Navigation überspringen?
  

Münchener Verein Versicherungsgruppeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?

Münchener Verein Versicherungsgruppe Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
3,25
Spaßfaktor
2,75
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,25
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
3,75
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,25
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 1 von 4 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 1 von 4 Bewertern keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 3 von 4 Bewertern Essenszulagen bei 2 von 4 Bewertern Kantine bei 3 von 4 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 2 von 4 Bewertern gute Anbindung bei 3 von 4 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 4 Bewertern Mitarbeiterevents bei 1 von 4 Bewertern keine Internetnutzung Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 4 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 4 Bewertern keine Barrierefreiheit kein Parkplatz kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 22.März 2019
  • Azubi

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind kompetent und freundlich.

Spaßfaktor

Ich habe keine Bedenken jeden Morgen aufzustehen und in die Arbeit zu gehen, da es wirklich sehr viel spaß macht.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind weitestgehend vielseitig, natürlich darf man nicht vergessen, dass sich im normal Arbeitsalltag auch mal Dinge öfters wiederholen.

Abwechslung

Die Ausbildung ist sehr variabel gestaltet, da man einen Einblick in jede wichtige Abteilung bekommt und mitarbeiten darf.

Respekt

Man hat viel Kontakt zu anderen Mitarbeitern aber auch mal zu Führungskräften, hierbei ist der Umgang mit uns Azubis immer höflich und respektvoll.

Betriebsklima

Mit den anderen Azubis verstehe ich mich sehr gut aber auch in den verschiedenen Abteilungen und Fachbereichen habe ich mich sehr schnell integriert gefühlt.

Ausbildungsvergütung

Die Vergütung ist verglichen mit anderen kaufmännischen Berufen überdurchschnittlich.

Arbeitszeiten

Durch die Gleitzeit hat man schon als Azubi die Möglichkeit seinen Tag flexibel zu gestalten, natürlich sollte man das nicht zu sehr ausdehnen.

Pro

Familiäres Unternehmen.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Münchener Verein Versicherungsgruppe
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Wie ist die Unternehmenskultur von Münchener Verein Versicherungsgruppe? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 22.März 2019
  • Azubi

Die Ausbilder

Sehr freundlich und hilfsbereit.
Sie haben immer ein offenes Ohr für dich wenn es Probleme gibt.

Spaßfaktor

Von Abteilung zu Abteilung abhängig aber alles in einem spaßig. Ich gehe gerne zur Arbeit

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind interessant von Präsentationen bis hin zu Schadensbearbeitungen.

Abwechslung

Da wir als Azubis die Abteilungen stets wechseln haben wir viele abwechslungsreiche Aufgaben und lernen immer neues kennen.

Respekt

Die Kollegen sind immer nett und ich hatte noch nie Probleme.

Betriebsklima

Ich verstehe mich sehr gut mit den anderen Azubis und den Ausbildern.

Ausbildungsvergütung

Für eine Ausbildung sehr gute Vergütung.

Arbeitszeiten

Wir haben hier wirklich sehr flexible Arbeitszeiten dank der Gleitzeit, somit ist es einem möglich selbst zu entscheiden ob er schon um 7 mit seiner Arbeit beginnt oder erst um 9 oder 10.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00
  • Firma
    Münchener Verein Versicherungsgruppe
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 22.März 2019
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • Ein bisschen mehr praxisbezogene Aufgaben auch schon am Anfang.

Pro

Eine sehr freundliche und angenehme Arbeitsatmosphäre

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
3,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Münchener Verein Versicherungsgruppe
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • 25.Juni 2018
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die Ausbilder

Die Ausbilder bemühen sich überhaupt nicht! Sie geben einem kaum Arbeit oder Input zum lernen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Wenn man Aufgaben bekommt, sind es immer die Selben.

Abwechslung

Immerhin wechseln die Abteilungen recht oft

Respekt

Immerhin mit Respekt wurde man meistens behandelt.

Betriebsklima

Die Ausbilder waren meistens sehr gestresst und hatten wenig Lust sich mit den Azubis zu beschäftigen.

Ausbildungsvergütung

Sehr gut.

Arbeitszeiten

Durch die Gleitzeit ziemlich flexibel.

Pro

Leider nichts, außer dem guten Azubi-Gehalt.

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
3,00
Respekt
4,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten
  • Firma
    Münchener Verein Versicherungsgruppe
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Azubi, vielen Dank für deine Rückmeldung. Wir nehmen deine Meinung sehr ernst. Um uns aber ein besseres Bild machen zu können, wo du konkret Handlungsbedarf siehst, benötigen wir mehr Informationen. Wir sind dir daher dankbar, wenn du deine Eindrücke mit dem Ausbildungsleiter und/oder der Jugend- und Auszubildendenvertretung besprichst. Bitte komm auf uns zu.

Diana Bernecker
Fachbereich Personal + Partner, Personalentwicklung