Navigation überspringen?
  

MEYLE AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
MEYLE AGMEYLE AGMEYLE AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 31 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    51.612903225806%
    Gut (9)
    29.032258064516%
    Befriedigend (6)
    19.354838709677%
    Genügend (0)
    0%
    3,84
  • 22 Bewerber sagen

    Sehr gut (20)
    90.909090909091%
    Gut (1)
    4.5454545454545%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    4.5454545454545%
    4,58
  • 8 Azubis sagen

    Sehr gut (7)
    87.5%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,33

Firmenübersicht

Unter der Marke MEYLE entwickelt, produziert und vertreibt die MEYLE AG hochwertige Ersatzteile für PKW, Transporter und NKW für den Freien Teilemarkt. Die Marke MEYLE umfasst die drei Produktlinien MEYLE-ORIGINAL, MEYLE-PD und MEYLE-HD. Wir verstehen die technischen Anforderungen, die an Kfz-Ersatzteile gestellt werden, denn wir sind Hersteller und nicht nur Händler. Als Familienunternehmen verbinden wir Innovation und Tradition unter einem Dach. Gleichzeitig leben wir Werte wie Mitarbeiterorientierung, Vertrauen und Interkulturalität. Dieses Konzept lässt uns nicht nur zu den erfolgreichsten Unternehmen der Branche, sondern auch zu den Top 100 Arbeitgebern im deutschen Mittelstand gehören. Weltweit tragen rund 1.000 Mitarbeiter zu unserem Erfolg bei, davon 430 in unserer Zentrale in Hamburg. Darüber hinaus engagieren wir uns sozial für SOS-Kinderdörfer in Südamerika und zeichnen uns durch ein hohes Umweltbewusstsein aus, indem wir u.a. seit 2014 die Initiative „CO2-neutrale Website" unterstützen.   

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

Weltweit: 1.000, Hamburg: 430

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Unter den Produktlinien MEYLE-ORIGINAL, MEYLE-PD und MEYLE-HD bieten wir unseren Kunden rund 23.000 zuverlässige und laufleistungsstarke Autoersatzteile, hergestellt in eigenen Fabriken und bei ausgewählten Produktionspartnern. Dabei bedienen wir alle gängigen Fahrzeugtypen und agieren als Vorreiter durch unsere verstärkten MEYLE-HD-Teile. Rund 1.000 MEYLE-HD-Teile für tausende verschiedene Fahrzeugmodelle haben die MEYLE-Ingenieure bereits entwickelt: Sie sind gegenüber der Erstausrüsterqualität technisch optimiert und besonders belastbar und langlebig. Auf das Alleinstellungsmerkmal der technisch verbesserten MEYLE-HD-Teile gibt es vier Jahre Garantie.

Unser Sortiment umfasst Teile aus folgenden Produktgruppen:

  • Fahrwerk und Lenkung
  • Bremse
  • Antrieb
  • Federung und Dämpfung
  • Filter
  • Kühlung
  • Gummimetallteile
  • Elektronik und Sensorik
  • Motor und Getriebe
  • Flüssigkeiten

Mittels dieser Produktvielfalt können wir nahezu alle Kundenwünsche bedienen. Komplementiert wird diese Teilevielfalt durch Serviceleistungen, die für unsere Kunden einen entscheidenden und überzeugenden Mehrwert haben. Sie reichen von der persönlichen Betreuung über technisches Informationsmaterial und eine schnelle Lieferung bis hin zu einem umfangreichen Schulungs- und Seminarangebot. Die Nähe und der direkte Kontakt zu unseren Kunden sind uns dabei besonders wichtig. 

 

Perspektiven für die Zukunft

Unsere Erfolgsgeschichte begann am 11. Juli 1958, als Wulf Gaertner die Firma Wulf Gaertner GmbH gründete, um als Exporteur Originalersatzteile deutscher Autohersteller nach Lateinamerika zu verkaufen. Durch seine guten Kontakte zur deutschen Zulieferindustrie gelang es Wulf Gaertner relativ schnell, seine Firma zu einem weltweit agierenden Export- und Handelshaus für Autoersatzteile auf-und auszubauen. 1995 entschied sich die Wulf Gaertner GmbH, ein neues Geschäftsfeld zu erschließen, und übernahm die Ersatzteilmarke MEYLE. Seitdem entwickelt und produziert das Unternehmen seine eigenen Markenprodukte und verzeichnet stetig wachsende Geschäftsaktivitäten. 2016 wurde die MEYLE AG gegründet, die seit dem 1. Januar 2017 das operative Geschäft der Wulf Gaertner Autoparts AG übernommen hat. Die MEYLE AG, wie auch die Holdinggesellschaft Wulf Gaertner Autoparts AG und deren weitere Tochtergesellschaften, sind weiterhin zu 100 Prozent im Familienbesitz.

In den letzten Jahren entstanden nicht nur mehr Lagerfläche, sondern auch neue Büros, ein modernes Betriebsrestaurant über den Dächern Hamburgs sowie ein Schulungszentrum. Insgesamt investierte das Familienunternehmen von 2012 bis 2017 am Standort Hamburg eine Summe von rund 40 Millionen Euro und befindet sich weiterhin auf Erfolgsspur.

Auch die Förderung unserer Mitarbeiter wird bei uns großgeschrieben! Nur mit gut ausgebildeten Fachkräften können wir die über 55-jährige Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens auch in Zukunft fortführen. Gemeinsam mit Fach- und Führungskräften sowie Weiterbildungsexperten entwickeln wir individuelle Karriereplanungen und begleiten jeden Einzelnen auf seinem Berufsweg – ganz gleich, ob Young Professionell oder erfahrene Fach- und Führungskraft.

Die Nachwuchsförderung stellt einen elementaren Baustein unserer Personalpolitik dar. Unabhängig davon, ob Sie einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz suchen bzw. ein Duales Studium oder Trainee- Programm beginnen möchten – bei uns haben Berufseinsteiger diverse Möglichkeiten.

Wir bilden in neun von der IHK anerkannten kaufmännischen, technischen und gewerblichen Berufen aus:

Kaufmännischer Bereich

- Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel (Fachrichtung Außenhandel)
- Betriebswirt/-in im Außenhandel
- Duales Studium – Bachelor of Sciences in Business Administration/ International Trade
- Duales Studium – Bachelor of Science in Wirtschaftsingenieurwesen
-
Duales Studium – Bachelor of Science in Logistics Management

Technischer Bereich

- Fachinformatiker/-in (Fachrichtung Systemintegration)
- Fachinformatiker/-in (Fachrichtung Anwendungsentwicklung)

Gewerblicher Bereich

- Fachlagerist/-in
- Fachkraft für Lagerlogistik

Dabei möchten wir unsere Auszubildenden nicht nur auf ihre beruflichen Aufgaben vorbereiten, sondern auch ihre interkulturelle Kompetenz fördern, indem wir ihnen die Begleitung von internationalen Projekten oder auch einen mehrwöchigen Auslandsaufenthalt in einer unserer Ländergesellschaften ermöglichen. Durch eigene Projekte erlangen unsere Auszubildenden mehr Organisations- und Durchsetzungsvermögen, lernen den Umgang mit Verantwortung und entwickeln dadurch den notwendigen Teamgeist. Aktuelle Informationen zu unseren Ausbildungsangeboten sowie unsere Ausbildungsbroschüre finden Sie auf unserer Homepage! Auf Youtube, unter dem Stichwort MEYLE TV, berichten unsere Auszubildenden zudem von ihren Erfahrungen - schauen Sie sich die Videos am Besten gleich an: www.youtube.com/user/MEYLETV

Für unsere Fach-und Führungskräfte setzen wir ebenfalls auf individuell gestaltete Weiterbildungs-und Entwicklungsmöglichkeiten, deren Bedarfe u.a. in den jährlich stattfindenden Mitarbeitergesprächen konkretisiert werden.   

Benefits

Wir bieten unseren Mitarbeitern attraktive Zusatzleistungen und Anreize:

• 38,5 Stunden-Woche

• 30 Tage Urlaub

• Individuell gestaltete Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

• Vermögenswirksame Leistungen

• Mitarbeitergewinnbeteiligung

• Bezuschussung des öffentlichen Nahverkehrs (HVV-Proficard) – nach der Probezeit

• Eigenes Betriebsrestaurant über den Dächern Hamburgs inkl. Bezuschussung der Mahlzeiten

• Diverse weitere soziale Leistungen – nach der Probezeit

Standort

Standorte Ausland

 

MEYLE UK Ltd., Großbritannien

MEYCAR Automotive S.L., Spanien

MEYLE France S.A.R.L., Frankreich

Wulf Gaertner Autoparts (S) PTE Ltd., Singapur 

Wulf Gaertner Autoparts AG Shanghai, China 

 

Wulf Gaertner Autoparts (M) SDN BHD, Malaysia

Impressum

MEYLE AG
Merkurring 111
22143 Hamburg

Telefon 49 40 67506 510
E-Mail contact@meyle.com
Internet www.meyle.com

Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Norbert Steffen
Vorstand: Dr. Karl J. Gaertner (Vorstandsvorsitzender), Marita Schwartze, André Sobottka, Michael Knopf 
Amtsgericht Hamburg HRB 71660

Für Bewerber

Videos

Hauptsitz der Wulf Gaertner Autoparts AG, Hamburg, Deutschland
Betriebswirt/-in im Außenhandel & Kffm./-frau im Groß- und...
Ausbildung Fachlagerist und Fachkraft für Lagerlogistik – Wulf...
Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement – Wulf Gaertner...
Fachinformatiker/-in Systemintegration oder Anwendungsentwicklung,...
Duales Studium - Bachelor of Science (Business...
Auslerner bei der Wulf Gaertner Autoparts AG - Vier Erfolgsgeschichten

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Um unseren Erfolg auch für die Zukunft zu sichern, suchen wir regelmäßig neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere kaufmännischen, technischen und gewerblichen Berufe. Sprachaffine Bewerber, die mehrere Sprachen beherrschen, sind für uns aufgrund unserer internationalen Ausrichtung besonders interessant. Aber auch der technische Aspekt und eine gewisse Affinität zum Automobil werden bei uns großgeschrieben, damit wir dank unserer Innovationskraft heute und in Zukunft die mit den "besseren Teilen" sind.

Ganz gleich, ob Sie mitten im Berufsleben stehen und nach einer neuen Herausforderung suchen, oder ob Sie gerade erst Ihre Schule oder Ihr Studium erfolgreich absolviert haben – ergreifen Sie die Initiative. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie auf unserer Homepage!

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Hinter unserem Erfolg steht die gesamte Belegschaft, die gemeinsam dafür sorgt, dass wir„die mit den besseren Teilen" sind und auch weiterhin bleiben. Deshalb bieten wir unseren Mitarbeitern diverse Möglichkeiten und Chancen. Verantwortungsvolle Aufgabenbereiche mit vielfältigen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie flache Hierarchien sind für uns selbstverständlich. Zudem verbinden wir als Familienunternehmen Innovation und Tradition unter einem Dach. Gleichzeitig leben wir Werte wie Mitarbeiterorientierung, Vertrauen und Interkulturalität. Dieses Konzept lässt uns nicht nur zu den erfolgreichsten Unternehmen der Branche, sondern auch zu den Top 100 Arbeitgebern im deutschen Mittelstand gehören.

Möchten Sie noch weitere Einblicke erhalten? Dann lesen Sie doch am besten die Erfahrungsberichte unserer Mitarbeiter hier bei kununu. 

 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Die typisch hanseatischen Eigenschaften „verlässlich", „weltmännisch" und „ehrbar" spiegeln sich auch in unserer Unternehmenskultur wider: Wir setzen gezielt auf die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens sowie die langjährige Sicherheit und Bindung unserer Mitarbeiter. Wir sehen wechselseitiges Geben und Nehmen als Voraussetzung für ein erfolgreiches Miteinander. Unsere Belegschaft, die 26 unterschiedliche Nationalitäten und Muttersprachen allein in Hamburg vereint, bildet die Vielfältigkeit und Weltoffenheit unserer Unternehmenskultur ab. Die Altersstruktur unserer Mitarbeiter ist ebenso breit gefächert. 

 

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Ein starkes ‚Wir‘-Gefühl, gegenseitiges Vertrauen und Familienorientierung – dies sind nur drei Aspekte, die zu dem tollen Arbeitsklima bei der MEYLE AG führen und uns zu einem „TOB JOB"-Arbeitgeber machen! Darüber hinaus zählen wir mit Stolz zu den mit dem kununu-Siegel „TOP COMPANY" ausgezeichneten Unternehmen.

Neben unserem sozialen Engagement übernehmen wir auch ökologische Verantwortung und versuchen, mit der Umsetzung eigener nachhaltiger Projekte mit gutem Beispiel voranzugehen. Im Rahmen unseres Neubaus am Standort Hamburg-Rahlstedt wurden viele Ideen zur nachhaltigen Gestaltung umgesetzt. Seit 2011 sind wir zudem offizieller PARTSLIFE Systempartner und unterstützen die Initiative „CO2-neutrale Website". Ein weiterer wichtiger Baustein ist das Thema Elektromobilität, an dem wir kontinuierlich forschen und entwickeln, um den Erfolg von Autos ohne Erdölantrieb zu fördern. In enger Zusammenarbeit mit mehreren deutschen Hochschulen bieten wir mit unserem eigenen Institut für Automobiltechnik und Elektromobilität eine Plattform zum Austausch zu diesem Thema.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir erwarten von Bewerbern, dass sie sich im Vorfeld mit unserem Unternehmen und unseren Produkten auseinandergesetzt haben. Überzeugen Sie uns, warum gerade Sie gut zu unserem Unternehmen passen und somit der passende Kandidat für die zu besetzende Position sind.

 

Unser Rat an Bewerber

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten beinhalten:

• Ein aussagekräftiges, individuelles Anschreiben
• Einen übersichtlichen Lebenslauf mit allen qualifikationsrelevanten Angaben

Bitte fassen Sie Dokumente wie z.B. Zeugnisse und Urkunden, nach Möglichkeit in einem PDF zusammen.

Im Vorstellungsgespräch spielt bei uns neben den fachlichen Qualifikationen die Persönlichkeit eine entscheidende Rolle. Bleiben Sie also authentisch! 

 

Bevorzugte Bewerbungsform

Sie haben die Wahl – ob via E-Mail oder per Post, wir behandeln alle eingegangenen Bewerbungen inhaltlich gleichwertig. E-Mail-Bewerbungen erleichtern uns gleichwohl die interne Bearbeitung.

Scheuen Sie auch nicht vor Initiativbewerbungen zurück! In der Vergangenheit haben wir mehrfach über initiativ eingereichte Bewerbungen bereits neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfolgreich rekrutieren können.

 

Auswahlverfahren

Unser Auswahlprozess erstreckt sich i.d.R. über zwei Gesprächsrunden, in denen uns ein beidseitiges Kennenlernen sehr wichtig ist. Uns geht es demnach nicht ausschließlich darum, Sie als Bewerber besser kennenzulernen, sondern wir möchten auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich einen ersten Eindruck vom Unternehmen und den Räumlichkeiten zu machen sowie im zweiten Schritt auf das potentielle neue Team zu treffen. Vorstellungsgespräche sind bei uns niemals nur eine Einbahnstraße!

MEYLE AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,84 Mitarbeiter
4,58 Bewerber
4,33 Azubis
  • 12.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Management speziell im unteren Bereich ist eine Katastrophe

Vorgesetztenverhalten

Dies ist das größte Problem und zieht sich durch das untere und mittlere Management, sowohl der Customer Service als auch in den Produktteams gelten uralte Strukturen. Selbst Teamleiter führen sich auf als wären Sie die Top-Manager, gerne auch ohne fehlende Bildung und Studium. Was Sie sagen wird gehört und wirft oft ein sehr schlechtes Bild auf die Mitarbeiter darunter. Auf die kleinen Leute wird leider nicht eingegangen trotz aller Bemühungen der neuen Personalstruktur. Vorurteile der Vorgesetzten gelten mehr als fachliche und loyale Kompetenz. Die Hauptsache ist, man redet viel und schleimt ordentlich. Hier macht man gerne den Bock zum Gärtner, Hauptsache keiner redet quer und sagt immer schön ,,ja“.

Kollegenzusammenhalt

Im Prinzip ist fast jeder miteinander verwandt oder durch Bekannte im Unternehmen. Vertrauliche Gespräche sind sehr gefährlich.

Interessante Aufgaben

Potenzial war gegeben, allerdings fühlte man sich sehr kontrolliert. Die Aufgaben selbst waren spannen.

Kommunikation

Man hatte sich vorgenommen die Mitarbeiter abzuholen, allerdings gelten die alten Strukturen trotz aller Bemühungen der neu aufgestellten Personalabteilung

Gleichberechtigung

Die war kein Problem

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr angenehm

Karriere / Weiterbildung

Sehr schlechte Perspektiven, durch schlechte Vorgesetzte wenig Chancen.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Sozialleistungen waren gut, vergleichbar mit anderen Unternehmen.

Arbeitsbedingungen

Die Bedingungen waren sehr gut, kein Problem.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Alles bestens

Work-Life-Balance

Nicht schlecht, zumindest Teilzeitkräften wird viel Freiraum gegönnt.

Image

Sowohl als auch, grundsätzlich aber nicht schlecht

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte die Strukturen generell überdenken, die Vorgesetzten mehr in Frage stellen und auch auf die unteren Mitarbeiter eingehen und ganz wichtig,,hören“. Generell wird nur auf die leitenden Personen gehört, dies ist für die Zukunft nicht förderlich und wird weiterhin gute Mitarbeiter in andere Unternehmen ziehen.

Pro

Die Sozialleistungen und auch Freizeitangebot sind vorbildlich.

Contra

Treu nach dem Motto, wird man gemocht ist man drin. Ansonsten wird man gerne klein gehalten, Ideen werden gerne von Vorgesetzen als ,,Eigene“ verkauft, man muss sich ja auch ins rechte Licht rücken. Solches Verhalten hatte ich bisher noch nicht erlebt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Meyle AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 28.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Von Jahr zu Jahr schlechter - Mitarbeitermotivation erfolgt nur durch irgendwelche Veranstaltungen oder Feiern - egal ob Leistungen und Erwartungen überschritten wurden, egal ob man über dem Durchschnitt arbeitet- Honorierung und Wertschätzung sucht man vergebens - Es wird einem ins Gesicht gelächelt und hintenrum wird gehetzt - Gruppenbildung in den Teams oder Abteilungen die dann gegen die anderen arbeiten - hier greift schon lange nicht mehr ein Zahnrad in das andere...Angepriesen wird hier viel, jedoch sieht die Realität komplett anders aus. Der direkte Vorgesetze hat wenig Ahnung von den Aufgaben, Tätigkeiten und dem Umfang der durchzuführenden Arbeit - Hauptsache seine Zahlen stimmen - durch sämtliche Umstrukturierungen und Veränderungen ist nichts besser oder effizienter geworden, dass Gegenteil ist eingetreten aber bevor sich das Führungskräfte hier eingestehen wird es auf den ´kleinen Mitarbeiter`geschoben, Hauptsache jeder Rettet sich irgendwie selber - egal ob mit Lügen oder mit Kopfnicken und lächeln und dem Vorgesetzten nach dem Mund reden, nur so funktioniert es hier.

Vorgesetztenverhalten

Das ist wohl mit der schlimmste Punkt - zumindest für den direkten Vorgesetzten - Er ist zwar immer da, man kann auch immer ins Büro gehen aber das sollte man nur machen wenn man zu gute Laune hat und sich diese selbst vermiesen will. Ich kam soweit immer gut mit ihm zu Recht- allerdings geht das auch nur wenn man ihm nach dem Mund redet , sofern es kleine Kritikpunkte gibt ( die es hier viel gibt) ist das Verhalten wie von einem Kind was im Supermarkt kein Eis bekommt, noch nie zuvor habe ich sowas erlebt. ..Bewertungen für die alljährlichen Jahresgespräche erfolgen auf dem Prinzip ´Würfeln`entweder man hat Glück oder halt nicht- es werden Dinge angesprochen die einen nicht betreffen oder so hingedreht das er einen schlecht benoten kann weil der eigentliche Fehlerverursacher ein Privatfreund ist und dieser natürlich geschützt werden muss. Wen man einen direkten Vorgesetzten haben möchte, der auf einen herunterschaut, stets sich selbst als was besseres und unantastbar fühlt dann ist man hier richtig.Zu seinen eigenen Mitarbeitern in der Abteilung wird nicht gehalten.

Kollegenzusammenhalt

Kommt ganz drauf an welche Abteilung - in den meisten Fällen wie oben schon beschrieben: Viel Hetzerei oder mit fremden Federn schmücken usw. Gibt auch 1,2 Abteilung in denen man gerne mal reinschaut weil alles nett und freundlich ist, sind aber leider Mangelware.

Interessante Aufgaben

Das ist wohl in fast jeder Firma/ Beruf so - es gibt mal Tage/Wochen wo es sehr eintönig wird, aber auch interessante Aufgaben und auch Abwechslung.

Kommunikation

Viele Meetings, viele Infomails etc. - allerdings wird auch vieles einfach totgeschwiegen und lieber die unnötigen Dingen werden kommuniziert - kein Gehör für Arbeitnehmer.

Gleichberechtigung

Nicht vorhanden - Man sollte hier jemanden kennen der jemanden aus der Führung kennt - ansonsten wird man es schwer.

Umgang mit älteren Kollegen

Denke das ist ganz ok.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt wohl mal ein paar Weiterbildungen die man besuchen kann, jedoch muss man sich entscheiden - geht man auf Lehrgang bedeutet das nicht das man durch die erworbene Zusatzqualifikation mehr Gehalt oder Anerkennung bekommt, die die Firma zahlt ja schon schließlich den Lehrgang ;). Wirklich weit kommt man hier nicht zwingend mit Wissen oder Fleiß sondern mit Kopfnicken und dem Vorgesetzten immer brav Recht geben und ihn überall Loben.

Gehalt / Sozialleistungen

Für vergleichbare Position in anderen Unternehmen im unteren Sektor angesiedelt. Es wird viel damit geworben das es gute Sozialleistungen gibt - dies ist auch korrekt, allerdings sollte man sich genau durchlesen welche Leistungen dort enthalten sind und ob es nicht günstiger ist oder sich mehr lohnt solche Versicherungen Privat abzuschließen um auch Leistungen von den Versicherungen in Anspruch nehmen zu können die einen ´Otto- Normal Verbraucher´interessieren.

Arbeitsbedingungen

Da gibt es wenig zu bemängeln - PC am Arbeitsplatz komplett eingerichtet, Räume relativ modern- eine neue Kantine ist vorhanden, Parkplätze auch in Ordnung - Lediglich kleine Ecken bedürfen einer Optimierung aber fällt nicht zu sehr ins Gewicht.

Work-Life-Balance

Auch hier wird strikt unterschieden - ist man Angestellter oder gewerblicher Mitarbeiter - Letzteres wird definitiv stark benachteiligt - während die Angestellten Ausnahmeregelungen bei Wetterlagen, Straßenverhältnisse oder Baustellen sowie freie Gleitzeit bekommen ist es für die gewerblichen Mitarbeiter komplett anders - Man besitzt Gleitzeit - aber auch nur zum Schein - später kommen ist ok, aber früher kommen um früher zu gehen ist nicht ok, auch nicht 30 Minuten wegen einem Termin, dafür kann man sich gefälligst Urlaub nehmen- dafür ist er ja schließlich da ....Ausnahmeregelungen wie beschrieben gibt es nicht. Hier gibt es eine 2 Klassen Gesellschaft und das Ansehen, das miteinander wird weiter zerschnitten und somit entsteht logischerweise auch der Ärger zu anderen Abteilungen.

Image

Hört man sich im Umfeld um gibt es verschieden Meinungen - die einen mögen die Produkte und sich Überzeugt, die anderen würden sagen das man lieber woanders schauen sollte..

Verbesserungsvorschläge

  • Definitiv die Vorgesetzten Hinterfragen, Mitarbeitermotivation fördern, auf die Arbeitsatmosphäre achten und auch mal Mitarbeitern zuhören.

Pro

Relativ Selbstständige Arbeit. Arbeitsbedingung ( PC, Kantine, Parkplätze, gute Verkehrsanbindung etc.)

Contra

-Vorgesetztenverhalten
-Arbeitsatmosphäre
-Gehalt
-2 Klassen Gesellschaft
- Lügen / Hetzen gegen andere

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    MEYLE AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 20.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr schwankend, Kollegen hetzen gegen einander hinter vorgehaltener Hand dadurch ist die Atmosphäre oft vergiftet

Vorgesetztenverhalten

Wenig Führungsstark, der Mitarbeiter wird nicht wertgeschätzt. Fehler werden bis ins unermessliche nachgetragen und können verheerende Konsequenzen haben

Kollegenzusammenhalt

So etwas habe ich noch nie zuvor erlebt

Interessante Aufgaben

Durchschnittlich, etwas eintönig aber angemessen

Kommunikation

Normal unter den Kollegen, gut über Veränderungen und Neues über Mitarbeiterzeitung und viele Infomails

Gleichberechtigung

Die Mitarbeiter die länger zugehörig sind werden deutlich bevorzugt.

Gehalt / Sozialleistungen

Vergleichbar mit anderen Unternehmen des Mittelstandes

Arbeitsbedingungen

Super Arbeitsplätze, modernes Gebäude, moderne Logistik und gute Kantine

Work-Life-Balance

Überstunden oder Mehrarbeit war zu keiner Zeit gegeben. Es war auch möglich von Gleitzeit gebrauch zu machen

Verbesserungsvorschläge

  • Die Führungskräfte sollten den Mitarbeitern zuhören und respekt schenken. Man sollte den Menschen eine Chance geben sich einzubringen. Fehler akzeptieren und lösungsorientiert handeln. Es gibt Mitarbeiter die hinterfragt werden sollten, es herrscht sehr viel böses Blut in einigen Abteilungen. Dies ist keinesfalls auf das gesamte Unternehmen bezogen.

Pro

Kantine, Parkplätze direkt in der TG, modernes Gebäude, das Unternehmen hat Potenzial, solide Sozialleistungen

Contra

Führungskräfte in einzelnen Abteilungen
Den gegenseitigen Hass unter den Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    MEYLE AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 31 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    51.612903225806%
    Gut (9)
    29.032258064516%
    Befriedigend (6)
    19.354838709677%
    Genügend (0)
    0%
    3,84
  • 22 Bewerber sagen

    Sehr gut (20)
    90.909090909091%
    Gut (1)
    4.5454545454545%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    4.5454545454545%
    4,58
  • 8 Azubis sagen

    Sehr gut (7)
    87.5%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,33

kununu Scores im Vergleich

MEYLE AG
4,17
61 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,17
139.582 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.975.000 Bewertungen