Navigation überspringen?
  

Münchener Verein Versicherungsgruppeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?

Münchener Verein Versicherungsgruppe Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,75
Schnelle Antwort
3,75
Erwartbarkeit des Prozesses
3,67

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
4,25
Vollständigkeit der Infos
4,25
Angenehme Atmosphäre
4,50
Wertschätzende Behandlung
4,75
Zufriedenstellende Antworten
4,75
Erklärung der weiteren Schritte
4,50
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 03.Okt. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Natürlich hat man sich interessiert, warum ich eine neue Stelle suche, was ich bisher gemacht habe usw. Ich habe die Möglichkeit genutzt, einen Probetag zu machen, an dem ich die Kollegen und die Abteilung besser kennenlernen konnte. So konnte ich mir ein besseres Bild davon machen, da man in einem Vorstellungsgespräch ja nicht alles kennenlernen kann.
  • hier hat man im Gespräch versucht, mehr Details zu meiner Person herauszufinden, z.B. Fragen zu eigenen Stärken und Schwächen. Oder was einem wichtig ist.
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Münchener Verein Versicherungsgruppe
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    IT
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Zusage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, wir freuen uns sehr über das positive Feedback, welches Lob und Ansporn zugleich ist. Besten Dank!

Diana Bernecker
Fachbereich Personal + Partner, Personalentwicklung

Wie ist die Unternehmenskultur von Münchener Verein Versicherungsgruppe? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 14.Jan. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Mein Vorstellungsgespräch musste vier mal verschoben werden. Insgesamt vergingen von Bewerbung bis Vorstellung 10 Wochen. Es gab drei verschiedene Ansprechpartner in der Personalabteilung.

An sich alles nicht weiter schlimm.

Trotz einer Zusage habe ich mich letztlich gegen die Stelle entschieden. Der Grund dafür waren die Damen der Abteilung, die mir beim Probearbeitstag mitteilten, dass
- Hier keine große Entwicklung möglich sein wird
- Eine Mitarbeit in Projekten nicht vorgesehen ist.

Ich war äußerst erstaunt über diese Aussagen. Hinzu kam der Eindruck, dass die einzelnen Disziplinen bereits "wie in Stein gemeißelt" aufgeteilt sind und "der neue" hat das zu bearbeiten was übrig bleibt, ungeliebt ist bzw. was die Damen halt so sagen.

Wer hier das sagen hat, wurde sehr verständlich dargelegt.

In einem solchen Team wollte ich nicht arbeiten.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Münchener Verein Versicherungsgruppe
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    KV Leistungssachbearbeiter
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, vielen Dank für Ihre Bewertung. Der Bewerbungsprozess war für Sie nicht zufriedenstellend – dies ist nicht unser Anspruch. Sie kritisieren die lange Reaktionszeit und unterschiedliche Ansprechpartner. Durch einen krankheitsbedingten Engpass kam es zu einer zeitlichen Verzögerung, über die wir Sie in einem laufenden Informationsprozess unterrichtet haben. Außerdem üben Sie Kritik an der Aufgabenverteilung und den Entwicklungsmöglichkeiten beim Münchener Verein. Im Rahmen der Bewerbungsgespräche und eines Schnuppervormittags haben wir Sie über den Tätigkeitsbereich und die Entwicklungsfelder der offenen Position informiert. Eine Benachteiligung neuer Mitarbeiter/innen war und ist nicht unsere Vorgehensweise. Sehr schade, dass dies bei Ihnen so ankam. Seit vielen Jahren bieten wir unseren Mitarbeiter/innen durch unseren Karriere-Kompass umfangreiche Chancen, sich persönlich und fachlich zu entwickeln, z. B. auch im Rahmen von Projektarbeit. Bitte kontaktieren Sie uns, um sich persönlich auszutauschen. Nur so können wir den von Ihnen vorgebrachten Beanstandungen lösungsorientiert auf den Grund gehen.

Diana Bernecker
Fachbereich Personal + Partner, Personalentwicklung

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Münchener Verein Versicherungsgruppe
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    Azubi Fachinformatiker
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
  • 08.Okt. 2018
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Münchener Verein Versicherungsgruppe
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    Schadenssachbearbeiter
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage