Navigation überspringen?
  

NETZSCH-Gruppeals Arbeitgeber

Deutschland,  5 Standorte Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?

NETZSCH-Gruppe Erfahrungsbericht

  • 04.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

War schon mal besser

3,46

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre hat sich seit dem Ausstieg aus dem Arbeitgeberverband ziemlich verschlechtert. Es wurde zwar versichert, dass es "Alles" so bleibt, wie es war, aber warum tatsächlich der Austritt nötig war, wird mit der 28-Stunden-Woche argumentiert. Einige Mitarbeiter haben inzwischen das Unternehmen verlassen, aber es kommen natürlich auch neue "Fachkräfte"nach.

Vorgesetztenverhalten

Über Vorgesetzte kann man immer jammern, aber meiner Meinung nach hat sich einiges getan und zwar in die positive Richtung und in den meisten Abteilungen. Weiter so!!!
Einige Herrschaften in der Produktion, haben leider immer noch nicht verstanden, dass mittlerweile keiner mit solchen Leuten und solchen Führungsstilen zusammen arbeiten möchte. Es wird immer noch nach dem CNC-Dreher gesucht.
Empfehlung: Sucht nach einem neuen Teamleiter.

Kollegenzusammenhalt

Früher war das alles ganz anders.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind wirklich spannend und interessant.

Kommunikation

Leider etwas träge.

Gleichberechtigung

Bei mir in der Abteilung werden ältere bevorzugt...

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen haben es schön bei Netzsch. Die jüngen Kollegen dürfen die Arbeit ausführen, und die älteren werden ordentlich entlohnt.

Karriere / Weiterbildung

Karriere kann man heutzutage beim Netzsch vergessen. Man nimmt lieber Leute von draußen und lässt sie jahrelang im Lernprozess.

Gehalt / Sozialleistungen

Mittlerweile nicht mehr der Hit. Bei uns im Landkreis wird in den meisten Firmen ähnlich entlohnt. Lohn ist kein Grund mehr zu Netzsch zu wechseln. Eher umgekehrt.

Arbeitsbedingungen

Klimaanlage wäre toll...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das war der immer der Netzsch. Sozial und umweltbewusst.

Work-Life-Balance

30 Tage Urlaub und wer möchte noch 35 Stunden Woche!!!
Es wird nämlich nach dem Austritt aus dem Arbeitgeberverband über Arbeitszeitverlängerung ohne Ausgleich diskutiert. Momentan ist noch die Balance noch ok.

Image

Image ist noch aus früheren Zeiten sehr gut erhalten geblieben. Allerdings ist aktuell etwas am Schaukeln.

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeitsatmosphäre in der Produktion verbessern, sonst werden bald die Chinesen die Pumpen bauen... Ist zwar günstiger, aber die Qualität und die Lieferzeiten lassen es zum Wünschen übrig. Die deutsche Mentalität kann man nach China, Brasilien oder Indien leider sehr schlecht verlagern ;-).

Pro

30 Tage Urlaub und die 35 Stunden Woche!!!
So hat man mehr Zeit für Familie und Freizeit. Man ist ausgeglichener und erledigt seine Aufgaben am nächsten Tag voller Kraft und Motivation.

Contra

Keine Zuschüsse für Kindergärten
Keine Fitnessstudiobeiträge
Keine Marken für Volksfest!!!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00
  • Firma
    Netzsch
  • Stadt
    Waldkraiburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf