Workplace insights that matter.

Login
MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH Logo

MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft 
mbH
Bewertungen

129 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 77%
Score-Details

129 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

99 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Job der Spaß macht, aber nullrunden bei Gehalt

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei MEV Mannheim in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen und der direkte Vorgesetzte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Situation was die Bezahlung angeht, ein Schlag ins Gesicht nach dem anderen. Sich immer darauf berufen dass die Schule ordentliche Zahlen schreibt, aber die Trainer nicht am Erfolg teilhaben lassen. Schafft viel Unmut in der Angestelltenschicht

Verbesserungsvorschläge

Zahlt Corona Prämie, passt die Gehälter auf marktniveau an, macht nicht nur Werbung dass ihr GDL Abschlüsse habt ohne Streik, sondern werbt auch dasaß eure Angestellten ebenfalls Geld bekommen!

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang mit zwischen den Vorgesetzten und den Trainern ist sehr gut

Image

Die Gehaltssituation spricht sich rum

Work-Life-Balance

Man ist halt ewig unterwegs und lebt aus dem Koffer

Karriere/Weiterbildung

Wenn du willst kannst du dich weiterbilden. Hast ja nach der Arbeit zeit

Gehalt/Sozialleistungen

Dieses Jahr gibts finanziell ne nullrunde. Ach ja, letztes Jahr auch. Vielen Dank dafür

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jeder leistet seinen Beitrag

Kollegenzusammenhalt

Faires team

Umgang mit älteren Kollegen

Keinerlei Auffälligkeiten

Vorgesetztenverhalten

Je nach Bildungsstätte, aber ich kann nicht klagen

Arbeitsbedingungen

Man ist viel unterwegs, Arbeitsmaterial ist aber gut und schnell vorhanden

Kommunikation

Keine Probleme. Offen angesprochene Themen werden behandelt und kommen vom Tisch

Gleichberechtigung

Es wird öfter nach Nase entschieden.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag mit Menschen, jeden Tag anders.

Schwarzkonten für Arbeitszeit, mitmachen oder alsbaldig gehen

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbh in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tarif

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zeitarbeit: der Kunde, der Kunde...

Verbesserungsvorschläge

Führung muss Durchgreifen

Arbeitsatmosphäre

Beispiel: Monatsarbeitszeit von 200 Stunden bereits nach 10 Tagen erfüllen und den Rest der Zeit zuhause bleiben. Da das dem Arbeitszeitgesetz widerspricht, wird die Zeit auf den Monat gestreckt. Freie Tage werden entsprechend mit Arbeitszeit hinterlegt. Einige halbseidene Tfs im Unternehmen, die mit ihren Regelverstößen als heimliche Vorbilder dienen. Beispiel: Volle Bremsprobe an 400m-Gz in 20 Minuten. Aber gehen dürfen andere, wenn Personalüberhang ist. Ob es die neue Führung schon weiß?

Arbeitgeber-Kommentar

Jenny Schreiber, Personalreferentin Recruiting
Jenny SchreiberPersonalreferentin Recruiting

Liebe/r ehemalige/r MEVler/in,
deine Wortmeldung nehmen wir ernst, schauen den Sachverhalt an und geben dir gern eine kurze Antwort.
Sicherlich verwechselst du die Länge des Arbeitszyklus – nämlich 200 Stunden „Ausbleibezeit“ – mit Arbeitszeit. Dies ist wie du sicherlich noch weißt, tariflich geregelt und spiegelt auch das Arbeitszeitgesetz wider. Die weiteren von dir angesprochenen Einsatzthemen sind uns nicht bekannt und werden so nicht geplant. Kommt es zu betrieblichen Notwendigkeit, werden diese geprüft, abgesprochen und im rechtlichen Ordnungsrahmen umgesetzt.
Im Bereich Wagenmeister war letztes Jahr im Zuge der Pandemie leider tatsächlich ein Personalüberhang auf längere Sicht entstanden. Schweren Herzen haben wir uns von euch trennen müssen.
Gern kannst du uns telefonisch oder per Mail kontaktieren. Alles Gute. Die MEV

Umschulung zum Tf, sowie angestellter Tf

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbh in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich war mit meiner Ausbildung sehr zufrieden. Als Corona ausbrach, hat die Firma sofort reagiert und auf Onlineunterricht umgestellt. Persönliche Anliegen wurden immer sofort bearbeitet. Ich hätte die Firma nicht verlassen, wenn ich nicht vor Ort, sprich Zuhause vor der Haustür, einen Arbeitgeber gefunden hätte. Auch in den sozialen Medien ist die MEV sehr stark vertreten und hat einen tollen Auftritt. Ich empfehle jedem die MEV und würde meine Ausbildung sofort wieder dort machen. Einfach eine super Firma! Vielen Dank nochmal für alles.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gar nichts

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht versuchen, die Mitarbeiter heimatnäher einzusetzen, ansonsten war ich rundum zufrieden.

Work-Life-Balance

Leider war meine praktische Ausbildung und auch mein Einsatzort coronabedingt sehr weit weg von Zuhause


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jenny Schreiber, Personalreferentin Recruiting
Jenny SchreiberPersonalreferentin Recruiting

Ganz lieben Dank für Deine tolle Bewertung - es freut uns sehr, dass Du dich so wohl gefühlt hast und zufrieden warst. Wir wünschen Dir für Deine Zukunft in der Eisenbahnwelt alles Gute und wer weiß, vielleicht hört man ja noch einmal voneinander ;) Liebe Grüße, Jenny

MEV Schule bzw. Tex Rail Training hat phänomenale Führung

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbh in Mannheim gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter in der Schule werden als Menschen gesehen und auch so behandelt. Das beginnt bei der Schulleitung und setzt sich bis zu den untersten Hierarchien fort.

Image

Leider wird die Schule trotz hervorragender Qualität stellenweise schlecht geredet. Dies ist vermehrt in Coronazeiten aufgefsllen, wenn viele Kooperationspartner schlechtere Ergebnisse haben.

Work-Life-Balance

Die Leitung achtet sehr darauf, die Mitarbeiter zu entlasten und macht hier auch wirklich Zugeständnisse.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele Aufstiegsmöglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin zufrieden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Naja, ist nicht so sehr Thema wie andere Dinge (Z. B. Datenschutz).

Kollegenzusammenhalt

Das Trainerkollegium ist überdurchschnittlich umgänglich

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Probleme

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut

Kommunikation

Nicht immer optimal, weil so viel passiert aber nicht jeder über alles informiert werden sollte... oft möchte man mehr Infos erhalten, auf der anderen Seite wäre dann jeder immer nur am Infos weitergeben. Denn es braucht viel Absprache mit Trainern. Es gibt bereits Bemühungen, die Kommunikation zu standardisieren.

Gleichberechtigung

Es gibt verschiedene Gehaltsstufen, was naturgemäß für Unmut sorgt.


Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jenny Schreiber, Personalreferentin Recruiting
Jenny SchreiberPersonalreferentin Recruiting

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank für Dein positives Feedback :)

Viele Grüße,
Jenny

Klima durch Sparmassnahmen stark verschlechtert

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbh in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die flachen Hierarchien ermöglichen eine offene Gesprächskultur. Man hört den Mitarbeitern zu und versucht angesprochene Probleme zu lösen. Das Gehalt ist hervorragend und man wird grundsätzlich als Mitarbeiter fair behandelt und wertgeschätzt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Sparmassnahmen seit Corona haben das Arbeitsklima massiv verschlechtert. Es herrsch in fast allen Bereichen im Büro eine Unterbesetzung mit minimal möglicher Personalzahl. Aufgabenbereiche werden zwar mitunter sinnvoll zusammengefasst, führen jedoch üblicherweise zu Mehrbelastungen, da die Zahl der Mitarbeiter der jeweiligen Abteilungen nicht entsprechend der zusätzlichen Aufgaben erhöht wird. Durch die Schliessung des Standorts Köln haben mehrere gute Kollegen die Firma verlassen bzw. wurden durch den ehemaligen grössten Kunden übernommen - wirklich interessiert hat dies die MEV gefühlt nur bedingt. Viel Fachwissen ist dadurch verloren gegangen. Man kümmert sich subjektiv wenig darum gute Personale zu halten - zumindest nicht seitens der Geschäftsführung. Dort zählen zu oft scheinbar nur die nackten Zahlen.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation verbessern, Mitarbeiterbindung fördern statt Standorte schliessen und Abteilungen zusammenführen

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind alle sehr nett und hilfsbereit, man unterstützt einander. Die technische Ausstattung ist modern, Mitarbeiter erhalten iPads und iPhones (zu Teilen auch mit Freigabe zu privatem Gebrauch). Firmeninterne ERP-Software ist qualitativ ausbaufähig, hier geht viel Zeit für Work-Arounds und Co. verloren.

Work-Life-Balance

Grundsätzlich bestehen flexible Arbeitsmodelle, je nach Abteilung mit der Möglichkeit auf anteilige Remote-Arbeit. Urlaub kann bei Jobs im Büro mehr oder weniger flexibel und auch kurzfristig genommen werden. Braucht man kurzfristig frei, so wird alles in Bewegung gesetzt dies möglich zu machen. Für die meisten Arbeitnehmer wird ein Zeitkonto geführt, womit Mehrarbeit mitunter flexibel kompensiert werden kann.

Karriere/Weiterbildung

Wirkliche Aufstiegsmöglichkeiten bestehen nur bedingt. Entsprechend sind auch Weiterbildungsangebote rar gesät bzw. werden nur den Kollegen angeboten die sie effektiv für ihr Tätigkeitsfeld benötigen.

Kollegenzusammenhalt

Beste Kollegen ever. Über alle Ebenen hinweg herrscht ein Klima von gegenseitigem Respekt, auch über die Arbeit hinaus.

Vorgesetztenverhalten

Absolut top. Man begegnet den Mitarbeitern auf Augenhöhe und hat immer ein offenes Ohr. Die Hierarchien sind sehr flach. Den einen oder anderen Ausreisser gibt es in der besten Firma.

Arbeitsbedingungen

Das Büro in Mannheim ist angenehm eingerichtet, klimatisiert und es gibt eine Küche, die auch als Aufenthaltsbereich für Pausen genug Platz bietet.

Kommunikation

Grösstenteils nicht vorhanden. Das was zu allen Mitarbeitern durchdringt, besteht hauptsächlich aus Statusmeldungen seitens der Geschäftsführung. Wirklich wichtige Infos erhält man oft und seit Jahren nur unter der Hand wenn man zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. Die Technik ist vorhanden (inkl. brauchbarer Mailverteiler), wird aber wenig genutzt um relevante Infos auch wirklich an die Leute weiterzugeben, die sie für ihre tägliche Arbeit benötigen.

Gehalt/Sozialleistungen

Dank guten Tarifverträgen passt das Geld am Ende des Monats. Man nagt hier definitiv nicht am Hungertuch.

Interessante Aufgaben

Abhängig vom Einsatzbereich. Langweilig wird es an und für sich nie, eine gewisse Abwechslung ist immer gegeben wenngleich gelegentlich auch etwas monotone, sich wiederholende Arbeiten zu erledigen sind.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jenny Schreiber, Personalreferentin Recruiting
Jenny SchreiberPersonalreferentin Recruiting

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank für Dein Feedback und dafür, dass Du dir Zeit für eine ausführliche Bewertung genommen hast. Wir freuen uns, dass Du Dich zum Großteil wohl fühlst und können Dein Statement „Beste Kollegen ever“ genauso zurückspiegeln
Wir wissen um die Entwicklungsfelder, auch in den von Dir genannten Bereichen. Sei versichert – wir arbeiten an uns

Viele Grüße,
Jenny

Top Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei MEV Elektronik Service GmbH in Haigerloch gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die flachen Hierarchien.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jenny Schreiber, Personalreferentin Recruiting
Jenny SchreiberPersonalreferentin Recruiting

Vielen Dank für die Bewertung - wir freuen uns, dass Du zufrieden bist :)

Kommunikation ungenügend

2,2
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei MEV Mannheim in Mannheim gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird trotz Katastrophalen Zuständen immer ein Ersatzplan gefunden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Katastrophale Zustände in der Organisation, Kommunikation und Techni. Die Auszubildenden müssen darunter leiden

Verbesserungsvorschläge

Das größte Problem ist die Kommunikation. Sachverhalte dürfen nicht über 3-7 Personen gehen um dann zur Zielperson anzukommen

Karrierechancen

Im nachhinein keine Übernahme obwohl es anfangs versprochen wurde.

Die Ausbilder

Sehr gemischte Verhältnisse. Die einen haben 5 Sterne verdient, die anderen 1 Stern. Aufgrund der Tatsache dass die Trainer/Ausbilder im Wochentakt gewechselt werden ist dies pauschal nicht zu beantworten.

Spaßfaktor

Anfangs war die Eigenmotivation sehr hoch. Durch die vielen negativen Erfahrungen in dieser Firma sank sie jedoch immer weiter ab bis zu einem Punkt an dem die Ausbildung schon fast gleichgültig wurde

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Technische Einrichtung macht einen guten Eindruck.
Jedoch haben die meisten Trainer keine Ahnung wie damit umzugehen ist. Zudem gibt es regelmäßig technische Probleme. Vor allem zu Zeiten von Corona wo vieles Online stattfindet, gibt es extreme Vorfälle in der das Unterricht mehrfach abgebrochen wird


Variation

Respekt

Teilen

Gute Bezahlung, jedoch katastrophale Arbeitszeiten.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei MEV- Eisenbahngesellschaft in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Weiterbildungsmöglichkeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lässt 10 Tage arbeiten mit 4 freien Tagen anstatt 5 Tage mit 2 freien Tagen.

Verbesserungsvorschläge

Eine 5 Tage Woche einführen anstatt 10.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Aufstrebende Firma, spannendes Arbeitsumfeld mit Zukunftspotenzial und flachen Hierarchien.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbh in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bietet Raum zur Weiterentwicklung, erkennt Leistungen an, flache Hierarchien und lösungsorientierte Vorgehensweise.

Verbesserungsvorschläge

Projektmanagement verbessern.

Kommunikation

Könnte etwas regelmässiger sein, vor allem in Krisenzeiten

Interessante Aufgaben

Wer engagiert ist, kann sich hier entfalten und hat Raum zum Mitwirken.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Absolut empfehlenswert

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei MEV Mannheim in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich bin Mitte des Jahres schwer erkrankt und durfte unfreiwillig Zeuge werden, wie der Zusammenhalt der Führungskräfte und Mitarbeiter ist.
Ich bin nicht eine Minute alleine gelassen worden und habe Hilfen in allen Richtungen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN