Navigation überspringen?
  

myToys.de GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  18 Standorte Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

myToys.de GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,33
Vorgesetztenverhalten
2,97
Kollegenzusammenhalt
3,89
Interessante Aufgaben
3,36
Kommunikation
2,75
Arbeitsbedingungen
3,06
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,76
Work-Life-Balance
3,14

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,73
Umgang mit Kollegen 45+
3,44
Karriere / Weiterbildung
2,45
Gehalt / Sozialleistungen
2,20
Image
3,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 85 von 111 Bewertern Homeoffice bei 38 von 111 Bewertern Kantine bei 3 von 111 Bewertern Essenszulagen bei 6 von 111 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 111 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 15 von 111 Bewertern Barrierefreiheit bei 30 von 111 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 18 von 111 Bewertern Betriebsarzt bei 29 von 111 Bewertern Coaching bei 24 von 111 Bewertern Parkplatz bei 41 von 111 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 74 von 111 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 87 von 111 Bewertern kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 15 von 111 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 13 von 111 Bewertern Mitarbeiterevents bei 70 von 111 Bewertern Internetnutzung bei 63 von 111 Bewertern Hunde geduldet bei 26 von 111 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 27.Juni 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Arbeitsatmosphäre

Anerkennung der eigenen Leistungen könnte bei den Vorgesetzten höher sein

Vorgesetztenverhalten

Es wird gerne mal über die Köpfe hinweg entschieden was nicht immer gut ankommt.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen helfen sich gegenseitig. Es gibt immer ein offenes Ohr für Fragen.

Interessante Aufgaben

Es gibt täglich andere Aufgaben, sehr abwechslungsreich. Aber die Arbeitsbelastung ist recht hoch.

  • 27.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Pro

der überwiegend freundliche Umgang unter Kollegen, Atmosphäre im Gebäude, Spielzimmer (Billard, Tischtennis, Tischkicker)

Kommunikation

GF ist sehr transparent

Karriere / Weiterbildung

Unsinnige Personalpolitik. Mitarbeiter werden lieber entlassen und abgefunden, statt sie zu fördern, weiterzuentwickeln und so deren Motivation & Identifikation zu steigern. So gut wie keine wertvollen Förderungen im Budget. Anerkennung für Eigeninitiative gleich null

Arbeitsbedingungen

Etwas Amtszimmer-mäßig leider

Work-Life-Balance

Betriebsrat & "Vertrauensarbeitszeit" waren gute Entwicklungen

  • 26.Mai 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 04.Mai 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Arbeitsatmosphäre

Du Arbeitest in einem Historischen Gebäude das wirklich was her macht. Deine Mitarbeiter arbeiten dir zu, leider oft nur mit zu wenig Information. Oder man will dir gleich am besten alles übertragen. Dennoch ist ein entspanntes Arbeiten möglich und die Teams sind nett. Ich würde sagen hier geht es Fair zu das Vertrauen ist da jedoch nicht zu 100%

Vorgesetztenverhalten

Nimmt sich immer die Zeit wenn vorhanden und hat ein offenes Ohr. HInweise werden aufgenommen und je nach gewichtung umgesetzt. Die Entscheidungen sind meist nachzuvollziehen.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 30.Apr. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger Masse, mehr Klasse bzgl. Personal
Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 27.Apr. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit Kollegen 45+
0,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 22.März 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Kollegenzusammenhalt

.... viel mehr als nur Kollegen! :)

Pro

"Hallo, ich bin der Neue"

Ich wurde in einer Abteilung empfangen und so herzlich begrüßt, wie man es sich besser kaum vorstellen kann.
Eine nette Karte und viele kleine Geschenke machten den ersten Tag super aufregend.
Nach einer sehr netten Einarbeitung war ich Mittendrin und nicht nur dabei.
Kollegen mit einem Lächeln im Gesicht und viele spannende Geschichten gestalteten mein Praktikum so farbenfroh wie die Karriereseite.

In allen Projekten ist man nicht nur der Praktikant sondern ein Teil des Projekts.
Typische Aufgaben für den Praktikanten gibt es aber nicht.
Kaffee kochen? Nur wenn Du ihn ausgetrunken hast und die Spülmaschine wird auch nach Plan ausgeräumt.
So konnte man sich überall einbringen und gleichzeitig Verantwortung übernehmen.
Deine Arbeit ist auch keine Beschäftigungstherapie sondern eine Unterstützung für die Abteilung und Kollegen.

"Viel Freiraum und Platz für Ideen" ist hier nicht nur ein Motto sondern das Tagesgeschäft.
Selbst kleine Fehler oder Hürden werden mit Humor genommen und du wirst super unterstützt.

Die Atmosphäre in einem alten Beamtengebäude ist viel aufregender als man denkt. Die Dachterrasse lädt zum Grillen ein und bietet einen unglaublichen Ausblick über die Hauptstadt.

Mir wurde der eiserne Fußballverein empfohlen und auch deine eigene Kaffeetasse wird von deinen Kollegen für dich gegen die dunkle Seite der Macht verteidigt.

Ich habe in diesem Praktikum nicht nur unglaublich viel gelernt, sondern auch einen spannenden Arbeitgeber für später gefunden.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 14.März 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00
Offizielle Stellungnahme vorhanden