Workplace insights that matter.

Login
MTU Aero Engines AG Logo

MTU Aero Engines 
AG
Bewertungen

295 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

295 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

178 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 67 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von MTU Aero Engines AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

MTU sucht weiter

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei MTU Aero Engines in Dachau gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nicht globalisiert genug zu konservative kultur innerhalb der Firma


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Guter Arbeitgeber

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei MTU Maintenance Berlin-Brandenburg in Ludwigsfelde gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Meist angenehm und kollegial

Kommunikation

etwas kompliziert

Interessante Aufgaben

Stets neue Aufgaben. Wenig Monotie


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Wie eine Behörde - Bürokratie regiert

3,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei MTU Aero Engines AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt / Boni / 35 Stunden Woche

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Noch nie so einen bürokratischen Arbeitgeber gehabt (und das ist mein drittes DAX Unternehmen) . Einfallsloses Management, das nur Schema-F kann (siehe Corona Stellenabbau trotz Kurzarbeitsmaßnahmen).

Verbesserungsvorschläge

Simplify - Prozesse vereinfachen. Nicht nur über Digitalisierung sprechen sondern machen!

Arbeitsatmosphäre

In der IT gibt´s Arbeit ohne Ende (gerade wegen Corona und verpennter Digitalisierung) , dennoch werden die Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt.

Image

Für die Größe und Historie zu unbekannt in München

Work-Life-Balance

35 Std/Woche und Zeitkonten

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man am Anfang gut verhandelt top, Steigerungen dann fast nur über Tarif

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen/innen helfen sich gegenseitig. Was das Management nicht hinbekommt (wegen Politik und zu vieler Ja-Sager), schaffen die Mitarbeiter über den kurzen Dienstweg

Vorgesetztenverhalten

Wenig Innovation, zu viele Ja-Sager, Politik ohne Ende, niemand möchte Entscheidungen treffen, ängstliches Management, das sich an Meeting Endlosschleifen ergötzt...


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Proud to be part of!

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei MTU Aero Engines AG in München gearbeitet.

Arbeitsbedingungen

Homeoffice und vor Ort, sicher und flexibel.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Kein guter work - Life - Balance Arbeitgeber

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei MTU Maintenance in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitszeiten. Keine Entwicklungsmöglichkeiten ohne Vitamin B

Verbesserungsvorschläge

Stellenausschreibungen intern vergeben und nicht ständig extern

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist in dem Betrieb gut

Image

Die außendarstellung der MTU ist sehr gut

Work-Life-Balance

Es wird auf die work - Life - Balance wenig Beachtung gegeben. Die Vorgesetzten/Personalabteilung kommen einem da wenig entgegen

Karriere/Weiterbildung

Keine Möglichkeiten ohne Vitamin B

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist top

Kollegenzusammenhalt

Es kommt natürlich auf einen selbst an, dann kann man mit den ganzen Kollegen sehr gut auskommen.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzte waren nicht so toll. Gefühlt wurde sehr wenig kommuniziert und die persönlichen Belange wurde auch wenig Beachtung gegeben

Kommunikation

Es wird nicht viel kommuniziert. Man erfährt viel mehr durch die allseits beliebte „stille Post“


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Insgesamt ein Top Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei MTU Aero Engines in Dachau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Corona, Zukunftsausrichtung, Home Office Möglichkeiten helfen gerade auch Familien, gute Bezahlung, Zeiterfassung und Gleitzeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zeiterfassung für Führungskräfte ist nicht mehr zeitgemäß

Arbeitsatmosphäre

Alle arbeiten hart am Erfolg der MTU.

Image

Höchste technische Kompetenz in der Luftfahrtindustrie. Stolz, bei der MTU zu sein.

Work-Life-Balance

Es muss jeder auf seine eigene Balance schauen, das wird aber auch voll akzeptiert.

Karriere/Weiterbildung

Sehr breites Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten. Wer sich reinhhängt, kommt auch weiter.

Gehalt/Sozialleistungen

Kann mit anderen DAX Unternehmen ohne Probleme mithalten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ausbildung von jungen Menschen wird auch trotz Corona Krise nicht in Frage gestellt. Umweltbewusstsein Ist eine wichtige strategische Komponente, bis hin zum emissionsfreien Fliegen.

Kollegenzusammenhalt

Viele Kollegen und Kolleginnen haben über lange Jahre der Zusammenarbeit ein familiäres Verhältnis entwickelt. Unter Stress vergisst man das manchmal.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele Kolleginnen und Kollegen bleiben von der Ausbildung bis zur Rente. Die älteren Kolleg:innen sind gerade wegen ihrer Kompetenz geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Ich erlebe eine sehr menschliche Führungskultur.

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten teilweise noch altmodisch, aber es gibt hier klare Pläne für Modernisierungen, die auch teilweise schon umgesetzt sind. Technische Ausstattung top. Man bekommt, was man braucht.

Kommunikation

Gute und interessante Kommunikation im Intranet.

Gleichberechtigung

Durch den Schwerpunkt Technik, eher männlich dominiert, aber der Blick auf diversity ist da und wird ernst genommen.

Interessante Aufgaben

Sehr viel Eigenverantwortung

Familienfreundliches, wenn auch konservatives Unternehmen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei MTU Aero Engines in Dachau gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

sehr konservatives Unternehmen, das zwar technische Innovation treibt, abgesehen davon aber eher nicht so innovativ ist.

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzendes Klima, ordentlicher Umgang miteinander

Karriere/Weiterbildung

Sehr wenig Fluktuation, dadurch schwierige Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Arbeitsbedingungen

Flexible Home Office Möglichkeiten. IT Infrastruktur eher sehr restriktiv und kaum innovativ

Interessante Aufgaben

Sehr vielseitige Einsatzmöglichkeiten


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Tolle Firma , aber nun in der IT leider nicht mehr...

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei MTU Maintenance in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Solide Unternehmensführung, interessante Branche...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Obwohl es sich gerade ein wenig veändert, arbeiten viele Abteilungen (z.B. HR) noch wie in den 80ern. Da müsste mal dringend frischer Wind rein.

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte einstellen, die ein Team vernünftig leiten und führen können ( und auch wollen).

Arbeitsatmosphäre

Durch Vorgesetztenwechsel wurde ein Klima geschaffen, das vornehmlich durch Misstrauen und Einschüchterung geprägt ist. Dadurch in den letzten Jahren vermehrt Abgänge - dessen Arbeitslasten auf die verbliebenen verteilt wurde - trotz der vorher schon mehrfach angemahnten Arbeits-Überlast.

Work-Life-Balance

Jeder muss seinen Weg finden, mit der Arbeitslast klar zu kommen. Aber da der IG-Metall TV gilt, recht gute Rahmenbedingungen.

Karriere/Weiterbildung

Karriere = 0, da flache Hierachie und der Teamleiter von extern besetzt wird.
Weiterbildung liegt im eigenen Ermessen und wird in der Regel vom Arbeitgeber unterstützt (und bezahlt).

Gehalt/Sozialleistungen

Durch IG-Metall tarif recht gute Gehaltsstruktur, AT Zulagen sind möglich - aber nur bei Einstellung verhandelbar. Danach in der Regel keine Gehaltssprünge mehr außerhalb der Tariferhöhungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gutes Umweltmanagement

Kollegenzusammenhalt

Recht guter Zusammenhalt im Team, obwohl die Vorgesetzten immer versuchen, das Team zu sprengen und außerdem immer behaupten, das wäre kein Team.

Umgang mit älteren Kollegen

Bei einigen älteren Kollegen wird versucht, diese aus der Firma raus zu bekommen. Mit einigem Erfolg mittlerweile...
Andere wiederum bleiben auch nach Rentenbeginn noch aktiv und werden geschätzt....

Vorgesetztenverhalten

Katastrophe.... Kennt die Themengebiete seiner Mitarbeiter nicht, hört nicht zu und treibt Keile in das Team. Wahrscheinlich, um die Anzahl der Mitarbeiter zu reduzieren.

Arbeitsbedingungen

Teilweise beengte Raum-Bedingungen. Durch Corona hat sich das stark entzerrt, da Teile der Abteilung fast ausschließlich im Home-Office arbeiten.
Technik-Aussattung auf Stand der Technik (Tablets, Notebooks).

Kommunikation

Die kostbare Arbeitszeit wird (zumindest in der IT) für unnötige Regelmeetings vergeudet. Die Vorgesetzten hören sich selber gerne reden. Aber den MItarbeiten hören sie nicht zu....

Gleichberechtigung

Habe persönlich eine Ungleichbehandlung erlebt oder davon gehört.

Interessante Aufgaben

Recht komplexe Themen, anspruchsvoll und vielseitig. Nur mittlerweile zu viel des Guten...


Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Eva-Maria Kopetzky, Personalmarketing
Eva-Maria KopetzkyPersonalmarketing

Lieber Kollege/Liebe Kollegin,

vielen Dank für Ihre ausführliche Rückmeldung. Wir bedauern sehr, dass Sie uns als Arbeitgeber keine Empfehlung aussprechen.

Wir würden uns freuen einige Punkte aus Ihrer Bewertung im persönlichen Dialog mit Ihnen zu erörtern, denn wir möchten als Arbeitgeber stets noch besser werden! Insbesondere ist uns ein gutes und wertschätzendes Verhältnis zwischen Mitarbeiter:innen und Führungskräften, für eine gute und langfristige Zusammenarbeit, wichtig. Kontaktieren Sie uns deshalb bitte per Mail (recruitingteam@mtu.de) oder sprechen Sie die Kolleg:innen der Personalabteilung in Hannover-Langenhagen direkt an. Selbstverständlich garantieren wir Ihnen dabei die Vertraulichkeit.

Wir hoffen von Ihnen zu hören!

Herzliche Grüße,
Ihr MTU-HR-Team

Eigentlich kann man nicht meckern, und wenn, dann ist es jammern auf sehr hohem Niveau.

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei MTU Aero Engines AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Gleitzeit, Arbeitsumfeld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manches Mal bekommt man doch zu spüren, daß man nur ein "Zulieferer" der großen OEMs ist.

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht manche Dinge etwas pragmatischer angehen anstatt hochakademisch.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Stabil und konservativ.

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei MTU Aero Engines in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Trotz allem stabil auch in der größten Krise der Luftfahrt.

Verbesserungsvorschläge

Ein bisschen mehr Mut zu wirklicher Innovation und frischem Wind könnte nicht schaden. Einige Konzern-Hemmschuhe gibt's halt schon...


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN