mgm technology partners GmbH als Arbeitgeber

  • München, Deutschland
  • BrancheIT
mgm technology partners GmbH

Eine tolle Firma mit (noch) ein paar Schwachstellen.

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei mgm technology partners GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein ganz großes Plus ist die Atmosphäre bei mgm. Man fühlt sich super aufgenommen und gerade in den kleineren Standorten ist man eine große Gemeinschaft. Es macht Spaß mit den Kollegen zu arbeiten und auch mal zu feiern!
Zudem ist das Unternehmen mit den Branchenschwerpunkten super aufgestellt und das Bestehen von über 25 Jahren gibt dem Erfolg recht. Daher hier auch ein Lob an die Geschäftsleitung!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiterentwicklung ist nicht gut ausgebaut. Manche bekommen super Chancen, aber es müsste hier mehr getan werden. Das spielt auch in das Thema, Mitarbeiter zu halten, rein. Nachhaltigkeit sollte in den Fokus gestellt werden.

Verbesserungsvorschläge

An der Mitarbeiterbindung könnte stärker gearbeitet werden. Zukünftig wird das auf dem Markt Thema sein.
Vor allem auch verbesserungswürdig ist die Mitarbeiterentwicklung - individuelle Wege und Chancen aufzuzeigen, wie man weiterkommen kann.

Arbeitsatmosphäre

Der Kollegenzusammenhalt ist gut. Hat sich etwas geändert durch den Wachstum, hoffe das geht nicht verloren.
Leider hängt man bei der Mitarbeiterbindung etwas hinterher.

Kommunikation

mgm ist da tatsächlich besser geworden, aber es ist noch Luft nach oben.

Kollegenzusammenhalt

Super Kollegen, es macht Spaß mit den Leuten zu arbeiten.

Work-Life-Balance

Es ist immer was zu tun, aber alles in Allem eine super Work-Life Balance.

Vorgesetztenverhalten

Kommt ganz auf den Vorgesetzten drauf an. Man kann Glück oder Pech haben.

Interessante Aufgaben

Manchmal hat man das Gefühl es herrscht Stillstand bei der Entwicklung und die Aufgaben fördern einen nicht zunehmend.

Arbeitsbedingungen

Höhenverstellbare Schreibtische, 2 Bildschirme, Getränke, Obst, (leider) Süßigkeiten.
Alles in Allem top!

Gehalt/Sozialleistungen

Das ist definitiv ausbaufähig. Man kann keine großen gehaltlichen Sprünge erwarten. Was darüber hinaus geht ist eine zähe Angelegenheit. (Jobticket wurde nun realisiert)

Karriere/Weiterbildung

Wenige werden gefördert. Das Weiterkommen ist schwierig. Es gibt keine Person, die sich um die persönliche Mitarbeiterentwicklung kümmert.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image