Navigation überspringen?
  

myToys.de GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  18 Standorte Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

myToys.de GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,72
Schnelle Antwort
3,63
Erwartbarkeit des Prozesses
3,20

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,43

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,50
Vollständigkeit der Infos
3,55
Angenehme Atmosphäre
3,59
Wertschätzende Behandlung
3,29
Zufriedenstellende Antworten
3,65
Erklärung der weiteren Schritte
3,72
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 18.Okt. 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Das Unternehmen sollte aufhören Bewerber zu ignorieren. Abgesehen von meinen E-Mails, die nicht beantwortet wurden, konnte ich telefonisch niemanden erreichen und auch am Tag des geplanten Skype-Interviews wurde ich nicht angerufen.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 14.Okt. 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Was hast du aus deinen bisherigen Tätigkeiten für Erfahrungen mitgenommen?
  • Was ist für dich Kundenservice? Wie gehst du mit Kritik um?
Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 12.Okt. 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Der Wechsel Grund wurde gefragt aber nicht in eine Kritische weise.

Kommentar

Erste Mal hatte ich an Telephone interview danach ein Skype Gerpäch und am Ende eine gepräch bei Mytoys in Berlin.

Haben sowohl über mich als auch über das Unternehmen gesprochen.

Das Gespräch war sehr angenehm und ich hatte nie das gefühl, dass man etwas nich Fragen dürfte.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 07.Sep. 2017 (Geändert am 08.Sep. 2017)
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Es wurden viele verschiedene Fragen gestellt. ein gesunder Mix Standardfragen (teilweise neu formuliert) und Fragen zu meiner Person. Dabei immer freundlich und kompetent.

Kommentar

Bitter weiter so! Ich habe mich sehr wohl gefühlt.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 07.Sep. 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Weiter so! Toller Recruitment Prozess und angenehme Gesprächspartner.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 06.Sep. 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 23.Aug. 2017 (Geändert am 29.Aug. 2017)
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Schade, dass wir nicht zusammen gefunden haben.
Charmant war das Gespräch auf jeden Fall.
Haben sowohl über mich als auch über das Unternehmen gesprochen.
Eigentlich ist sowas nicht selbstverständlich.
Immer wieder trifft man auf unverschämte Personaler.
Nicht aber bei myToys.
Vielleicht bewerbe ich mich nochmal, sollte eine entsprechende Stelle frei sein.
Anders als bei anderen Unternehmen bemüht man sich um die Bewerber.
Kann natürlich auch sein, dass ich bis dato Pech hatte.
Anderswo, nimmt man nichts mit aus dem Bewerbungsgespräch.
Nur hier habe ich auch ein positives Feedback bekommen.
Zumal man mir auch Alternativen angeboten hat.

...

Sollte ich wieder einen Job suchen gucke ich ZUERST bei myToys rein.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 25.Juli 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Ich habe etwas gezögert, ob ich mich hier bewerben sollte. Die Bewertungen hier sind nicht gerade gut, doch ich war eben arbeitssuchend.

Ich habe es also so gehandhabt wie auch bei anderen Unternehmen - nachts, nach Mitternacht meine Bewerbung verschickt. Bereits am nächsten Tag hatte ich eine Einladung zum Telefoninterview (TI). Hier wurden Fragen zu meiner bisherigen Tätigkeit gestellt, Einblicke in meinen zukünftigen Arbeitsplatz gewährt etc. Nachdem das TI positiv ausgefallen war sollte ich ein paar Texte für den Shop erstellen.

Leider ist mir beim Schreiben dann bewusst geworden, dass das doch nicht so richtig zu mir passt. Ich habe deshalb meine Bewerbung zurückgezogen.

Ich wurde aber zu jeder Zeit wertgeschätzt, und zumindest im TI wurde meiner Meinung auch Wert auf meine Persönlichkeit gelegt - das habe ich dem Personaler dann auch bei meiner Absage geschrieben und mich für die positive Candidate Experience bedankt. Der hat gestaunt! :-)

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 17.Juli 2017 (Geändert am 18.Juli 2017)
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Arbeiten Sie lieber in einem Startup oder einem Konzern? Wo ordnen Sie uns ein?
  • Was macht für Sie eine gute Führungspersönlichkeit aus?
  • Was waren die wichtigsten Erkenntnisse aus Ihrer Bachelorarbeit?

Kommentar

Eine Woche nach meiner Bewerbung erhielt ich eine Einladung zu einem Telefoninterview. Nach diesem wurde ich dann sehr zeitnah zu einem persönlichen Kennenlernen eingeladen. Das Unternehmen wirbt damit, dass es ein Unternehmen für die ganze Familie ist, sehr familienfreundlich ist, gerade weil es Spielzeug verkauft, Schuhe für die ganze Familie etc. und dies spiegelt sich auch stark im Unternehmen selbst wieder. Es herrscht dort eine sehr familiäre Atmosphäre, wo man sich gleich wohlfühlt. Das Gespräch war auch sehr entspannt, sehr angenehm, wirklich wie ein gegenseitiges Kennenlernen. Die Gesprächspartner waren sehr sympathisch, ehrlich und herzlich. Neben der fachlichen Qualifikation wird auch sehr viel wert darauf gelegt, dass man zum Team und zum Unternehmen passt.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 21.Juni 2017 (Geändert am 23.Juni 2017)
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Ich habe mich am 25.4. für die genannte Stelle beworben und erhielt noch am selben Tag die automatische E-Mail mit der Bestätigung des erfolgreichen Bewerbungseingangs. Soweit so gut. Danach passierte leider jedoch lange nichts. Also nahm ich nach etwa sechs Wochen mit Hilfe des Kontaktformulars auf der Karriere-Seite Kontakt zu MYTOYS auf um nach dem Status meiner Bewerbung zu fragen. Nach zwei weiteren Wochen hatte ich immer noch keine Antwort zu meiner Bewerbung.

Jedoch erhielt ich nach meiner Bewertung hier umgehend einen Anruf von der HR. Die nette Dame hat sich für den Bewerbungsprozess mehrfach entschuldigt und mir die Hintergründe erklärt. Fehler sind menschlich und ich denke, dass mein Fall bei MYTOYS eine Ausnahme darstellt.

Mit Arbeitgeber-Kommentar