Workplace insights that matter.

Login
msg Logo

msg
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 133 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei msg die Unternehmenskultur als modern ein, was weitgehend mit dem Branchendurchschnitt übereinstimmt. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 3,9 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 686 Bewertungen.

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
msg
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Wie ist die Kultur bei deinem Arbeitgeber?

Nutze deine Stimme und verrate uns, wie die Unternehmenskultur deines Arbeitgebers wirklich aussieht.

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
msg
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Die meist gewählten Kulturfaktoren

133 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Kollegen helfen

    Umgang miteinanderModern

    64%

  • Sich kollegial verhalten

    Umgang miteinanderModern

    64%

  • Mitarbeitern Freiräume geben

    FührungModern

    58%

  • Langfristigen Erfolg anstreben

    Strategische RichtungModern

    56%

  • Kooperieren

    Umgang miteinanderModern

    56%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

4,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in

Grundsätzlich guter Umgang miteinander. Leider aber eine viel zu "bestimmende" Führung durch MANCHE Projektleiter in der Projektarbeit, was manchmal zu schlechter Stimmung führt. Fachliche Themen sollten eben durch fachliche Mitarbeiter mitbestimmt werden, nicht NUR durch das Budget und die persönlichen Ziele der Projektleitung. Aber abschliessend: Alles in allem 4 verdiente Sterne.

Bewertung lesen
2,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in

Leider eine Schwäche des Unternehmens. Die msg ist in Geschäftsbereiche und dann in "Projekte" unterteilt. Die übergreifende Kommunikation ist in dieser Organisation extrem schwer. Es wird daran gearbeitet, ob das am Ende erfolgreicher wird, muss abgewartet werden.

Bewertung lesen
4,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in

Kollegen sind alle nett, man unterstützt sich und die viel gefürchtete Ellenbogenmentalität des Beratungsbusiness ist nicht zu spüren. Ein wenig Abstriche muss man machen, es entstehen nur schwer enge Freundschaften und mal spontan abends zusammen grillen wird eher schwierig. Das muss ja auch nicht. Aber so was sucht, hats bei msg eher schwer.

Bewertung lesen
4,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in

Absolut gegeben. Die msg macht da wie jedes andere Unternehmen auch seine Fehler, alles in allem wird einem viel Freiheit gewährt, seinen Arbeitstag selber zu gestalten. Problem ist die ständige "Doppelbelegung". Jeder soll Dinge für die msg machen, sich weiterentwickeln, an Themen forschen. Aber jeder soll auch immer Umsatz machen. Die klare Ansage: Du machst jetzt das interne und konzentrierst dich darauf bleibt aus. Das führt schon ab und wann zu ziemlicher Belastung, mit der man umgehen können muss.

Bewertung lesen
5,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Bei mir tadellos. Ich hatte 2 direkte Vorgesetzte in 4 Jahre. Zu der bestimmenden Führung hatte ich schon oben was gesagt, das betraf aber immer Projektarbeit, nicht meine direkten Vorgesetzten. Ein paar Dingen hätten anders gemacht werden können, aber wer ist schon perfekt. Alles in allem kann ich hier nur Bestnote vergeben.

Bewertung lesen
3,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Teils teils. Die msg hat natürlich durch Ihre Größe Zugang zu sehr interessanten Projekten. Allerdings hat die msg auch Probleme sich von Ihrem klassischen "Wir entwickeln Ihre Java Software"-Vorgehen zu trennen. Es wird wohl nicht so schnell passieren, dass ein PL sagt, lieber Kunde mein Team ist der Meinung man sollte Funktion X besser GOLang statt Java aus den und den Gründen programmieren. Wenn also der Kunde sagt "das muss Java sein" (weil er das halt schon immer so gemacht hat) dann wirds dass auch. Das nur als Beispiel, gleiches gilt für Technologien, Vorgehensmodelle, Verfahren, .... Das macht schwer aus diesem Umfeld auch mal auszubrechen.
Dazu kommt der sehr traditionelle Ruf der msg, was Kunden schon mal daran hindert, die msg mit "neuen heißen sch...." zu beauftragen. Wie gesagt, trotzdem gibt es viele interessante Projekte, in denen man sich als gestandener Entwickler schon wohlfühlen kann.

Bewertung lesen