Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

moovel Group 
GmbH
Bewertungen

38 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 76%
Score-Details

38 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

29 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

moovel is a great company to work for. Really nice people, a relaxed and open atmosphere, lots of trust and flexibility.

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei moovel GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

atmosphere, friendly and motivated people, workshops for employees, many extra benefits (Urban sports club etc.), open culture.

Work-Life-Balance

They really care about your health and that you feel good at work and besides. They have flexible working hours which makes it easier to schedule your work into your own schedule.

Karriere/Weiterbildung

There is much opportunity to learn and to grow

Umgang mit älteren Kollegen

I feel that there is no border between people and no hierarchy on the workfloor

Interessante Aufgaben

There is a lot of opportunity to take on new projects and to come with own initiatives.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

good project. tech gives nice tasks.

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Moovel Group GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

always nice. was good time. could not relocate but was good time. recommend

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

everything is fine

Verbesserungsvorschläge

i mean it is good but maybe more food in the office could be nice

Arbeitsatmosphäre

like office

Karriere/Weiterbildung

we have budget

Umwelt-/Sozialbewusstsein

maybe use bicycle more often

Vorgesetztenverhalten

really great engineer lead

Interessante Aufgaben

definitely


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Wer etwas bewegen und erreichen möchte ist hier genau richtig!

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Moovel Group GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Jeder Standort hat seine kleine eigene Subkultur, die das arbeiten dort besonders macht! An allen Standorten macht es Spaß zu arbeiten! Es ist schön zu beobachten wie die Standorte nach und nach wachsen :)

Work-Life-Balance

Die 40 Std. reichen derzeit nicht aus, aber wir pflegen eine Kultur in der man gut und gerne auch früher gehen bzw. später kommen bzw. ganze Tage frei machen kann zum Ausgleich. Daher: Daumen hoch!

Karriere/Weiterbildung

sooo viele Möglichkeiten! Ob interner Wechsel innerhalb eines Team, ob Wechsel des Squads/Teams ob Quereinstieg in einem anderen Bereich, Übernahme nach Studium, berufsbegleitendes Studium, Aufstieg vom Mitarbeiter zum Teamlead ... alles ist möglich! Man muss nur eigenverantwortlich Handeln und seine Entwicklung selbst in die Hand nehmen. Hier wirst du nicht entwickelt aber es steht dir alles offen und du bekommst super support wenn du dich entwickeln möchtest!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alle Mitarbeiter werden mit 100€ im Monat supported um die eigenen Produkte zu nutzen! Das Auto kann also getrost wegbleiben. Dienstwägen haben wir auch nicht

Vorgesetztenverhalten

Eine Aussage für alle Führungskräfte zu treffen ist schwer, jedoch gilt, dass bei moovel Leadership ganz groß geschrieben wird und daran stetig gearbeitet wird. Wir haben viele junge Führungskräfte in ihrer ersten Führungsrolle, die in diese Rolle reinwachsen. Dabei wird durch Learning on/off the job geholfen

Kommunikation

Push, Pull, Email, Slack, 1:1, Circles, Q&A, confluence ... you name it. Wir haben m.E. zu viele Kommunikationswege und daher gehen Informationen immer wieder verloren

Gleichberechtigung

Super internationales Team

Interessante Aufgaben

Jeder Tag ist anders! Es wird nie langweilig


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Work-Life-Balance & agiles Arbeiten sind nicht nur Buzz Words, hier werden sie gelebt

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei moovel group gmbh in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

zahlreiche soziale Leistungen, Transparenz, ein kompetentes und bemühtes Management, finanzielle Stabilität, Start-up Atmosphäre, motivierte Teams, die aufrichtig mit Leidenschaft und harte Arbeit die Zukunft der Mobilität gestalten und nachhaltig verändern möchten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Meine Meinung ist an dieser Stelle natürlich sehr "subjektiv", denn ich habe nicht immer und zu jeder Entscheidung alle Informationen: für mich sieht es so aus als wären wir als Company nicht sehr risikofreudig. Wir sind in der Entscheidungsfindung recht vorsichtig und warten erstmal lieber ab. Der Output scheint in Relation zum Headcount auch recht gering (das ist natürlich auch eine leihenhafte Beobachtung), ich denke wir müssen daran arbeiten effizienter zu werden.

Arbeitsatmosphäre

Super positive Atmosphäre! Von Außen sieht unser aktuelles Office etwas corporate aus, allerdings ist es sehr schön und gemütlich eingerichtet. Wir werden immer mehr Mitarbeiter in Berlin, die Atmosphäre ist super positiv aufgrund der Neuerungen innerhalb der Firma!!!

Work-Life-Balance

Klar arbeiten mache Departments aktuell selten genau 40 Stunden die Woche. Allerdings befinden wir uns aufgrund des Joint-Ventures in einer Umbruchsphase. Es werden hoffentlich auch wieder Phasen geben, in denen wir weniger arbeiten können. Niemand steht hier hinter einem und schaut wann man kommt oder geht. Wir haben viele junge Väter und Mütter in der Firma, die Job und Privates gut miteinander verbinden können.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jeder bekommt eine monatliche Mobility Pauschale von 100 Euro auf die moovel App ausbezahlt (die wir in Berlin für Car/Bike Sharing oder MyTaxi nutzen können)! In der Company gibt es auch keine Dienstwagen....ganz nach dem Motto "live what you preach"

Kollegenzusammenhalt

Ich habe selten in einer Company gearbeitet, wo man so respektvoll miteinander umgeht. Im Berliner Office verfliegt Gossip relativ schnell, da sich niemand wirklich dafür interessiert

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt bei uns keine Rolle, auch wenn wir im Durchschnitt eher ein "junges" Team sind. Das Durchnittsalter beträgt ca. 33.

Vorgesetztenverhalten

Da kommt es sicherlich auf das Team und auf dieTeamleitung drauf an. Im Bereich P&O/HR kann ich nur sagen, dass wir ein super Verhältnis zu unserer Vorgesetzten haben und obwohl sie noch in Stuttgart arbeitet, ist sie regelmäßig in Berlin und wir sind über Videokonferenz etc. sehr gut verbunden. Wir sind mit dem Management auf Augenhöhe, was mir persönlich sehr wichtig ist.

Arbeitsbedingungen

Schönes Office (hell, mit einer wunschönen Aussicht über Berlin Mitte) in zentraler Lage, große Tische (von mir aus könnte man auch zu zweit an einem sitzen;-) und Apple Hardware.

Kommunikation

Wir sind offen unseren Kollegen und Vorgesetzten gegenüber und ich habe auch das Gefühl, dass das Management sein Bestes tut, uns auf dem Laufenden zu halten und neue Informationen so schnell es geht an uns weiterzuleiten.

Gleichberechtigung

Als Tech Company haben wir natürlich eine klare Mehrheit von männlichen Mitarbeitern, vor allem in den Bereichen Produkt & Tech, allerdings sind alle Bereiche offen für Bewerbungen jeglicher Kandidaten ohne auf Geschlecht, Religion, Background usw. zu achten. Gleichberechtigung ist bei moovel eine Grundhaltung und wir arbeiten täglich daran diese zu gewährleisten.

Interessante Aufgaben

Man kann jederzeit Ideen einbringen und neue Aufgabenbereiche übernehmen. Viele unserer Kollegen haben ihren Department sogar gewechselt. Entwickler können POs werden, als Teamassistenz kann man auch in den Bereichen HR oder Finance wechseln. Grundsätzlich ist die Erwartungshaltung in der Company so, dass man pro-aktiv und offen darüber sprechen sollte, sobald man neue/interessantere Aufgaben übernehmen möchte und mit seinem Aufgabenbereich nicht mehr ganz happy ist.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Super Arbeitgeber - tolle Arbeitsatmosphäre!

4,6
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Moovel Group GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

immer locker und entspannt. Jeder kann seiner Arbeit ungestört nachkommen und hat dabei viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Kollegenzusammenhalt

Überwiegend gut. Jedoch teilweise teamabhängig.

Vorgesetztenverhalten

Immer einwandfrei. Keine Spur von Hierarchie

Arbeitsbedingungen

Wohlfühlatmosphäre, Moderne Ausstattung (auch technisch), Ergonomisch durchdacht

Kommunikation

Top. Man darf nur nicht immer erwarten dass einem alles zufliegt. Wenn man Informationen einfordert die man braucht bekommt man sie auch: Kommunikation beruht auf Gegenseitigkeit


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tätigkeit als Werkstudent bei moovel im Product Design Team

4,3
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei Moovel Group GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Umgang der Vorgesetzten mit den Mitarbeitern. Besonders im Product Design Team ist dies aufgefallen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kann nichts schlechtes über die Zeit als Werkstudent sagen.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Vielfalt in der Tätigkeit als Werkstudent.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Butter bei die Fische: moovel ist ein toller Arbeitgeber!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Moovel Group GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich habe schon in ein paar Unternehnen gearbeitet und muss sagen, dass moovel bisher der erste Arbeitgeber ist, der hält was er verspricht. Offene Kommunikation, Transparenz & Fehlerkultur sind keine Floskeln sondern Werte die gelebt werden...Werte die nicht immer von jedem als positiv wahrgenommen werden. Ich kann das nachempfinden, bitte aber jeden der die Bewertungen liest sich seine eigene Meinung zu bilden.

Es ist kein Geheimnis, dass moovel aktuell vor einem großen Schritt der Veränderung steht. Hey wir schaffen vllt. genau das wovon ein Start up immer träumt: Sich auf dem Markt zu positionieren und groß zu werden! Hierüber werden wir aus meiner Sicht gut informiert. Selbstverständlich geht es immer nochmal besser und anders, doch wie war das mit der Fehlerkultur nochmal?! Ich habe das Gefühl über die für mich relevanten nächsten Schritte Bescheid zu bekommen. Es gibt viele Formate in denen ich Antwort äen auf meine Fragen erhalte.

Arbeitsatmosphäre

Die Leute & Teams die hier arbeiten sind spitze, der Zusammenhalt & die Hilfsbereitschaft sind unbezahlbar und der Spirit ein ganz besonderer

Karriere/Weiterbildung

Ich kann meine individuellen Wünsche einbringen und mir meinen Weg selbst ebnen. Der eine mag das, der andere nicht.

Kollegenzusammenhalt

Wir ziehen an einem Strang

Vorgesetztenverhalten

moovel legt viel Wert auf Führung. Die Umsetzung ist wie je Team unterschiedlich.

Arbeitsbedingungen

Große Bandbreite an Benefits, moderste Technik, zentrale Arbeitsorte

Kommunikation

Wir nutzen Slack :-) Alles einsehbar & kommentierbar.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag Neues


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Als "tolle Sache" getarnte Massenkündigungswelle gestartet

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Moovel Group GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

(1/3) Wenngleich moovel einst ein spaßiger Arbeitgeber war, kann man hier nun nicht mehr arbeiten - oder man DARF bald nicht mehr hier arbeiten. Als vor nicht allzulanger Zeit pressewirksam bekannt gegeben wurde, dass die Mobilitätssparten von Daimler und BMW fusionieren würden, dachten die meisten Mitarbeiter zunächst nichts Böses. Doch mittlerweile ist das unangenehme Erwachen gekommen. Relativ schnell nach Bekanntgabe der Pläne für ein gemeinsames Joint Venture, wurde beschlossen, dass aus politischen Gründen die neue Firmenzentrale nicht in Stuttgart oder München (Daimler vs. BMW) sein könne, sondern dass man hierfür einen Standort in Berlin ins Auge fassen würde. Die bisherigen im Land verteilten Offices von z.B. moovel oder Car2Go würden dann als "Satelliten-Offices" weiterexistieren. Das wäre eine Lösung gewesen, mit der sich sicher jeder hätte anfreunden können, auch wenn dann klar ist, dass der Fokus nicht mehr so stark auf Stuttgart und dortigen Personalaufbau liegt - wenigstens hätte man seinen Arbeitsplatz behalten.
Wenige Wochen nach dieser Bekanntgabe ist von diesem initialen Versprechen, welches auf großer Bühne verkündet wurde, nichts mehr übrig geblieben.
(2/3) Mittlerweile steht fest, dass die Büros von u.a. moovel und Car2Go in Stuttgart, mit mehreren Hundert Mitarbeitern, einfach geschlossen werden. Relativ großzügig wird entlohnt, wer mit die Reise nach Berlin antritt, wer dies jedoch nicht tut landet irgendwann auf der Straße. In meinen Augen kommt dass einer verdeckten Personalkürzung bzw. Massenkündigung gleich. Besonders delikat sind zwei Tatsachen: 1) Selbst wenn das Joint Venture zwischen Daimler und BMW nicht zustande kommt, wird der Laden dicht gemacht und nach Berlin gezogen. Dass durch die dann erfolgende hohe Fluktuation von sicher mehr als der halben Belegschaft ein starkes Risiko für die Firma und ein gewaltiger Performancedrop entstehen würde, wird einfach in Kauf genommen. Es gibt hierfür keine richtige Begründung, außer dass man den (wie jeder weiß mittlerweile gesättigten) StartUp-Markt in Berlin anzapfen will. 2) Es gibt in dem geplanten neuen Office in Berlin nur knapp über 500 Sitzplätze. Man KANN also gar nicht alle Mitarbeiter die in Deutschland bei den verschiedenen Firmen sitzen nach Berlin umziehen, obwohl das Angebot gemacht wurde.
(3/3) Es läuft also am Ende auf Kündigung eines Großteils der Mitarbeiter hinaus, da deren Arbeitsplatz gegen ihren Willen z.B. von Stuttgart nach Berlin verlegt wird. Und das in einer 100%igen Tochter von Daimler. Ich bin sehr enttäuscht, dass hier so schlecht und falsch informiert wurde (das initiale Versprechen des Satelliten-Offices wurde einfach "vergessen") und dass ein Konzern wie Daimler nicht etwas mehr die schützende Hand über so viele junge und engagierte Mitarbeiter hält.
Aktuell kann ich niemandem empfehlen, sich bei moovel oder einer sonstigen Firma im Daimler- oder BMW Mobility Sektor zu bewerben. Zu groß ist die Unklarheit und zu verschleiert die Kommunikation. Bewerben Sie sich doch für eine Position? Vielleicht ist sie bald in einer anderen Stadt. Aber vielleicht mögen Sie auch (böse) Überraschungen.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist gut, wird aber zunehmend schlechter (siehe dazu der größere Beitrag). Typisches Start Up-Klima.

Image

moovel genießt als MaaS-Anbieter in Deutschland und den USA einen guten Ruf und ist auch relativ bekannt.

Work-Life-Balance

Hier ist alles sehr gut. Home Office, Urlaub wann man will, spontane Termine,... solange die 40 Stunden voll sind, wird hier nicht hinterfragt. Hauptsache es passt.

Karriere/Weiterbildung

Mir ist nicht bekannt, dass konkrete Karriereentwicklung aktiv angeboten und ein Thema ist. Die Personalabteilung bietet aber ein regelmäßiges Fortbildungsprogramm an, ich denke aber nicht, dass sich dieses konkret auf Karriereziele auswirkt.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich würde das Gehalt als im Durchschnitt bezeichnen, es gibt aber sehr gute Benefits wie z.B. Kindergartenzuschuss, Altersvorsorge und den jährlichen Daimler-Bonus. Insgesamt gute Leistungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll wird getrennt, sonst wird nichts unternommen.

Kollegenzusammenhalt

Ist in meinem Team insgesamt sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt wenige, diese werden aber absolut gut und gleichwertig behandelt wie der jüngere Durchschnitt.

Vorgesetztenverhalten

Ist natürlich, wie in jeder Firma, von Team zu Team unterschiedlich. Ich bin mit meinem persönlichen Vorgesetzten sehr zufrieden.

Arbeitsbedingungen

Leider sehr schlechte Arbeitsplatzergonomie, man sitzt an einer Art Tapeziertisch zu zweit, welcher viel zu niedrig ist. Es kann daher bei größeren Personen nicht gelingen, eine gesunde Haltung anzunehmen. Rückenschmerzen sind Alltag und ich vermute dass Arbeiten bei moovel bei vielen Personen die Gesundheit dauerhaft schädigen kann. Stehmöglichkeiten sind nur sehr vereinzelt verfügbar. Ansonsten klassische Großraumbüro-Atmosphäre: Zu laut, wenig Rückzugsmöglichkeiten. Hardware ist allerdings sehr gut auf Höhe der Zeit.

Kommunikation

Man denkt, man würde gut kommunizieren, und es ist sicherlich auch besser wie in anderen Firmen, die Kommunikation rund um das Merger-Projekt (siehe längerer Beitrag) ist aber desaströs.

Gleichberechtigung

Diversity wird groß geschrieben, es gibt sogar einen regelmäßig stattfindenden "Girls Day". Hier passt alles.

Interessante Aufgaben

Teils-teils. Prioritäten von Themen/Projekten wechseln teilweise sprunghaft, oft arbeiten die selben Personen an Dingen ohne es zu wissen. Kürzlich eingeführte OKRs führen zu Mehrarbeit ohne erkennbaren Nutzen. Ansonsten ist die Gestaltung des Arbeitstages recht gut von einem selbst machbar. Es gibt manchmal spannende Projekte, diese sind aber schnell abgehakt oder verlaufen im Sand. Danach ist Tagesgeschäft und Langeweile angesagt.

Arbeitgeber-Kommentar

Thorsten Heilig, Head of People & Organization
Thorsten HeiligHead of People & Organization

Liebe moovel Kollegin, lieber moovel Kollege,

vielen Dank für deine Bewertung und dein Feedback! Wir pflegen bei moovel eine offene Kultur des Zusammenarbeitens und Miteinanders. Vor diesem Hintergrund trifft es uns, dass du den Weg über eine Plattform gewählt hast. Wir verstehen jedoch auch, dass es sich hierbei um ein sehr sensibles Anliegen handelt und möchten hier Stellung beziehen.

Die Vision für das neu zu gründende Joint Venture-Modell ist es, einen global relevanten Tech-Player im Bereich innovativer Mobilitätsdienstleistungen zu schaffen, der auf Augenhöhe mit den bekannten Technologiefirmen im Markt agieren kann. Die Zustimmungen zur Gründung des Joint Ventures durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden stehen noch aus. Sobald das neue Joint Venture nach Freigabe an den Start geht, möchten wir auch einen gemeinsamen Standort für unsere Mitarbeiter ins Leben rufen. Dabei wird das klare Ziel verfolgt personell und wirtschaftlich zu wachsen.

Um dies zu erreichen brauchen wir jeden einzelnen Mitarbeiter! Uns ist bewusst, dass dieser Schritt Unsicherheit und Veränderung mit sich bringt. Gerade deshalb führen wir in regelmäßigen Abständen Gespräche mit unseren Mitarbeitern und geben wöchentliche Updates zum Status des Projekts.

Solltest du dich dagegen entscheiden, den Weg mit uns weiterzugehen, würden wir dies sehr bedauern! Wir werden jedoch alles daran setzen, dich als Mitarbeiter(in) zu halten. Wenn du dennoch deine Zukunft nicht bei uns siehst, unterstützen wir dich gern bei der Suche nach einer neuen Tätigkeit im Daimler Kosmos. Wir, das P&O-Team sowie unsere CEO Daniela, stehen dir jederzeit für ein Gespräch zur Verfügung.

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Couldn't have been happier - the best team I had so far

4,6
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei Moovel Group GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- keeps pushing you forward and supports your talents
- great corporate culture
- was instantly integrated in the team
- great learning curve


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeiten kann Spaß machen....

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Moovel Group GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wer Verantwortung übernehmen will kann das auch tun und bekommt die Unterstützung seiner Kollegen und Vorgesetzten.

Image

Digitales Aushängeschild der Daimler AG.

Work-Life-Balance

Kollegen sind offen für gemeinsame Aktivitäten auch außerhalb der Arbeitszeit. Home Office ohne Probleme möglich.

Arbeitsbedingungen

Tolles Office. Zentral gelegen. Super Kaffeemaschine. Leckeres Frühstück. Fantastische Möglichkeiten für Mittagessen und After-Work.

Kommunikation

Transparent, digital unterstützt & englisch.

Interessante Aufgaben

Mobility Services. Urbane Gebiete im Fokus.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN