Workplace insights that matter.

Login
momox GmbH Logo

momox 
GmbH
Bewertungen

95 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 62%
Score-Details

95 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

52 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 32 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von momox GmbH √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

All talk and no action.

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

The few good things that there were have already left the company.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

The company lost its soul long ago. Now it¬īs all facade and focused only on improving annual results.

Verbesserungsvorschläge

Spend more time improving your management skills instead of faking reviews.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber angenehme Atmosphäre

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsatmosph√§re alle kommen mit einander klar es gibt kaum √Ąrger untereinander

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wie schon geschrieben die Gro√üraum B√ľros und das machnche Aussagen von Vorgesetzten nicht umbedingt der Warheit entsprechen wenn es darum geht den Mitarbeiter zu bewerten

Verbesserungsvorschläge

Die Gro√üraum B√ľro abschaffen/verkleinern

Arbeitsatmosphäre

Sehr entspannte Arbeitsatmosphäre sehr flache Hierarchien.

Work-Life-Balance

Es gibt bisher kein Zeiterfassungs System was alles wesentlich angenehmer macht und dadurch auch nicht dieser Zwang mit vielen √úberstunden entsteht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird sehr darauf geachtet was M√ľlltrennung, Stromsparen (Licht aus machen, Fernseher in den Meetingr√§umen automatische Abschaltung) usw. Angeht

Karriere/Weiterbildung

Jedem Mitarbeiter steht ein j√§hrliches Budget f√ľr Schulungen und Weiterbildungen zur Verf√ľgung (Mann kann sich die Schulung dann selbst raussuchen)

Vorgesetztenverhalten

Sehr angenehm keine "ich bin der Chef und du machst was ich sage" Vorf√§lle. Leider wird bei manchen aussagen dem Mitarbeiter gegen√ľber nicht richtig nachgepr√ľft ob das so √ľberhaupt stimmt.

Arbeitsbedingungen

An sich alles Modern und Neu keine Alten Laptops oder alten M√∂bel das einzige was st√∂rt ist das Gro√üraumb√ľro dein keiner (auch nicht der CEO) hat ein B√ľro. Keine gro√üen Hierarchien.

Kommunikation

Es wird viel Angeboten √ľber T√§gliche Meetings mit dem Team und auch Team√ľbergreifend wird viel angeboten

Gleichberechtigung

Es gibt keinen Unterschied zwischen Schwarz, Weiß, Alt, Jung. Leider gibt es z.B. keine Home Office richtlinie fals einem etwas daran liegt

Interessante Aufgaben

Da geht noch etwas :)


Image

Kollegenzusammenhalt

Gehalt/Sozialleistungen

Many projects, little vision, a lot of legacy

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

great colleagues

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

open office, management

Verbesserungsvorschläge

develop a vision and inspire people. get rid of your legacy codes/tools. raise your IT salary budgets

Karriere/Weiterbildung

there's always budget for seminars, but noone knows about it

Umwelt-/Sozialbewusstsein

sustainibility yes, but feels like only for PR reasons
still many items get trashed (for no good reason?)

Umgang mit älteren Kollegen

very low age average (except senior management)

Vorgesetztenverhalten

"do that!" - "why?" - "don't know, just do it"

Arbeitsbedingungen

huge open space office, high noise level, one small silent room at the last end of the office. workaround: noise cancelling headphones :-|

Kommunikation

communication from senior management is very intransparent

Gleichberechtigung

90% male management (not sure if an issue or just standard)

Interessante Aufgaben

lot of maintenance


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Toller Arbeitgeber, den ich ungern verlassen habe!!! Ich kann mir vorstellen im nächsten Jahr wieder dort zu arbeiten.

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2020 f√ľr dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich konnte keine negativen Erfahrungen machen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine.

Verbesserungsvorschläge

Wenn ich was ver√§ndern w√ľrde, w√§re es ein etwas h√∂heres Gehalt.
Auch wären Parkplätze super.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich immer sehr wohl gef√ľhlt. Auch wenn es ab und an mal stressig war, war die Atmosph√§re nie wirklich unangenehm.

Image

W√§hrend meiner kurzen Zeit bei Momox habe ich keine negativen Aussagen √ľber diese Firma zu h√∂ren bekommen. Nat√ľrlich wird es immer wieder kleinere Baustellen geben, die es gilt abzuarbeiten.
Ich w√ľrde der Firma ein gutes Image bescheinigen.

Work-Life-Balance

Ich konnte in Teilzeit arbeiten. Das hat mir in meiner privaten Situation sehr geholfen.

Karriere/Weiterbildung

Die Möglichkeit der Weiterbildung ist durchaus gegeben. Es gibt interne Stellenausschreibungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt könnte etwas besser sein. Die Sozialleistungen sind top.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zu meiner aktiven Zeit konnte ich keine negativen Punkte was Umwelt-/Soziabewusstsein finden.

Kollegenzusammenhalt

Ich konnte einen sehr einen sehr großen Kollegenzusammenhalt erfahren.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich bin selbst kein junger H√ľpfer mehr. Der Umgang mit √§lteren Kollegen war aus meiner Sicht sehr vorbildlich.

Vorgesetztenverhalten

Ich nur gute Erfahrungen mit meinen Vorgesetzten gehabt. Sie hatten immer ein offenes Ohr f√ľr mich. Ich konnte mich jederzeit an sie wenden.

Arbeitsbedingungen

tolles offenes Service Center in einer ehemaligen Fabrik. Sehr helle und freundlich gestaltete Aufhentaltsr√§ume. Voll eingerichtete moderne K√ľchen.

Kommunikation

Durch die wöchentlichen Teammetings war man immer gut informiert. Auch wurden Neuigkeiten immer schnell an die Mitarbeiter weiter gegeben.

Gleichberechtigung

Hier wird jeder egal ob jung oder alt gleich behandelt. Es wird auf viele Bed√ľrfnisse der verschiedenen Mitarbeiter viel R√ľcksicht genommen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr vielfältig gefächert.

Good place to work in general and safe haven during Corona

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

a lot of freedom to try unconventional ideas; culture based on merit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

A very sympathic company to work for

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

They think a lot about how to please the people, the HR department is very dedicated to it. The environment is not stressful and tensed. The C level speaks to the whole company each month, also allowing open question rounds. Quarterly employee surveys ensure a high satisfaction.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nothing is bad!

Verbesserungsvorschläge

Have a tool for the working hours. Without it people tend to work too much.
Allowing more flexible working schedules, when working 10 hours one day, be able to work 6 on another one.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

The business model supports a sustainable idea - giving a second life to products. It's great! The sustainable idea should be integrated more in the office life too.

Kollegenzusammenhalt

Everybody is nice and helpful

Vorgesetztenverhalten

The team leaders are great people, they help, structure and manage.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber mit tollem Geschäftsmodell

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Sehr freundliche Kollegen, die gerne helfen und offen sind
- Man kann jedem Fragen stellen, egal welche Position oder wie lange die Person schon in der Firma arbeitet
- Flexible Arbeitszeiten, was sehr gut in den Work-Life-Balance passt
- Frisches Obst & Gem√ľse ist kostenlos verf√ľgbar, sowie Sportkurse
- Möglichkeit zur persönlichen Fortbildung mit Zusatzbudget
- Sehr viel Autonomie und Verantwortung gleich vom ersten Tag

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Durch Corona sind wir in einer globalen Pandemie und ich f√§nde es sehr gut, wenn Mitarbeiter frei entscheiden k√∂nnten, WANN und OB sie ins B√ľro kommen sollen

Verbesserungsvorschläge

- Oftmals gibt es keine klare Struktur; Ziele werden gesetzt aber es scheint nicht wirklich viel Ordnung dahinter zu stecken
- Onboarding Prozess könnte noch besser gestaltet und strukturiert werden
- Leider m√ľssen viele Vorschl√§ge von zu vielen Personen abgesegnet werden, was sehr zeit-intensiv seien kann
- Festgeschriebene B√ľropr√§senz w√§hrend Corona ist etwas fragw√ľrdig (vor allem, da die Abstandspflicht nicht wirklich eingehalten wird)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

A wonderful place to work

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

The atmosphere, friendly staff, and very interesting environment.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nothing so far :)

Verbesserungsvorschläge

I feel Corona's condition shows us that we can work perfectly from home, I would love to have that policy extended after we start to come back regularly to office.

Arbeitsatmosphäre

I was very welcomed since day one, however my onboarding circumstances were not the best due to Corona's condition, but the HR people made it extremely smooth and extremely friendly to make me feel like home.

Work-Life-Balance

I feel there is less pressure here than my ex-employers and I have the chance to develop myself personally and technically.

Arbeitsbedingungen

Very good, thanks to the comfortable office facilities and the Bose QC35 headphones. :)

Kommunikation

Was very easy and nice all the time.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr groß

3,0
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Mundmasken 3x pro Kollege

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

/

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

Alles geschafft, besser geht's immer


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ständig unterbesetzt und Mobbing an der Tagesordnung

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ständig wechselnde Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

Teamleiter mit Erfahrung einstellen

Arbeitsatmosphäre

St√§ndiger Druck, √ľberarbeitete und genervte Vorgesetzte, Mobbing

Work-Life-Balance

√úberstunden sind normal und vorausgesetzt

Karriere/Weiterbildung

Wird zwar angeboten aber HR findet nie was passendes

Gehalt/Sozialleistungen

Nichts besonderes

Kollegenzusammenhalt

Kollegen helfen sich untereinander aber nicht wegen dem/der Vorgesetzten

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt kaum welche. Es soll ja einen Start up Flair behalten

Vorgesetztenverhalten

Teilweise wird einem √ľber den Mund gefahren wenn man nicht zustimmt. Blo√ü nicht widersprechen.

Arbeitsbedingungen

Gute Ausstattung

Kommunikation

Viele Sachen werden beiläufig erwähnt

Gleichberechtigung

kaum vorhanden


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Alexandra SchulzHR Manager

Hallo,

danke f√ľr Dein Feedback. Und ehrlich gesagt, wei√ü ich gerade gar nicht wo ich ansetzen soll. Vielleicht einfach mit dem sch√§rfsten Vorwurf. Nat√ľrlich wird es auch bei uns mal stressig. Gerade √ľber den Jahresabschluss mit 2 kranken und 2 neuen Kollegen kann das auch im Finance gef√ľhlten Druck bedeuten. Aber ich habe den Prozess sehr eng begleitet und die beiden sehr erfahrenen Vorgesetzten haben die Situation mit sehr viel Behutsamkeit gemeistert. Termine sind immer wieder nach hinten verschoben worden, die Kollegen haben Coaching-Unterst√ľtzung bekommen und es gab Teamevents. Es w√§re sch√∂n, wenn Du Dich mit mir in Verbindung setzen k√∂nntest zum Mobbingvorwurf. Denn dies m√∂chte ich nicht ungekl√§rt lassen. Wir haben hier einen sehr offen und herzlichen Umgang, was auch unsere quartalsweisen Mitarbeiterbefragungen immer wieder zeigen. Mobbing wird hier nicht geduldet.
Zur besseren Kommunikation gibt es neben regelm√§√üigen meetings, all hands und slack channel auch f√ľr Finance die M√∂glichkeit sich in den regelm√§√üigen OKR Sessions zu informieren. Auch hier haben wir sehr gute Werte auch im Vergleich zu anderen Internetfirmen im Rahmen unserer Mitarbeiterbefragungen.
Ich verstehe leider auch nicht deinen Vorwurf, dass wir keine älteren Mitarbeiter beschäftigen. Wir haben auch im Finance eine breite Range, von frisch ausgebildeten bis zu sehr erfahrenen Kollegen. Das ist in meinen Augen ein riesen Vorteil von momox. Wir sind eben kein typisches Start Up mehr.
Das wir Dich als HR in Deinem Wunsch nach Weiterbildung scheinbar nicht unterst√ľtzen konnten, tut mir sehr leid. Wir arbeiten hier an einer besseren Organisation der Personalentwicklung. Ich hoffe das Deine Kollegen davon deutlich profitieren k√∂nnen. Wir haben entsprechende Weiterbildungsbudgets, ihr k√∂nnt zu Konferenzen und nat√ľrlich auch Literatur erwerben. Wir sind (zum Gl√ľck) kein schwerf√§lliger Konzern und k√∂nnen so flexibel auf W√ľnsche reagieren. Allerdings brauchen wir da auch eure Zuarbeit, denn nur ihr wisst, was ihr wirklich aktuell braucht. Aber bislang haben wir eigentlich immer etwas gefunden.
Wie gesagt, ich w√ľrde mich sehr freuen, wenn Du Dich noch einmal austauschen magst: 030-610 8007-519

VG und alles Gute f√ľr Dich
Alex

MEHR BEWERTUNGEN LESEN