mgm technology partners GmbH als Arbeitgeber

  • München, Deutschland
  • BrancheIT
mgm technology partners GmbH

Geschmackssache

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei MGM technology partners in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Positiv zu nennen ist die IT- und Büroausstattung.
Es gibt Mitarbeiterveranstaltungen und einige firmenweit einheitliche Regelungen z. B. zu Homeoffice und Gehalt.
Bei den "Goodies" die in der Branche üblich sind hält man gut mit, z. B. kostenloser Kaffee und Gleitzeit.
Die grundsätzliche Organisation (Personal, IT, etc.) funktioniert gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

MGM ist im wesentlichen eine Firma, die anderen Firmen Softwarentwicklungsteams bzw. Personal zur Verfügung stellt. Trotz der polierten Außendarstellung handelt es sich weitgehend um einen Projektdienstleister.
Wem dieser Modus gefällt oder wer als Junior anfängt kann so Erfahrung sammeln, ansonsten sollte man sich die Entscheidung gut überlegen. Projekte müssen in der Regel standortübergreifend abgewickelt werden. Einige Kollegen bzw. Teams sind dauerhaft 150% ausgelastet.
Auch wird ein überdurchschnittlicher Einsatz für ein durchschnittliches Gehalt erwartet. Abhängig von Projekt und Aufgaben wursteln sich manchen Kollegen so durch, andere stapeln Überstunden.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen