MEYLE AG als Arbeitgeber

  • Hamburg, Deutschland
  • BrancheHandel
MEYLE AG

27 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 4,3
Score-Details

27 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Absolute Katastrophe!

1,0
Bewerber/inHat sich 2020 bei MEYLE AG als Prozessmanager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Zwischenbescheide versenden und professionell arbeiten


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Stephanie Kerwin, Personalabteilung
Stephanie KerwinPersonalabteilung

Liebe*r Bewerber*in,

vielen Dank für Ihr Feedback zu unserem Bewerbungsprozess.
Es tut uns sehr leid, dass Sie keinen Zwischenbescheid erhalten haben. Dies ist auch nicht unser Anspruch an einen professionellen Bewerbungsprozess. Hier scheint im Prozess leider ein Fehler passiert zu sein, für den wir uns entschuldigen möchten.
Allgemein stehen wir zudem auch immer sehr gerne telefonisch zur Verfügung, um einen aktuellen Zwischenstand zu einer Bewerbung zu geben.
Wir hoffen Sie bei der nächsten Bewerbung von uns überzeugen zu können und wünschen Ihnen (vorerst) alles Gute!

Beste Grüße
MEYLE AG
Personalabteilung

Selbstdiskreditierende „Vorstellung“ der Abteilung im Gerichtssaalsetting mit 100% Skepsis und 0% Wertschätzung = Folter

2,2
Bewerber/inHat sich 2019 bei MEYLE AG als Referent beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

- dem anderen Gesprächsteilnehmer nicht erlauben, seine Frustration über seine/ihre eigene Rolle bzw. über seinen/ihren eigenen Stillstand auf den Bewerber und potentiellen Mitarbeiter zu projizieren
- das Interview nutzen, um die Firma, die Rolle, das Team, die Zielsetzung und die Erwartung an den Bewerber zu kommunizieren, anstatt über seinen/ihren Lebenspartner zu lamentieren
- dem Bewerber nicht vorwerfen, dass seine/ihre Berufserfahrung es der Abteilungsleitung erschweren, einen ”unbeschwerten” Job ausüben zu können
- dem Bewerber nicht von Vornherein suggerieren, dass man seine/ihre Gehaltsvorstellung im Grunde gar nicht erfüllen wollen würde
- dem Bewerber nicht unbegründet unterstellen, dass er/sie „ja eigentlich keine Ahnung von Recht hat“
- das Interview von HR durchführen lassen bzw. die Interviewführung vorher absprechen
- hätte, wäre, wenn und aber einfach mal sein lassen und über Fakten des Werdegangs sprechen
- den/die Bewerber/in willkommen und geschätzt fühlen lassen
- weniger Skepsis, dafür mehr fachbezogenes Interesse wecken
- sich selbst und die Rolle wenigstens skizzieren
- nicht über sich selbst sagen, dass man eigentlich viel lieber „beim BVerfG arbeiten würde als hier“

Bewerbungsfragen

  • Ob ich in Ost- oder West Berlin geboren wurde
  • Was ich mir vorstelle, was ich in der Rolle eigentlich machen soll
  • Ob ich mit „Kind und Kegel — einfach so — umgezogen bin“
  • Warum ich kein Problem hätte, in Rahlstedt zu arbeiten
  • Warum ich „in so vielen Ländern gearbeitet habe“
  • Ob ich „mit 36 Jahren nochmal zur Uni gehen würde“
  • Was ich glaube, warum es meinen Studiengang gab bzw. was die Uni sich dabei gedacht hat, was man mit so einem Abschluss „später mal machen sollte“
  • warum ich „so lange an der Uni war aber kein 2. Staatsexamen gemacht habe“
  • Ob meine Frau „schon Deutsch spricht“
  • Was meine Frau im Ausland für einen Beruf ausgeübt hat — und was genau das bedeutet
  • Ob ich mich in zwei bis vier Monaten in der Rolle „langweilen würde“
  • Ob ich innerhalb Hamburgs umziehen werde

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Stephanie Kerwin, Personalabteilung
Stephanie KerwinPersonalabteilung

Liebe*r Bewerber*in,

ein ehrliches und offenes Feedback zum Bewerbungsgespräch ist uns jederzeit sehr wichtig und dieses nehmen wir sehr ernst. Deswegen haben wir uns telefonisch auch die Zeit genommen, dieses einmal gemeinsam mit Ihnen zu reflektieren. Hier fanden wir den offenen Austausch und die Rückmeldung zum Gespräch sehr wertvoll. Wir gehen davon aus, dass sich das Telefonat und die Bewertung auf Kununu zeitlich überschnitten haben. Kununu ist als Bewertungsplattform dafür gedacht, positives wie negatives Feedback zu hinterlassen. Dennoch möchten wir gerne darauf hinweisen, dass wir uns als Unternehmen von der Wortwahl Ihres Titels distanzieren. Ein Bewerbungsgespräch dient auch uns zum gegenseitigen Kennenlernen, in dem wir stets versuchen, MEYLE angemessen und ehrlich zu repräsentieren.

Beste Grüße
MEYLE AG
Personalabteilung

Fünf Sterne für ein wunderbares Vorstellungsgespräch

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2014 bei MEYLE AG beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Auf meine Bewerbung habe ich eine sehr schnelle Eingangsbestätigung erhalten. Der Weg bis zum Vorstellungsgespräch dauerte allerdings zwei Monate.
Das Gespräch hat mich sehr beeindruckt. Es war eine angenehme Atmosphäre und ich wurde respektvoll behandelt. Meine Fragen wurden offen und sehr ausführlich beantwortet. Ich habe am nächsten Tag eine telefonische Einladung zu einem Zweitgespräch für den nächsten Tag erhalten. In dem Zweitgespräch wurde auch die Zusage erteilt und der Arbeitsvertrag unterschrieben.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Das schlechteste Vorstellungsgespräch, das ich jemals hatte

2,2
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei MEYLE AG als Sales Marketing Manager beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Es gibt paar Regeln wie man ein Vorstellungsgespräch führen sollte.
1. Das Unternehmen vorstellen zum Beispiel mit einer Präsentation der Firmenstruktur und Produkte und den Aufgabenbereich damit der Bewerber eine besseren Eindruck bekommt. Daran denken, dass auch der Bewerber das Unternehmen mitbewertet.
2. Unterscheiden, ob schulische Fragen bei Bewerbern mit längerer Arbeitserfahrung Relevanz haben, eher bei Bewerbern, die erst ins Berufsleben eingestiegen sind oder wenig Erfahrung mitbringen.
Fragen wie: Haben Sie nicht überlegt einen Bachelor zu machen oder anzweifeln welchen "Wert" ein im Ausland gemachtes Diplom hat oder wie man zu einer teamleitenden Position gekommen ist oder worin der kulturelle Unterschied zwischen Japanern und Chinesen besteht, sind schwache Fragen die nichts zur Bewertung des Bewerbers beitragen.
Die Atmoshpäre empfand ich als weniger freundlich und wohlfühlend.
Der Vorstellungsprozess muss anders erfolgen, man sollte sich für den Kandidaten interessieren, welchen Wert dieser in die Position mitreinbringt und nicht den Werdegang mit nicht passenden Fragen skeptisch hinterfragen. Für höhere Positionen habe ich in der Vergangenheit mehr Professionalität in den Gesprächen erlebt.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Bewerbungsprozess auf Augenhöhe

4,5
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei Meyle AG als Teamleiter IT beworben und eine Absage erhalten.

Bewerbungsfragen

Es war kein klassisches "Verhör" des Bewerbers sondern ein professionelles Gespräch auf Augenhöhe und im Dialog aller Beteiligten. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und habe ein sehr positives Bild des Unternehmens und der beteiligten Personen bekommen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Professioneller Bewerbungsprozess, sehr angenehme Gesprächsatmosphäre

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 bei MEYLE AG beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Sehr professionelle Vorstellungsgespräche in einer sehr angenehmen Gesprächsatmosphäre. Mein Bewerbungsprozess umfasste zwei Gespräche mit verschiedenen Ansprechpartnern. Mir wurde in diesen Gesprächen viel vom Unternehmen und auch zur Position erzählt, so dass ein gegenseitiges Kennenlernen gut möglich war. Alle zugesagten Termine wurden vom Unternehmen stets eingehalten und die weitere Vorgehensweise war stets transparent. Insgesamt habe ich einen sehr positiven Eindruck vom Unternehmen erhalten. Nicht nur der Bewerbungsprozess wurde sehr professionell und freundlich durchgeführt, sondern auch alle Mitarbeiter, die man am Empfang oder in den Fluren getroffen hat, lächelten sehr freundlich und grüßten. Ich freue mich sehr auf meinen ersten Arbeitstag!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr professioneller und transparenter Bewerbungsprozess

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2017 bei MEYLE AG beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Der gesamte Bewerbungsprozess war klar strukturiert und stets transparent. Auf meine zeitlichen Einschränkungen wurde absolut verständnisvoll und flexibel reagiert. Es gab zwei Gespräche mit mehreren Gesprächspartnern und so konnte ein ausgiebiges Kennenlernen stattfinden und all meine Fragen beantwortet werden. Die Atmosphäre war sehr angenehm, wertschätzend und die Rückmeldungen erfolgten immer wie abgesprochen. Nach diesem tollen Bewerbungsprozess freue ich mich auf den ersten Arbeitstag!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Außergewöhnliches Unternehmen, angenehme Bewerbung, leider langwieriger Prozess

4,4
Bewerber/inHat sich 2017 bei MEYLE AG als Produktmanager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Ein sehr interessantes Unternehmen mit außergewöhnlichen Produkten und Mitarbeitern die begeistert für das Unternehmen arbeiten.

Bewerbungsfragen

Es wurden mir nicht die üblichen Standardfragen gestellt, man hat versucht mich als Mensch kennenzulernen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Angenehm und konstruktiv

4,1
Bewerber/inHat sich 2016 bei MEYLE AG beworben.

Verbesserungsvorschläge

Sehr freundliche und persönliche Gesprächsatmosphäre.

Offener Dialog, der fast vergessen ließ, dass es ein Bewerbungsgespräch war.

Hätte gerne dort angefangen, aber leider war mir der Verdienst doch sehr viel zu gering.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Angenehmes und professionelles Bewerbungsgespräch

4,8
Bewerber/inHat sich 2016 bei MEYLE AG als Vorstandsassistenz beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Bewerbungsfragen

  • Hobbys, Ziele, Interessen
  • Gründe für Wechsel
  • "Was berichten Sie Ihrer Partnerin, wenn Sie heute Abend nach Hause kommen?"

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Mehr Bewertungen lesen