. Eher absteigender Ast: Metro-Landesgesellschaften werden abgestoßen, Real verkauft, Media-Markt/Saturn abgespalten, Kaufhof ebenso weg. Alles unter dem Deckmantel „Verschlankung“. Großteil vom METRO Campus Düsseldorf (inkl. Großmarkt) an Immbilieninvestor verkauft. Wohnungen statt Büros. Eigene (gute und etablierte) IT-Development-Company in Bukarest an Mitbewerber verkauft, Leute hauen fluchtartig ab. IT wird zunehmend als Kostenstelle und Mittel zum Zweck gesehen - völlig falsche Entwicklung. Eher das Gegenteil von Expansion. Hohes Durchschnittsalter. Mal schauen, wie es in 10 Jahren aussieht.

Work-Life-Balance

Unbegrenzt Home-Office. Urlaub kann meistens dann genommen werden, wann man ihn braucht. Für mich Grundvoraussetzung für eine konkurrenzfähige IT-Company.
Zusätzlich 1 Monat pro Jahr aus ausgewählten Ländern Home-Office möglich - Pluspunkt.

Dennoch hoher Workload, oft 10+ Stundentage. Gerade durch Covid + Home Office wenig bis keine Zeit für Pausen durch Meetingmarathon. Blockierte Kalender werden schlichtweg ignoriert. Viele Kollegen mit langer Historie sitzen auf 3-stellig Überstunden.

Karriere/Weiterbildung

Rollenmodell hemdsärmelig, Stellenbezeichnungen nicht marktüblich. Keine klaren Perspektiven und Entwicklungspfade. Initiativen in diesem Bereich stoßen auf wenig Annahme und sind eher intransparent. Wenig bis kein eigener Nachwuchs. Keine Anreize jenen zu halten.
Mitkonkurrenten im Handelsbereich sind meilenweit voraus. Viel Handlungsbedarf.
Weiterbildungen kann man selbst initiieren, werden auch bezahlt, allerdings durch Workload nicht wirklich umzusetzen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt mäßig und meines Erachtens nicht im Einklang mit Leistung, Firmengröße und Markt. Nahezu jedes Angebot von Extern war auf Anhieb höher. Gehaltsbänder für Rollen sind selbst Abteilungsleitern nicht transparent: Man weiß also nicht, ob man eher am oberen- oder unteren Ende ist. Durchgeführte Gehaltsbenchmarks werden nicht transparent dargestellt (wahrscheinlich weil man durchweg mehr zahlen müsste) und dann gar nicht mehr gemacht. Keine absehbare, persönliche finanzielle Entwicklung. Gehaltsrunden liegen im niedrigen 1-stelligen Prozentbereich (also immer unter Inflation). Keine Bonis, kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Es wird suggeriert, dass man durch gute Performance sein Gehalt steigern kann:
Kann ich bestätigen, allerdings geschieht dies im Umfang ohne jeglichen Rahmen und nach gefühlt völliger Willkür. Bei außerordentlichen, selbstverhandelten Gehaltsanpassungen wird man von der folgenden Gehaltsrunde ausgeschlossen (Sinn?).

Vermögenswirksame Leistungen vorhanden. Gehalt wird pünktlich ausbezahlt (bare minimum).

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Immer Luft nach oben, aber gut dabei. Viele nachhaltige Produkte, Initiativen.

Kollegenzusammenhalt

Wie schon genannt, sehr Bereichs- und Abteilungsabhängig. Habe tendenziell eher gute Erfahrungen gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr viele ältere Kollegen, welche eine lange Historie haben (20+ Jahre). Meistens respektvolles Verhalten.
Bis auf eine Outsourcing-Aktion vor ein paar Jahren völlig in Ordnung.

Vorgesetztenverhalten

Persönlich gute Erfahrungen gemacht. Vorgesetztenverhalten natürlich immer Abteilungsabhängig. Hier wird eher für den Mitarbeiter gehandelt als dagegen.

Arbeitsbedingungen

Ausstattung durchweg modern. Persönliche Budgets für Hardware vorhanden, auch wenn sie gerne verschwiegen werden. Gilt ebenso für Weiterbildungsbudget. Hier muss man selbst aktiv werden, da es keine strukturierten Lern-/Weiterbildungs- und Karrierepfade gibt.

Unbegrenzt Home-Office (Kommentar oben).

Büros sanierungs-/renovierungsbedürftig:
Viel ungenutzter Kram, alter grauer Teppich, Kaltlichtröhren-Licht. Seit Covid werden die Büros allerdings kaum besucht (

Kommunikation

Eher zu viel Kommunikation. Kalender wird dauernd mit irgendwelchen Meetings und Sessions geflutet. Selten wird vorher eine Agenda bereitgestellt, sodass man entscheiden könnte, ob man teilnimmt oder nicht. Wenn man in Projekten eingebunden ist, ist die Teilnahme meistens sowieso nicht möglich. Mehrere Tools parallel, welche als zentrale Kommunikationsplattform dienen sollen. Nirgendwo stringent.

Gleichberechtigung

Hier gibt es nichts zu beklagen. Vorbildlich.

Interessante Aufgaben

Viele Projekte vorhanden, dann natürlich auch interessante Projekte dabei. Man muss sich engagieren und auch wollen, um interessante Aufgaben zu bekommen. Jene sind dann mit Verantwortung und Workload verbunden, dies sollte man im Hinterkopf behalten und nicht zu viel auf seinem Tisch haben.

Größere Projekte leider oftmals trotz großem hierarchischen- und bürokratischen Overhead unstrukturiert.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People Experience Team

Liebe_r ehemalige_r Mitarbeiter_in,

danke für dein wirklich ausführliches und offenes Feedback – wir schätzen konstruktives Feedback sehr und versuchen stetig, daran zu wachsen.

Genau aus diesem Grund arbeiten wir unermüdlich an vielen deiner zur Verbesserung vorgeschlagenen Themen.

Zum Beispiel weißt du sicher, wie schwer die Akquisition von Talenten auf dem Arbeitsmarkt geworden ist. Hier müssen wir uns bzgl. der Standorte aktuell breiter aufstellen, um alle internen Anfragen in den Fachbereichen entsprechend bedienen zu können. Hier investieren wir auch in den Nachwuchs und freuen uns sehr über viele Auszubildende, die im August bei uns gestartet sind.

Die positive Entwicklung unserer Mitarbeiterzahlen sowie dem Mitarbeiterfeedback zeigen uns, dass wir mit unseren Benefits oder auch unserem Umgang mit der Sicherheit unserer Mitarbeiter bzgl. Home Office auf dem richtigen Weg sind. Auch das Thema Gehalt ist uns sehr wichtig. Wir überarbeiten jedes Jahr unsere Gehaltsstrukturen und auch aktuell arbeiten wir wieder an den Gehaltsbenchmarks, um neue Talente für METRO.digital zu gewinnen und aktuelle Mitarbeiter noch glücklicher zu machen.

Zu deiner Anmerkung bezüglich unserer Expansion: Wir arbeiten in einem dynamischen, internationalen IT-Umfeld und darauf sind wir sehr stolz. Die flachen Hierarchien und unser agiles Arbeiten, die daraus resultieren, werden von vielen Mitarbeitern sehr geschätzt.
Über unsere monatliche, anonyme Engagement Feedback Umfrage sind wir ständig mit unseren Mitarbeitern im Austausch und hätten uns gefreut, wenn du es zur konstruktiven Kommunikation mit deinem Vorgesetzten genutzt und uns so im Vorfeld die Möglichkeit zur Verbesserung gegeben hättest.

Wir freuen uns, dass du im Vorgesetztenverhalten sowie im Kollegenzusammenhalt gute Erfahrungen gemacht hast und teilen deine Auffassung zum Punkt „interessante Aufgaben“.

Wir hoffen, du findest einen Arbeitgeber, der deine Erwartungen insgesamt eher erfüllt und wünschen dir für die Zukunft alles Gute. 

Viele Grüße 
Dein METRO.digital Team 

Keine Weiterentwicklung, chaotische Prozesse

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei METRO Digital GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Work, gute Gehälter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Führung, schlechte Prozesse, keine Struktur

Verbesserungsvorschläge

Neue Führung bzw. generelle Führung!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People Experience Team

Liebe_r Mitarbeiter_in, 

vielen Dank für dein offenes Feedback. Gerade bei den Themen Gleichberechtigung, Gehalt und Work-Life-Balance geben wir uns viel Mühe, denn diese Punkte sind vielen Kollegen wirklich wichtig. Hier arbeiten wir kontinuierlich, um immer besser zu werden und freuen uns über Deine positive Bewertung. Schade ist, dass wir dich bei den anderen Themen momentan nicht überzeugen.

Scheinbar bis Du mit der Führung besonders unzufrieden. Eine gute Möglichkeit, Deine Rahmenbedingungen aktiv mitzugestalten, könnte für Dich sein, direktes Feedback über unser Engagement/Feedback-Tool Peakon vollkommen anonym abzugeben. Auch Dein People & Culture Team steht Dir für einen vertrauensvollen Austausch jederzeit zur Verfügung.

Wenn du konkrete Anregungen oder Wünsche hast, was wir aus Deiner Sicht ändern können, dann teile uns dies doch gerne persönlich oder in einer Mail an hello@metro.digtal mit.

Viele Grüße, 
Dein METRO.digtal Team 

2 months in and really happy to be a part of the METRO.digital family

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei METRO Digital GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

The colleagues, the mindset, workshops for mental health, diversity

Verbesserungsvorschläge

Some days there is a meeting overload. Also longer breaks between meetings are good to better focus on upcoming topics.

Arbeitsatmosphäre

Really nice and helpful colleagues who are always approachable and happy to help.

Karriere/Weiterbildung

Many opportunities to participate in trainings.

Kollegenzusammenhalt

What can I say? I´m deeply impressed.

Vorgesetztenverhalten

Management is super nice, fair and approachable.

Kommunikation

Work in progress. The communication is really transparent. As a new joiner it is not easy to know directly where I can find which information. But I know for a fact, that there a people working on that.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People Experience Team

Dear colleague,

It's great that you find so many areas so positive.
We are continuing to work at full speed on topics such as our meeting culture and communication and hope that we will soon be able to fully convince you there as well.

Best regards

Your METRO digital team

Schein & Sein

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei METRO Digital GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gibt menschen lohn und brot

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Auslagerung von leistungen nach indien, danke nein

Verbesserungsvorschläge

no

Arbeitsatmosphäre

Büro´s wie in den 80érn

Image

..wer freut sich schon auf eine Darmspiegelung ?

Work-Life-Balance

nimm es

Karriere/Weiterbildung

wohin

Gehalt/Sozialleistungen

geht so

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Pflanzen im büro, wie toll

Kollegenzusammenhalt

passt

Umgang mit älteren Kollegen

wir sind hipp, die weniger

Vorgesetztenverhalten

wie aus einem Lehrbuch, steif, aufgesetzt und künstlich

Arbeitsbedingungen

OMG

Kommunikation

digital ist schwer, live um so mehr

Gleichberechtigung

nja

Interessante Aufgaben

wer´s mag

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People Experience Team

Liebe_r ehemalige_r Mitarbeiter_in,

vielen Dank für dein offenes Feedback. 
Schade, dass wir dich bei vielen Punkten in der Vergangenheit nicht überzeugen konnten.

Wir sind etwas überrascht, weil sich uns in unseren monatlichen, anonymen Zufriedenheitsumfragen ein durchaus positiveres Bild im Bereich Beschaffung/Einkauf darstellt.
Im Sinne unserer offenen Feedback-Kultur hätten wir uns gewünscht, dass Du uns im Vorfeld die Möglichkeit zur Verbesserung gegeben hättest und bieten dir hiermit an, dich gerne bei uns unter hello@metro.digital mit detailliertem Feedback zu melden.

Wir hoffen, du findest einen Arbeitgeber, der Deine Erwartungen eher erfüllt und wünschen Dir für die Zukunft alles Gute.

Viele Grüße,
Dein METRO.digital Team

Spannende Themen, komplizierte IT Landschaft, viel interne Politik

4,2
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei METRO Digital GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Kollegen, herausfordernde Aufgaben in einem globalen Handelsunternehmen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viel Politik, wenig Synergien über die Länder hinweg, unscharfe strategische Ausrichtung

Verbesserungsvorschläge

IT Landschaft ganzheitlicher denken und besser für die Zukunft ausrichten

Work-Life-Balance

Oft Projektstress

Kommunikation

Teilweise politische Kommunikation

Interessante Aufgaben

Spannende Themen


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People Experience Team

Liebe_r Mitarbeiter_in,

danke dir für deine offene Bewertung - wir freuen uns, dass dich der Kollegenzusammenhalt bei uns motiviert, da wir kulturell großen Wert darauf legen. Schön ist auch zu lesen, dass wir dich in Sachen Umwelt- und Sozialbewusstsein besonders überzeugen konnten.

Solltest du Feedback direkt mit uns teilen möchten, melde dich gern persönlich bei uns oder sende eine Mail an hello@metro.digial.

Viele Grüße,
Dein METRO.digital Team

Von Top zum Flop in einem Jahr

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei METRO Digital GmbH gearbeitet.

Kommunikation

Politisches bla bla wie toll alles ist… und die Wahrheit kommt mit dem Knüppel…


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

METRO.digital ist in jedem Fall eine Empfehlung wert.

4,6
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei METRO Digital GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Selten eine besser Arbeitsatmosphäre erlebt. Kein Micromanagment, keine nervigen und sinnlosen KPIs, sondern klare gemeinsame Ziele.

Work-Life-Balance

Ich kann alleine entscheiden, wie ich meinen Arbeitsalltag gestalten möchte.

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich!!

Kommunikation

Ehrlich, offen, transparent.


Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 38 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird METRO Digital durchschnittlich mit 4,3 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Sonstige Branchen (3,5 Punkte). 63% der Bewertenden würden METRO Digital als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 38 Bewertungen gefallen die Faktoren Gleichberechtigung, Kollegenzusammenhalt und Work-Life-Balance den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 38 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich METRO Digital als Arbeitgeber vor allem im Bereich Image noch verbessern kann.
Anmelden