Welches Unternehmen suchst du?
Moss Logo

Moss
Bewertungen

44 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 52%
Score-Details

44 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

23 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

hire and fire

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Nufin GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

leider alles.
Kommunikation bedeutet einfach immer genau das Gegenteil !


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ich warne jeden hier anzufangen lasst es das wird euch jeder raten der da war oder von denen gehört hat!!!!

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Moss gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Homeoffice

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Meine Provision wurde immer noch nicht ausgezahlt obwohl die Summe per Email bestätigt wurde sowas habe ich noch nie erlebt Moss bekommt demnächst von meinem Anwalt Post.

Verbesserungsvorschläge

Insolvenz anmelden und nie wieder eine Firma gründen oder mitwirken

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es nicht


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nach außen toll, aber es geht bergab

1,7
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Moss gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Die Company ist nun in der Realität angekommen. Damit muss der Arbeitgeber sich abfinden.

Arbeitsatmosphäre

Druck, Druck, und nochmals Druck. Die Teams müssen unrealistische Ziele erfüllen und bei Nichterfüllung wird sofort mit Rauswurf gedroht.

Image

Das Unternehmen ist stark gestartet. Aber hier ist sehr viel PR und Imagebildung. Keine Substanz. Was will man da erwarten? Gefühlt geht es hier nur noch abwärts.

Work-Life-Balance

Es ist ein Startup. Da darf man nicht viel erwarten.

Karriere/Weiterbildung

Ich denke, hier kommt es ganz auf dem Bereich an. Aber Weiterbildung kommt hier definitiv zu kurz.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist Durchschnitt. Es gibt Weiterentwicklungsbudgets, die aber nie offen angeboten werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist halt überhaupt kein fokussiert hier. Hier geht es nur um Wachstum, das auch schwächer wird.

Kollegenzusammenhalt

Hire and Fire. Gerade jetzt wurden viele Mitarbeiter entlassen. Viele bleiben nicht lange dabei, weshalb kein wirkliches Teamgefühl aufkommt.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier gibt es kaum ältere Kollegen :)

Vorgesetztenverhalten

Wie gesagt: viele Entscheidungen sind überhaupt nicht nachvollziehbar.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist furchtbar. Laut, und lange Arbeitszeiten.

Kommunikation

So richtig transparent ist hier nichts. Entscheidungen sind nicht nachvollziehbar. Die Strategie wird im Monatstakt gewechselt, aber nach außen hin gibt es tolle Imagevideos.

Gleichberechtigung

Kann ich nicht so viel zu sagen. Hatte aber den Eindruck, dass nicht großartig unterschieden wird zwischen Geschlechtern.

Interessante Aufgaben

Es wurden große Versprechungen gemacht. Wirklich neu und interessant ist es nicht. Man merkt, dass viele hier aus dem Rocketumfeld kommen.

Macht einen Bogen ! Falsche Versprechungen, Hire & Fire Culture, Gefakte Bewertungen

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Moss gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Homeoffice
Das Produkt an sich ist nicht schlecht

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Falsche Versprechungen, Hire & Fire Culture, ständige Strategiewechsel die es nahezu unmöglich machen produktiv zu arbeiten.

Targets sind unrealistisch und Schuld an allem haben immer nur die Leute im Vertrieb.

Kultur ist geprägt von Angst, Misstrauen und Negativität

Verbesserungsvorschläge

Vertraut euren Mitarbeitern. Angst ist keine gute Motivation.
Führungsetage muss ausgetauscht werden.

Arbeitsatmosphäre

Ab Tag 1 ist Druck da. Man bekommt ca 1 Monat schonfrist, danach wird bei nicht erreichen der Targets (schaffen nicht mal 10%) direkt mit dem Rauswurf gedroht.

Niemand weiß ob er morgen noch einen Job hat. Erfolge vom Vormonat zählen nichts.

Image

Moss will das "junge Startup" Image aufrechterhalten, dabei geht es seit Monaten nur bergab. Druck und Angst sind Moss liebste Instrumente.
Aufgrund der schlechten Bewertungen werden "new-joiner" nun "gebeten" positive Bewertungen in den ersten Wochen des Onboardings zu schreiben

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden.
50-55h sind die Regel. Meetings werden von 08:30 bis teilweise 19:30 angesetzt, Arbeit in der Freizeit wird zusätzlich erwartet.

Micro-Managing ist an der Tagesordnung

Auch Freitags, keine Friday-Drinks, sondern striktes Arbeitsprogramm bis 18:00

Überstunden werden erwartet und nicht vergütet.
Team-Events werden angekündigt dann aus "Kostengründen" wieder gestrichen.

Karriere/Weiterbildung

Die meisten werden vor Ende der Probezeit gekündigt und einfach durch neue ersetzt.
Es gibt mittlerweile einen gewissen Kreis dem man angehören muss um wirklich eine Chance zu haben

Gehalt/Sozialleistungen

Grundgehalt ist ok, Provisionen werden wahllos gekürzt oder angepasst.
Sozialleistungen gibt es keine.
Anteile und Umzugsbonus wurden mal versprochen kamen aber nie

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Teams ist der Zusammenhalt ok, hohe Fluktuation, die meisten gehen innerhalb der ersten Monate oder werden gegangen

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es kaum

Vorgesetztenverhalten

Unerfahre Teamleads, die nur bedingt Kritikfähig sind.
Die Probleme sind in der Führungsetage

Arbeitsbedingungen

Office ist sehr laut, Ausstattung mäßig man bekommt die Basics

Kommunikation

Nach außen hin wird die Fassade gewahrt, alle müssen super gehyped sein und auf noch mehr Push gedrilled werden.
Keine klare und direkte Kommunikation, Leute werden auch gerne ohne Begründung im 5. Monat vor Ende der Probezeit gekündigt.

Targets und Strategy werden ständig geändert.
Kritik oder Anmerkungen sind nicht erwünscht.

Provisionen werden ohne Zustimmung drastisch gekürzt oder gar einbehalten. Provisionen müssen ggf zurückbezahlt werden.
Provisionen werden nach Verlassen der Firma nicht bezahlt auch wenn es vertraglich vereinbart ist

Gleichberechtigung

Werden alle wie austauschbare Zahlen behandelt

Interessante Aufgaben

Cold Calling, Cold Calling, Cold Calling. Das wichtigste sind Touchpoints auch erfahrene AEs werden danach bemessen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Just don’t do it!

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Moss gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Veranstaltungen, Location

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Kollegen, Pressure, Attitude

Arbeitsatmosphäre

Drückend, pushy, undankbar und nie genug!

Image

Mittlerweile nicht mehr sooooo gut.

Work-Life-Balance

Hier wird nur meine Perspektive aus dem Vertrieb deutlich, habe mitbekommen das es bei den Ingenieuren und zB. beim People Team super ist, aber im Vertrieb:
H O R R O R!
Von 09.00-19.30 Meetings, dann müssen KPIs erreicht werden, Mail auf Zwang noch rausgeschwickt werden, wie im Callcenter 100 Calls am Tag gemacht werden zwischen den Terminen..

Karriere/Weiterbildung

Haben ein L& D Budget, leider wird es nicht kommuniziert

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt: Branchenüblich, nicht schlecht!
Karriere: Wird eher als Einstieg genutzt, Fluktuation ist hoch, Kollegen bleiben nicht lange.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Neutral, ist mir nichts negatives aber auch nichts positives aufgefallen

Kollegenzusammenhalt

Gossip schweißt eben zusammen!

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt keinen über 35

Vorgesetztenverhalten

Relativ nichtssagend, immer die gleichen Floskeln, Druck wird ausgeübt, Kollegen werden bloßgestellt, und eine relativ undankbare Attitüde wird zelebriert-es reicht nie. Ja Startup und so, ist mir alles bewusst, aber das geht auch anders!

Arbeitsbedingungen

Nices Offices, aber mega laut

Kommunikation

Zwischen den Kollegen super, von den Teamleads zum Team, schwierig

Gleichberechtigung

Männerdomäne!

Interessante Aufgaben

Im Vertrieb:
Zero!
Abarbeiten, abtelefonieren, Termine halten.

Steep learning curve and a lot of personal responsibility in a great team!!

4,7
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Moss gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Transparency, open communication, office location, a fresh fruit basket, great selection of drinks and enough snacks :) Great team: everyone is smart and extremely ambitious, a lot of knowledge sharing takes place. Even as an intern you get a lot of responsibility from the beginning and can work on exciting tasks.

Verbesserungsvorschläge

more benefits (e.g. Sport benefits) please :)

Arbeitsatmosphäre

I found the working atmosphere to be great throughout my internship. You have the feeling of being involved everywhere and quickly get to know colleagues in other teams.

Karriere/Weiterbildung

There are many examples in the company of young talents who have developed into team leads within a short period of time. In general, we have a very good feedback culture that allows a steep career progression.

Kollegenzusammenhalt

The team is really great. During my internship I also made friends in work colleagues :)

Vorgesetztenverhalten

Managers are super down to earth and open to criticism and ideas. I really liked working with them.

Arbeitsbedingungen

New office with everything you need. The only shortcoming is that it gets very warm in the summer but there is ice cream for a little cooling ;)

Kommunikation

At Moss, I feel as an employee I can give my opinion on any topic. You always listened to and addressed together as a team. Moss is very transparent with any information or updates to relevant company topics :)

Interessante Aufgaben

very interesting and varied tasks. Even as just "an intern", I was allowed to work on many different tasks and also give my input on a wide variety of topics.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Lots of autonomy and amazing team

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Moss gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Moss is an amazing team: everyone is smart, driven and experienced but also friendly and happy lend a helping hand.

The management trusts the team to pull through with their tasks and doesn’t micro-manage. They set ambitious goals and we have to figure out how to achieve them.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Moss - Startup with Growth Mindest and Opportunities

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Moss gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offenheit und Kommunikation, Office Location (Mitte-Berlin), Interne und externe Trainings, einen frischen Obstkorb, genug Getränke und Snacks. :D

Verbesserungsvorschläge

Mehr Benefits (Sportabos usw.)

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist echt super. Man hat das Gefühl überall mit eingebunden zu sein. Auch trotz Homeoffice. Prozesse die verändert werden und Entscheidungen die getroffen werden innerhalb des Unternehmens werden Teamintern besprochen und dann erst ausgerollt.

Work-Life-Balance

Es ist ein schnellwachsendes Unternehmen und man versucht seine ganze Energie hineinzustecken, trotz allem hat man die Möglichkeit einfach mal für eine Woche aus z.B einem anderen Land zu arbeiten und von dort aus neue Energie zu tanken. Sicherlich kommt man ab und zu an seine grenzen die man sich aber ganz einfach von der Seele reden. Work-Life-Balance ist wichtig und Moss versucht sein bestes das seinen Mitarbeitern zu ermöglichen und es wird bestimmt in Zukunft nur besser.

Karriere/Weiterbildung

Das ist mit einer der Sachen die mich bei Moss fasziniert haben. Mann kann sehr schnell aufsteigen, wenn die Performance und der Wille da ist. Man muss aber auch wirklich was dafür tun. Dadurch, dass es ein Startup ist entstehen hier immer neue Möglichkeiten sich auch selbst weiter zu entwickeln. Es werden einem die Chancen gegeben über sich hinauswachsen und seinen Weg machen. Moss ist einer der der Arbeitgeber, denn man lange sucht, aber nie findet. Das schriebe ich hier nicht nur so sondern es ist wirklich so! Überzeuge dich selbst, dann siehst du was ich meine! ;)

Gehalt/Sozialleistungen

Hierbei muss man sagen, wenn man sehr gut Performt und man ist wirklich dabei dann stehen einem hier keine Steine in den Weg. Mann kann das Gehalt immer offen kommunizieren mit seinem Vorgesetzten ansprechen und es wird einem entgegengekommen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt bei Moss ist groß geschrieben, jeder hilft jedem ist hier das Motto. Wir haben Company Values die jeder verfolgt und man versucht vor allem den neuen Kollegen als aber auch langjährigen Kollegen bei Problemen oder Herausforderungen zu helfen. Auch nach der Arbeit haben wir einen guten Draht zu einander gehen was zusammen trinken/Essen und haben eine gute Zeit.

Vorgesetztenverhalten

Hierzu habe ich wirklich nichts auszusetzen. Mir war immer wichtig eine offene und ehrliche Kommunikation zwischen mir und meinem Vorgesetzten zu haben und das habe ich endlich bei Moss gefunden. Von Anfang an hatte ich mich Wohl gefühlt ohne einmal darüber nachdenken zu müssen ob ich eine Probleme oder Herausforderungen ansprechen kann. Für mich ist ganz klar, stehe ich einmal vor Fragen kann ich direkt zu meinem Vorgesetzten gehen und auch wenn dieser keine Zeit hat nimmer er sich die Zeit.

Kommunikation

Kommunikation ist einer der wichtigsten Keys in einem Unternehmen, natürlich gibt es ab und zu hier oder dort ein paar Missverständnisse die aber sehr schnell aufgelöst werden und nicht einfach so hingenommen werden. Bei Moss habe ich das Gefühl als Mitarbeiter meine Meinung zu jedem Thema abgeben zu können ohne Scheu. Ob es zum Produkt, zu einem bestimmten Prozess oder einer neuen internen Challange ist, es wird einem zugehört und man geht gemeinsam als Team darauf ein. (Ich betone hier nochmal auch aus dem Homeoffice!)

Interessante Aufgaben

Man hat täglich neue Aufgaben und das macht es auch so spannend! Man arbeitet ständig an neuen Projekten und man verbessert die Prozesse. Es ist schön zuzusehen, wenn nach einiger Zeit bestimmte Prozesse die man selbst vorgeschlagen hat in betracht gezogen werden und auch verwirklicht werden!


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Unlimited Growth Potential within Europes hottest Fintech

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Moss gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Unlimited growth opportunities, great appreciation for the work one does.
- Fully Remote Work Options for Team Leaders
- Working Abroad allowance
- Unlimited Mental Health allowance for 1o1 coaching

Verbesserungsvorschläge

- Working on a range of Benefits for remote workes i.e. home office allowance
- Supplying the teams with work phones - everyone uses their private phones

Arbeitsatmosphäre

High pace and pressure environment in which everyone does their best every day. Colleagues make it a priority to be polite and supportive.

Work-Life-Balance

It goes without saying that working in a Hypergrowth Scale-Up doesn't have a classic 9-5. If one does have important appointments i.e. doctors. child care pick ups etc I have never seen this being a problem.

Kollegenzusammenhalt

Never seen a team work as closely as at Moss - colleagues never shy away from supporting each other if possible.

Gehalt/Sozialleistungen

Very competitive salary.

Gleichberechtigung

Again working at a Fintech the % of women will be quite low by default. Efforts are made to promote diversity and inclusion.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Steile Lernkurve und viel Eigenverantwortung bei starker Unternehmenskultur!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Moss gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Unternehmenskultur ist absolut locker und frei von Hierarchien. Gibt keine company politics / egos. Ideen von allen werden wertgeschätzt.

Image

Gehört auf jeden Fall zu den Top FinTechs in Europa. Bekomme regelmäßig interessante Recruiteranfragen.

Work-Life-Balance

Keine Face-Time Politik - es kommt wirklich nur auf Impact an. Wenn man offen mit seinem Team und Vorgesetzten kommuniziert, lassen sich auch flexible Arbeitszeiten, Freizeitvorhaben etc. problemlos realisieren. Arbeitszeiten sind auch wie vereinbart.

Karriere/Weiterbildung

Sicherlich einer der besten Orte für eine steile Karriereentwicklung. Es gibt in der Firma viele Beispiele von jungen Talenten, die sich innerhalb von kurzer Zeit zu Team Leads entwickelt haben. Gepaart mit der Unternehmenskultur also auch eine ideal Umgebung für Mentoring und Feedback.

Kollegenzusammenhalt

Sehr netter und respektvoller Umgang miteinander bei direkter Feedback Kultur. Viele der Kolleg:innen sind Freund:innen geworden.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetze sind super bodenständig und offen für Kritik und Ideen. Insgesamt wird sich immer bemüht, eine Lösung zu finden die für das Unternehmen insgesamt am besten passt und alle "mitnimmt".

Arbeitsbedingungen

Neue Offices mit allem was man braucht. Unter anderem auch ein Monitor für Zuhause.

Gleichberechtigung

Geschlechtergleichstellung ist gefühlt überdurchschnittlich gut in der Tech Industrie.

Interessante Aufgaben

Wirklich fantastisch, was man in kurzer Zeit alles dazulernt und erlebt. Engagement wird immer geschätzt und man kann die Sachen angehen, die für einen persönlich den meisten Impact haben. No bullsh*t work! :)


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN