New Work SE als Arbeitgeber

New Work SE

2 von 82 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Top Arbeitgeber in HH

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei XING Young Professionals GmbH in Hamburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Home Office für Azubis
Viele Benefits
Profi Card


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Arbeitgeber-Kommentar

Johannes Wichmann, Employer Branding Manager
Johannes WichmannEmployer Branding Manager

Danke Dir für die tolle Bewertung! Es freut uns, dass dir deine Ausbildung bei uns gefällt. Was hätte es denn für 5 Sterne gebraucht? ;-) Wenn du magst, melde dich gerne über eb@new-work.se bei uns. Wir freuen uns auf dein Feedback.

Viele Grüße,
Dein Employer Branding Team

Bestes Ausbildungsbetrieb

4,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei XING Young Professionals GmbH in Hamburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann verschiedene Abteilungen sehen und die Ausbildung selbst gestalten.
Die Ausbilder stehen voll bei dir und versuchen dich immer zu unterstützen.
Flexible Arbeitszeiten, einmal im Monat Home Office, gar keine Überstunden.
Die Teams sind unterschiedlich aber sehr respektvoll und hilfreich.
Überdurchschnittliche Vergütung die immer pünktlich bezahlt wird.
Viele Benefits, Restaurant Tickets, Profi Card.
Laptop+Mobile Device zur wahl.
Regelmäßige Team Events, Stand ups, Company Meeting.

Nach der Berufsschule muss man nicht im Betrieb gehen.

Verbesserungsvorschläge

Urlaubstage wie die andere Mitarbeiter.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt