MINISTRY GROUP als Arbeitgeber

MINISTRY GROUP

4 von 46 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Ein Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Sehr schön, ist aber Typsache

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich IT bei MINISTRY GmbH gearbeitet.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance wird hier groß geschrieben. Man kann Home-Office machen und niemand verlangt, dass man sich totarbeitet.
Leider wird einem dann eben doch die "mangelnde Bereitschaft, mal länger zu bleiben" vorgeworfen, wenn man selten länger Überstunden macht.
Der Ansatz mit der "Vertrauensarbeitszeit" ist in der Praxis leider ungerecht.

Gehalt/Sozialleistungen

Wer auf gute, nachhaltige Arbeit anstelle von Selbstdarstellung setzt, geht hier leer aus.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

MINISTRY engagiert sich für die Jugend. Stichwörter "Hacker-School" und "Ankerland" - Top!

Kollegenzusammenhalt

Das Kollegium ist jung und es herrscht eine familiäre, herzliche und fröhliche Stimmung, auf die zu Recht viel Wert gelegt wird.
Die Kehrseite ist, dass zu deren Erhalt oft Ehrlichkeit und Direktheit vernachlässigt wird.
Auf regelmäßige, abwertende Äußerungen in Bezug auf meine Herkunft wurde leider nicht verzichtet.

Vorgesetztenverhalten

Meistens wird auf Augenhöhe kommuniziert und man bemüht sich um einen lockeren Umgangston. In Feedback- und Jahresgesprächen ist das Gegenteil der Fall.

Arbeitsbedingungen

Hier wird großer Wert auf eine positive Arbeitsatmosphäre gelegt. Das gelingt auch größtenteils.
Durch laute Musik, Hunde und laute Gespräche anderer Kollegen im Großraumbüro entsteht allerdings ein sehr hoher Lärmpegel.
Wer Ruhe zum Arbeiten braucht, muss leiden.
Das Treppenhaus wird regelmäßig von atemberaubendem Gestank heimgesucht.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsauslastung und Aufgabenverteilung war leider ungerecht. Attraktive Aufgaben wurden selten "nach unten" weitergegeben, dafür aber viele lästige Aufgaben.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank für deine offene und kritische Bewertung. Auch wenn wir uns immer bemühen, das richtige zu tun und die Arbeitsatmosphäre so angenehm wie möglich zu gestalten, passieren uns natürlich auch noch Fehler. Wir werden uns die Kritikpunkte zu Herzen nehmen und daran arbeiten!
Wir wünschen Dir für deine weitere berufliche Zukunft alles Gute.

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Nettes Arbeitsklima.

3,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei MINISTRY gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Ideale.

Verbesserungsvorschläge

Versprechen halten, Mitarbeiter ernst nehmen, angemessen reagieren.

Arbeitsatmosphäre

Anfänglich richtig gutes Arbeitsklima.

Image

Ein gutes Image ist der Firma wichtig. Ich mag das Unternehmen, habe es weiterempfohlen und war stolz darauf, dort zu arbeiten. Gute Ansätze, Ideale und Potenziale, wenn man es richtig macht.

Work-Life-Balance

Rücksicht auf die Wünsche wird teamintern genommen. Work-life-balance ist gegeben.

Karriere/Weiterbildung

Flache Hierarchien sind das Motto. Titel sind gibt es hier nicht. Mitarbeiter werden zur Weiterbildung ermuntert.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist OK. Argument ist die angemessene work-life-balance. Sozialleistungen gibt es.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die neu gegründete Hackerschool unterstützt den Coder-Nachwuchs. Cool.

Kollegenzusammenhalt

Die Mitarbeiter sind stets freundlich, hilfsbereit und kollegial.

Vorgesetztenverhalten

Es fehlt manchmal leider das nötige Feingespür für Krisenmanagement und Personalführung. Klare Entscheidungen werden schnell getroffen, leider nicht immer nachvollziehbar.

Arbeitsbedingungen

Teilweise schöne und ruhige Räumlichkeiten. Qualitativ unterschiedliche Arbeitsplatzausstattungen. Die proklamierte freie Wahl des Betriebssystem wurde leider nicht wahr.

Kommunikation

Anfänglich super Kommunikation. Es gibt Infos über aktuelle Projekte und Erfolge. Zweiwöchentlich Teamfrühstück. Dazu unregelmäßig Vollversammlungen in denen über die Situation der Firma berichtet wird.

Gleichberechtigung

Ein bunter Haufen sehr netter Menschen, die gleichberechtigt sind und von denen man offen und herzlich empfangen wird.

Interessante Aufgaben

Freiraum ist vorhanden, Eigeninitiative erwünscht. Die individuelle Arbeitsbelastung ist nicht immer 100% gerecht aufgeteilt.


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Nis NiemeierGeschäftsführender Gesellschafter

Vielen Dank für Deine Kritik. Wir hätten uns immer noch sehr gefreut, wenn Du bei uns geblieben wärest.

Wir wünschen Dir für Deinen weiteren Lebens- und Berufsweg alles Gute und viel Erfolg!

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Spannend, freundlich, respektvoll

4,8
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei MINISTRY gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

einer der wenigen Arbeitgeber, bei dem ich gern vor Ort arbeite

Work-Life-Balance

familienfreundlich

Kollegenzusammenhalt

freundliche, ehrliche, direkte Kommunikation, guter Wissenstransfer

Vorgesetztenverhalten

klare Aussagen, realistische Zielstellungen und ein humorvoller Umgang auf Augenhöhe

Arbeitsbedingungen

tolles Büro, manchmal laut, super Anbindung an den ÖPNV

Kommunikation

regelmäßige, bedarfsgerechte und sinnvolle (!) Abstimmungen


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Nis NiemeierGeschäftsführender Gesellschafter

Danke für Deine Bewertung - wir sind besonders glücklich, dass Du als Freelancer sogar gerne zu uns kommst. Das sagt doch etwas aus... ;-)

Profis mit Humor

4,2
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei MINISTRY GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Menschliche, Kreativität, Spaß an der Arbeit, technische/gestalterische Spielereien.

Work-Life-Balance

5,0

Eine der wenigen Agenturen die besonders viel Wert auf Familie und humane Arbeitszeiten legt.

Kollegenzusammenhalt

5,0

Eine Agentur voller engagierter, hilfsbereiter, ehrlicher und humorvoller Menschen,

Kommunikation

4,5

Es wird immer alles regelmäßig in dichten Abständen besprochen und jeder wird (mindestens) alle 2 Wochen, über Neues und Wichtiges informiert.

Interessante Aufgaben

4,0

Es gibt zwischen vielen spannenden Projekten immer wieder Platz für kreatives Austoben und technisches Experimentieren.


Arbeitsatmosphäre

5,0

Image

5,0

Karriere/Weiterbildung

3,5

Gehalt/Sozialleistungen

4,0

Umwelt-/Sozialbewusstsein

3,5

Umgang mit älteren Kollegen

4,0

Vorgesetztenverhalten

4,0

Arbeitsbedingungen

3,5

Gleichberechtigung

5,0

Arbeitgeber-Kommentar

Nis NiemeierGeschäftsführender Gesellschafter

Im Namen Deiner Kollegen sage ich Danke für Deine Aussage zum Thema "Kollegenzusammenhalt". Aber es ist ja auch kein Wunder: Du bist ja auch einer davon!