Workplace insights that matter.

Login
MS Ultrasonic Technology Group Logo

MS Ultrasonic Technology 
Group
Bewertungen

18 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 78%
Score-Details

18 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

14 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Tolle Produkte, nette Kollegen und Kompetente Führungskräfte

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der offene Umgang unter den Kollegen und auch zu den Führungskräften erzeugt ein gutes Arbeitsklima und ein schönes Miteinander.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aktuell keine negativen Punkte.

Verbesserungsvorschläge

In Sachen Marketing und Außenwirkung kann noch optimiert werden. Das Ultraschallschweißen ist eine nachhaltige Technologie und das sollte auch kommuniziert werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut. Es wird kein unnötiger Druck von oben nach unten aufgebaut, man kann jederzeit über alles miteinander reden. Tolles Betriebsklima.

Image

Image nach außen hin sehr gut und intern wird das auch gelebt. Kunden geben durchweg positives Feedback nach Besuchen.

Work-Life-Balance

Home Office soweit sinnvoll ist möglich. Urlaub konnte bis jetzt ohne Einschränkungen genommen werden. Wie üblich fallen auch mal Überstunden an wenn Hochbetrieb herrscht. Diese können aber auch abgefeiert werden.

Karriere/Weiterbildung

Hoher Stellenwert der Ausbildung über die Unternehmensgruppe hinweg. Tagungen und Trainings können besucht werden. Der Erfolg der Maßnahme wird seitens eines Feedbackberichts festgehalten

Gehalt/Sozialleistungen

Betriebsrente wird geboten, je nach Vertrag auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Gelegentlich einmalige Sonderzahlungen in Anlehnung an IG Metall. Gehalt ist grundsätzlich Verhandlungssache. Es wird nicht unverschämt wenig geboten sondern fair verhandelt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ultraschall ist eine sehr umweltfreundliche Technologie. Das könnte noch etwas mehr nach außen beworben werden.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Unterstützung untereinander. Man kann jederzeit auf die Kollegen zugehen und nachfragen sollte etwas unklar sein.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele ältere Kollegen mit Langzeitwissen, die Ihre Erfahrungen auch gerne weitergeben.

Vorgesetztenverhalten

Kompetente Vorgesetzte mit Langzeiterfahrung die nicht nur delegieren sondern aktiv mitarbeiten und Ahnung von dem haben was Sie machen.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplatzausstattung (Laptop, Handy, Festnetz, etc.) entsprechen dem aktuellen Stand der Technik und funktionieren tadellos.

Kommunikation

Regelmäßige abteilungsinterne Meetings informieren über den aktuellen internen Stand. Übliche firmenweite Meetings (Jahresauftakt und Jahresendveranstaltung) informieren über die aktuelle Firmenlage (auch über die gesamte Gruppe).

Gleichberechtigung

Wie im Maschinenbau üblich weniger weibliche Kollegen. Habe bis jetzt nichts negatives mitbekommen.

Interessante Aufgaben

Tolle Produkte mit abwechslungsreichen Aufgaben. Durch regelmäßige Meetings wird geschaut dass das Arbeitspensum gerecht verteilt wird und keiner "absäuft".

Sehr gute Ausbildung

4,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr zukunftsorientierte Technologie, die Ausbildung findet in zwei Unternehmen statt, daher lernt man zwei völlig unterschiedliche Geschäftsbereiche kennen.

Verbesserungsvorschläge

Interne Kommunikation z.T. Verbesserunswürdig, weite Strecken zwischen Abteilungen schaffen eher Spalten als Brücken, oft kommt der Spruch "ich kenne hier keine Leute mehr"

Arbeitsatmosphäre

Z.T. hohe Fluktuation, daher zeitweise etwas angespannte Atmosphäre, ansonsten aber sehr gute Arbeitsatmosphäre, z.B. durch Kontakt mit anderen Azubis.

Karrierechancen

Leider keine Übernahmegarantie, man wird aber i.d.R. übernommen; einige ehemalige Auszubildende und Studenten jetzt in Führungspositionen.

Arbeitszeiten

Gleitzeitkonto bietet ausreichend Möglichkeiten zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeiten.
Auch anfallende Überstunden können gut abgebaut werden.

Ausbildungsvergütung

nicht an den Tarifvertrag gebunden, allerdings dennoch die selben Gehälter.

Aufgaben/Tätigkeiten

eigene Projekte fördern Selbstständigkeit; man ist etwas Wert und das spürt man auch;


Die Ausbilder

Spaßfaktor

Variation

Respekt

Klasse Arbeitgeber!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Kultur - der Spirit und das wir Gefühl ist klasse

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gravierend schlecht ist nichts

Verbesserungsvorschläge

Eventuell eine Kantine ?

Arbeitsatmosphäre

Durch die beiden neuen Geschäftsführer geht ein Schwung durch das Unternehmen

Image

Leider ist noch nicht bei allen angekommen dass die Maschinenfabrik Spaichingen aus 2 eigenständigen Bereichen (Ultraschall und Powertrain) besteht.

Work-Life-Balance

Gleitzeit

Karriere/Weiterbildung

Werden vom Vorgesetzten gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

Weihnachts und Urlaubsgeld. Gewinnbeteiligung, Grillfest, Arbeitskleidung (Oberteile+ Hosen) Osterhasen und Weihnachtsmänner an den Festen (coole Geste der GF), Betriebsrat

Kollegenzusammenhalt

Tollen Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

Viele ältere Kollegen im Unternehmen, man kann viel lernen

Arbeitsbedingungen

Es wird viel investiert

Kommunikation

Da die AG in München mit dabei ist dürfen manchen Dinge erst spät Kommuniziert werden.

Interessante Aufgaben

Man kann sich mit einbringen


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Unternehmen mit guten Produkten, aber katastrophalen Führungskräften

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Produkte & Branche interessant

Verbesserungsvorschläge

Führungsebene auswechseln, um Unternehmenskultur zu ändern. Mitarbeiter wertschätzen, da sie die treibende Kraft des Unternehmens sind.

Arbeitsatmosphäre

Autoritäre Führung, welche kaum Mitarbeiterbindung und kein Vertrauen bei den Mitarbeitern schafft. Aus diesem Grund ist die Fluktuation sehr hoch.

Image

Es wird nach außen positiv kommuniziert, aber die Stimmung intern ist schlecht.

Work-Life-Balance

Es wird keine Rücksicht auf das Familienleben der Mitarbeiter genommen. Es wird erwartet, dass Arbeitsverpflichtungen Priorität haben. Wer länger arbeitet, wird befördert. Motto: Quantität an Stunden wichtiger wie Arbeitsqualität.

Karriere/Weiterbildung

Versprechungen werden nicht eingehalten.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen untereinander verstehen sich gut, aber Zusammenhalt wird von den Führungskräften nicht gefördert und ist auch nicht gewollt. Es herrscht ein interner Wettbewerb, der dem internen Zusammenhalt schadet.

Vorgesetztenverhalten

Partizipation der Mitarbeiter an Entscheidungen nicht erwünscht. Ein Großteil der Führungskräfte weisen eine geringe Sozialkompetenz auf und fördern deshalb die eigenen, talentierten Mitarbeiter nicht. Unterdrückung & Misstrauen anstatt Fördern & Motivieren.

Arbeitsbedingungen

Das Wohl und Umfeld der Mitarbeiter ist eher unwichtig.

Kommunikation

Wissen ist Macht, deshalb werden Mitarbeiter grundsätzlich vom Vorgesetzten nicht informiert. Ohne den informellen Austausch zwischen Kollegen bekommt man nichts mit.

Gleichberechtigung

Konservative Einstellung.

Interessante Aufgaben

Gute Produkte, aber begrenzte Innovationskraft. Die Arbeit guter Mitarbeiter ist gerne gesehen, die Lorbeeren bekommen andere.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Roland Ibrahimpasic

Sehr geehrte ehemalige Mitarbeiterin, sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für das kritische und ehrliche Feedback.

Wir bedauern sehr, dass Sie solch eine negative Meinung zu unserem Unternehmen haben und uns diese Kritikpunkte nicht in einem persönlichen Gespräch dargelegt haben. Aufgrund der Anonymität sowie der nicht möglichen Zuordnung zu einem Bereich haben Sie uns die Möglichkeit genommen, den Sachverhalt näher einzugrenzen sowie zu analysieren und ggf. Maßnahmen einzuleiten.

Aus diesem Grund bitten wir Sie um Mitthilfe sowie Hinweise, in welchem Bereich solche Verhältnisse bestehen. Diese dürfen Sie uns gerne unter Wahrung der Anonymität zukommen lassen.

Als mittelständisches Unternehmen sind wir auf die Kompetenz und die Leistungsbereitschaft unserer bestehenden sowie zukünftigen Mitarbeiter angewiesen um langfristig wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Aus diesem Grund liegt uns das Wohl der Mitarbeiter am Herzen, wobei es sich hierbei nicht nur um eine Floskel sondern um gelebte Praxis handelt. Diese Aussage wird durch eine hohe Innovationskraft sowie eine hohe Mitarbeiterbindung mit geringer Fluktuation untermauert.

Gerne wollen wir uns aber weiter verbessern und freuen uns auf weitere Anregungen.

Roland Ibrahimpasic
Leiter Personal

Gute Ausbildung

4,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird viel investiert, ob in Ausbildung oder ansonsten in Gebäude, etc..


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Taugt gar nichts...!

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Endlich mal aus Fehlern lernen...!

Kollegenzusammenhalt

In einigen Bereichen gut, partiell Katastrophe

Vorgesetztenverhalten

In manchen Bereichen indiskutabel


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Roland Ibrahimpasic

Sehr geehrte ehemalige Mitarbeiterin, sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für das kritische und ehrliche Feedback.

Die MS Ultraschall Technologie GmbH als mittelständiges Unternehmen möchte seine Marktstellung als attraktiver Arbeitgeber stetig ausbauen.

Hierzu würden wir gerne den von Ihnen genannten Kritikpunkten nachgehen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre konkreten Erfahrungen mitteilen würden. Hierzu bitten wir Sie um Kontaktaufnahme mit der Personalabteilung. Gerne wollen wir die Chance nutzen, Ihre Themen aufzugreifen und zu verbessern.

Roland Ibrahimpasic
Leiter Personal

Keine Personalentwicklung, schlechter Umgang und unfähige Vorgesetzte

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Management braucht Personalwechsel.
Angemessene Bezahlung.
Weiterbildung des Persoanls und Personalentwicklung vorantreiben.

Arbeitsatmosphäre

Permanente Überarbeitung des Personals. Nur das notwendigste an Arbeitsmittel.
Sehr hohe Fluktuation. Immer neue Gesichter

Image

Ist glaub ich nicht so schlecht wie es intern zugeht.

Work-Life-Balance

Sehr schlecht. Wenig bis keine Rücksicht auf persönliche Belange.

Karriere/Weiterbildung

Wer hier anfängt muss entweder überdurchschnittlich glänzen oder sich mit seinem Posten abfinden.

Gehalt/Sozialleistungen

Nicht im Arbeitsgeberverband. Tarifliche Zulagen werden umsegelt.
Im Management muss man überdurchschnittlich gut argumentieren beim Verhandeln.

Kollegenzusammenhalt

In meinem Bereich waren die Kollegen soweit OK.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier kann man nichts beanstanden.

Vorgesetztenverhalten

Absolute Katastrophe. Abteilungsübergreifend ist hier die Devise "kein Zuckerbrot, dafür zwei Peitschenhiebe".
Unehrlicher und unprofessioneller Umgang.

Arbeitsbedingungen

Nicht modern, aber auch nicht schlecht.

Kommunikation

Schlecht. Informationen werden nur weitergegeben wenn man etwas im Gegenzug bekommen kann.

Gleichberechtigung

OK

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist sauber, die Technologie zukunftsweisend.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Roland Ibrahimpasic

Sehr geehrte ehemalige Mitarbeiterin, sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für das kritische und ehrliche Feedback.

Die MS Ultraschall Technologie GmbH als mittelständiges Unternehmen möchte seine Marktstellung als attraktiver Arbeitgeber stetig ausbauen.

Hierzu würden wir gerne den von Ihnen genannten Kritikpunkten nachgehen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre konkreten Erfahrungen mitteilen würden. Hierzu bitten wir Sie um Kontaktaufnahme mit der Personalabteilung. Gerne wollen wir die Chance nutzen, Ihre Themen aufzugreifen und zu verbessern.

Roland Ibrahimpasic
Leiter Personal

erfolgreiches Unternehmen mit freundlichen Mitarbeitern

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

respektvoller Umgang und gute Arbeitsatmosphäre


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Top Arbeitgeber und Technologieführer

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tip Top, vertrauensvoll und professionell, sehr gutes Arbeitsklima

Image

Top Image - MS ist Technologieführer und Trendsetter

Work-Life-Balance

Flex. Arbeitszeiten, alles sehr ausgewogen

Gehalt/Sozialleistungen

gutes Grundgehalt mit zusätzlicher, individueller Zielvereinbarung

Kollegenzusammenhalt

es macht Spaß, Teil des Teams zu sein

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut , Teamgeist wird groß geschrieben und hat Anteil an Entscheidungen

Arbeitsbedingungen

Top

Kommunikation

ist eigentlich sehr gut, aber etwas potential ist noch zur Verbesserung vorhanden

Interessante Aufgaben

sehr spannende und abwechslungsreiche Aufgaben


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Top Arbeitgeber!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Alle sind willig zu arbeiten und alle sehr gut drauf

Work-Life-Balance

Bis jetzt immer meinen Wunschurlaub bekommen

Kollegenzusammenhalt

Bei problem wird einem stets geholfen

Vorgesetztenverhalten

Sehr hilfsbereit und fair

Arbeitsbedingungen

Tolles Büro mit höhenverstellbaren Tischen

Kommunikation

Man wieder regelmässig informiert

Interessante Aufgaben

Sondermaschinenbau mit sehr unterschiedlichen Werkstücken


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN