Navigation überspringen?
  

Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH & Co. KGMitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH & Co. KGMitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 17 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    35.294117647059%
    Gut (5)
    29.411764705882%
    Befriedigend (6)
    35.294117647059%
    Genügend (0)
    0%
    3,48
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    2,77
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,48 Mitarbeiter
2,77 Bewerber
0,00 Azubis
  • 03.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Alle sind permanent angespannt, das beschreibt es einfach am besten.

Vorgesetztenverhalten

Meinungen werden nicht geduldet, neue Ideen sind unerwünscht, über Probleme darf man nur einmal im Jahr beim Mitarbeitergespräch reden. Nicht mal 20 Minuten müssen dann reichen, um alle Probleme eines Jahres geklärt zu haben. Passieren tut danach nichts. Lediglich auf dem Papier steht, wie Vorgesetzte sich verhalten sollten.

  • 25.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es gibt nie Anerkennung für Arbeit oder Lob. Vertrauen fehlt, besonders Führungskräfte mangelt es an Vertrauen. Wertschätzung und Vertrauen gehören zu den Werten des Unternehmens, werden aber nicht gelebt.

Vorgesetztenverhalten

Konflikten wird aus dem Weg gegangen. Führungskräfte sprechen aktiv nie Probleme an. Es wird erwartet, dass man als Angestellter immer selbst Probleme benennen muss, nie umgedreht. Wird etwas angesprochen, passiert nichts oder man muss mit persönlichen Konsequenzen rechnen. Es fehlt an Instanzen, die bei argen Problemen vermitteln können.

Ergebnisse aus dem Mitarbeitergespräch verschwinden am Ende in der Personalakte und werden nicht wieder beachtet.

Es gibt auf dem Papier viele Regeln im Umgang mit Mitarbeitern, umgesetzt werden diese leider nicht.

"Normale" Mitarbeiter kriegen zu spüren, dass sie keine Führungskräfte sind. Es gibt Führungskräfte, die bei Angestellten einer niedrigeren Hierarchieebene nicht mal ans Telefon gehen.

  • 30.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Tolles Klima zwischen den Kollegen. Führungskräfte sind immer angespannt und schlecht gelaunt.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzt setzen einen unter Druck. Es gibt keine flexiblen Arbeitszeiten und es wird erwartet das man jeden Tag 9 to 5 arbeitet.

Entscheidungen sind oft nicht nachvollziehbar. Außerdem gibt es zuviel Führungskräfte aber es ist nicht erkennbar, wessen Anweisungen zu beachten sind.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 17 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    35.294117647059%
    Gut (5)
    29.411764705882%
    Befriedigend (6)
    35.294117647059%
    Genügend (0)
    0%
    3,48
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    2,77
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH & Co. KG
3,30
23 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft)
2,83
26.280 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,15
2.199.000 Bewertungen