Montblanc als Arbeitgeber

  • Hamburg, Deutschland
  • BrancheHandel
Kein Firmenlogo hinterlegt

16 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,9
Score-Details

16 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Noch nie so erlebt...

1,0
Bewerber/inHat sich 2020 bei Montblanc Deutschland GmbH in Hamburg als Junior Manager Internal Communications beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Trotz Eingangsbestätigung der Bewerbung meldet sich das Unternehmen 1,5 Monate gar nicht zurück. Nicht mal einen Zwischenstand, dass der Prozess sich verzögert oder Ähnliches. In den FAQs steht, dass man online seinen Status der Bewerbung nachvollziehen könnte. Dort steht jedoch immer nur "in Bearbeitung".
Des Weiteren finde ich es unverständlich, dass nicht mal ein/e Ansprechpartner/in genannt wird, geschweige denn Kontaktdaten der Personalabteilung, um den Stand zu erfragen. Das wirkt alles sehr unprofessionell und unorganisiert – schade!


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Professionelles Unternehmen mit umfassendem Bewerbungsprozess

4,8
Bewerber/inHat sich 2020 bei Montblanc Deutschland GmbH in Hamburg als Junior Manager Internal Communications beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Bewerbungsfragen

  • Stärken, Schwächen, Ziele, Hobbies, Motivation für die Stelle
  • Gründe für Wechsel, Stellenauswahl

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Undurchsichtiger Prozess

1,2
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei MONTBLANC International Holding GmbH in Hamburg beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

- Klare Kommunikation, was gewollt ist.
- Nicht vor dem ersten Gespräch einen Case verlangen, der mind. 4h Arbeit beinhaltet und dann nicht auf den Case eingehen, weil kein Fachpersonal da ist.
- Nicht erst absagen, wenn nachgefragt wird, wie es weitergeht


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr Montblanc HR Team

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

vielen Dank für Ihr Feedback zu unserem Bewerbungsprozess. Wir bedauern Ihre Unzufriedenheit mit dem Prozess. Zum Ablauf lässt sich sagen, dass nicht immer ein klassisches Gespräch der erste Schritt in einem Bewerbungsprozess sein muss. In Ihrem Fall wurde ein Case für die Bewertung der Fachkenntnisse für die Stelle als erster Schritt in Betracht gezogen, bevor es dann zu persönlichen Gesprächen kommt. Natürlich sollen Sie ausreichendes Feedback zu Ihrer Arbeit bekommen. Melden Sie sich gerne noch einmal bei Ihrer Kontaktperson um ggf. offene Fragen zu besprechen.

Wir wünschen Ihnen für Ihren weiteren privaten und beruflichen Werdegang alles Gute.

Ein Roboter schreibt Absagen - sehr persönlich!

1,3
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei MONTBLANC International Holding GmbH in Hamburg als HR Business Partner beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Auch wir nutzen Successfactors und ich weiß, dass Absagen grundsätzlich sehr unpersönlich sind, aber wir wählen wenigstens die jeweilige Muttersprache des Bewerbers und signieren persönlich mit Namen. Das ist glaube auch das Mindeste was man Respekt verlangen darf. Über die Absage selbst bin nicht nicht enttäuscht, jedoch erschließt sich mir der Entscheidungsweg nicht, da ich mich eigentlich auf eine Position mit vielen Deckungsgleichheiten beworben habe.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Ein transparenter & effizienter Bewerbungsprozess, der von Dialogen auf Augenhöhe geprägt war.

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei MONTBLANC International Holding GmbH in Hamburg als Business Controller beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Der Fokus lag während der Gespräche auf meiner Person. Besonders angenehm empfand ich, dass jederzeit wertschätzend mit mir umgegangen wurde und ich mich jederzeit wohl gefühlt habe. Während der Gespräche wurde meine Motivation und meine persönlichen Stärken & Schwächen abgefragt. Die Damen und Herren wollten mich als Person näher kennen lernen, sodass ich "greifbarer" für sie werden konnte. Die typischen Personalerfragen wurden abgefragt und es wurden keine berühmten Stressfragen gestellt.
  • Klassisch wurde hier in chronologischer Reihenfolge mein CV abgeklopft. Ziel der Gespräche war es, eine Idee dafür zu bekommen, wer ich bin und warum ich meinen bisherigen beruflichen Werdegang so eingeschlagen habe. Meine Wechselmotivation wurde besprochen und natürlich wurde über die gegenseitige Erwartungshaltung gesprochen.
  • Zudem wurden Fragen zu meiner aktuellen Position gestellt, damit meine Qualifikation für die Stelle identifiziert werden konnte.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Eine exklusive Luxusmarke, deren klare Werte bei jedem Touch-Point glaubhaft spürbar sind

5,0
Bewerber/inHat sich 2019 bei Montblanc Deutschland GmbH in Hamburg als Unverbindliches Kennenlernen im Hinblick auf perspektivische Zusammenarbeit beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Verbesserungsvorschläge

Montblanc ist als Unternehmen - sofern von außen zu beurteilen - auch im internationalen Kontext sehr gut aufgestellt und sowohl in Markenposition als auch im Hinblick auf das Produktsortiment einzigartig: Klassisch, wertbeständig, funktional, von höchster Qualität, niemals aus der Mode - die Schreibgeräte seit jeher in der Hand der Mächtigen. Zusätzliche Produktkategorien ergänzen das Sortiment stimmig. Hier besteht zukünftig sicherlich noch Ergänzungspotenzial - vermutlich auch in einer klareren Ansprache der weiblichen Klientel. Spannend wird zu beobachten, wie es dem Unternehmen gelingt, mit dem Thema Digitalisierung umzugehen und neue Medien, Kundenbindungstools und Techniken ganzheitlich für sich zu nutzen.

Bewerbungsfragen

  • Es handelte sich um ein unverbindliches Kennenlerngespräch mit dem EVP HR. Zunächst verlief das Gespräch recht klassisch, es ging um Themen wie Stationen im CV, erwähnenswerte Projekte und Erfahrungen, welche Aufgaben mir liegen und wo mein "USP" liegt. Erwähnenswert finde ich, dass wir darüber hinaus sehr viel "Business" gesprochen haben - über den Luxusmarkt, die Marke Montblanc, was sie für mich darstellt, was mich daran reizen würde, ausgerechnet für diese Marke zu arbeiten, Trends im Markt, welche Chancen oder Herausforderungen sich daraus für Montblanc ergeben könnten. Selten habe ich einen Personalverantwortlichen erlebt, der für mein Empfinden sein Unternehmen und seine Marke so überzeugend und authentisch repräsentiert.
  • Das Gespräch war sehr inspirierend und interessant. Die gesamte Erfahrung hätte positiver nicht sein können: Von den Portiers am Tor bis zur Assistentin, die den Termin organisiert und mich in Empfang genommen hat bis hin zu meinem Gesprächspartner: Alle waren sehr freundlich und professionell - eine ebenso angenehme Erfahrung wie mein letzter Besuch und Einkauf im Montblanc Store: Nach meiner Erfahrung ist Montblanc eine Marke, die ihre Werte lebt.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Fairer Bewerbungsprozess

5,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Montblanc-Simplo GmbH in Hamburg als Retail Marketing Manager beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Nichts, alles so belassen, denn es ist gut.

Bewerbungsfragen

  • Wie würden Deine Freunde Dich beschreiben?
  • Warum hast Du das Marketing gewählt?

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Keine Rückmeldung zum Status der Bewerbung trotz Nachfrage.

2,5
Bewerber/inHat sich 2019 bei Montblanc Deutschland GmbH in Hamburg beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Eine Rückmeldung bzw. Zwischenmeldungen zum Bewerbungsstand wären sehr schön.. Bis jetzt kam immer noch nichts.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Montblanc als typischer Konzern

1,1
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Montblanc Leather GmbH in Offenbach als Finance beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich habe mich bei Montblanc auf eine ausgeschriebene Stelle beworben. Nach meiner Bewerbung und einem Telefonat mit einem "HR Business Partner" sind geschlagene 4 Wochen vergangen, bis es mir zu blöd wurde. Ich rief also nochmal an. Tonus "Sie sind ein interessantes Profil, die Stelle ist noch offen und man kommt auf mich zu"
Genau so wird dort gearbeitet, dass sieht man auch an den lieblosen Standardantworten hier auf Kununu. Dort lebt man anscheinend in einer Selbstherrlichkeit - unglaublich.
Ich kann nur für die HR sprechen, aber das ist 20 Jahre zurück.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr Montblanc HR Team
Ihr Montblanc HR Team

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

es tut uns leid, dass wir Sie über den Stand Ihrer Bewerbung nicht in regelmäßigen Abständen auf dem Laufenden gehalten haben. Wir stimmen Ihnen zu, dass Transparenz ein essentieller Punkt im Bewerbungsprozess ist. Wir arbeiten daran, dies für unsere Bewerber zu jedem Zeitpunkt sicherzustellen.

Wir wünschen Ihnen für Ihre berufliche Zukunft alles Gute.

Mit besten Grüßen

Ausgesprochen unprofessionell

1,6
Bewerber/inHat sich 2018 bei Montblanc Deutschland GmbH in Hamburg als Controlling beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Antworten auf Bewerbungen unabhängig der Entscheidung.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr Montblanc HR Team
Ihr Montblanc HR Team

Liebe Bewerberin, Lieber Bewerber,

vielen Dank für Ihr Feedback zu unserem Bewerbungsprozess. Es tut uns sehr leid, dass Sie Gespräch und Prozess als unprofessionell wahrgenommen haben. Wir sind sehr daran interessiert, genauer zu erfahren, weshalb Sie diesen Eindruck gewonnen haben. Nur so können wir auf der einen Seite Missverständnisse aus dem Weg räumen, aber auch Dinge im Bewerbungsprozess verbessern. Sollten Sie daran interessiert sein, uns ein weiterführendes Feedback zu geben, wäre es schön, wenn Sie mit dem jeweiligen HR Business Partner, der Sie im Bewerbungsgespräch betreut hat, Kontakt aufnehmen würden.

Alles Gute für Ihre Zukunft.

Mehr Bewertungen lesen